Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute
Die Schülersprecher der Staatlichen Gemeinschaftsschule Kaulsdorf und Spendenengel Lutz Schulz.

Insgesamt kamen 1240 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland zusammen
Tolle Spendenaktion an der Staatlichen Gemeinschaftsschule Kaulsdorf

Kaulsdorf/Tambach-Dietharz. Noch vor der Initiative zur „Spendensammlung“ der Staatlichen Gemeinschaftsschule Kaulsdorf, wurden zuerst die Schülersprecher der Schule durch die Schulleitung umfassend mit Material zum Kinderhospiz versorgt. Wer, wie, was, wo? Dem folgte ein Aufruf zur Beteiligung aller Klassen, mit verschiedenen Aktionen Geld für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz zu sammeln. Und schon ging es los, mit der Kreativität, die Ideen sprudelten. Die...

  • Saalfeld
  • 22.05.19
  • 106× gelesen
  •  1
  •  1
Leute
 Die Klassen 1 bis 4 aus Uhlstädt haben fleißig gesammelt.

Heinrich Heine Grundschule in Uhlstädt trug 686,10 Euro zusammen
Es kann so einfach sein - selbstgebackene Plätzchen, kunstvollverzierte Muffins, Wienerwürstchen, selbstgemachten Kinderapfelpunsch

Uhlstädt. „Gutes tun kann so einfach sein!“ mit diesem Gedanken startete die Heinrich Heine Grundschule in Uhlstädt eine Benefiz-Spendenaktion für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. In der Vorweihnachtszeit organisierten die Klassen 1 bis 4 einen Spenden- Basar. An verschiedenen Tagen bauten die Schüler, mit Hilfe ihrer Lehrer, Erzieher und Eltern, die individuell gestalteten Basare auf. In den Frühstückspausen konnten die...

  • Saalfeld
  • 25.04.19
  • 320× gelesen
  •  1
Leute
Stolze Firmenmitglieder von Klecks & Co mit der Urkunde: 2. Platz auf der Ignition.
3 Bilder

Ein Klecks bringt Geld
Schülerfirma vermarktet das Schullogo

Zufrieden schauen die Schüler der Schülerfirma Klecks & Co der Dame mit dem bestickten Lätzchen hinterher, müssen sich aber sofort um die nächsten Messekunden kümmern. Zum zweiten Mal nehmen sie an der Gründermesse Ignition innerhalb der Thüringenausstellung teil, auf der sie im vergangenen als auch in diesem Jahr den zweiten Platz unter den wetteifernden Schülerfirmen belegen. Annika Brückner, Geschäftsführerin von Klecks & Co, und ihre Mitschüler präsentierten an ihrem Messestand alle...

  • Saalfeld
  • 22.03.19
  • 82× gelesen
  •  1
Amtssprache
Für sachdienliche Hinweise hat der Landkreis Saalfeld-Rudolstadt eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt.

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt aktuell: 24. März 2017 - Sachbeschädigung: Landkreis setzt 500 Euro Belohnung für Hinweise aus

Prüfungsangst oder Dummheit Nach Sachbeschädigung an Berufsschulzentrum – 500 Euro für Hinweise Rudolstadt. Für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, der am Staatlichen Berufsbildungszentrum (SBZ) in Rudolstadt mehr als 30 Schlösser an Eingangstüren verklebt hat, setzt der Landkreis eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus. Die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges nach Maßgabe der Bedeutung der einzelnen Hinweise...

  • Saalfeld
  • 24.03.17
  • 173× gelesen
Politik
2 Bilder

Bildung in Thüringen: Bildungsabfall ist vorprogrammiert

Unlösbare Aufgaben werden Schülern serviert Es ist schon schlimm. Das Bildungsniveau unserer Kinder sinkt immer weiter. Pisa-Studie, Bildungsmonitor, längst nicht alle Schulreformen der letzten Jahre hatten den gewünschten Effekt... Besonders, wenn beispielsweise in Arbeistblättern Mathematik, Klasse 4, den Schülern unlösbare Aufgaben vorgesetzt werden. Hier sollten die so gebildeten Lehrplanstrategen erst einmal ihre Hausaufgaben machen... Im Anhang zwei Beispiele.

