Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Kultur

Goethegymnasium/Rutheneum seit 1608 im "Winterkleid"
Schwerpunkt der Schulinvestitionen in Gera - der Schulcampus des Goethegymnasiums/Rutheneum

Das bis dato größte Investitionsprogram in einen Schulstandort in Gera, der Campus Goethegymnasium, nimmt nach der Fertigstellung der Einfelderhalle und der Außensanierung des alten Reußischen Regierungsgebäudes zunehmend Konturen an. Ab Frühjahr 2019 soll es mit dem Verbindungsbau, dem Innenausbau sowie den Außenanlagen weiter gehen. Geplante Fertigstellung der Baumassnahmen an einer der ältesten "Höheren Schulen Thüringens" im Jahr 2020.

  • Gera
  • 05.02.19
  • 149× gelesen
  •  1
Leute
33 Bilder

#einfachmachen - Premiere für „Handwerk zum Anfassen“ in Gera-Aga
Unsere Elektroinnung Ostthüringen war stark dabei am 23. September 2017

Ob kreativ gestalterisch oder technisch oder an beidem interessiert, am sonnigen Sonnabend, 23. September 2017, von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr ließen es sich viele Jugendliche nicht nehmen, das beim Selbermachen in der Bildungsstätte der Handwerkskammer für Ostthüringen in Gera-Aga, Straße der Freundschaft 27 auszuprobieren und herauszufinden. Als Premiere stellte das Handwerk der Region erstmalig in diesem Rahmen nicht nur die Vielfalt seiner Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in Theorie und...

  • Gera
  • 24.09.17
  • 106× gelesen
Politik

Wenn wir sehen was wir Tun

Wie kann man in der Bevölkerung die Bereitschaft erlangen, sich für die Bundeswehr zu entscheiden? 20 Prozent Mädchen wünscht sich Frau von der Leyen… Im letzten Jahr gab es in etwa 8000 Besuche von Bundeswehroffizieren an deutschen Schulen, um den 16 bis 18 jährigen beizubringen, dass Soldat sein ein ganz normaler Beruf ist. Aufstiegschancen, Karrierechancen und spätere Übernahme in den zivilen Dienst. Ihr erlangt Kenntnisse über Elektronik und deren Anwendungen. Ihr werdet gebraucht...

  • Gera
  • 01.04.16
  • 192× gelesen
  •  2
Kultur

Die IGS feiert

Was 1995 mit viel Idealismus und Enthusiasmus begann, hat sich als feste Größe in der Geraer Schullandschaft etabliert. Die IGS feiert ihr zwanzigjähriges Bestehen mit einer Schulfestwoche vom 14. – 18. September. Zahlreiche Aktivitäten sind geplant: ein Workshop mit den „Young Americans“ mit anschließender großer Bühnenshow, „Eltern machen Schule“, Ballsporttag, „Mach`s mit, mach`s nach, mach`s besser“ und zum Abschluss ein buntes Schulfest am Freitag ab 11 Uhr, zu dem ehemalige Schüler und...

  • Gera
  • 26.08.15
  • 38× gelesen
Ratgeber
Mehr Krach auf dem Gehweg als auf der Straße? Eine neu gegründete Bürgerinitiative macht in Gera mobil gegen die klappernden „Ratterranzen“.

Gegen klappernde „Ratterranzen“. Neue Bürgerinitiative in Gera gegründet

Die Bevölkerung in Gera wird immer älter, die Zahl der Rentner steigt. Auch die hohe Arbeitslosigkeit trägt dazu bei, dass immer weniger Gersche frühmorgens das Haus verlassen müssen. Das sorgt erfreulicherweise für weniger Verkehr auf den Straßen. Während der Lärmpegel auf den Verkehrsadern der Stadt sinkt, steigt selbiger auf den Fußgängerwegen. Schuld daran seien die Schulranzen, die nicht mehr auf dem Rücken getragen sondern auf Rollen hinterher gezogen werden. Das zumindest behauptet die...

