Schlösserstraße

Beiträge zum Thema Schlösserstraße

Ratgeber
35 Bilder

So sieht sie aus- die größte Baustelle Erfurts

Zu Fuß kann man sie entlang gehen- die Schlösserstraße in Erfurt. Vorbei an den Baggern und den aufgeschichteten Rohren auf dem Fischmarkt. Mittlerweile ist die gesamte Straßenlänge aufgerissen. Die tiefen Löcher werden wohl folgen. Die vielen Besucher des Entenrennens hat es heute aber nicht abgeschreckt. Im Gegenteil, für Kinder sind die Bagger die wahre Sehenswürdigkeit.

  • Erfurt
  • 24.03.13
  • 453× gelesen
Ratgeber
So wird der Fischmarkt in den nächsten Monaten nicht aussehen. Ab Montag wird hier gebaut, es fahren keine Straßenbahnen.
6 Bilder

Operation am offenen Herzen: Erfurts größte Baustelle startet

Am 11. März startet Erfurts bisher komplizierteste Innenstadtbaustelle: In einem gewaltigen Kraftakt werden Fischmarkt und Schlösserstraße umgestaltet. Dabei erfahren nicht nur die sanierungsbedürftigen Oberflächen eine Erneuerung, auch unterirdisch verlaufende Kabel und Rohrleitungen werden ersetzt und neu verlegt. Die stark geschädigte Schlösserbrücke wird statisch ertüchtigt, konstruktiv verbessert und gestalterisch aufgewertet. Vom Junkersand bis zur Marktstraße erfolgt die Erneuerung der...

  • Erfurt
  • 06.03.13
  • 565× gelesen
Ratgeber

Überbleibsel vom Faschingsumzug???

Dieses Bild bot sich mir gestern in der Schlösserstraße zwischen Brücke und Fischmarkt neben dem Kunstgewerbegeschäft. Mit größter Wahrscheinlichkeit sind das Restanten vom Faschingsumzug. Bedauerlich ist nur, wie manche Unternehmen ihre Außenwerbung pflegen. Der Umzug ist ja nun schon über zwei Wochen her. Und das in der Laufmeile der Touristen.

  • Erfurt
  • 06.03.12
  • 191× gelesen
  •  12
Ratgeber
3 Bilder

Spatzenparade

Fast handzahm sind die Sperlinge an der Erfurter Schlösserbrücke. Sie warten darauf, heruntergefallene Essensreste zu erhaschen oder gefüttert zu werden.

  • Erfurt
  • 17.10.11
  • 213× gelesen
  •  15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.