  • Saalfeld
  • 16.12.16
  • 168× gelesen
  •  1
Kultur
Weihnachten 2016, Ludwig Bechstein Grundschule, Foto: Andreas Abendroth
35 Bilder

Arnstadt aktuell: Viel Applaus für ein tolles Weihnachtsprogramm an der Ludwig Bechstein Grundschule

Kinder überraschten Gäste mit einem bunten Programm Von Andreas Abendroth An der Arnstädter Grundschule Ludwig Bechstein ist es seit Jahren ein feste Tradition, dass nach Abschluss der Weihnachtsprojektwoche, die gebastelten Weihnachtsengel, Zapfenmännchen und vieles mehr den Eltern, Großeltern und Gästen präsentiert werden. Höhepunkt ist das große Weihnachtsprogramm der Kinder. Hier wurden das ganze erlernte Können aus den Bereichen Instrumentalmusik, Chorgesang, Tanz und...

  • Arnstadt
  • 09.12.16
  • 295× gelesen
Amtssprache

Saalfeld aktuell: Betreuung der Hortkinder in Herbstferien wurde gesichert

Ferienzentrum diesmal in Marco Polo Grundschule Die Betreuung der Hortkinder der staatlichen Saalfelder Grundschulen in den Herbstferien ist gesichert, teilte jetzt die Stadtverwaltung in einer Presseinformation mit. Wegen Malerarbeiten an der Grundschule „Caspar Aquila“ findet in diesem Schuljahr das Ferienzentrum in den Herbstferien vom 10. bis 21. Oktober an der Grundschule „Marco Polo“, Reinhardtstraße 24, für die Hortkinder der drei staatlichen Grundschulen der Stadt Saalfeld/Saale...

  • Saalfeld
  • 20.09.16
  • 47× gelesen
Leute
Mit der medizinischen Übungspuppe „Mini Anne Plus“ - mit hellem und dunklem Hautton - kann ein Wiederbelebungstraining (Cardiopulmonary resuscitation – CPR) auch durch Kinder erlernt werden. In Kaulsdorf kamen die Puppen erstmals zum Einsatz.

Rettungskette bedeutet Zusammenarbeit

DRK-Projekt: Kinder helfen Kindern Von Andreas Abendroth Die Kinder kennen zumeist nur den Rettungswagen, wenn er mit Blaulicht und tatütata durch die Straßen fährt. Doch es gibt noch ganz andere Rettungsmittel und Rettungsmethoden, die auch die Jüngsten der Gesellschaft kennen sollten. Deshalb sind das DRK Saalfeld und Mitarbeiterinnen der Notaufnahme der Thüringen-Kliniken Saalfeld in Schulen und Kindergärten im Kreisgebiet unterwegs, präsentieren das Projekt „Kinder helfen...

  • Saalfeld
  • 27.03.16
  • 135× gelesen
Vereine

Kommt an – Ferienprogramm im Hort der Staatlichen Grundschule Probstzella

„Blumenkohl esse ich für mein Leben gern, aber Nutella gar nicht.“ Großes Gelächter flammt auf als die Kinder des Horts der Staatlichen Grundschule Probstzella die bearbeitete Sprachaufnahme ihrer Freundin Sydney hören. Diese hatte zuvor deutlich bekannt, wie gerne sie Nutella und wie ungern hingegen Blumenkohl isst. Die Gruppe besucht den Radiosender SRB in Saalfeld, begleitet durch den Medienpädagogen Silvio Müller. Selbst Radio machen, vom Interview über den Schnitt bis zum kleinen fertigen...

  • Saalfeld
  • 19.11.15
  • 134× gelesen
Leute
Eine Zeichnung der Schule in Crösten.
3 Bilder

Kinder, wie die Zeit vergeht! Crösten ist 666 und seine Schule 125 Jahre alt. Am Samstag wird gefeiert

Die letzten Monate hat Ortschronist Klaus Wiefel wohl mehr Zeit in Archiven als zu Hause verbracht. Doch die Zeit war nicht vertan - er sammelte Material für das 125-jährige Jubiläum der Neuen Schule Crösten. Am Samstag wird in der Ortslage zünftig gefeiert. Wer Klaus Wiefel besucht, trifft ihn fast immer bei irgendeiner Arbeit. Untätigkeit und der Mann im blauen Arbeitsanzug mit dem Blick, der stets Neues ergründen will, passen nicht in einen Zusammenhang. Wiefel wischt sich die Hände an...

  • Saalfeld
  • 25.08.15
  • 192× gelesen
  •  2
Politik

Ansichtssache: Die Eltern können ja rotieren

Willkür mit Aushang Von Andreas Abendroth Es gibt Situationen im Alltagsleben, da kann man wahrlich nur mit den Kopf schütteln. Oder anders gesagt, manche staatliche Einrichtung macht es sich wirklich sehr einfach. Abwälzungspolitik statt Lösungssuche. Ein Beispiel gefällig? Am Dienstag erreicht mich der Anruf einer Kollegin: „Hast du gesehen, an der Grundschule hängt ein Zettel: „Auf Grund eines erhöhten Personalkrankenstandes wird der Hort von Dienstag bis Freitag … bis 16 Uhr geöffnet....

