Alles zum Thema Salvatorkirche

Beiträge zum Thema Salvatorkirche

Kultur
Gerhard Schöne - Textlich und musikalisch immer ein besonderes Erlebnis - zu Gast bei den Geraer Songtagen
25 Bilder

Gerhard Schöne - Gesang, Gitarre, Orgel und Saxophon zu den 9. SONGTAGEN Gera

Dona nobis pacem, pacem – Gib uns Frieden: Mit diesem dreistimmigen Kanon endet ein außergewöhnliches Konzert in der Salvatorkirche Gera zu den 9. Songtagen in Gera. In der ausverkauften Kirche bringen Gerhard Schöne und seine Mitmusiker den Kirchenraum mit Gitarre, Gesang, Saxophon und Orgel zum Klingen. Mit dabei: der Saxophonist Ralf Benschu, bekannt von seinen Zwischenspielen bei Keimzeit und der Kirchenmusikdirektor und Organist Jens Goldhardt. Bekannte und weniger bekannte Lieder zum...

  • Gera
  • 20.03.16
  • 176× gelesen
Vereine
Drei neue Touren werden am 21.Februar zum Weltgästeführertag von den Geraer Gästeführern vorgestellt.
3 Bilder

Drei besondere Touren durch Gera zum Weltgästeführertag 2016 am 21. Februar

Wohl kaum einer kennt sie nicht, die Gästeführer im Kostüm, die so manch Wissenswertes über und um Gera und ihre Persönlichkeiten zu berichten wissen. Ob nun Nachtwächter, Gersche Fettgusche, Hedwig, die jüngste Dix-Schwester, Bierbrauer, Marktfrau oder Nicolaus de Smit, das Angebot an Touren durch Geras City ist vielfältig. Vor zwei Jahren konnte der Verein Gästeführer Region Gera e.V. sein 15-jähriges Bestehen feiern. Als Mitglied im Bundesverband der Gästeführer Deutschlands (BVGD) laden...

  • Gera
  • 17.02.16
  • 254× gelesen
Kultur
Fjarill
24 Bilder

Fjarill bei den Songtagen Gera

Wenn die schwedische Pianistin und Sängerin Aino Löwenmark und die südafrikanische Geigerin Hanmari Spiegel als Duo Fjarill auf der Bühne stehen, sind sie musikalisch eins, trotz oder gerade wegen ihrer Unterschiedlichkeit. Ihre Musik ist Folklore, Pop, Weltmusik – enthält Klassik und Jazz. Und wenn Fjarill, wie bei den Songtagen Gera in der Salvatorkirche ihre tiefgründige, fröhlich-melancholische und lebendige Musik zum Besten geben, dann paart sich das mit einer außergewöhnlichen...

  • Gera
  • 18.04.15
  • 182× gelesen
Kultur
Stefan Wenzel (links) und Daniel Zein sind in Gera bekannt für gute Musik. Während der diesjährigen Songtage vom 14. März bis 13. Mai werden sie allerdings keine Platten auflegen oder am Senderknopf des Radios drehen. Sie versprechen mit 25 Live-Konzerten erneut ein buntes Programm und beste Unterhaltung.
26 Bilder

Songtage Gera 2015 mit Sinéad O’Connor

„Ich bin immer wieder vom tollen Feedback des Publikums begeistert“, blickt Songtagemacher Stefan Wenzel auf die Songtage 2014 zurück. Als Organisator verliere man manchmal den Blick, ob das gewählte Programm das Richtige ist. „Erst das Publikum zeigt mit seiner Reaktion, dass wir mit der Künstlerauswahl richtig gelegen haben“, so Wenzel. Er erinnert sich gern an den Poetry Slam in der Bühne im Park, der im vergangenen Jahr erstmals mit Theaterschauspielern ausgetragen wurde: „Ein großartiger...

  • Gera
  • 21.01.15
  • 622× gelesen
  •  5
Kultur
Initiator Prof. Dr. Lothar Hoffmann und Katharina Triebe aus Leipzig (Gestaltung der Programmflyer und der Plakate) freuen sich über den großen Erfolg der ersten Fête de la Musique in Gera
76 Bilder

Erste Fête de la Musique in Gera – ein überragender Erfolg! - VHS Kurse Fotografie und kreatives Schreiben erstellen darüber eine Buchdokumentation

Entspannt konnte Prof. Dr. Lothar Hoffmann das turbulente Treiben in Gera City verfolgen, denn die erste Fête de la Musique in Gera ist ein überragender Erfolg geworden. "So voll sollte Gera immer sein", sagte auch Thüringens Landtagspräsidentin Birgit Diezel, die sich sehr für diese Idee in Gera eingesetzt und mitgeholfen hat, dass dies auch auf sichere finanzielle Beine gestellt werden konnte. "Ich bin sehr glücklich, dass die Gäste dies so begeistert aufnehmen und allen unseren Musikern, die...

