Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Kultur

TV Star Oliver Clemens spielt mit
Beziehungs-Thriller kommt ins Theater Arnstadt

Ein wahrer Thriller wird mit "Enigma" am Sa 23.11.19 um 19:30 Uhr im Theater Arnstadt aufgeführt. Mit dabei ist der bekannte TV-Schauspieler Oliver Clemens, der schon in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" vor der Kamera stand. Erik Larsen (Thomas Rohmer) reist auf eine kleine, abgelegene Insel zu dem dort wie ein Einsiedler lebenden Literaturnobelpreisträger Abel Znorko (Oliver Clemens). Er wird mit zwei Schüssen, die ihn um Haaresbreite verfehlen, empfangen. Der Eindringling ist Journalist...

  • Arnstadt
  • 20.11.19
  • 70× gelesen
Kultur
Walter Plathe spiel die bekannte Figur

Theater Arnstadt
Walter Plathe: Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk

Der bekannte Theaterstoff wird am Fr 18.10.19 um 19:30 Uhr im Theater Arnstadt gezeigt. Schwejk ist durch ein amtsärztliches Attest als blöde ausgewiesen und wird im Krieg dem Oberstleutnant Lukas als Bursche zugeteilt. Sein Pflichtbewusstsein und Befehlsgehorsam übertreffen alle Erwartungen. Schwejk erfüllt seine Aufgaben über Gebühr und führt damit ihre Sinnhaftigkeit ad absurdum. Der kleine Mann verteidigt im Chaos des Krieges seine persönliche Freiheit, indem er sich mit Hilfe seines...

  • Arnstadt
  • 10.10.19
  • 56× gelesen
Kultur

"Der Kaiserin neue Kleider"
Ganzjahres-Schauspielwerkstatt des Greizer Theaterherbstes

Sie sind chic, einzigartig und extravagant, die Kleider der Kaiserin. Dumm nur, dass sie eigentlich gar nicht existieren. Oder doch? Wer duckmäusert, Speichel leckt oder nur auf seinen Vorteil bedacht ist, gibt allerdings vor, die Kleider zu sehen.  Hans Christian Andersen hat 1837 seine Parabel "Des Kaisers neue Kleider" geschrieben. Und was hat sich seitdem verändert? Nichts. Das hochaktuelle Märchen ist in der Fassung der Ganzjahres-Schauspielwerkstatt des Greizer Theaterherbstes am...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 07.10.19
  • 43× gelesen
Kultur

Mammutabend zu einem Mammutwerk
Uraufführung „November 1918“ im DNT Weimar/ Vorstellung am 18.11.18

Es war ein Mammutabend zum Mammutwerk der Uraufführung „November 1918“ im DNT Weimar. Wer das schaffen wollte, der musste gut ausgeschlafen sein, um vier Stunden spannendes, anstrengendes und auch unterhaltsames Theater mit operndimensionalen Einlagen durchzuhalten. Die DNT Weimar Uraufführung von Döblins „November 1918“ folgt, so sagt es das Programmheft, dem vierteiligen gleichnamigen Buch. Alfred Döblin schrieb „November 1918“ in den Jahren 1937-1943 im französischen und amerikanischen...

  • Weimar
  • 19.11.18
  • 73× gelesen
Kultur

Du willst auf die Bühne? Dann suchen wir Dich!
Kleine Bühne Arnstadt sucht Nachwuchs

Es reizt Dich etwas Neues auszuprobieren? Hast Du schon einmal auf den Brettern, diedie Welt bedeuten, gestanden und möchtest dorthin zurück? Deine Freizeit mit netten Menschen bei einer sinnvollen und spaßbringenden Tätigkeit verleben? Na dann - komm zu uns, denn wir suchen Dich! Wir suchen Menschen, die - wie wir -Lust auf das Theater MACHEN haben. Ob als Spieler auf der Bühne, als Werker beim Kulissenbau, als Inspizient hinter der Bühne oder Schneidermeister/in bei...

  • Arnstadt
  • 13.02.18
  • 120× gelesen
Kultur

Tragödie von Sophokles
Antigone

Im blutigen Kampf um die Macht in Theben töten sich Antigones Brüder Eteokles und Polyneikes gegenseitig. Ihr Onkel Kreon wird neuer König. Um des gesellschaftlichen Friedens willen verfügt er, dass Eteokles, der die Stadt verteidigte, ruhmhaft begraben werde, Polyneikes aber, den Aufrührer, noch nach dem Tode die größte Schmach treffen solle: Unbeerdigt soll er bleiben, den Vögeln zum Fraße auf dem Schlachtfeld liegengelassen werden. Die Todesstrafe droht jedem, der dieses Gesetz...