  • Arnstadt
  • 15.12.14
  • 184× gelesen
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler der 2a der Ludwig-Bechstein- Grundschule besuchten zu später Stunde die Arnstädter Bibliothek. Foto: Kulturbetrieb Arnstadt
3 Bilder

Schmökernacht in der Bechstein Grundschule - Zweitklässler waren voll begeistert

Schmökern bis tief in die Nacht Von Andreas Abendroth Arnstadt. Für die Zweitklässler der Arnstädter Ludwig-Bechstein-Grundschule sollte es eine ganz besondere Nacht werden. Klassenleiterin Frau Kreßner und Horterzieherin Frau Sauerbrey hatten für ihre 2a die erste Schmökernacht vorbereitet. Nach der offiziellen Schulhortzeit traf sich die Klasse im Schulhaus. Gemeinsam ging es dann vom Rabenhold in die Stadt- und Kreisbibliothek. In einem kurzen Rundgang erfuhren die Kinder viel...

  • Arnstadt
  • 02.10.14
  • 189× gelesen
Leute
Uni-Pressesprecher Marco Frezzella ist ein kompetenter Ansprechpartner, bei Fragen rund um die TU Ilmenau. Foto: Andreas Abendroth

Das Campus-Gespräch: Technische Universität ist der Motor der Stadt Ilmenau

Das Campus-Gespräch Marco Frezzella von der TU Ilmenau gewährt Einblicke Von Andreas Abendroth Die Technische Universität Ilmenau ist der Motor der Goethe- und Schillerstadt, hält diese jung. Hier wird nicht nur gepaukt, sondern von hier aus finden innovative Ideen ihren Weg rund um din Globus. Einen kleinen Einblick hinter die „Studienmauern“ gewährte mir Marco Frezzella im Campus-Gespräch. Wo reiht sich die TU im Ranking der deutschen Universitäten ein? Das Centrum für...

  • Saalfeld
  • 16.06.14
  • 305× gelesen
Ratgeber
Titelseite des neuen Magazins "startklar".

startklar: Tipps und Tricks zur Ausbildung

Ab Montag verteilt der Allgemeine Anzeiger 15 000 kostenlose Exemplare seines Ausbildungs-Magazins "Startklar" an allen Thüringer Schulen. Auf 84 Seiten stehen freie Lehrstellen sowie Tipps und Tricks zur Ausbildung. Themen im neuen Heft: Uni oder Ausbildung? Auf der Walz Ausbildung mit Handicap Als Azubi an die Uni Ausbildung in Teilzeit Test: Welcher Typ bin ich? Hier können Sie das neue Magazin auch online lesen. Weitere Infos: Tellefon 03 65 / 8 22 94 02

  • Erfurt
  • 06.02.14
  • 1.031× gelesen
Leute
Wie wird richtig eine Herzdruckmassage durchgeführt. Rettungsassistent Philipp Turtenwald übt mit den Schülern der Grundschule Rudolstadt-West an einem Dummy. Foto: Abendroth
17 Bilder

Ein richtig cooler Unterricht oder keine Angst vor der 112

Keine Angst vor der 112 Mit dem Projekt „Kinder helfen Kindern“ sollen Schüler die Grundlagen der Ersten Hilfe kennen lernen Von Andreas Abendroth „Die Kinder kennen zumeist nur den Rettungswagen, wenn er mit Blaulicht und tatütata durch die Straßen fährt. Doch es gibt noch ganz andere Rettungsmittel und Rettungsmethoden“, betont Christina Risse-Rakus von der Notaufnahme der Thüringen Kliniken. Deshalb hat sie sich, gemeinsam mit Krankenschwestern der Notaufnahme und...

  • Saalfeld
  • 04.11.13
  • 1.056× gelesen
Amtssprache

Ferienzentren im Schuljahr 2013/14 an Saalfelds Grundschulen

Erfolgsmodell auch im neuen Schuljahr Ferienzentren im Schuljahr 2013/14 an Saalfelds Grundschulen SAALFELD. Die Einrichtung von Ferienzentren während der Schulferien hat sich an den Saalfelder Grundschulen bewährt. Im Schuljahr 2013/14 finden für Grundschüler an den staatlichen Grundschulen in Saalfeld/Saale die Ferienzentren an folgenden Standorten statt: Herbstferien (21.10.2013 - 02.11.2013) GS „Caspar Aquila“ Weihnachtsferien (23.12.2013 - 04.01.2014) GS „Marco...