  • Gera
  • 01.04.15
  • 720× gelesen
  •  20
Ratgeber
Titelseite des neuen Magazins "startklar".

startklar: Tipps und Tricks zur Ausbildung

Ab Montag verteilt der Allgemeine Anzeiger 15 000 kostenlose Exemplare seines Ausbildungs-Magazins "Startklar" an allen Thüringer Schulen. Auf 84 Seiten stehen freie Lehrstellen sowie Tipps und Tricks zur Ausbildung. Themen im neuen Heft: Uni oder Ausbildung? Auf der Walz Ausbildung mit Handicap Als Azubi an die Uni Ausbildung in Teilzeit Test: Welcher Typ bin ich? Hier können Sie das neue Magazin auch online lesen. Weitere Infos: Tellefon 03 65 / 8 22 94 02

  • Erfurt
  • 06.02.14
  • 975× gelesen
Kultur

Schule, Ja. Aber ich würde sie einfach anders machen

Hallo, ich bin Sandra. Es gibt so einiges was ich hier unbedingt loswerden muss. Da wo ich jeden Tag hingehe, gibt es viele Menschen, ganz schön viele Menschen, mehr als eigentlich rein passen. Große Menschen, kleine Menschen, junge Menschen, alte Menschen, Menschen, die man nicht so mag und Menschen, die man mag, aber meistens Menschen, die einen mögen. ......Ja, es menschelt. Hier gibt es auch viel zu tun, mehr als einem manchmal lieb ist, vormittags noch immer mehr nachmittags, den...

  • Gera
  • 11.09.13
  • 599× gelesen
  •  8
Kultur
Die Arbeiten erweisen sich richtig aus der Sache heraus. Das Handwerk bindet den Gedanken unmittelbar an das Tun der Hände an und korrigiert sofort, wenn er nicht "tat-sächlich" ist.

Eine Schule in unserer Stadt etwas näher betrachtet.

Die Leitidee an denen die Lehrer der Waldorfschule in Gera Ihre pädagogische Arbeit ausrichten heißt, Kinder stärken, Welt begreifen und Gemeinschaft erleben. Das bedeutet, sie dort abzuholen und individuell zu fördern, wo sie in ihrer Entwicklung stehen. Eine individuelle Förderung ermöglicht eine individuelle Persönlichkeitsentwicklung. Welt Begreifen heißt, den Kindern die Kompetenzen zu vermitteln, die sie brauchen, um die sich ständig verändernde Welt begreifen zu lernen. Nur in einer...

  • Gera
  • 06.09.13
  • 365× gelesen
  •  1
Politik

Unterrichtsverlegung für Bergaer Schüler an andere Schulen

Wie die Pressestelle des Landratsamtes Greiz mitteilt, ist ab dem 6.6.2013 an der Grundschule Wünschendorf der reguläre Unterricht wieder möglich. Die Bergaer Kinder müssen ab dem 10. Juni nach Weida bzw. Greiz fahren.: Der Unterricht der Grundschule Berga findet ab 10.6.2013 am Staatlichen Förderzentrum Weida in der Bahnhofstraße 17 statt. Bis Freitag, dem 7. Juni, gibt es dazu Veröffentlichung von Elterninformationen (Schülerbeförderung, Stundenplan, Essenversorgung, telefonische...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.06.13
  • 143× gelesen
Ratgeber
Die elfjährige Maxine Böttger (Bildmitte) merkt gerade wie schwierig es ist unter Alkoholeinfluss den Weg nach Hause zu finden. Durch die Brille ist sie in ihrer Sicht ziemlich eingeschränkt und würde ohne die Hilfe ihre Freundin Lisa Jäger (links) den Parcours nicht bewältigen können.
4 Bilder

Aufklärung statt erhobener Zeigefinger - Mit „KlarSicht“ gegen Alkohol und Tabak

Klar sehen, nichts vernebeln,, den Durchblick haben und sich nichts vormachen. Dabei will die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Jugendliche und junge Erwachsene unterstützen. Deshalb hat die BZgA im Rahmen ihrer Jugendkampagnen zur Tabak- und Alkoholprävention den interaktiven „KlarSicht“ – Mitmachparcours entwickelt. „Die BZgA hat im Rahmen der Aufklärung einige Projekte dieser Art. Dieser Parcours ist bereits seit 2005 an Deutschlands Schulen unterwegs und war auch 2006...

