Alles zum Thema Schlossteich

Beiträge zum Thema Schlossteich

Kultur
Schaut der Spaziergänger hier auf eine Insel oder auf das gegenüberliegende Ufer, an dem Spaziergänger promenieren? Der Gothaer Schlosspark lohnt auf jeden Fall nicht nur im Herbst den Rundgang.
5 Bilder

Mein Geheimtipp: Optische Täuschung im Gothaer Schlosspark

Still ruht der See. Oder doch nicht? Fließt hier stattdessen ein Fluss? Und wo ist denn jetzt diese Insel geblieben? Der Gothaer Schlosspark wartet mit einer optischen Täuschung auf, die dem ­Betrachter erst auf den ­zweiten Blick auffällt. „Viele Leute spazieren schon ihr ganzes Leben durch den Park und haben noch nie darauf geachtet“, weiß der Gothaer Stadtführer Stephan Freitag. Dabei erscheint der große Parkteich aus mancher Perspektive wie ein Teich, aber dann auch wieder wie ein...

  • Gotha
  • 01.04.15
  • 554× gelesen
  •  1
Kultur
Floßbauer ehrenhalber: Klaus Hessenmüller, Stephan Seydenschwanz und Gerd Ehrenberg. Morgen lassen sie ihr hölzernes Bauwerk ins Wasser und hoffen auf gutes Schwimmverhalten. Bis dahin montieren sie auf dem Floß noch ein Bänkchen für Zwei.
3 Bilder

Morgen ist Stapellauf

Mit dem Floß über den Schlossteich – das gibt’s nur auf der Romatikmeile zum Thüringentag SONDERSHAUSEN. Nicht mit einer hölzern’ Wurzel, sondern mit einem Floß können Thüringentaggäste ab Freitag über den Sondershäuser See – sprich: Schlossteich - fahren. Ketten von Baumscheiben markieren die Fahrrinne und lassen ihre LED-Lichter abends den Weg weisen. Auf dem Floß ein Bänkchen für Zwei und der Flößer. Kuscheliger geht’s kaum noch. Hauptsache das Wetter spielt mit! Fachbereichsleiter...

  • Sondershausen
  • 05.06.13
  • 164× gelesen
Kultur
Frank Radig mit dem rund zweieinhalb Meter langen Wels.
39 Bilder

Kapfen "Karl" ist das Maskottchen des Wolfersdorfer Schlossteiches

Wolfersdorf. Der uralte, über zwei Meter lange Wels war der Hingucker des diesjährigen Fischfestes in Wolfersdorf. „Karl“ - seines Zeichens Maskottchen des Wolfersdorfer Schlossteiches - er ist ein Karpfen von rund zehn Kilogramm - stand ebenso hoch in der Gunst der Besucher. In einem separaten Becken wurden beide den Besuchern zum Anschauen präsentiert. Während dessen fischte Teichpächter Frank Radig mit seinen fünf Helfern den Schlossteich unter den aufmerksamen Augen vieler...

  • Hermsdorf
  • 03.11.11
  • 536× gelesen