  • Arnstadt
  • 01.02.18
  • 277× gelesen
Kultur
Jane Comerford
4 Bilder

Das Theater Arnstadt Programm im Februar
Viele Promis und ein runder Geburtstag

Mit der großen Tanzshow „Don't Stop The Music“ start das Theater im Schlossgarten in Arnstadtam Do 01.02. um 19:30 Uhr in den Februar. Talentierte Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen Show, welche durch die Entwicklung des Tanzes leiten wird und magische Momente wieder aufleben lässt! Genießen Siedie berühmten Ohrwürmer von Elvis Presley und den Beatles, den Bee Gees, Madonna und Michael Jackson, bis hin zu heutigen...

  • Arnstadt
  • 30.01.18
  • 398× gelesen
Kultur
Gothaer Gassenspiele: Eine interessante geschichtliche Reise mit Johanna, Daniel und Katharina quer durch das historische Gotha.

Gotha aktuell: Laiendarsteller laden zu einer spannenden Schauspielführung ein
Geheime Erlebnisse in Gothas historischen Gassen

Von Andreas Abendroth Die fünfte Jahreszeit steht sprichwörtlich vor der Tür. Narren und närrisches Volk ziehen durch die Straßen, übernehmen das Regiment, sagen oftmals gut verpackt kritische Wahrheiten. Im Mittelalter war dies auch die Zeit der Fastnachtsspiele, des improvisierten Theaters in den Gassen und auf öffentlichen Plätzen. In dieser Tradition wollen die Akteure der „Gothaer Gassenspiele“ ihre Gäste – Einheimische und zeitlich Zugereiste - in die Welt des mittelalterlichen Gotha...

  • Gotha
  • 30.10.17
  • 171× gelesen
Kultur
2 Bilder

Theater in der Gustav Adolf Kapelle
Cranach malt Luther

Das Theater "Nedelmann" ist am 06.November um 19.30 Uhr  in der Gustav Adolf Kapelle Witterda zu Gast  mit dem Schauspiel „Cranach malt Luther“                                                         von Oliver Nedelmann Wir schreiben das Jahr 1539. Lucas Cranach porträtiert Luther. Das Publikum sieht wie ein Bild entsteht. Nicht nur im wörtlichen, auch im übertragenen Sinne. Im Gespräch mit seinem Freund Cranach erfahren wir von einem normalen Tag im Leben des Martin Luther. Was...

  • Sömmerda
  • 17.10.17
  • 12× gelesen
Sport
Dominik Hepp ist Aufgießer aus Leidenschaft. Er nimmt deshalb gern an Aufguss-Meisterschaften teil und genießt dort die fast familiäre Atmosphäre.

Dominik Hepp aus Erfurt zelebriert Sauna-Aufgüsse wie ein Theaterstück

Aufguss ist nicht gleich Aufguss. Was wir in der Sauna um die Ecke erleben ist höchstens Standard. Meister-Aufgießer erzählen dabei Geschichten, wedeln ihre Handtücher in den unterschiedlichsten Techniken, lassen Musik erklingen, setzen Lichteffekte ein und verwenden oftmals selbst destillierte Öl. Zu den Besten der Besten zählt in Deutschland Dominik Hepp, der in der Avenida Therme Hohenfelden arbeitet. Eine nicht zerschlagene Eiskugel hat den Traum vom WM-Finale platzen lassen. Traurig...

  • Weimar
  • 07.10.16
  • 415× gelesen
Kultur

Kabarett - "Heidecksburger Spötter"

„Wie sind die Männer, wie sind die Frau ‘n?“ Mit dieser gesungenen Frage beginnt das Programm der „Heidecksburger Spötter“. Das Rudolstädter Kabarett-Trio Loreen Heinrich, Holger Domhardt und Michael Grübler hat sich zur Aufgabe gemacht, diese Frage in einer Weiterbildungsveranstaltung der „anderen Art“ genauer zu untersuchen um am Ende feststellen zu müssen, was alle zwar schon geahnt haben, aber nie auszusprechen wagten: Frauen sind anders als Männer!!! So stellt Holger Domhardt in einem...

  • Saalfeld
  • 02.08.16
  • 29× gelesen
Vereine
Autor und Regisseur Jethro D. Gründer (re.) mit dem Bühnen-und Kostümbildner Hendrik Kürsten
2 Bilder

Open Air: Tintenfass und Rosenwunder

EISENACH. Das Datum der drei Aufführungen steht ja schon mal fest, und der Kartenvorverkauf hat auch schon begonnen. Insofern hat der Lutherverein als Veranstalter die Pflöcke eingeschlagen. Doch was den künstlerisch-inhaltlichen Part betrifft, da ist Autor und Regisseur Jethro D. Gründer noch am Überlegen. Zumindest soll es keine bloße Wiederaufführung des Stückes „Tintenfass und Rosenwunder – Martin träumt Elisabeth“ geben. Auf dem Festspielgelände Kreuzkirche wird eine veränderte Fassung...

