Alles zum Thema schmölln

Beiträge zum Thema schmölln

Kultur
Gerd Wolf kommt am 24. November, einem Samstag,  nach Schmölln und tritt um 19 Uhr im Ratskeller auf.

Satirischer Jahresrückblick mit Gerd Wolf
„Na det war wieda `n Jahr!“

Es ist noch eine Weile hin, aber am 24. November findet um 19 Uhr im Schmöllner Ratskeller der satirische Jahresrückblick „Na det war wieda `n Jahr!“ mit Gerd Wolf statt, teilt die Stadtverwaltung Schmölln mit. Themen sind u.a.: * Berlin: Nichts als GROKO-lores! * Seefahrt: SOS: "Seehofer Ohne Seele!" * Billigflieger Ryanair: "Keiner geht hier in die Luft, Luft, Luft!" * NSU-Prozess: "Nur Komplizen ham wir nicht!" * Özil/Erdogan: "Knallt den Muslim auf die Titelseite!" * WM-Pleite:...

  • 12.10.18
  • 21× gelesen
Ratgeber
Altem einen neuen Sinn geben: In Schmölln wird nächste Woche eine alte Telefonzelle aufgestellt, in der Bürger Bücher, die sie nicht mehr brauchen hinterlegen können und andere, die gerne lesen, sich kosten los Bücher entnehmen können. Eine schöne Idee.

Gute Nachricht für Leseratten
Telefon-Bücherecke wird in Schmölln eingeweiht

Die offizielle Einweihung der Telefon-Bücherecke ist am nächsten Donnerstag,  18. Oktober 2018, um 17 Uhr auf dem Amtsplatz in Schmölln, teilt die Stadtverwaltung Schmölln mit. Die Deutsche Telekom stellt ausgesonderte Telefonzellen zum Erwerb bereit. Solch eine Telefonzelle wird nächste Woche zentrumsnah auf dem Amtsplatz als Bücherecke aufgestellt, führt die Stadtverwaltung Schmölln weiter aus. Das Prinzip der Telefonzellen-Bücherecke ist klar: Wer schmökert kann sich ein Buch aus der...

  • 11.10.18
  • 136× gelesen
Kultur
30 Bilder

Blütenzauber im Schlosspark Tannenfeld
Rhododendronblütenpracht im Schlosspark Tannenfeld

In der Sichtweite von Burg Posterstein (BAB A4 Abfahrt Löbichau) liegt die ehemalige Heilanstalt Tannenfeld auf dem Gelände des Schlosses und Schlossparks Tannenfeld. Wie auch Burg Posterstein der Wohnsitz einer großen Diplomatin des ausgehenden 18. Jahrhunderts, Anna Dorothea von Kurland (1779-1821).  Um 1900 wurde das Anwesen als (Nerven)Heilanstalt von Patienten des Bell Epoque genutzt. Berühmtester Patient kurz vor dem 1. Weltkrieg war Hans Fallada. Bis Ende der 1980iger Jahre wurde das...

  • Gera
  • 01.05.18
  • 445× gelesen
Leute
Alles erdenklich Gute für Neujahrskind Leo und seine Mama Lilia!
2 Bilder

Das Altenburger Neujahrsbaby heißt Leo

Leo Schwenk ist das erste Baby des Jahres 2018 auf der Mutter-Kind-Station des Klinikums Altenburger Land. Um 11.09 Uhr am Neujahrstag wurde er geboren. Seiner Mama Lilia Felg geht es wie den meisten Frauen, die Mutter werden: glücklich und stolz hält sie ihren Leo im Arm und kann kaum glauben, ein so wunderbares Kind auf die Welt gebracht zu haben.Die 23-jährige wohnt mit Leos Papa Alex Schwenk in Schmölln. In ihrer Wohnung ist für Leo schon ein Zimmer vorbereitet. In der Knopfstadt wissen...

  • 03.01.18
  • 1.393× gelesen
Amtssprache
Symbolbild

92-Jährige stirbt bei Brand in Schmölln

Am 24. Fenbruar starb eine 92-jährige Frau bei einem Wohnungsbrand im Schmöllner Goetheplatz. Gegen 8.51 Uhr wurde der Polizei über die Rettungsleitstelle eine Rauchentwicklung am Goetheplatz 7, im zweiten Stock einer dortigen Wohnung, mitgeteilt. In der Wohnung lebte eine 1924 geborene Frau, welche durch einen Pflegedienst betreut wurde. Die Frau wurde heute durch eine Mitarbeiterin des Pflegedienstes aufgesucht. Nach Betreten der Wohnung stellte diese eine Rauchentwicklung fest und gelangte...

