Alles zum Thema Schafherde

Beiträge zum Thema Schafherde

Natur
Die Pyrenäen-Berghunde Ares (rechts, 4 Jahre alt) aus Schweden, Melin (ein Jahr) und Niva (neun Monate), beide aus Frankreich, sind mit Hundetrainer Michael Witter unterwegs.
7 Bilder

Dogs With Jobs: Kollegen auf vier Pfoten leisten tierisch gute Arbeit
Ares der Herdenschutzhund: "Schiss vorm Wolf habe ich nicht"

Herdenschutzhund Ares (rechts): Heute gehe ich spazieren mit Melin, Niva und Herrchen Michael Witter vom Herdenschutz-Ausbildungs-­Zentrum Zella-Mehlis. Auch mal schön. Sonst bin ich den ­ganzen Tag von Schafen umzingelt und schütze sie vor dem (bösen) Wolf. Seit der sich wieder ausbreitet, haben die Menschen uns Herdenschutzhunde wieder als Arbeitstiere entdeckt.  Wir drei Vierbeiner sind Pyrenäen-Berghunde. Es gibt aber noch andere Rassen mit unseren Stärken: selbstständig agierend,...

  • 12.01.18
  • 1.152× gelesen
Natur
Am Wettbewerb teilnehmende Schäfer mit ihren Hütehunden. Trotz 7-Tage-Woche, einem täglichen 14-Stunden-Job und vergleichweise wenig Lohn gibt es für viele von ihnen keinen schöneren Beruf.
5 Bilder

Perfektes Zusammenspiel - Schauhüten Altdeutscher Hütehunde im Heinz-Sielmann-Erlebniszentrum Duderstadt am 28. Juli

DUDERSTADT. Der Mann im traditionellen Schäferwams muss nicht einmal ein lautes Kommando geben. Er hebt lediglich seinen Schäferstock und weist in eine bestimmte Richtung. Der Hütehund, ein langstockhaariger Gelbbacke, den die meisten Zuschauer wohl einfach nur als Schäferhund deklarieren würden, reagiert sofort und treibt die Herde in die angezeigte Richtung. Ein besonders eigensinniges Schaf packt der Hund kurz am Hinterlauf - an der „Keule“, so als wolle er es beißen. Das Tier wird durch...

  • Heiligenstadt
  • 23.07.13
  • 1.137× gelesen