Alles zum Thema Schlägerei

Beiträge zum Thema Schlägerei

Blaulicht
Symbolbild

Handfester Familienstreit in Eisenach
19-Jähriger schlägt seinen Vater

Am gestrigen Abend kam es in einem Eisenacher Mehrfamilienhaus in der August-Rudloff-Straße zu einer heftigen Familienstreitigkeit. Der 19-jährige Sohn stritt sich zunächst verbal mit seinem 43-jährigen Vater. Als die Situation eskalierte, schlug der Sohn seinen Vater erst mit der Faust ins Gesicht, anschließend mit einem Gürtel auf den Rücken. Gegen den Angriff wehrte sich der leicht-verletzte Vater mit Schlägen und Tritten. Die Polizei trennte die beiden Streithähne und verwies den jungen...

  • Eisenach
  • 04.10.18
  • 888× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonneberger Polizeimeldungen vom 20. September
Ermittlungen gegen Asylbewerber und Radfahrer schwer verletzt

Wegen des Verdachts der Körperverletzung und Bedrohung ermittelt die Polizei gegen einen Asylbewerber aus Sonneberg. Der 30-jährige Syrer steht in dringendem Verdacht, am Mittwochabend einen 18-jährigen Landsmann vor einer Unterkunft geschlagen und bedroht zu haben. Dabei soll der Verdächtige gegen 23.00 Uhr seinen Widersacher im Streit mit mehreren Faustschlägen ins Gesicht zu Boden gebracht und ihn dort an den Haaren gezogen haben. Syrische Zeugen gingen offenbar dazwischen und sollen den...

  • Erfurt
  • 20.09.18
  • 1164× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonneberger Polizei sucht Zeugen
Auseinandersetzung mit Fäusten und Messer

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Asylbewerbern, die sich gestern Abend im Sonneberger Wohngebiet Wolkenrasen ereignete. Nach ersten Aussagen sollen sich die beiden Afghanen gegen 18 Uhr in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße unter anderem geschlagen haben. Dabei soll ein 16-Jähriger seinen 21-jähriger Widersacher auch mit einem Messer angegriffen sowie diesen an Hals und Ohren Schnittwunden zugefügt haben. Der Mann kam zur Behandlung seiner...

  • 17.09.18
  • 1654× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
LPI-GTH: 16-Jähriger geschlagen und getreten

Gotha (ots) - Ein 16-jähriger Afghane lief am Dienstagnachmittag, gegen 16.35 Uhr, die Humboldtstraße entlang, als in Höhe der Kreuzung 18.-März-Straße ein blauer Pkw, vermutlich VW, neben ihm anhielt und drei Landsmänner ausstiegen. Nach einer kurzen Frage erhielt der Jugendliche einen Faustschlag ins Gesicht und ging zu Boden. Er wurde von Tritten und Schlägen getroffen. Nach der Attacke stiegen die drei Männer wieder ins Auto, das vermutlich von einer Frau gefahren wurde. Der Polizei sind...

  • Gotha
  • 06.09.18
  • 126× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Ladendiebstahl und Körperverletzung in Rudolstadt
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern in Rudolstadt bemerkt haben. Gegen 20 Uhr sollen sich nach ersten Aussagen mindestens vier junge Männer mit Migrationshintergrund vor dem Supermarkt in der Gartenstraße geprügelt haben. Dabei soll einer der beteiligten Männer auch ein Messer zunächst in der Hand gehalten, dann aber weggeworfen haben. Als die durch Zeugen hinzu gerufenen Polizisten vor Ort eintrafen, konnten sie nur noch...

  • 28.08.18
  • 1135× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einheimische und Ausländer prügeln aufeinander ein
Schlägerei im Schwimmbad

Am Samstagabend kam es im Sport- und Freizeitbad in der Straße "Oberes Kleinodsfeld" in Hildburghausen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einheimischen und mehreren ausländischen Mitbürgern. Die anfänglichen Beleidigungen endeten in einer Schlägerei mit Körperverletzungen auf beiden Seiten. Während der Streitigkeiten sollen ausländerfeindliche Parolen aus der Gruppe der Einheimischen gefallen sein. Die Polizei ermittelt nun in alle Richtungen. Zeugen, welche die...

