Schäferhund

Beiträge zum Thema Schäferhund

Blaulicht
Ein Schäferhundmischling hat in Nordhausen eine Frau krankenhausreif gebissen.

Frau nach Hundebissen im Krankenhaus / Polizei ermittelt gegen den Hundehalter
Schäferhundmischling attackiert 57-Jährige in Nordhausen

Eigentlich wollte die Frau nur helfen. Doch nun liegt sie mit schweren Kopf-und Gesichtsverletzungen im Krankenhaus. Die 57-Jährige war am frühen Sonntagabend in der Sundgasse einem Mann beim Beräumen seines Grundstückes behilflich. Dabei wurde die Frau plötzlich vom Hund des Mannes, einem Schäferhundmischling, attackiert und mehrfach gebissen. Noch am Abend wurde sie in eine Spezialklinik nach Sachsen-Anhalt verlegt. Der Hund kam ins Tierheim. Zu den Hintergründen des Unglücks...

  • Nordhausen
  • 23.07.18
  • 649× gelesen
Blaulicht
Einen Schäferhund hat gestern ein Mann in Rudolstadt misshandelt, anschließend eine Frau attackiert sowie Polizei und Nothelfer angegriffen.

Pärchen wollte Tierquäler stoppen
49-Jähriger misshandelt erst seinen Hund und attackiert dann eine Frau

Ein Pärchen wollte einen 49-jährigen Mann am Donnerstagnachmittag in Rudolstadt davon abhalten, weiter seinen Hund zu misshandeln. Sie hatten im Bereich der Mühlgasse den Mann gesehen, der seinen Schäferhund geschlagen und getreten haben soll und riefen ihm zu, das zu unterlassen. Daraufhin soll der Mann auf das Pärchen zugekommen und die 40-jährige Frau attackiert haben, so dass sie verletzt wurde. Durch Gegenwehr konnte sich die Frau befreien. Zwei Zeugen, die den Vorfall mitbekommen...

  • Saalfeld
  • 11.05.18
  • 414× gelesen
  •  1
Vereine
10 Bilder

Sportplatz bei Zuchtschau fest in den Pfoten von Deutschen Schäferhunden

In der Windmühlenarena von Niederböhmersdorf wimmelte es am Ostersamstag nur so von Rüden und Hündinnen jeder Altersklasse und Schattierung. Insgesamt 65 Teilnehmer aus ganz Deutschland, der USA, Kanada, Spanien, Polen und Lettland waren gekommen, um ihren Vierbeiner dem Zuchtrichter Dieter Oeser aus Schmalkaden vorzustellen. Die Tiere wurden vermessen und ihr Gebiss begutachtet. Zusammen mit ihren Haltern drehten sie anschließend auf dem Platz ein paar Runden. Neben dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.04.17
  • 56× gelesen
Vereine
Landrätin und Schirmherrin der Veranstaltung, Martina Schweinsburg, mit dem Vorsitzenden der Ortsgruppe Niederböhmersdorf, Dirk Scharrenweber, bei der Eröffnungsrede
55 Bilder

Erstmals Landesgruppenausscheid Deutscher Schäferhunde in Niederböhmersdorf

Am vergangenen Wochenende fand der Landesgruppenausscheid des Vereins für Deutsche Schäferhunde SV e.V. der Landesgruppe Thüringen (LG 17) statt. Die Ortsgruppe Niederböhmersdorf richtete diese Veranstaltung erstmalig auf ihrem Gelände aus und machte damit den gleichnamigen Ortsteil der Stadt Zeulenroda-Triebes zum Zentrum des Hundesports in Thüringen. Für Hundesportler zählt dieser Wettkampf zu den größten Ereignissen im Jahr, denn die Gewinner qualifizieren sich hierbei für die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.08.16
  • 573× gelesen
Politik
Maik Müller (links) mit Grace und Pierre Binkert mit Chilli.
12 Bilder

Kommissarin Spürnase: Chilli und Grace sind die ersten vierbeinigen Drogenfahnder in Thüringen

Eine kleine Schweißperle löst sich und rinnt den Rücken hinab. Irgendetwas ist anders als sonst - zur Besuchszeit in der Strafanstalt Ichtershausen. Warum das lange Warten in dem vergitterten Raum, aus dem es kein Entrinnen gibt? Beklommenheit steigt auf. Das Herz klopft bis zum Hals. Plötzlich öffnet sich die Tür. Ein Schäferhund betritt den Raum. Lässt seinen wachen Blick schweifen und wartet nur auf den Befehl seines menschlichen Partners, der dicht neben ihm steht. Ein kurzes Signal, dann...

