Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Kultur
Grundschule Ludwig Bechstein Arnstadt, Kindertag, 01.06.2017, Foto: Andreas Abendroth
34 Bilder

Arnstadt aktuell 2017: Toller Kindertag an der Grundschule Ludwig Bechstein

Spaß und Spiel Von Andreas Abendroth Der Kindertag gehörte an der Beschstein Grundschule sprichwörtlich den Kindern. Am Vormittag machten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern zu einer Sternwanderung zum Walpurgiskloster auf. Am Nachmittag wurde ein Kindertags-Schulfest gefeiert. Den Auftakt bildete ein kleines Programm des Schulchores und der Tanzgruppe. Danach war Spaß und Spiel angesagt. Hier einige Momentaufnahmen vom tollen Kindertagsfest.

  • Arnstadt
  • 01.06.17
  • 667× gelesen
Sport
Mit vollen Körpereinsatz - der Ball ging dennoch ins Netz.
55 Bilder

Fußball ist doch die schönste Sache der Welt! Kinder-Soccer-Cup im Landkreis Gotha sehr beliebt

Das Kinder-Weihnachts-Soccer-Turnier ist im Landkreis Gotha äußerst beliebt. Auch wenn der Wettbewerb an einem Samstag frühes Aufstehen für alle Beteiligten bedeutet. Ausgerichtet haben es am Samstag in der Sporthalle des Gymnasiums Ernestinum zum 17. Mal der Landkreis Gotha, Amt für Bildung, Schulen, Sport und Kultur, der Kreisfußballausschuss und der Kreissportbund Gotha. Die Zahl von 500 Teilnehmern des Vorjahres wurde 2016 leicht überschritten. Angetreten waren nach alter Tradition Schul-...

  • Gotha
  • 20.12.16
  • 154× gelesen
  •  1
Politik
2 Bilder

Bildung in Thüringen: Bildungsabfall ist vorprogrammiert

Unlösbare Aufgaben werden Schülern serviert Es ist schon schlimm. Das Bildungsniveau unserer Kinder sinkt immer weiter. Pisa-Studie, Bildungsmonitor, längst nicht alle Schulreformen der letzten Jahre hatten den gewünschten Effekt... Besonders, wenn beispielsweise in Arbeistblättern Mathematik, Klasse 4, den Schülern unlösbare Aufgaben vorgesetzt werden. Hier sollten die so gebildeten Lehrplanstrategen erst einmal ihre Hausaufgaben machen... Im Anhang zwei Beispiele.

  • Saalfeld
  • 16.12.16
  • 157× gelesen
  •  1
Kultur
Weihnachten 2016, Ludwig Bechstein Grundschule, Foto: Andreas Abendroth
35 Bilder

Arnstadt aktuell: Viel Applaus für ein tolles Weihnachtsprogramm an der Ludwig Bechstein Grundschule

Kinder überraschten Gäste mit einem bunten Programm Von Andreas Abendroth An der Arnstädter Grundschule Ludwig Bechstein ist es seit Jahren ein feste Tradition, dass nach Abschluss der Weihnachtsprojektwoche, die gebastelten Weihnachtsengel, Zapfenmännchen und vieles mehr den Eltern, Großeltern und Gästen präsentiert werden. Höhepunkt ist das große Weihnachtsprogramm der Kinder. Hier wurden das ganze erlernte Können aus den Bereichen Instrumentalmusik, Chorgesang, Tanz und...

  • Arnstadt
  • 09.12.16
  • 205× gelesen
Leute
Mit der medizinischen Übungspuppe „Mini Anne Plus“ - mit hellem und dunklem Hautton - kann ein Wiederbelebungstraining (Cardiopulmonary resuscitation – CPR) auch durch Kinder erlernt werden. In Kaulsdorf kamen die Puppen erstmals zum Einsatz.

Rettungskette bedeutet Zusammenarbeit

DRK-Projekt: Kinder helfen Kindern Von Andreas Abendroth Die Kinder kennen zumeist nur den Rettungswagen, wenn er mit Blaulicht und tatütata durch die Straßen fährt. Doch es gibt noch ganz andere Rettungsmittel und Rettungsmethoden, die auch die Jüngsten der Gesellschaft kennen sollten. Deshalb sind das DRK Saalfeld und Mitarbeiterinnen der Notaufnahme der Thüringen-Kliniken Saalfeld in Schulen und Kindergärten im Kreisgebiet unterwegs, präsentieren das Projekt „Kinder helfen...

