Schüsse

Beiträge zum Thema Schüsse

Blaulicht
Abermals beschossen unbekannte Täter Jenaer Straßenbahnen

Erneut Schüsse auf Straßenbahnen in Jena-Lobeda

Am Nachmittag des 28. Januars beschossen abermals unbekannte Täter mit Fahrgästen besetzte Straßenbahnen mittels eines unbekannten Gegenstandes. Die Tat ereignete sich, wie am vergangenen Sonntagabend, entlang der Erlanger Allee zwischen den Haltestellen "Am Klinikum" und "Richard-Sorge-Straße". Alle Fahrgäste konnten die Bahnen unverletzt verlassen, jedoch wurden die Straßenbahnen beschädigt. Die Kriminalpolizei Jena hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nehmen die...

  • Jena
  • 29.01.19
  • 450× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Pressemeldungen der Jenaer Polizei
Schüsse auf Straßenbahn und weitere Meldungen

Um Mithilfe bei der Aufklärung einer Straßenverkehrsgefährdung am Sonntagabend bittet die Jenaer Polizei. Unbekannte beschossen gegen 20.45 Uhr offensichtlich eine Straßenbahn. Die Straßenbahn war gerade auf einer Linienfahrt in Jena Lobeda-Ost stadtauswärts zwischen den Haltestellen Klinikum und Richard-Sorgestraße unterwegs, als sie mit einem unbekannten Schussmittel, es könnte sich dabei möglicherweise um Stahlkugeln handeln, beschossen wurde. Dabei wurde die Seitenscheibe der Bahn...

  • Jena
  • 28.01.19
  • 481× gelesen
Blaulicht

Schüsse im Altenburger Land - Update 04.01.2019, 12.03 Uhr
Haftbefehl gegen 59-Jährigen vollzogen

Altenburg/Pahna: Gegen die beiden am 02.01.2019 festgenommenen Tatverdächtigen wird nunmehr unter anderem wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, versuchter gefährlicher Körperverletzung und dem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ermittelt. Es stellte sich heraus, dass die zunächst angegebenen Personalien des Audi-Fahrers falsch waren. Die wahre Identität des Mannes (59) wurde ermittelt. Daraus ergab sich, dass gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Kassel vorlag,...

  • 03.01.19
  • 1.944× gelesen
Blaulicht

Schusswechsel mit der Polizei bei Meiningen
28-Jähriger durch Polizeischüsse getötet

Bei einem Schusswechsel mit der Polizei ist ein Mann in Thüringen tödlich verletzt worden. Der 28 Jahre alte Mann habe beim Vorfall in dem Ort Rosa nahe Meiningen zuvor seine Ex-Freundin und den Vater einer Freundin der Frau bedroht, wie die Polizei in Abstimmung mit der zuständigen Staatsanwaltschaft Meiningen am Montag mitteilte. Weitere Verletzte gab es den Angaben zufolge nicht. Der Mann eröffnete demzufolge am Samstagabend auf offener Straße in Rosa unvermittelt das Feuer auf die...

  • 10.12.18
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.