  • Eisenach
  • 26.01.16
  • 195× gelesen
Kultur
Das Weihnachtsmärchen am Theater Rudolstadt: Der gestiefelte Kater. Foto: Lisa Stern

Rudolstadt aktuell: Tierisches Weihnachtsmärchen für Kinder

„Der gestiefelte Kater – Sieben Leben!“ Dieser Grimm’sche Klassiker zur Vorweihnachtszeit dürfte die Kinderherzen höher schlagen lassen: „Der gestiefelte Kater – Sieben Leben!“ kommt als pfiffiges, spannendes Märchenabenteuer mit charmanten Figuren auf die Große Bühne des Theaters Rudolstadt. Am 31. Oktober ist Premiere, danach folgen bis über die Weihnachtsfeiertage fünf weitere Familienaufführungen. In dieser Version trägt der schlaue, umtriebige Held ein echtes Geheimnis in sich:...

  • Saalfeld
  • 27.10.15
  • 129× gelesen
Kultur

Bibel mal anders – Ehrenamtliche führen Theater- und Musikstück zum Markusevangelium auf

Ehrenamtliche des evangelischen Gemeindezentrums Lutherhaus in der Hügelstr. 6a haben in den letzten Monaten viel über das Markusevangelium nachgedacht. Was sich aus diesem biblischen Buch machen lässt, präsentieren sie nun in einem Gottesdienst der besonderen Art. Die Premiere des entstandenen Theater- und Musikstücks findet am 28. Juni um 19 Uhr im Lutherhaus statt. Ein zweites Mal wird das Stück am 5. Juli um 10 Uhr dort aufgeführt. Der Eintritt ist frei. Neben Schauspiel liegt bei dem...

  • Jena
  • 18.06.15
  • 53× gelesen
Kultur

ENTARTET

ENTARTET auf der Brandenburg bei Lauchröden! Spannende Unterhaltung mit einem historischen Schauspiel um Landgraf Albrecht den Entarteten und seine Gemahlin, die Kaisertochter Margarete. Mit Blick auch in die Gegenwart und die Zukunft - es geht um den Werteverfall in der Gesellschaft. Wenn Menschlichkeit geopfert wird auf dem Altar des schnellen Vergnügens und des schnöden Mammons. Wenn Big Brother oder Mister Google sich anschickt, unser aller Zukunft zu kontrollieren, indem er unsere...

  • Eisenach
  • 08.06.15
  • 80× gelesen
Kultur
Kinder der Marco-Polo-Grundschule Saalfeld beim gelungenen Auftritt mit Mozarts Oper „Die Zauberflöte“

Große Kunst mit Kleinen Leuten

Mozart-Oper mit Schülern der Marco-Polo-Schule Gänsehaut-Gefühl gab es bei so manchen Eltern, als sie kürzlich den Auftritt ihrer Kinder in der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ erleben konnten. In einer kleinen Serie von Probetagen haben Theater-Künstler mit den 4. Klassen der Grundschule Marco Polo den Kindern Inhalt, Aufbau und Besonderheiten dieses Stückes nahegebracht. Körpersprache und stimmlicher Ausdruck wurden geübt und akustische Elemente konnten kreativ umgesetzt werden. Die „echten“...

  • Saalfeld
  • 15.03.15
  • 66× gelesen
Kultur
Heinz Rennhack und Ensemble in DER GEIZIGE

PREMIERE Komödie "Der Geizige"

Das Landestheater Eisenach lädt am Samstag, den 4.10. 19.30Uhr herzlich zur Premiere des Schauspiels "Der Geizige" von Moliére ein. Erleben Sie Heinz Rennhack in der Rolle des Harpagon! Regie führt Peter Bernhardt, die Ausstattung stammt von Monika Cleres. Es spielt das Schauspielensemble des Theaters Eisenach. Im Anschluss wird es eine Premierenfeier im 1.Rangfoyer geben! Karten sind noch erhältlich unter: Theaterkasse 03691/256219, Touristinfo 03691/792323 und unter...

  • Eisenach
  • 30.09.14
  • 143× gelesen
Kultur
Alexander Beisel, Madlen Lamm, Marcus Coenen und Stephan Rumphorst in der BURLESKE VON DON QUIXOTE im Landestheater Eisenach
4 Bilder

BURLESKE VON DON QUIXOTE im Landestheater Eisenach

Mit der „Burleske von Don Quixote“, einem musikalischen Schauspiel von Dirk Raulf mit viel Musik von Georg Philipp Telemann, lädt das Landestheater Eisenach am Mittwoch, 5. Februar, um 10 Uhr und am Sonntag, 9. Februar, um 15 Uhr zu seinem 2. Kinder- und Familienkonzert ein. Erzählt wird die Geschichte von Don Quixote, dem liebenswerten „Ritter von der traurigen Gestalt“, der gegen Windmühlen und Schafherden kämpft, im Glauben, das seien feindliche, vom bösen Zauberer Fristón verwandelte...