  • Saalfeld
  • 27.03.16
  • 123× gelesen
Leute
Eine Zeichnung der Schule in Crösten.
3 Bilder

Kinder, wie die Zeit vergeht! Crösten ist 666 und seine Schule 125 Jahre alt. Am Samstag wird gefeiert

Die letzten Monate hat Ortschronist Klaus Wiefel wohl mehr Zeit in Archiven als zu Hause verbracht. Doch die Zeit war nicht vertan - er sammelte Material für das 125-jährige Jubiläum der Neuen Schule Crösten. Am Samstag wird in der Ortslage zünftig gefeiert. Wer Klaus Wiefel besucht, trifft ihn fast immer bei irgendeiner Arbeit. Untätigkeit und der Mann im blauen Arbeitsanzug mit dem Blick, der stets Neues ergründen will, passen nicht in einen Zusammenhang. Wiefel wischt sich die Hände an...

  • Saalfeld
  • 25.08.15
  • 175× gelesen
  •  2
Kultur
Ein Schulgebäude mit Tradition wird 100 Jahre alt. Foto: Andreas Abendroth

Arnstadt aktuell: Das Gymnasium wird 100 Jahre

Schulmaterialien für Ausstellung gesucht! Von Andreas Abendroth Drei Jubiläen sind in diesem Jahr ganz eng mit dem Gymnasium am Schloßplatz verbunden. Der 100. Geburtstag des Schulgebäudes am 18. Oktober 2015, der 130. Geburtstag seines Architekten Martin Schwarz am 18. Oktober 2015 und der 60. Ball der Ehemaligen am 27. Dezember 2015. „Die Schüler und Lehrer der Regelschule „Ludwig Bechstein“ - die zukünftigen Nutzer dieses traditonsreichen Schulgebäudes - bereiten im Rahmen...

  • Arnstadt
  • 13.05.15
  • 785× gelesen
Leute
Anna Lasch und Emma Reichel haben Affen mit Menschen verglichen. Für dieses Projekt erhieleten sie einen dritten Platz. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Jugend forscht: Zwischen Theorie und Praxis

on Andreas Abendroth Die Jugendlichen sind voller Stolz. Sie können ihre Ergebnisse von Recherchen und Experimenten im Rahmen von „Jugend forscht“ an der Technischen Universität Ilmenau der Öffentlichkeit präsentieren. Und interessiert schauen auch Studenten und Dozenten an den Tischen vorbei, stellten den Schülerinnen und Schülern Fragen. Mit einem ganz besonderen Thema haben sich Emma Reichel und Anna Lasch von der Goetheschule Ilmenau beschäftigt. „Uns ging es um das Sozialverhalten...

  • Arnstadt
  • 19.03.15
  • 201× gelesen
Ratgeber
11 Bilder

Mit 30 zum Abitur, na und?
Das Thüringenkolleg Weimar hilft - Doch, „ohne Disziplin geht nichts“

[p]AA-Redakteur Thomas Gräser zeigt anhand von drei Lebenswegen wie sich junge Thüringer auf den Weg der beruflichen Neuorientierung begeben. Das Thüringenkolleg Weimar – ein Erwachsenen-Gymnasium – bietet ihnen die Basis. Hier erwerben die Kollegiaten durch eine dreijährige Schüler-BaföG geförderte Ausbildung die Hochschulreife, das Abitur. Max (32) aus Schmalkalden "Ich war 14 Jahre als Werkzeugmechaniker in sechs Unternehmen tätig", sagt Max. Er arbeitete in Schmalkalden, in anderen...

  • Weimar
  • 10.03.15
  • 901× gelesen
  •  20
Politik

Ansichtssache: Die Eltern können ja rotieren

Willkür mit Aushang Von Andreas Abendroth Es gibt Situationen im Alltagsleben, da kann man wahrlich nur mit den Kopf schütteln. Oder anders gesagt, manche staatliche Einrichtung macht es sich wirklich sehr einfach. Abwälzungspolitik statt Lösungssuche. Ein Beispiel gefällig? Am Dienstag erreicht mich der Anruf einer Kollegin: „Hast du gesehen, an der Grundschule hängt ein Zettel: „Auf Grund eines erhöhten Personalkrankenstandes wird der Hort von Dienstag bis Freitag … bis 16 Uhr geöffnet....