  • Ilmenau
  • 30.07.18
  • 2060× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sorgerechtsstreit in Nordhausen eskaliert
Schlägerei vor dem Gericht

Ein Sorgerechtsstreit wurde am heutigen Dienstagmittag nicht im, sondern vor dem Nordhausener Amtsgericht in der Rudolf-Breitscheid-Straße ausgetragen. Kurz nach 12 Uhr gerieten zwei Marokkaner im Alter von 30 und 25 Jahren nach einer verbalen Auseinandersetzung auch körperlich aneinander. Erst mit Eintreffen der Polizisten beruhigte sich die Situation. Beide Männer verletzten sich beim Streit leicht. Einer kam ins Krankenhaus, der Zweite begab sich selbst zum Arzt. Gegen die Männer wurde...

  • Nordhausen
  • 10.07.18
  • 1267× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Attacke auf Radfahrer in Erfurt

Am heutigen Freitagmorgen haben in Erfurt fünf Personen auf einen Radfahrer eingeschlagen. Der Radfahrer und die Personengruppe begegneten sich in der Lilo-Herrmann-Straße und gerieten in Streit. Dabei griff die Gruppe den Radfahrer an und schlug gemeinschaftlich auf ihn ein. Dies bekam ein Anwohner mit und verständigte die hiesige Dienststelle. Eine Fahndung im Nahbereich, im Zusammenwirken der Inspektionsdienste Süd und Nord, führte zur Feststellung der Personen am Ilversgehovener...

  • Erfurt
  • 29.06.18
  • 979× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gera sucht Zeugen
Jugendliche schlagen 48-Jährigen zusammen

Wie die Polizei Gera heute meldet, wurde bereits am Freitag (8. Juni) ein 48-jähriger Mann verletzt. Der Mann war gegen 23 Uhr in der Steinstraße zwischen der Karl-Liebknecht-Straße und der Altenburger Straße unterwegs. Im Bereich des Einganges zum "Wäldchen" passierte er eine Gruppe Jugendlicher, "durch welche er in der Folge geschlagen und nicht unerheblich verletzt wurde", wie die Polizei schreibt. Näheres sei derzeit zum Sachverhalt nicht bekannt. Die Polizei sucht dringend Zeugen...

  • Gera
  • 12.06.18
  • 1384× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Steit am Gartenzaun in Waltershausen eskaliert
58-Jähriger schlägt Gartennachbarn mit der Faust ins Gesicht

Ein Streit zwischen zwei Gartennachbarn entwickelte sich in einer Gartensiedlung in der Finkestraße in Waltershausen zu einer handfesten Auseinandersetzung mit einer Körperverletzung. Der 58-jährige Täter fühlte sich durch in der Nacht von Freitag zum Samstag durch das Abspielen der Musik des 33-jährigen Gartennachbarn in seiner Ruhe gestört. Er beschwerte sich darüber und als dies am Gartenzaun zwischen den beiden alkoholisierten Männern nicht zur Einigung führte, schlug der ältere...

  • Gotha
  • 02.06.18
  • 508× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Körperliche Auseinandersetzungen in Gera
Dieb schlägt plötzlich zu, Schlägerei am Heinrichplatz und weitere Handgreiflichkeiten

Ein 31-jähriger Mann versuchte am Freitag gegen 14.45 Uhr in einem Baumarkt am Geraer Elsterdamm zwei Basecaps zu stehlen. Als er diese in seinen Rucksack stecken und den Baumarkt ohne diese zu bezahlen verlassen wollte, wurde er von Mitarbeitern angesprochen. Seine anfängliche Einsichtigkeit war nicht von langer Dauer, denn plötzlich schlug der Dieb unvermittelt einen 47-jährigen Mitarbeiter mit der Faust, so dass dieser Schmerzen erlitt. Mit Hilfe eines herbeieilenden Kunden konnte der mit...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 586× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach einer Massenschlägerei in Gotha
Polizei bittet um Zeugenhinweise und Videoaufzeichnungen

Gestern Mittag gerieten in Gotha mitten auf dem Coburger Platz gegen 13.15 Uhr 20 bis 25 Männer in eine handfeste Auseinandersetzung. Sie warfen mit Flaschen und gingen mit Besenstielen aufeinander los. Zwei Männer erlitten leichte Verletzungen. Einer davon soll durch einen Hundebiss verletzt worden sein. Was der Auslöser der Auseinandersetzung zwischen Angehörigen des ortsansässigen Trinkermilieus und den aus Nordafrika stammenden Bewohnern eines angrenzenden Wohnblocks war, ist...