  • Erfurt
  • 07.05.14
  • 543× gelesen
  •  3
Ratgeber
Thomas Kümmel sammelt alles rund um das Lieblingstier des Menschen – Pokale, Fressnäpfe, Weihnachtsbaumschmuck, Spielzeug... In den kommenden fünf
Jahren soll ein Info- und Dokumentationszentrum „Hund“ mit historischer Ausstellung in Weimar-Schöndorf entstehen.                       Fotos: Gräser
10 Bilder

Sympathisches Raubtier

Hundetrainer Thomas Kümmel will im „Hundezentrum“ aufklären, ausstellen und Traditionen bewahren Was für ein Hundeleben in Thüringen: Im Freistaat werden hundefreundliche Bauernhofurlaube und Hundecamping angeboten. In Winterstein "liegt der Hund begraben" und ein anderes Denkmal ist in Apolda dem Dobermann gewidmet, der hier kreiert wurde. Und dann ist da noch der Weimaraner: In den waren die Amerikaner so verliebt, dass sie nach Kriegsende, durch Beschlagnahme ganzer Zuchtstämme, fast für...

  • Erfurt
  • 19.11.13
  • 442× gelesen
  •  1
Natur
Am Wettbewerb teilnehmende Schäfer mit ihren Hütehunden. Trotz 7-Tage-Woche, einem täglichen 14-Stunden-Job und vergleichweise wenig Lohn gibt es für viele von ihnen keinen schöneren Beruf.
5 Bilder

Perfektes Zusammenspiel - Schauhüten Altdeutscher Hütehunde im Heinz-Sielmann-Erlebniszentrum Duderstadt am 28. Juli

DUDERSTADT. Der Mann im traditionellen Schäferwams muss nicht einmal ein lautes Kommando geben. Er hebt lediglich seinen Schäferstock und weist in eine bestimmte Richtung. Der Hütehund, ein langstockhaariger Gelbbacke, den die meisten Zuschauer wohl einfach nur als Schäferhund deklarieren würden, reagiert sofort und treibt die Herde in die angezeigte Richtung. Ein besonders eigensinniges Schaf packt der Hund kurz am Hinterlauf - an der „Keule“, so als wolle er es beißen. Das Tier wird durch...

  • Heiligenstadt
  • 23.07.13
  • 1.186× gelesen
Sport
Daniel Kaminski und Butsch haben die Mondioring-WM in Frankreich mit einem 5. Platz abgeschlossen. Für Hunde sind diese Wettkämpfe ein großes Spiel.
2 Bilder

Spieltrieb wird gefördert

Nervenstärke, Leistungsbereitschaft und Gehorsamkeit: Das sind die Eigenschaften, die Daniel Kaminski von einem Hund erwartet, um mit ihm erfolgreich arbeiten zu können. Sein dreijähriger Butsch, ein Belgischer Schäferhund, bringt diese Voraussetzungen mit. Als Welpe kam er zu seinem Herrchen. Gemeinsam betreiben die beiden eine weniger bekannte Variante des Hundesports – Mondioring. Aber das sehr erfolgreich. Die diesjährige Mondioring-Weltmeisterschaft der FCI (Weltorganisation der...

  • Apolda
  • 23.11.12
  • 399× gelesen
Vereine
Mit Anlauf nimmt die neunjährige Akki - ein Malinois - spielerisch die 1-m-Hürde. Sie hört auf s Wort von Heiko Geßner aus Ehrenhain.
9 Bilder

Fliegende Hunde - Boxergruppe Gößnitz feiert diesen Samstag 20-jähriges Bestehen auf dem Hundesportplatz Hainichen

Während Shira ihre Runden über die Hindernisse dreht, diskutieren die Herrchen der anderen Hunde über die letzten Vorbereitungen zum anstehenden Fest. Am Samstag, dem 23. Juli, 14 Uhr, feiert die Boxergruppe Gößnitz 20-jähriges Bestehen. Zu dem Fest auf ihrem eigenen Hundsportplatz im Gößnitzer Ortsteil Hainichen haben sich bereits befreundete Hundesportvereine aus Meerane, Zwickau, Leipzig, Rositz und Schmölln angekündigt, die sich an dem Programm beteiligen möchten. Einer der Höhepunkte...

  • Gera
  • 20.07.11
  • 893× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.