  • Arnstadt
  • 15.12.14
  • 180× gelesen
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler der 2a der Ludwig-Bechstein- Grundschule besuchten zu später Stunde die Arnstädter Bibliothek. Foto: Kulturbetrieb Arnstadt
3 Bilder

Schmökernacht in der Bechstein Grundschule - Zweitklässler waren voll begeistert

Schmökern bis tief in die Nacht Von Andreas Abendroth Arnstadt. Für die Zweitklässler der Arnstädter Ludwig-Bechstein-Grundschule sollte es eine ganz besondere Nacht werden. Klassenleiterin Frau Kreßner und Horterzieherin Frau Sauerbrey hatten für ihre 2a die erste Schmökernacht vorbereitet. Nach der offiziellen Schulhortzeit traf sich die Klasse im Schulhaus. Gemeinsam ging es dann vom Rabenhold in die Stadt- und Kreisbibliothek. In einem kurzen Rundgang erfuhren die Kinder viel...

  • Arnstadt
  • 02.10.14
  • 168× gelesen
Ratgeber
Titelseite des neuen Magazins "startklar".

startklar: Tipps und Tricks zur Ausbildung

Ab Montag verteilt der Allgemeine Anzeiger 15 000 kostenlose Exemplare seines Ausbildungs-Magazins "Startklar" an allen Thüringer Schulen. Auf 84 Seiten stehen freie Lehrstellen sowie Tipps und Tricks zur Ausbildung. Themen im neuen Heft: Uni oder Ausbildung? Auf der Walz Ausbildung mit Handicap Als Azubi an die Uni Ausbildung in Teilzeit Test: Welcher Typ bin ich? Hier können Sie das neue Magazin auch online lesen. Weitere Infos: Tellefon 03 65 / 8 22 94 02

  • Erfurt
  • 06.02.14
  • 975× gelesen
Leute
Wie wird richtig eine Herzdruckmassage durchgeführt. Rettungsassistent Philipp Turtenwald übt mit den Schülern der Grundschule Rudolstadt-West an einem Dummy. Foto: Abendroth
17 Bilder

Ein richtig cooler Unterricht oder keine Angst vor der 112

Keine Angst vor der 112 Mit dem Projekt „Kinder helfen Kindern“ sollen Schüler die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen lernen Von Andreas Abendroth „Die Kinder kennen zumeist nur den Rettungswagen, wenn er mit Blaulicht und tatütata durch die Straßen fährt. Doch es gibt noch ganz andere Rettungsmittel und Rettungsmethoden“, betont Christina Risse-Rakus von der Notaufnahme der Thüringen Kliniken. Deshalb hat sie sich, gemeinsam mit Krankenschwestern der Notaufnahme und...

  • Saalfeld
  • 04.11.13
  • 984× gelesen
Politik
Als "Patenkind" hilft beispielsweise ein Viertklässler dem Vorschulkind beim erledigen der gestellten Unterrichtsaufgabe. Fotos: Andreas Abendroth
46 Bilder

Grundschule veranstaltet Schnuppertag für Vorschulkinder

Spaß in der Vorschule Probeunterricht an der Bechstein-Grundschule Von Andreas Abendroth ARNSTADT. Unter dem Motto "Mein Schnuppertag" hat die Grundschule "Ludwig Bechstein" die Vorschulkinder und die Eltern zu einem Schultag eingeladen. Während die zukünftigen ABC-Schützen am "echten" Unterricht in den Klassen 1 bis 4 teilnehmen konnten, wurden die Eltern über wichtige Belange im Vorfeld der Einschulung informiert. Im Anschluss konnten die Eltern einen Blick in die Klassen werfen....