  • Gotha
  • 26.05.18
  • 147× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach Fahrradzusammenstoß
63-Jähriger lässt die Fäuste fliegen

Fahrradcrash in Erfurt eskaliert: Am Freitagabend stießen im Erfurter Dalbergsweg eine 23-jährige Radfahrerin und ein 63-jähriger Radfahrer zusammen. Sach- und Personenschaden waren glücklicherweise nicht entstanden. Allerdings erzürnte sich der 63-Jährige über den Zusammenstoß und beleidigte die Radfahrerin. Damit nicht genug, versuchte der Radfahrer die 23-Jährige mehrfach, mit der Faust in das Gesicht zu schlagen, was jedoch misslang. Ein 40-jähriger Motorradfahrer, der auf das...

  • Erfurt
  • 19.05.18
  • 628× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schlägereien in Erfurt
Junge Männer brutal zusammengeschlagen

Zu zwei Schlägereien in Erfurt sucht die Polizei Zeugen: Am Freitag kam es gegen 11.45 Uhr im Bereich der Schmidtstedter Straße an der Ecke zur Trommsdorffstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Hierbei wurde ein 19-Jähriger durch zwei unbekannte männliche Personen zunächst angesprochen und bepöbelt, dann mehrfach geschlagen. Einer der Angreifer nahm einen Schlüssel in die Hand und kratzte den 19-Jährigen damit im Gesicht, während der andere weiterhin auf ihn eintrat. Die beiden...

  • Erfurt
  • 12.05.18
  • 1179× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Faustschläge zu Himmelfahrt

Mühlhausen. Gera. Neuhaus am Rennweg / Sonneberg. Oberweißbach/Thüringer Wald. Kölleda. Schmalkalden. Fast überall in Thüringen ging es zu Christi Himmelfahrt friedlich zu. Doch an einigen Stellen kam es zu körperlichen Auseinandersetzung, über die die Polizei heute berichtet: Am Donnerstagnachmittag kam es in Mühlhausen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Ein 27-Jähriger geriet gegen 13.30 Uhr Am Stadtwald mit einem Unbekannten aus bislang ungeklärter...

  • Gera
  • 11.05.18
  • 2614× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Körperliche Auseinandersetzung bei Maifeier

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einer Auseinandersetzung, die sich auf einer Maifeier in Sonneberg zugetragen haben soll. Während einer Veranstaltung in der Nacht zum Dienstag soll es nach ersten Aussagen zu einem Streit und einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Mitarbeiten eines Sicherheitsdienstes und drei Asylbewerbern gekommen sein. Nach noch unbestätigten Angaben sollen die drei Iraker während der Veranstaltung Frauen belästigt haben, woraufhin sie zwischen 01 und 02 Uhr...

  • 02.05.18
  • 1957× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tätliche Auseinandersetzung in Altenburg
Schlägerei am Skatbrunnen

Am Sonntag erhielten Altenburger Polizeibeamte gegen 3.40 Uhr die Meldung, dass es beim Skatbrunnen am Brühl zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen gekommen sein soll. Daraufhin kamen mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnisstand soll aus bislang unbekannten Gründen ein 27-jähriger Mann von einer fünfköpfigen Personengruppe heraus angegriffen und körperlich geschädigt worden sein. Die Täter waren bei Eintreffen der Streifen nicht mehr vor Ort. Auch...

  • 23.04.18
  • 695× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kriminalitätsgeschehen in Erfurt
Brutale Attacke, KO-Tropfen und Raubüberfall in der Innenstadt

Unbekannter schlägt 28-Jährigen zusammen - Zeugen gesucht! Aufmerksame Erfurter konnten Sonntagnacht, gegen 01:45 Uhr, einen unbekannten Mann beobachten, wie dieser aus einer Personengruppe heraus einen 28-jährigen Mann in der Stauffenbergallee angriff. Zunächst schlug der Täter nach dem Mann. Als dieser am Boden lag, trat er ihn gegen den Kopf. Der verletzte Mann blieb auf einem Grünstreifen liegen. Die aus vier Männern und vier Frauen bestehende Gruppe entfernte sich anschließend in Richtung...

