Alles zum Thema Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Ratgeber
Steht bei der Klassenfahrt Sport im Mittelpunkt, kann schnell ein Unfall passieren.

Ski heil - Schulter kaputt: Wie sind Schüler auf der Klassenfahrt versichert? Allgemeiner Anzeiger fragt Experten

Den Schreck wird Holger Schmidt wahrscheinlich sein Lebtag nicht vergessen. Voller Vorfreude war sein Sohn Tim (10) im Februar mit der Schulklasse zum Skilaufen nach Italien gefahren. „Am zweiten Tag rief der Sportlehrer an und sagte, dass unser Tim gestürzt sei und eine Schlüsselbeinfraktur erlitten habe. Wir sollten entscheiden, ob wir den Jungen abholen oder er das Ende der Klassenfahrt abwarten solle.“ Ein Anruf bei der Versicherung der Schule ergab, dass weder die Fahrt noch die Kosten...

  • Arnstadt
  • 14.03.12
  • 1.688× gelesen
  •  3
Leute
In Kölleda konnten sich in diesem Jahr 65 Kinder über eine Zuckertüte freuen.
103 Bilder

Schuleinführung in Kölleda

Ein buntes Programm und der Willkommensgruß in Form einer kleinen Schultüte, für die der Schutzpatron der Stadt ( Wippertus) seit drei Jahren immer wieder neue Sponsoren sucht, rundeten die Feierlichkeiten ab.

  • Sömmerda
  • 21.08.11
  • 1.561× gelesen
  •  8
Kultur
Der Kultur- und Museumsverein Kölleda (im Bild Verena Ziller und Bärbel Oehler r.) sucht nach dem oder den Künstlern, die diesen Linolschnitt vor 25 Jahren fertigten.
Wer kann helfen?

Wer malte dieses Bild?

Kultur- und Museumsvereins, fand auf dem Dachboden beim Suchen nach geschichtlichen Dokumenten zum Jubiläum "1225 Jahre Kölleda" eine Linolschnittplatte. Das kleine Kunstwerk mit dem Kölledaer Rathaus ist nach Aufschrift 25 Jahre alt und scheint zum Jubiläum "1200 Jahre Stadt Kölleda" gefertigt worden zu sein. Von der Kaltnadelradierung stellten die Vereinsmitglieder des Kunstkurses einen Abzug mit der Druckplatte her. Sie druckten im Doppeldruck, mit zwei Farben, und dieses Bild hängt jetzt im...

  • Sömmerda
  • 10.08.11
  • 427× gelesen
  •  2
Vereine

Wissen kost´nix!

Interessierte Nachhilfelehrer gesucht! Bei der nachhaltigen Förderung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen nimmt die Frage nach Chancengleichheit beim Thema Bildung eine zentrale Rolle ein. Ein wesentlicher Einflussfaktor zur Verbesserung von Bildungschancen besteht in der Verfügbarkeit von Nachhilfeangeboten. In Sömmerda haben sich durch den Anstoß des Quartiersmanagements und dem Thüringer Kinderkarte e.V. viele Partner der Kinder- und Jugendarbeit gefunden, die ein...

  • Sömmerda
  • 27.05.11
  • 193× gelesen
Kultur
Cornelia Schönherr, Gründerin von "Vorgehört...!", moderierte den Abend.
10 Bilder

Klassische Musik zum Anfassen - Über 30 Jugendliche bei "Vorgehört" im Theater-Foyer

Benjamin Britten statt Lady Gaga. Jean-Philippe Rameau statt Pietro Lombardi. Wenn Jugendliche Klassik statt Pop pfeifen, dann kommen sie aus dem Studiofoyer des Erfurter Theaters. Die Projektreihe "Vorgehört" soll Schülern die klassische Musik näher bringen und an Sinfoniekonzerte heranführen. 30 Schüler kamen zur Konzerteinführung für Jugendliche in der vergangenen Woche - die vierte und letzte Veranstaltung der laufenden Spielzeit. "Für die Zeit zwischen Kindheit und Erwachsenenalter...