  • Gera
  • 22.06.14
  • 515× gelesen
  •  1
Kultur
Die Frauen klagen an - Szene aus der internationalen Produktion "Die Frauen von Troja" am Theater Gera-Altenburg
7 Bilder

Die Frauen von Troja – Premiere in Gera am Freitag wird begleitet von Theatergottesdienst in der Salvatorkirche

"Grausam ist der Krieg, Grausam sind die Folgen", dieses Zitat aus der aktuellen Inszenierung "Die Frauen von Troja" ist für Schauspieldirektor Bernhard Stengele die Kernaussage der antiken Tragödie von Euripides. Am kommenden Freitag hat das internationale Gemeinschaftsprojekt an den Bühnen der Stadt Gera Premiere. "Die Frauen von Troja" ist eine internationale Kooperation von Theater&Philharmonie Thüringen mit dem Tiyatro Medresesi Şirince (Türkei) und dem Samos Young Artists Festival...

  • Gera
  • 15.05.14
  • 271× gelesen
  •  2
Kultur
Blick in die Ausstellung "Jugendstil in Gera in der Orangerie Gera.
80 Bilder

Ausstellung "Jugendstil in Gera" in der Orangerie zum Van-de-Velde-Jahr

Die Kunstsammlung Gera veranstaltet im Rahmen des Van-de-Velde-Jahres 2013 in Thüringen eine Ausstellung zum Thema „Jugendstil in Gera“, die bis 12. Januar 2014 in der Orangerie gezeigt wird. Die Ausstellung widmet sich den Einflüssen des Jugendstils auf Architektur, Plastik, Malerei, Gebrauchsgrafik, Kunsthandwerk, Baugewerbe und Technik in Gera. Sie präsentiert über 140 Kunstgegenstände, Buchgestaltungen, Architekturentwürfe, Objekte, Fotos und Dokumentationen sowie ausgewählte Exponate des...

  • Gera
  • 25.10.13
  • 1.526× gelesen
  •  12
Kultur
38 Bilder

Partystimmung und Mittelalter - Eindrücke vom Höhlerfest 2013 in Gera

An vier tollen Tagen, vollgepackt mit einem abwechslungsreichen Programm, präsentierte sich in diesem Jahr das Geraer Höhlerfest. Höhepunkt auch diesmal der Festumzug vom Verein zur Erhaltung der Geraer Höhler e.V., kurz Höhlerverein genannt, mit der Verleihung der Bierstange für das beste Restaurant in Gera. Ob nun das Volk von Caraslan, die Köstritzer Schwarzschwingen oder der Rollschnelllaufverein Blau-Weiss, bunt gemischt war der lange Zug durch Geras Innenstadt. Mit dabei auch die Geraer...

  • Gera
  • 06.10.13
  • 710× gelesen
  •  1
Ratgeber
Blick gen Westen hinauf zur Röver-Orgel.
23 Bilder

Einzigartige Kirchengestaltung. Was hat Henry van de Velde mit der St. Salvatorkirche Gera zu tun?

Thüringen und Sachsen nimmt den 150. Geburtstag Henry van de Veldes zum Anlass, seine Leistungen in Mitteldeutschland näher zu beleuchten. Der belgisch-flämische Architekt gilt als einer der vielfältigsten Künstler des Jugendstils. Begleitet wird das Henry-van-de-Velde-Jahr von zahlreichen Ausstellungen, Veranstaltungen und Führungen an seinen Wirkungsorten. In Gera wird es unter anderem Ende September eine Ausstellung in der Orangerie eröffnet, in der die barocke St. Salvatorkirche die...

  • Gera
  • 28.01.13
  • 709× gelesen
  •  2
Leute
CAT zur irischen Nacht in der Trinitatiskirche Gera
32 Bilder

Irish Folk mit CAT – am letzten Wochenende gleich zweimal und 20 Jahre CVJM in Gera

Wer den Allroundmusiker CAT alias Heimo T. Henschelman erleben wollte, hatte am vergangenem Wochenende gute Karten, denn man konnte ihn mit unterschiedlichen Programmen als CAT sessional zweimal in Gera erleben. Am Freitag war er zu Gast bei der zweiten irischen Nacht in der Trinitatiskirche. Im Rahmen seines fast zweistündigen Programms entführte CAT die Zuhörer auf die grüne Insel und ins schottische Hochland. Der Abend stand unter dem Thema Sommernachtsträume und Michael Kleim zitierte...

  • Gera
  • 24.06.12
  • 383× gelesen