  • Erfurt
  • 23.04.18
  • 1027× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gewaltexzess in Erfurter Schnellrestaurant

Am späten Freitagabend kam es zu einem körperlichen Übergriff auf zwei Gäste eines Schnellrestaurants am Anger. Aus bisher unbekannten Gründen kam es zwischen diesen Gästen und den drei Tätern zu Provokationen, welche darin resultierten, dass die unbekannten Männer auf die 22 und 28 Jahre alten Opfer einschlugen.  Einer der Täter zog ein Messer und hielt es bedrohend in Richtung der beiden Opfer. In ihrem Gewaltexzess zerstörten die Täter mehrere Einrichtungsgegenstände sowie eine...

  • Erfurt
  • 03.03.18
  • 1010× gelesen
  • 1
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizeimeldungen vom 1. März
Haftbefehle realisiert, Schlägereien und mehr

Polizeibeamte beleidigt Während der Kontrolle eines 29-jährigen Mannes am Mittwoch, 28.02.2018, gegen Mitternacht in der Laasener Straße, wurde diese gegenüber den Polizeibeamten äußerst ungehalten und beleidigte diese unentwegt. Gegen den alkoholisierten Mann (1,79 Promille) wurde nunmehr ein Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. Haft- und Durchsuchungsbefehle realisiert In den frühen Morgenstunden des 01.03.2018 vollstreckten Geraer Polizeibeamte mehrere Durchsuchungs- und...

  • Gera
  • 01.03.18
  • 345× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Streit über sonntäglichen Umzug in Erfurt eskaliert
Schlägerei zwischen fünf Leuten

Am Morgen des 25. Februar beabsichtigte eine Familie in der Erfurter Oststraße umzuziehen. Mit dem Lärm nicht einverstanden zeigte sich jedoch ein anderer Bewohner des Mehrfamilienhauses. Statt sich friedlich zu einigen, entwickelte sich zwischen beiden Parteien ein Streit. Die Situation spitzte sich weiter zu und eskalierte letztlich in einer Schlägerei zwischen insgesamt fünf Personen. Vier von ihnen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

  • Erfurt
  • 25.02.18
  • 718× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Aus dem Geraer Polizeibericht vom 14. Februar
Schlägerei, Randale und ein Einbruch

Schlägerei in der Nürnberger Straße Am Dienstag, 13.02.2018, gegen 21:30 Uhr meldeten Zeugen eine Schlägerei an einer Straßenbahnhaltestelle in der Nürnberger Straße. Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen vier Personen im Alter zwischen 15 und 30 Jahren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei wurden zwei Beteiligte (16 und 30), welche stark alkoholisiert waren, verletzt und in der Folge ärztlich versorgt. Der Ablauf sowie die Hintergründe der Auseinandersetzung sind nunmehr...

  • Gera
  • 14.02.18
  • 288× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Erfurter Polizei sucht Zeugen
Messerangriff auf Streitschlichter

Am 11. Februar gegen 3.35 Uhr kam es vor dem Inter-City Hotel am Willy-Brandt-Platz zu einer Streitigkeit zwischen zwei männlichen Personen.  Als ein 25-Jähriger den Streit schlichten wollte, wurde er von einer der beiden Männer mit einem Messer angegriffen und am linken Unterarm verletzt. Beide Personen flüchteten dann in Richtung Juri-Gagarin-Ring. Der Geschädigte musste ambulant versorgt werden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Landespolizeiinspektion Erfurt, Inspektionsdienst Nord,...

  • Erfurt
  • 12.02.18
  • 323× gelesen
  • 2
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei sucht trotzdem Zeugen
Schläger stellt sich selbst

Am Mittwoch, 7. Februar, meldete sich ein 27-jähriger stark alkoholisierter Mann gegen 01.00 Uhr bei der Polizei in Gera und gab an, am Vorabend gegen 20.15 Uhr seinen Bekannten, einen 30-jähriger Mann, in der Kretschmarstraße geschlagen zu haben.  Beide Männer seien zu Boden gefallen, wobei sich der 30-jährige Geschädigte Verletzungen zuzog, die im Krankenhaus ärztlich versorgt wurden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, welche sachdienliche...

  • Gera
  • 07.02.18
  • 217× gelesen