Schaltjahr

Beiträge zum Thema Schaltjahr

Leute
Sandy Müller aus Schnellmannshausen ist an einem 29. Februar geboren, und sie leidet kein bisschen darunter.
3 Bilder

Geboren am 29. Februar

Von Wolfgang Rewicki Was verbindet eigentlich den Komponisten Gioachino Rossini, Hermann Hollerith, den Erfinder der Lochkartenmaschine, die Serienmörderin Aileen Wuornos und Sandy Müller aus Schnellmannshausen? Es ist ein einziger Tag, der sie verbindet. Denn sie alle sind an einem 29. Februar geboren. Zählen also zu jenen Zeitgenossen, die nur im Schaltjahr, in der Regel alle vier Jahre, an ihrem eigentlichen Geburtstag diesen auch feiern können. "Für mich ist das überhaupt nichts...

  • Mühlhausen
  • 28.02.12
  • 514× gelesen
Leute
Am nächsten Mittwoch steht nach vier Jahren Pause wieder ein 29. Februar im Kalender?

Ein Tag mehr?

In diesem Jahr bekommen wir einen Tag geschenkt! Nach vier Jahren gibt es wieder einmal einen 29. Februar. Dem Schaltjahr sei Dank können wir uns 24 zusätzliche Stunden gönnen. Doch was fangen wir an mit diesem Geschenk? Meine Oma und mein Opa heirateten einst an einem 29. Februar. Warum? Der Standesbeamte hatte damals nur an diesem Tag Zeit. Die kirchliche Trauung fand dann am 1. März statt. So konnten sie trotzdem jedes Jahr ihren Hochzeitstag feiern. Was fangen Bürgerreport mit diesem...

  • Weimar
  • 21.02.12
  • 473× gelesen
  •  17
Sport

Im Getriebe der Zeit

Von Axel Heyder 2012 wird ein arbeitnehmerfreundliches Schaltjahr „Willkommen im Schaltjahr 2012“ könnten wir uns in der Silvesternacht um 0 Uhr zurufen. Klänge das nicht viel zu stelzig. Freuen können wir uns auf 2012, selbst wenn das Jahr damit um einen Arbeitstag verlängert wird – um den 29. Februar. So dürfen sich alle Arbeitnehmer auf ein feiertagreiches Jahr freuen. Nach eher „trockenen“ Jahren, an denen die Feiertage zumeist auf das Wochenende fielen, verspricht 2012 eine nahezu...

  • Erfurt
  • 28.12.11
  • 276× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.