Schulbus

Beiträge zum Thema Schulbus

Blaulicht

Schulbus im Weberstedt verunglückt
Acht Schulkinder und der Busfahrer verletzt

Bei einem Schulbusunglück in Weberstedt wuden heute Morgen (28. September, acht Schulkinder im Alter von 12 bis 14 Jahren und der Busfahrer verletzt. Wie die Landespolizeiinspektion Nordhausen miteilt, war der Schulbus gegen 08.15 Uhr in Weberstedt in der Schulstraße unterwegs, als der Motor des Busses platzte. Hierdurch wurden zwei auf der Rückbank sitzende Kinder durch wegfliegende Wartungsklappen verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus. Sechs weitere Kinder und der Busfahrer erlitten einen...

  • Mühlhausen
  • 28.09.17
  • 1.707× gelesen
Amtssprache

Verkehrsunfall in Schleiz mit Schulbus - drei Verletzte

Eine Pkw-Fahrerin verursachte am Montag in der Hofer Straße einen Unfall mit Personenschaden. Die 43-jährige Frau fuhr gegen 7.30 Uhr mit ihrem Pkw Ford die Hofer Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Gabelung gegenüber der Post bremste sie ihr Fahrzeug deutlich ab und hielt nach ersten Informationen auch am rechten Straßenrand an. Der hinter ihr befindliche 56-jährige Fahrer eines Schulbusses nahm das Anhalten des Pkw Ford wahr und beabsichtigte, links am Pkw vorbeizufahren. Unerwartet zog die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.03.15
  • 76× gelesen
Leute

Es ist leider jedes Jahr dasselbe.

Das neue Schuljahr hat begonnen und viele unserer Kinder pendeln täglich zu ihren Schulen und zurück. Und wie ich bereits am 23.09.2011 in einem Beitrag berichtete, gibt es wieder täglich überfüllte Busse, müssen unsere Kinder wie die Ölsardinen in den Gängen stehen. Sie müssen schieben, damit sie mitkommen, werden bei zu schnell fahrenden Busfahrern mit ihren schweren Schulranzen durcheinandergeschleudert und wenn sie großes Pech haben, kommen sie an ihren Heimatort nicht aus dem Bus....

  • Gotha
  • 19.09.13
  • 147× gelesen
  •  2
Vereine
Fahrlehrer Klaus Kandler (r. hinten) und Busfahrerin Sandra Winkel (stehend) sprechen mit Erstklässlern der Pößnecker Grundschule "Am Rosenhügel" über richtiges und falsches Verhalten am und im Schulbus.
5 Bilder

Die Jungs von der letzten Bank

„Wie kommt Ihr denn morgens so zur Schule?“, fragt Klaus Kandler und ein Wald kleiner Arme hebt sich vor ihm in einem Klassenraum der Grundschule „Am Rosenhügel“ in Pößneck. Sein Publikum sind 22 Erstklässler des Schuljahrganges 2012/2013. „Mit meinen Eltern mit dem Auto!“ lautet eine der häufigsten Antworten, aber auch der Weg zu Fuß scheint noch nicht ganz verpönt bei den Kindern. Wer von außerhalb kommt, ist oft auf den Schulbus angewiesen. Und genau um den geht es bei dieser Veranstaltung....

  • Pößneck
  • 29.04.13
  • 214× gelesen
Vereine
Mein Schulranzen durfte ich das erste mal tragen
16 Bilder

Mit Ampelinchen ON TOUR

Die Vorschulkinder des Landkreises Gotha und Ampelinchen sind nun Freunde! Die Verkehrswacht Gotha hat sich die Sicherheit der Kleinsten auf die Fahne geschrieben. Heute war es endlich soweit. Die Vorschulkinder aus Gierstädt und Bienstädt lernten heute Frau Aßmann und Ampelinchen kennen. Frau Aßmann betreut schon seit 20 Jahren bei der Verkehrswacht in Gotha die Vorschulkinder. Und es macht ihr immer noch Spaß, was am Umgang mit den Kindern sehr gut beobachten konnte. Ampelinchen das...

  • Erfurt
  • 18.04.12
  • 436× gelesen
Politik

Was ist uns mehr wert die Sicherheit unserer Kinder oder die Rentabilität von Betrieben?

Das neue Schuljahr ist nun schon einige Wochen alt. Viele Kinder pendeln wieder täglich zu ihren Schulen und zurück nach Hause. So langsam sollte sich alles einge¬spielt haben. Aber !!! Im Landkreis Gotha fahren täglich hunderte von Kindern mit den verschiedensten Busunternehmen in die Kreisstadt. Dass dabei einige Kinder in den überfüllten Bus¬sen stehen, nehmen unsere Kinder hin und wir Eltern akzeptieren das. Aber!!! Der Regionalverbund hat vor wenigen Wochen die Buslinien umstrukturiert....

  • Gotha
  • 23.09.11
  • 288× gelesen
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.