  • Arnstadt
  • 22.03.13
  • 458× gelesen
Vereine
Sascha Graf (re) und Steffen Baumann bereiten ein Fahrzeug für die Vereins-Challange vor. Fotos: Andreas Abendroth
3 Bilder

Die große Welt der kleinen Autos - Modell-Auto-Club Arnstadt lädt zum langen Modellbau-Wochenende ein

Die große Welt der kleinen Autos Modell-Auto-Club Arnstadt lädt zum langen Modellbau-Wochenende ein Von Andreas Abendroth ARNSTADT. „Unser Verein wurde im Oktober 2007 durch eine kleine Anzahl von begeisterten Glattbahnfahrern, zunächst als Interessengemeinschaft, ins Leben gerufen. Ein halbes Jahr später wurde dann der Verein gegründet“, berichtet Vereinschef Sascha Graf. Über die Jahre hat sich der Verein immer weiter entwickelt. „Die Technik auf dem Modellbausektor wird immer...

  • Arnstadt
  • 06.03.13
  • 752× gelesen
Leute
Die Kinder Klasse 1 C der Aquila-Grundschule finden das Erlebnismuseum richtig toll. Fotos: Andreas Abendroth
27 Bilder

Raus aus der Schule und ab ins Kreativmuseum - Unterricht einmal anders

Unterricht einmal anders Raus aus der Schule und ab ins Kreativmuseum Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Manchmal ist es für die Erstklässler nicht einfach sich daran zu gewöhnen, über einen längeren Zeitraum stillzusitzen, aufzupassen oder zuzuhören. Deshalb ist ein solcher Unterricht außerhalb der Schule auch einmal eine gute Abwechslung“, betont Cornelia Richter, Klassenlehrerin der 1 c der Caspar Aquila Grundschule der Kreisstadt. Die Klasse hat sich quer durch die Stadt aufgemacht,...

  • Saalfeld
  • 20.02.13
  • 560× gelesen
Leute
Solarakademie on tour. Dipl.-Päd. Uwe Flurschütz (li) überprüft den Versuchaufbau von Lukas Polster und Maximilian Immisch. Foto: Andreas Abendroth
5 Bilder

Wissensvermittlung: Unterricht mal anders

Unterricht mal anders Solarakademie lädt zu Experimenten im Bus ein Von Andreas Abendroth PÖSSNECK. „Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, Lernstoff Jugendlichen interessant zu vermitteln“, betont Dipl.-Päd. Uwe Flurschütz. Gemeinsam mit seinem Kollegen Dipl.-Ing. Carsten Allenstein ist er deshalb mit einem großen, auffällig beklebten Bus auf Wissensvermittlungs-Mission in Thüringen unterwegs. „Alles läuft unter der Thematik „Solarakademie on tour“. Wir wollen jungen Menschen das...

  • Saalfeld
  • 10.01.13
  • 345× gelesen
Politik

Ansichtssache: Eltern als tolle Vorbilder in Sachen sicherer Schulweg

Tolle Vorbilder!!! Die Herbstferien sind vorüber, da erschallt von Seiten der Elternschaft der laute Ruf nach sicheren Schulwegen. So auch in Arnstadt. Ein Ansinnen mit Berechtigung. Unfälle müssen nicht sein, Mangel und Gefahren können im Vorfeld eingedämmt werden Doch sollten die Eltern nicht auch Vorbilder sein? Was sich beispielsweise täglich vor der Schule auf dem Rabenhold abspielt, hat nichts mit vorausschauenden, vorbildwirksamen Eltern zu tun. Die Kinder werden mit dem Auto so...

  • Arnstadt
  • 18.11.12
  • 270× gelesen
  •  1
Ratgeber
Andrea Neuendorf ist mit ihren beiden Kindern Sina und Felix sowie Hund Chanty, er stammt aus dem Tierheim und ist er seit kurzem bei der Familie, zum Kinderseminar gekommen. Fotos: Andreas Abendroth
26 Bilder

Ein respektabler Begleiter - 1. Kinderseminar zum richtigen Umgang mit Hunden

Ein respektabler Begleiter Kinder und ihre vierbeinigen Freunde / Im Alltag richtig mit dem Hund umgehen Von Andreas Abendroth BEULWITZ. “Ich hätte nicht gedacht, dass so viele Kinder und Eltern dem Zeitungsaufruf folgen“, betont Renate Schöler, eine Fachfrau im Bereich Hundeerziehung. Doch dieses Mal stehen nicht alleine die Vierbeiner im Mittelpunkt des Geschehens. „Mit Spaß und Freude sollen Kinder den richtigen Umgang mit dem Hund kennen lernen“, erklärt sie. Auf die Idee zu...

