Alles zum Thema Schild

Beiträge zum Thema Schild

Kultur
Die Decke im 238 Quadratmeter großen Festsaal des Rathauses zeigt das Erfurter Stadtwappen, ein sechsspeichiges Rad.
3 Bilder

Serie: Hohe Kunst
Die Wilden und das Wappen im Erfurter Rathaus

Für diese wunderschönen Decken legen wir gerne ­unseren Kopf in den Nacken und werfen den Blick nach oben. Hinauf an die Decke des Festsaals im Erfurter ­Rathaus blickt Dr. Antje Bauer, Direktorin des Erfurter Stadtarchivs. Der Erfurter Rathausneubau wurde im letzten Viertel des 19. Jahrhunderts errichtet. Damals war es schick, die Rathäuser mit großen, stadthistorischen Monumentalgemälden auszumalen. In Erfurt sind es beispielsweise Sagen des Faust, Tannhäuser oder Grafen von Gleichen oder...

  • Erfurt
  • 07.02.18
  • 510× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Dornröschenschlaf geht weiter

Es ist wieder ruhig geworden im Schloßpark in Reinhardsbrunn. Die Lichter im Kavaliershaus und im Schloss sind verloschen. Die Filmleute brachten für ein halbes Jahr Leben ins Dornröschenschloss. Was bleibt sind Warnschilder und die Erinnerung das ein Hauch von Hollywood im Schloßpark wehte. Ruhe sanft.

  • Gotha
  • 22.08.16
  • 62× gelesen
Leute
Seltener Dialog: "Wie hat Ihnen der Einkauf gefallen?" - "Danke, sehr gut, Frau Müller."

Ansichtssache: Bezahle beim guten Namen

Wissen Sie, wer kürzlich an der Supermarktkasse Ihre Einkäufe über den Scanner laufen ließ? Nein? Dabei tragen die Damen und Herren mittlerweile alle ein kleines Namensschild. Und dennoch: Antworte ich auf den Morgengruß der Kassiererin mit "Auch Ihnen einen guten Morgen, Frau Müller", blickt sie mich eher an, als wollte ich sie vergackeiern. Auch ein "Vielen Dank für das gelungene Kassieren, Herr Meier" am Ende des Einkaufs wurde bisher nicht mit dem Wohlwollen aufgenommen, das ich...

  • Erfurt
  • 07.01.12
  • 423× gelesen
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.