  • Eisenach
  • 31.01.14
  • 260× gelesen
Kultur
Drei Sommerserenden-Konzerte sind auch in diesem Jahr geplant. Open Air musiziert dann das Orchester unter der musikalischen Leitung von Toni Steidl in der Klosterruine Paulinzella. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Das Theater Rudolstadt und der Spielplan: Die Vielfalt soll erhalten bleiben

Die Vielfalt soll erhalten bleiben Theater Rudolstadt hat zwanzig Premieren auf dem Spielplan Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. „Gut 84500 Besucher konnten in der letzten Spielzeit in 520 Vorstellungen registriert werden“, resümiert der Mathias Moersch, Verwaltungsdirektor des Theater Rudolstadts. Dabei darf nicht verschwiegen werden, dass die Konzerte der zum Haus gehörenden Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt fast immer ausverkauft waren. Gleiches gilt auch für die...

  • Saalfeld
  • 24.04.13
  • 1.737× gelesen
  •  1
Kultur

"Der alte Mann und das Meer" am 1. März in der Vogtlandhalle Greiz

„Der alte Mann und das Meer“ - Schauspiel mit Musik nach der gleichnamigen Erzählung von Ernest Hemingway mit HORST JANSON am 1. März 2013 um 19.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Es sind Geschichten wie diese, für die das Publikum das Theater liebt. In hypnotischen Bildern erzählte Geschichten, die nicht nur nachhaltig bewegende Gefühle beschreiben, sondern diese auch beim Zuschauer wecken. Die schon in der Erzählung bühnentauglichen Selbstgespräche des alten Fischers Santiago, seine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.02.13
  • 95× gelesen
Kultur
Florian Gutschke (26) vom Ensemble des Theaters am Markt (TAM) Eisenach spielt die Rolle des Wilhelm Tell.
2 Bilder

Die Sache mit dem Apfel: "Wilhelm Tell" auf der Wartburg

Bis zum 19. August wird Schillers Drama „Wilhelm Tell“ als Sommertheater auf der Wartburg in Eisenach aufgeführt. Redakteurin Sibylle Klepzig spricht mit Tell-Darsteller Florian Gutschke (26) über Kostüm, Armbrust und Tricks. Sprechen Sie jetzt mit Schweizer Dialekt? Das ist nicht nötig. Wir ­halten uns an Schillers Dichtung und bleiben textlich komplett klassisch. Die Armbrust aber wirkt modern. Ist sie auch. Ein zeitgemäßes Requisit – normal aus dem Fachhandel. Haben Sie mit...

  • Eisenach
  • 20.07.12
  • 436× gelesen
Kultur
Symbolhaft deutet Frank Sieckel an, wer sein "Mitbewohner" ist. In der Traditionsbrennerei kann man beide am Samstag kennenlernen.

1,92-Freund ist Hauptfigur

Frank Sieckel mixt Boulevard- und Erzähltheater und macht die Traditionsbrennerei zur Studiobühne "Seit acht Wochen habe ich einen Mitbewohner. Er ist 1,92 Meter groß, und ich setze mich täglich mit ihm auseinander." Wer denkt, der Nordhäuser Schauspieler Frank Sieckel habe Familie und Heim gegen eine WG eingetauscht, der irrt. Sein Mitbewohner ist ein Kontrabass, das Instrument, das erst dann auffällt, wenn es fehlt oder schiefspielt. In der von ihm inszenierten Tragikomödie "Der...

  • Nordhausen
  • 24.01.12
  • 192× gelesen
Kultur
16 Bilder

Wolkenspiele

Gestern zeigte sich der Erfurter Himmel wieder einmal sehr kreativ.

  • Erfurt
  • 09.08.11
  • 378× gelesen
  •  3
Kultur
Bea Müller alias Herzogin Christiana bei Papa im Schlossgarten…
2 Bilder

Barock-Audienz in der Schlosskirche

Bea Müller wandelt mit neuer Traumrolle auf historischen Spuren Einen Volltreffer für die Stadt Eisenberg, für die Region und ihren Tourismus möchte Laienmimin Bea Müller aus Eisenberg gern mit ihrer neuen Rolle als Christiana, Tochter des einstigen Herzog Christian, landen. Bei den Besuchern der wunderbaren, barocken Schlosskirche direkt am Schloss „Christiansburg“. Sie einladen, zum einen auf realistischen historischen Spuren zu wandeln, zum anderen der Fantasiefigur in ihrer...

  • Hermsdorf
  • 31.05.11
  • 540× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.