Schnappschuss

Beiträge zum Thema Schnappschuss

Kultur
Im Bereich der „Märchendomgrotte“ der Feengrotten liegt die „Gralsburg“, eine Ansammlung von teils verwachsenen Tropfsteinen. AA-Redakteur Andreas Abendroth fotografierte die Formation aus einer ganz besonderen Perspektive.
6 Bilder

Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen

Auf Foto-Entdeckungsreise durch die Welt der Feen Der Fotowettbewerb zum Jubiläumsjahr - Allgemeiner Anzeiger und die Saalfelder Feengrotten suchen Ihren interessantesten Schnappschuss SAALFELD. Im nächsten Jahr wird in der Kreisstadt an der Saale groß gefeiert. Das Schaubergwerk „Saalfelder Feengrotten“ besteht seit 100 Jahren. „Es wird ein Festjahr mit verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten geben“, betont Feengrottenchefin Yvonne Wagner. „Lägen diese Grotten nicht in Deutschland,...

  • Saalfeld
  • 14.09.13
  • 862× gelesen
Leute
Auch Kaninchenliebhaber werden fündig. Foto: M. Deutschland

Taubenmarktsaison beginnt

Rassevielfalt zum Taubenmarkt Von Manuela Deutschland KÖLLEDA. Gleichgesinnte treffen, kaufen, schauen, fachsimpeln und tauschen –all das verkörpert die traditionellen Taubenmärkte in Kölleda. Den Kauf- und Schaulustigen wird an jedem Samstag im Februar von 8 bis 12 Uhr eine ansprechende Rassevielfalt von Tauben Hühnern, Enten, Gänsen, Fasanen, Perlhühnern, Truthühnern, Wachteln, Zwergwachteln, Kaninchen und Kleinnagern präsentiert. Aber Achtung! Aufgrund der Baumaßnahme am Rittergut,...

  • Sömmerda
  • 30.01.13
  • 304× gelesen
  •  2
Vereine
Hausaufgabenhilfe im Alibaba II

Projekte treffen Nerv der Zeit

Mit zunehmender Armut der Menschen wachsen auch deren Sorgen und Nöte, wobei die Schwächsten unserer Gesellschaft leider oftmals auf der Strecke bleiben. Langzeitarbeitslosigkeit, Krankheit und Vereinsamung im Alter zählen hier mit zu den Hauptgründen für die steigenden Probleme. Die Problematik der Verarmung ist unlängst ein Thema zahlreicher Polit Debatten und in Talkshows streitet man sich regelmäßig darüber, ob man „DAS“ was wir mit Armut betiteln, denn tatsächlich welche wäre. Sicher,...

  • Sömmerda
  • 24.03.11
  • 235× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.