Scheck

Beiträge zum Thema Scheck

Leute
Foto: v.l. Lutz Schulz, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Kinderhospizes, Andrea Helmrich (Schulförderverein), Elisbeth Kaiser (Schülerin), Christian Blaufuß (Schüler), Lilly Hohmann (Schüler), Klaus-Peter Weisheit (Schulleiter) und Referendar Daniel Schuman.

Großes Herz und gelebte Demokratie
Schule in Bettenhausen erhält Auszeichnung „Schule mit Herz“

Bettenhausen/Tambach-Dietharz. „Wir haben einen Weihnachtsmarkt unter Federführung unseres Referendars Daniel Schumann initiiert“, erklärt Schulleiter Klaus-Peter Weisheit von der Staatlichen Regelschule Bettenhausen. Heute konnte ein großer Teil der Einnahmen daraus – insgesamt 610 Euro – an einen wichtigen und wirklich guten Zweck übergeben werden: an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. „Referendare sind immer gehalten, eigene Projekt auf die Beine zu...

  • Ilmenau
  • 08.05.19
  • 161× gelesen
  •  1
Vereine
1.Reihe: Nino (Schülersprecher), Vicky (Schülersprecherin) und Rafael (Vertreter Kl.10b)
2.Reihe: Annalena, Emelie (beide Vertreter der Kl.9a) und Eberhard Orban (Schulleiter)

Mit Hilfe von Talenten gespendet
824,23 Euro wurden an Spendengeldern an das Kinderhospiz überreicht

Crawinkel/Tambach-Dietharz. Im Dezember hat sich die Staatliche Regelschule „Am Kienberg“ in Crawinkel besonders für todkranke Kinder und ihre Familien eingesetzt: Mit einem klangvollen Weihnachtskonzert konnten 200 Gäste in der Turnhalle der Regelschule verwöhnt werden. Die Zuhörer haben sich von den musikalischen Talenten der Schüler überzeugt. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, wurden dabei zurecht mit viel Applaus...

  • Ilmenau
  • 11.04.19
  • 404× gelesen
  •  1
Leute
v.l.n.r.: Frau Margunde Hoffmann, Frau Kerstin Frank, Frau Sabine Baumbach und Herr Udo Schubert.

Das Trinkgeld spendiert
LEV und ihre Kunden spenden für ein echtes Herzensprojekt - 775,82 Euro insgesamt

Römhild/Tambach-Dietharz. Auf ihre Trinkgelder verzichtet um todkranke Kinder zu unterstützen, das haben Geschäftsführer Udo Schubert und seine Mitarbeiter aus den fünf Filialen der „LEV zu den Gleichbergen“ in Römhild. Die Kundschaft des südthüringer Produzenten regionaler Landwirtschaftserzeugnisse spendete an den Theken des Fleischverkaufs fleißig in die Sammelboxen des Kinderhospizes. Dass die Kunden die Arbeit in Tambach-Dietharz wertschätzen, ließ sich an der Begeisterung ablesen, mit der...

  • Ilmenau
  • 08.04.19
  • 166× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Haike Heinz, Geschäftsführerin der Firma H. Heinz Meßwiderstände GmbH; Matthias Münch, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Kinderhospizes Mitteldeutschland

Geschäftsführerin Haike Heinz spendet 2.500 Euro für todkranke Kinder
Geburtstagsfeier zugunsten des Kinderhospizes Mitteldeutschland

Elgersburg./ Tambach-Dietharz. Ein runder Geburtstag muss gefeiert werden. Das dachte sich auch Haike Heinz, die Geschäftsführerin der Firma H. Heinz Meßwiderstände GmbH aus Elgersburg. Sie bat ihre Gäste zu ihrem 50. Geburtstag, der am 8. Januar im Theater Erfurt gefeiert wurde, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz zu spenden. Die Geburtstagsgäste waren von ihrer rührigen Idee sehr angetan und spendeten fleißig. So konnten großartige 2.008,92...

  • Ilmenau
  • 28.03.19
  • 109× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.