Schieferpfad

Beiträge zum Thema Schieferpfad

Natur
8 Bilder

Faszination Blaues Gold
Geologische Wanderung am Grünen Band

Der Raum Gräfenthal-Lichtenhain gehört zu den geologisch interessantesten Gebieten am Schieferpfad. Am 6. April 2019 führen der Geologe Dr. Matthias Mann, Martin Weber und Siegfried Scheidig vom Schiefermuseum in Ludwigsstadt in diese auch bergbaulich und historisch einmalige Landschaft im Geopark Schieferland. Ab Parkplatz Thüringer Warte erkunden wir den Altbergbau im Lauensteiner Geheeg und die wenig bekannten Wetzsteinbrüche. Mit dem Schiefer, der zum Gestein des Jahres 2019 ernannt wurde...

  • Saalfeld
  • 19.03.19
  • 120× gelesen
Natur
Das Thüringisch-Fränkische Schiefergebirge ist eines der geologisch und bergbaulich interessantesten Gebiete in Deutschland. Der Schieferpfad verbindet Naturdenkmale, Geotope, Technische Denkmale und Museen in der Region.
2 Bilder

W wie Weg - Thüringen zu Fuss
Der Schieferpfad verbindet Thüringen und Franken

WEG-Name: Der Schiefer­bergbau prägte mehrere Jahrhunderte die Region zwischen Probstzella, Lehesten, Ludwigsstadt und Gräfenthal. Hochwertiger Schiefer wurde hier abgebaut, 2008 schloss die letzte Grube. Der Weg soll an diese Tradition erinnern. WEG zum Weg: Der Natur­park Thüringer Schiefer­gebirge / Obere Saale befindet sich im Südosten unseres Bundeslandes. Als Weg-Start eignet sich gut Probstzella. WEG-Länge: Der Rundweg misst insgesamt 57 Kilometer und ist ein länderübergreifender...

  • Saalfeld
  • 11.01.18
  • 128× gelesen
Natur
Martin Weber (links) und Dr. Matthias Mann (rechts vorne)
7 Bilder

Abenteuer Erdgeschichte – Geologische Wanderung auf dem Schieferpfad

Geopfad Eisenberg bei Ludwigsstadt Samstag, 2. April 2016 / 10.00 Uhr Auch 2016 wird die Reihe der geologischen Wanderungen, geführt von Dr. Matthias Mann, Geologe aus Jena, Martin Weber vom Schiefermuseum in Ludwigsstadt und Siegfried Scheidig weitergeführt. Diesmal wird die Schieferbergbauregion bei Ludwigsstadt vorgestellt. Der Oertelsbruch bei Ludwigsstadt, der Wiege des Oertel`schen Schieferimperiums später auf der Steinernen Heide bei Schmiedebach, ist Ausgangspunkt der ca. 5 km...

  • Saalfeld
  • 08.02.16
  • 136× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.