Schneeglöckchen

Beiträge zum Thema Schneeglöckchen

Natur
2 Bilder

Winter - Früh im Schnee, nachmittags im Klee

Das Schneeglöckchen, das seinen Namen nach Blütezeit und Blütenform erhielt, macht bereits jetzt im Januar seinem Namen alle Ehre. War es am Donnerstagmorgen noch von Schnee umgeben, grünte es schon wieder am Nachmittag.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.01.18
  • 142× gelesen
Natur
junge Kreuzspinne
3 Bilder

Frühlingserwachen

In den letzten zwei Tagen ist die Natur erwacht. Die schon sehr warme Sonne, unser aller Lebenselixier, lässt Pflanzen wachsen und aktiviert die Kleintierwelt!

  • Erfurt
  • 18.03.16
  • 55× gelesen
Natur
Geschütz ist der Steiger, aber auch sehr schmutzig
16 Bilder

Frühjahrslust - oder Frust?

Ich war nun am 07. März 2015 bei uns im Stadtwald, den Steiger, um nachzuschaun, wie weit die Natur ist? Es war angenehm, weil die Sonne durch die Wolken blinzelte und die Luft immer sehr gut ist im Wald. Aber ein wenig enttäuscht war ich trotzdem, weil das Graubraune mich im Wald empfing. Ich musste ganz schön hinschaun, um ein paar neugierige Pflänzchen zu entdecken. Aber gefunden habe ich doch so etliches. Am meisten hat mich interessiert, wie weit eigentlich der Bärlauch ist, denn meine...

  • Erfurt
  • 08.03.15
  • 211× gelesen
  •  16
Leute
Foto: Thomas Gräser

Worte zum Sonntag: "Weg des Staunens beginnt im Frühling"

Wird sich der Winter nochmals melden? Oder war das alles, was die kalte Jahreszeit zu bieten hatte? In seltener Pracht sind die Schneeglöckchen vor dem Haus erblüht. Wissenschaftlich können wir das alles erklären, dennoch bleibt es für mich ein Wunder. Da ruhen versteckt im Boden die Blumenzwiebeln. Im vergangenen Sommer haben sie Kräfte gesammelt, dann Frost und Feuchtigkeit getrotzt, um nun Blätter und Blüten zu treiben. Das Leben triumphiert. Ein Dichter hat uns in der Bibel seine...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 71× gelesen
Natur
8 Bilder

Und es wird doch schon Frühling

Hier ist der Beweis, dass zumindest in Clingens Flachland der Frühling Einzug halten möchte. Späterer Wintereinbruch nicht ausgeschlossen. Auch hier hatten wir schon Ostern im Schnee. Aber diese Bilder machen doch Hoffnung auf etwas Sonne und Wärme.

  • Sondershausen
  • 02.02.13
  • 209× gelesen
  •  8
Natur

" Naturimpressionen mit Lyrik "

Im Frühlingszauber In silbergrau die Tannen rauschen, wiegen ihre Wipfel hin und her. Ich schaue hinauf zu dem Vollmond, und tue ihnen lauschen, und ihre Weisen erfreuen mich schon sehr. Leise fällt der letzte Schnee von ihren Wipfeln, Meister Lampe lugt aus seinem Bau. Lang, lang wird es nicht mehr dauern, dann wird es Frühling bemerkt er schlau. Das Lied der Tannen erklingt jetzt heller, ein Säuseln und Schwingen weit und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.07.12
  • 121× gelesen
Ratgeber
5 Bilder

Auf der Suche nach dem Frühling

Die Natur ist jetzt in vollen Zügen bereit sich zu zeigen. Schneeglöckchen, Krokus und Märzenbecher strahlen im Sonnenlicht und die ersten Bienen und Hummeln sind auch nicht weit. Was mich verwundert hat, ist, dass bereits die ersten Schmetterlinge auf Nahrungssuche sind. Ich kann mich nicht erinnern, dass diese vor Jahren schon genauso war. Nächste Woche Dienstag ist auch offizieller Frühlingsanfang. Hoffen wir nur, dass es nicht nochmal strengen Frost gibt.

  • Gotha
  • 17.03.12
  • 182× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.