Alles zum Thema Schimmel

Beiträge zum Thema Schimmel

Politik
Flüchtlingsunterkunft in Erfurt (im Bau)

Flüchtlingsunterkunft für 140 Asylbewerber ist fast fertiggestellt

Zwischen Garten- und Friedhofsamt und dem Parkplatz Günterstraße ist kurzfristig eine Containersiedlung für 140 Asylbewerber entstanden. Die ersten Flüchtlinge sollen bis zum Ende des Monats bereits dort einziehen. Hier werden Asylbewerber (vorzugsweise Familien) ohne bislang geklärten Status einquartiert! Die Container sollen auch von außen wärmegedämmt und verkleidet werden, so dass diese sich besser ins Stadtbild einfügen werden. Diese Hilfe für notleidende Flüchtlinge ist aus meiner Sicht...

  • Erfurt
  • 20.02.16
  • 1.503× gelesen
  •  4
Ratgeber
Volker Jahn demonstriert das Aufbringen der Sanier- und Schutzbeschichtung mit einem Roller.
3 Bilder

Pensionierter Ingenieur weiß, wie Schimmelbefall aus Wohnungen verbannt wird

Volker Jahn hat die Lösung, wie Schimmelbefall aus dem Wohnbereich verbannt werden kann. Ursache für die Schimmelbildung am Mauerwerk ist die Feuchtigkeit in den Räumen. „Den Schimmel wegzubekommen ist kein Problem. Das Problem ist die dauerhafte Lösung“, sagt Volker Jahn. Der Ingenieur weiß, wovon er spricht. Er arbeitete über zwei Jahrzehnte in der Greizer Firma Feutron und hatte dort tagtäglich mit Feuchteaufgaben zu tun. Nach der Wende war Jahn als Bauklimatischer Gutachter für Wohngebäude...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.01.16
  • 1.100× gelesen
Leute
Pferde sind Fluchttiere und immer auf dem Sprung. Es ist ein großer Vertrauensbeweis, wenn sich ein Pferd so positioniert, sagt die passionierte Reiterin Petra Girardot.

Immer auf dem Sprung Petra Girardot, Bürgerreporterin des Allgemeinen Anzeigers aus Ilmenau, ist passionierte Reiterin und liebt Pferde über alles

Condelino ist ein zehnjähriger Spanier, der eigentlich „Conde“ heißt. Übersetzt bedeutet das „Graf“. Das adlige Familienmitglied von Petra Girardot wiegt 525 Kilo, ist sehr elegant und im besten Rüpelalter. Mindestens drei Stunden täglich verbringt die Immobilienmaklerin mit ihrem Pferd, das auf dem Reiterhof Oberpörlitz www.reiterhof-oberpoerlitz.de ein umsorgtes Leben führt. Wenn das Wetter schön ist, kommt er schon früh auf die Koppel. So wie heute. Pferde betreffend hat Girardot ihre...

  • Arnstadt
  • 22.04.14
  • 370× gelesen
  •  3
Leute
Volker Steinhorst spielte als Statist bei "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" mit. Noch heute gilt seine Leidenschaft den Pferden, inzwischen nicht mehr aktiv.
2 Bilder

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel: Schleizer hat als Statist Pferd "Nikolaus" gezähmt

Was wäre Weihnachten ohne "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Bei vielen gehört der Märchenfilm zum Fest wie Tannenbaum und Gänsebraten. Für Volker Steinhorst aus bei Schleiz verbinden sich damit auch ganz persönliche Erinnerungen. Er war während der Dreharbeiten Pferdeanwärter auf dem Gestüt Moritzburg und durfte deshalb als Statist mitspielen. Eingehüllt in wärmende Decken fahren König und Königin im prachtvollen Schlitten durch die Winterlandschaft. Im Hintergrund sieht man Schloss...

  • Weimar
  • 20.12.13
  • 872× gelesen
Ratgeber
Gesundes Klima in der AA-Kleinanzeigenannahme am Leutragraben: Mitarbeiterin Sabine Straube präsentiert die Ergebnisse von zwei verschiedenartigen Messungen.

Dem Schimmel das Wasser abgraben

Viele Hauseigentümer und Mieter kennen das Problem: Im Winter und in der Übergangszeit bilden sich an Wänden nasse Flecken, manchmal wächst sogar Schimmel. Die an sich harmlosen Schimmelpilze, die in unserer Umwelt überall vorkommen, können in erhöhter Konzentration jedoch gesundheitsschädlich für die Bewohner sein. Einer Untersuchung von Experten der Jenaer Universität zufolge ist fast jeder zehnte Haushalt mit diesem Problem konfrontiert. Dabei versteckt sich der Schimmel oft an...

  • Jena
  • 13.01.11
  • 599× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Putzschäden und defekte Heizung

Mit Beginn des neuen Jahres wird die Stadtkirche St. Michael geschlossen. Der Grund ist die dringende Sanierung der Innenräume. Elektroanlage, Heizung und Fußboden, die 1955 eingebaut wurden, sind verschlissen und bedürfen unbedingt einer Erneuerung. Kirchmeister Friedrich Bürglen kennt jeden einzelnen Schaden innerhalb des Gotteshauses und berichtet, dass es in der Osternacht 2010 fast zu einem Brand gekommen wäre, da unter einigen Bänken die defekte Heizung die Holzplatten durchschmort...

  • Jena
  • 07.01.11
  • 654× gelesen