  • Saalfeld
  • 14.11.12
  • 509× gelesen
  •  2
Leute
Eichhörnchen: Ich lebe in der Natur. Sie ist mein Zuhause. Wohnen tun wir in hohlkugelförmige Bauten, welche Nestern ähneln. Die Menschen bezeichnen sie als Kobel. Wir sind flinke Kletterer und können mittels gekonnter Sprungtechnik Distanzen bis zu fünf Metern überwinden. Von den Menschen würden wir uns wünschen, dass sie die Natur mit Respekt behandeln und dass sie nicht immer so lautstark in ihr unterwegs sind. Fotos: Andreas Abendroth
8 Bilder

Natur macht Schule - Die Umfrage

Natur macht Schule Ein Wissensprojekt für Kinder, Jugendliche und Interessierte GORNDORF. Was ist eigentlich Natur? Eine einfache Frage und doch stutzt man erst einmal, wenn man eine Beschreibung geben soll. Natur ist unsere Umwelt. Ein Lebensraum und eine Lebensader zugleich. Doch immer mehr muss man feststellen, dass das Wissen um die Natur und deren Gaben im Zeitalter der Technologie untergeht. Besonders junge Menschen weisen hier Defizite auf. Diesem Trend wirken verschiedenste...

  • Saalfeld
  • 28.06.12
  • 528× gelesen
  •  1
Politik
11 Bilder

Kulturort oder eine bewusste Symbiose

Kulturort oder eine bewusste Symbiose Ein Barockschloss und sein neuer im Bauhausstil gestalteter Anbau KRÖLPA. Auf meine Frage: „Was versteht man weitläufig unter einem Kulturort?“ bekam ich von meinen Kolleginnen und Kollegen prompte Antworten. Darunter verstehe man ein Theater, Museen, sakrale Bauwerke aber auch das Kino. Kurzum eben alles, wo es etwas zu sehen oder zu hören gibt. Und, was mit Historie verbunden werden kann. Eine ganz andere Deutung des Begriffes „Kulturort“ wird...

  • Pößneck
  • 04.06.12
  • 521× gelesen
Leute
34 Bilder

Schülerlotsen - Mit der Winkerkelle den Schulweg sichern

Mit der Winkerkelle den Schulweg sichern Der Einsatz als Schülerlotse Von Andreas Abendroth LICHTE. Wir befinden uns an der Bundesstraße B 281, unterhalb der Regelschule „Lichtetal“. Im Sekundentakt fegen Pkws, Lkws und Busse an uns vorbei. Doch mit einmal werden die Kraftfahrer irgendwie vorsichtiger. Der Grund ist eindeutig. Polizeihauptmeister Armand Sauer, er ist der Leiter der Jugendverkehrsschule, ist mit einer Gruppe Jugendlicher im Straßenbereich unterwegs. Heute ist für die 15...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 656× gelesen
Kultur
2 Bilder

Weichenstellungen - Der Bahnhof als Bühne

Weichenstellungen „Halt! Station Hier?“ – ein Jugend-Kultur-Projekt Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Was ist das Wichtigste vor einem Bahnhof? Natürlich die Weichen, damit der Zug auf dem richtigen Gleis einfahren kann. Und sinnbildlich kann man diese Technik auch auf das reale Leben der Menschen übertragen. Die richtigen „Weichenstellungen“, in frühen Jahren, können den späteren Weg der heranwachsenden Generation prägen. „Dass junge Leute gern (hinter-) fragen, dürfte bekannt...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 330× gelesen
Leute

Das Klassentreffen oder 60 Jahre nach der Schulentlassung

Das Klassentreffen Erinnerungen an die Schulzeit vor 60 Jahren ARNSTADT. Es gibt Geschichten, welche das Leben schreibt. So auch die der 29 Jungen, welche in schweren Zeiten die Knabenbürgerschule in Arnstadt besuchten. Die Schuleinführung fand am 1. September 1944 die Schulentlassung 1952 statt. In der Zwischenzeit sind 60 Jahre vergangen, sind die Buben von damals zu gereiften Männern geworden. „Von Jahr zu Jahr werden wir immer weniger und vor allem älter“, erzählt Klaus...

  • Arnstadt
  • 09.05.12
  • 7.712× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2