  • Erfurt
  • 25.05.11
  • 2.224× gelesen
  •  1
Kultur
Eine interessante Schulstunde mit Hunden: Nach den ausführlichen Ausführungen zum Umgang mit Hunden durften die Kölledaer

Mensch-Tier-Freundschaft

Hundetrainer Mathias Schiecke lässt Taten für sich sprechen GROßNEUHAUSEN. Nicht viele Kinder wissen, wie man mit einem Hund umzugehen hat. Wie man sich einem Tier, das entlaufen ist, gegenüber verhält und auch sonst sein Wesen zu verstehen mag. Sicher ist auch, dass ausgesetzte oder gequälte Tiere nicht immer sofort und flächendeckend von geschultem Personal abgeholt und in Obhut genommen werden können. Damit unliebsame Zwischenfälle vermieden werden und die Sicherheit insbesondere...

  • Sömmerda
  • 03.02.11
  • 542× gelesen
Kultur
Kevin Schwarze ist in seiner Berufswahl noch etwas unschlüssig. Sarah Weinreich aus der zehnten Klasse möchte Kauffrau im Einzelhandel werden. Beide begrüßen die IHK-Aktion an ihrer Regelschule.
2 Bilder

Die alten Vorstellungen haben ausgedient

IHK Erfurt startet Imagekampagne auch im Landkreis Sömmerda: Plakataktion „Berufe mit Zukunft“ LANDKREIS SÖMMERDA. Metall- und Montageberufe wie beispielsweise Zerspanungsmechaniker haben ein schmutziges Image: unsauberer Arbeitsplatz, schmutzige Hände und hohe körperliche Belastung. Dem widerspricht Uwe Psurek, Wirtschaftsbeiratsvorsitzender der Industrie- und Handelskammer (IHK). „In den Betrieben gibt es beispielsweise computergesteuerte CNC-Maschinen. Da sind Sauberkeit...

  • Sömmerda
  • 26.01.11
  • 1.028× gelesen
  •  1
Leute
Maria Röhreich und Anke Weißleder (hinten) sowie Paula Hesse und Jessica Kroh mit ihrem traumhaften Menü für die Sinne.

Traum für die Sinne

Am Freitag ist es soweit: Für die vier Sprötauer Mädchen aus dem Hofatelier wird es Ernst beim Erdgaspokal der Schülerköche. In Bad Sulza müssen sie ihr Menü „Frisch auf den Tisch. Mit den Sinnen genießen - rein vegetarisch" zum ersten Mal für eine Jury kochen und ansprechend servieren. Aufregung lassen sich die Mädels noch nicht anmerken. „Es funktioniert doch gut", ist Paula mit der Situation zufrieden „und es schmeckt sehr gut." Die Dreizehnjährige übernimmt beim Kochen die Vorspeise...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 384× gelesen
Leute
Lucas Dinger, Anna Bennewitz, Tim König (rechts von oben) und (links von oben nach unten) Christian Puls, Lisa Kurzhals, Justine Pohl, Susann Trautmann. Vorn im Bild Anke Salfelder (l.) und Gabriele Näther.

Liebe zum Kochen vereint

Das die Kochkunst bei den Buttstädter Regelschülern hoch im Kurs steht, dass ist spätestens seit den erfolgreichen Teilnahmen am Erdgaspokal der Schülerköche in den vergangenen Jahren kein Geheimnis mehr. Die erfolgreiche Teilnahme bis hin zum Bundesfinale hat die Kochteams um Gabriele Näther bekannt gemacht. Nach den Erfolgen 2008 wurde es etwas stiller um die Buttstädter Schülerköche. Das heißt aber nicht, dass es sie nicht mehr gibt - ganz im Gegenteil. Es haben sich wieder einige...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 536× gelesen
Leute
Bus, nein danke. Wer jetzt mit der Ausbildung beginnt, kann im Sommer sein Bike fahren.

Wie ist das Leben als Fahrlehrerin, Frau Wöbber?

„Nur durch die Gegend lasse ich mich nicht fahren. Denn Fahrlehrerin zu sein, ist ein sehr verantwortungsvoller Beruf", stellt Marlis Wöbber gleich klar. Die Ilmenauerin weiß, wovon sie spricht, denn mit ihren 16 Berufsjahren verfügt sie über viel Erfahrung in diesem Metier. Ihre Berufswahl war eher Zufall. Durch die Mitarbeit im Büro einer Fahrschule fühlte sich die junge Frau nicht genug gefordert. Sie wollte mehr, schaffte alle Voraussetzungen und begann die Qualifikation zur...

  • Erfurt
  • 28.12.10
  • 665× gelesen