  • Gera
  • 24.02.17
  • 1.614× gelesen
  •  2
Amtssprache

Gewährung der Soforthilfe für Flutopfer in Schmölln

Wie die Pressestelle der Stadt Schmölln mitteilt, sind ab sofort auf der Internetseite der Stadt Schmölln Anträge für die Beantragung von Soforthilfen für Flutopfer eingestellt. Anträge können auch im Rathaus Schmölln im Sekretariat der Bürgermeisterin abgeholt werden. Fragen zur Soforthilfe und finanziellen Auszahlung nimmt unser Ordnungsamt unter der Telefonnummer 034491 76-183 bzw. das Sekretariat 76-0 entgegen. Sollte es zu Verzögerungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis. Die...

  • Gera
  • 10.06.13
  • 230× gelesen
Amtssprache

Bürgerhinweise gefragt

Helfen Sie mit, die Stadt Schmölln sauber zu halten! Die Stadtverwaltung Schmölln ist stets bemüht, Missstände zu beseitigen. Hierbei sind wir auf die Hinweise der Schmöllner Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Sollten Ihnen bestimmte „Schmuddelecken“ / Missstände bekannt sein, bitten wir Sie sich telefonisch (034491/ 76-180 oder 76-183) an das Ordnungsamt zu wenden! Das können wilde Plakatierung/herumliegende Plakate; Müll/Unsauberkeit, Hundekot; verschmutzte/zugewachsene...

  • Gera
  • 04.03.13
  • 65× gelesen
Kultur

Sonnenuhrenjagd im Altenburger Land

Sonnenuhren als Zeitmessinstrument waren vor vielen Jahren ein unentbehrliches Kulturgut der Menschheit. Zwar sind sie heute für eine genaue Zeitanzeige weniger von Bedeutung, trotzdem faszinieren diese viele Menschen noch heute. Aus persönlichem Interesse an den physikalisch-astronomischen Grundlagen von Sonnenuhren und deren Klassifizierung in Thüringen habe ich mich entschlossen eine wissenschaftliche Hausarbeit zum Erlangen des Staatsexamens in meinem Lehramtsstudium zu schreiben. Bei der...

  • Artern
  • 17.04.12
  • 309× gelesen
Politik
Sabrina und Daria lassen sich von "Landfrau" Regina Krauße beim Verzieren von Styroporeiern mit Pailletten anleiten.
2 Bilder

Taschengeld für Kreatives - Kinderwerkstatt des Vereins „we4kids“ in Schmölln eröffnet

Schmölln (Viererbe). „Oh cool“ - begeistert streifen die Mädchen und Jungen ihre neuen gelben T-Shirts mit den we4kids-Logo über, damit hatten sie am Eröffnungstag der Kinderwerkstatt in Schmölln nicht gerechnet. „Das fördert ein Stück weit das Zusammengehörigkeitsgefühl, hier sind alle gleich gern gesehen und können mitmachen – egal wo sie her kommen, aus besser oder weniger gut gestellten Familien“, das ist dem Vereinsvorsitzenden von „we4kids e.V.“, Bernd Lehmann, wichtig. Und dass es...

  • Gera
  • 28.03.12
  • 432× gelesen
Leute
Celina (von links), Lucas, Marie und Lisa haben gemeinsam seit drei Wochen für Pietros "Call Ma Name" geübt.
2 Bilder

Supertalente von morgen. Spaß im Schülerfreizeitzentrum Schmölln

Na ja, die Pyramide am Ende von Pietros „Call My Name“ sah noch ein wenig wacklig aus. Auch wenn das Urteil der Jury durchaus positiv ausfällt, ob Celina, Lucas, Lisa und Marie im Recall gelandet sind, wissen sie noch nicht. Die Jury macht es spannend, will erst sämtliche Beiträge hören. Lisa betritt die Bühne. „Glasperlenspiel“ von Echt hat sie sich ausgesucht. Die Stimme vom CD-Player übertönt sie fast. Daher bekommt sie den Tipp, entweder lauter oder Playback zu singen. Fürs Outfit gibt...

  • Gera
  • 15.02.12
  • 808× gelesen
  •  5
Natur
Revierförster Hans-Peter Schenk hat mit seiner Auswahl von Bäumen ein glückliches Händchen gezeigt.
6 Bilder

Astreiner Erlös: 4143 Euro pro Festmeter für einen Bergahorn aus dem Lohsenwald Schmölln zur Wertholz-Submission im Erfurter Steigerwald

Schmölln/Erfurt. Forstamtsleiter Karsten Schröder und der Revierförster Hans-Peter Schenk sind stolz: 4143 Euro für den Festmeter Bergahorn. Ein sagenhafter Preis! Kein weiterer Baum aus Ostthüringen brachte mehr Geld. Jährlich findet auf dem Holzlagerplatz in Egstedt im Erfurter Steigerwald die Thüringer Wertholzsubmission statt. Insgesamt wurden am 19. Januar 2048 Festmeter Laub- und Nadelholz - das sind 1502 Stämme - angeboten. Knapp 24 Festmeter - das sind 40 Stämme - stammen aus dem...

  • Gera
  • 26.01.12
  • 8.004× gelesen
  •  3