  • Gera
  • 04.05.13
  • 361× gelesen
  •  4
Ratgeber
Eine Gemeinschaftsschule wächst

Alle Abschlüsse möglich. Waldorfschule nimmt noch Schüler auf

Wenn sich in der Freien Waldorfschule Gera die Türen zum Unterrichtsbeginn öffnen, dann betreten Kinder das Gebäude, die hier für`s Leben lernen - und das auch noch mit Freude. Fast 100 Jahre alt ist die Waldorfpädagogik, doch zeigt sie sich so zeitgemäß wie noch nie. Reden wir heute mehr denn je von längerem, gemeinsamem, praxisorientiertem Lernen im Ganztagsschulsystem, so ist dies schon längst gängige Praxis in Waldorfschulen. Wie sich am vergangenen „Tag der offenen Türen“, der jeden...

  • Gera
  • 22.04.13
  • 251× gelesen
  •  3
Ratgeber
Ihren Spaß haben auch Vincent (links) und Noah aus der 3a. Auf die geleerten (natürlich nicht selbst) Schnapsflaschen kommt Gips. Anschließend noch lackiert, haben sie chice Vasen gebastelt.
5 Bilder

Von außen alt. Von innen jung. Handwerker-/Weihnachtsmarkt und Tag der offenen Tür am 28. November in der Pfortener Grundschule Gera

In der Pfortener Grundschule wird in diesen Tagen fleißig gewerkelt. Nachmittags bestimmen Farben und Pinsel, Papier und Scheren, Flaschen und Gips das Bild. Die Kinder haben alle Hände voll zu tun, ihren Handwerker- und Weihnachtsmarkt vorzubereiten, der gemeinsam mit einem Tag der offenen Tür am 28. November, ab 14.30 Uhr, stattfindet. Eingeladen zu dieser Veranstaltung sind Eltern und Großeltern der Schulkinder und natürlich auch die künftigen Schüler und deren Eltern. Dementsprechend...

  • Gera
  • 21.11.12
  • 435× gelesen
Politik
30 Bilder

"Wir sind keine Sparschweine!" Schüler bringen lautstark ihren Unmut zum Ausdruck. Demo vor dem Schulamt Gera gegen geplante Klassenzusammenlegungen.

Die Schüler der Klassenstufen sechs bis acht des Geraer Zabelgymnasiums haben die Nase gestrichen voll. Vor vier Wochen wurde bekannt gegeben, dass mit dem kommenden Schuljahr vier sechste, vier siebente und drei achte Klassen zu jeweils drei, beziehungsweise zwei Klassen zusammengelegt werden sollen. Das würde anstelle der jetzt etwa 22 Schüler pro Klasse 30 Schüler pro Klasse bedeuten. Das wären unzumutbare Bedingungen und dieser Meinung sind nicht nur die Schüler selbst, sondern auch Lehrer...

  • Gera
  • 05.06.12
  • 1.174× gelesen
  •  9
Ratgeber
Das Schlösschen - jetzt Bildungsstätte - in der Vorderansicht.
3 Bilder

Lernen im „Schlösschen“ - Einstiges Rittergut Kaimberg ist heute modernes Bildungswerk

Serie "Besondere Orte": Sie sind schon zu beneiden für ihren besonderen Lernort, die Schüler vom Bildungswerk für Gesundheits- und Sozialberufe in Kaimberg. Idyllisch gelegen in herrlicher Landschaft oberhalb der Stadt Gera, mit schönem Park und herrlichen alten Bäumen, der bei schönem Wetter zum Unterricht im Freien einlädt. Das Rittergut, liebevoll „Schlösschen“ genannt, strahlt eine besondere Atmosphäre aus. Durch das altehrwürdige Gebäude weht noch immer der gute Geist seiner Geschichte....

  • Gera
  • 04.05.12
  • 1.213× gelesen
Ratgeber
Nur müde, nicht depressiv.
2 Bilder

Hilfe, mein Hund ist depressiv!

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter – oft ist auch die Laune am Boden. An Herbstdepression können aber nur die Menschen leiden. Bei Bello und Morle hat eine Verhaltensänderung oft andere Ursachen. Morgennebel, kurze Tage, nasskaltes Wetter: Viele Menschen lassen sich davon die Laune verhageln. Herbstdepression - ist das auch bei Haustieren ein Thema? Denn wenn Bello und Morle lustlos in der Ecke liegen, steht die voreilige Diagnose vieler Halter fest: Mein Tier ist depressiv....

  • Erfurt
  • 07.11.11
  • 1.746× gelesen
  •  4
Leute
Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schultag? Die besten Beiträge von meinanzeiger.de veröffentlichen wir am Mittwoch in Ihrem Allgemeinen Anzeiger für Gera.

Erinnern Sie sich noch an ihre Schulzeit?

Am Montag beginnt für die ABC-Schützen in ganz Thüringen die Schule. Erinnern Sie sich noch an Ihren ersten Schultag? Was haben ihre Kleinsten erlebt? Gab es zu Ihrer Schulzeit etwas ganz besonderes? Oder haben Sie ihrem Lehrer einen besonders Streich gespielt? Haben Sie sich zum ersten Mal richtig verliebt? Schreiben Sie es uns - auf meinanzeiger.de Die schönsten Geschichten aus Ihrer Schulzeit oder dem ersten Schultag Ihrer Schützlinge drucken wir in der Mittwochsausgabe ihres Allgemeinen...

  • Gera
  • 17.08.11
  • 474× gelesen
Leute
Auszubildende des TÜV-Rheinland beim Unterricht, Foto: Kremer-Masuhr

Informatikausbildung in Gera bringt Spaß und Erfolg! TÜV Rheinland sucht Fachkräfte

Die Höhere Berufsfachschule des TÜV Rheinland in Gera bietet noch Ausbildungsplätze zum Technischen Informatiker. Mit unserer stark am Markt orientierten Ausbildung können wir auch dieses Jahr wieder eine hohe Übernahmequote für unsere Absolventen in den Arbeitsmarkt garantieren. Neben Programmiersprachen kommen auch Fachkomplexe wie Webdesign oder IT-Systeme nicht zu kurz. Was muss ein Informatiker an Eigenschaften mitbringen? Er sollte Spaß an Technik und neuen Medien haben, gern...

  • Gera
  • 11.06.11
  • 897× gelesen
Kultur
29 Bilder

Impressionen aus Gera im Mai

Wo Licht ist ist auch Schatten. Bilder einer liebenswerten Stadt. Diskutieren Sie über Ihre Stadt und senden Sie Ihr Bild, ungeschminkt, schön oder spröde aber geliebte Heimatstadt - lebenswert und verbesserungswürdig! als Schnappschuss oder Bilderserie! Kleiner Tipp für eine kleine Hürde: Bitte unter Tags (Stichwörter) "Bildergalerie" eingeben!

  • Gera
  • 02.06.11
  • 260× gelesen
  •  1
Sport
Krönender Abschluss und sportlicher Höhepunkt des Tages: der 800 m-Lauf der 5./6. Klassen.

Der Startschuss ist gefallen ...

... denn nachdem der Fußballtreff, die Wandertage und viele Stadtmeisterschaften in anderen Sportarten in Weida in diesem Jahr ihre 21. Auflage feiern, war es bei der Leichtathletik die „Nachwende-Prämiere“ am 25. Mai 2011 in der Osterburg-Stadt. Der Grund: Eine in die Jahre gekommene Sportanlage. Seit 2009 hat man nun ein „Schmuckkästchen“ auf dem „Roten Hügel“ und das wurde jetzt von 47 Schüler/innen der RS „Max Greil“, des Gymnasiums und der Comeniusschule zum Stadtausscheid genutzt....

  • Gera
  • 31.05.11
  • 550× gelesen
  • 1
  • 2