  • Saalfeld
  • 17.09.13
  • 92× gelesen
Leute
Das Vorbereitungsteam des Jubiläumsklassentreffen. Von links: Ruth Vorsatz, Gisela Schmidt, Annelise Stogneko, Hella Lohse und Burghard Wächter. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Das Klassentreffen: 70 Jahre Schulentlassung - Erinnerungen an eine schöne aber auch schwierige Zeit

Ans Alter wollen wir nicht erinnert werden Eine Feier zum 70. Jahrestag der Schulentlassung Von Andreas Abendroth RANIS/KAMSDORF. Ein besonderes Klassentreffen steht bevor. Der 70. Jahrestag der Schulentlassung. Ein Höhepunkt, der vorbereitet werden muss. Bei Gisela Schmidt in Ranis treffen sich fünf ehemalige Klassenkameraden. Es ist ein festlich vorbereitetes Kaffegränzchen. „Anstoßen tun wir natürlich mit alkoholfreien Sekt. Einige sind ja doch mit dem Auto da“, betont Hella...

  • Saalfeld
  • 15.05.13
  • 491× gelesen
Ratgeber
Im Notfall kann jeder mit einem Anruf schon viel bewirken. Doch was passiert, wenn man die 112 wählt. Sascha Heidrich übt mit den Kindern das telefonieren.
3 Bilder

Neues Projekt für Kinder: Keine Angst vor dem Helfen - Kinder helfen Kindern

Keine Angst vor dem Helfen In einem Gemeinschaftsprojekt werden Kinder auf Notsituationen vorbereitet Von Andreas Abendroth KÖNIGSEE. "Kinder interessieren sich von Natur aus für fast alles. Und diese Neugierde wollen wir mit dem Projekt „Kinder helfen Kindern“ weiter wecken und gleichzeitig auch stillen", so Sascha Heidrich, Rettungsassistent beim DRK Saalfeld. Ein Rettungswagen und ein Feuerwehrfahrzeug im Einsatz erregen immer das Aufsehen bei den Kleinsten der Gesellschaft. In...

  • Saalfeld
  • 15.05.13
  • 581× gelesen
Leute
Charlott Dießel (li) und Vanessa Willing haben sich in ihrem Projekt ausführlich mit Vulkanen beschäftigt. Die angefertigten Modelle finden auch im Unterrichtsalltag Anwendung. Fotos: Andreas Abendroth
10 Bilder

Jugend forscht: Sitzen wir auf einem Pulverfass?

Sitzen wir auf einem Pulverfass? Kreativität und Erfindergeist sind bei Jugend forscht gefragt Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Wir haben uns die Frage gestellt, ob es bei uns in Thüringen auch Vulkane gibt“, berichtet Charlott Dießel. Gemeinsam mit ihrer Klassenkameradin Vanessa Willing habt sie sich für „Jugend forscht“ ein Themengebiet zu Geo- und Raumwissenschaft ausgewählt. „Eigentlich hatten wir eine Idee zu einem anderen Thema, doch die Vulkane sind auch sehr interessant“, so...

  • Saalfeld
  • 27.03.13
  • 679× gelesen
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler aus der Grundschule Schwarza freunen sich über den spielerischen Mathemaikunterricht. Fotos: Andreas Abendroth
11 Bilder

Das Mini-Mathematikum - Eine neue Tür zur Mathematik

Eine neue Tür zur Mathematik Denken kann Kindern auch auf spielerische Weise Spaß bereiten SCHWARZA. Die Kinderaugen werden immer größer. „Eine so große Seifenblase habe ich noch nie gesehen“, sagt völlig überwältigt Paulina. „Und man kann sich sogar mitten rein stellen, sie um sich ziehen“, fügt Jessica an. Gemeinsam mit ihren Mitschülern, der Klasse 3b der Grundschule Schwarza, befinden sie sich im Mini-Mathematikum. „Diese Mit-Mach-Ausstellung ist eine Bereicherung für kleine...

  • Saalfeld
  • 06.03.13
  • 439× gelesen
Vereine
Sascha Graf (re) und Steffen Baumann bereiten ein Fahrzeug für die Vereins-Challange vor. Fotos: Andreas Abendroth
3 Bilder

Die große Welt der kleinen Autos - Modell-Auto-Club Arnstadt lädt zum langen Modellbau-Wochenende ein

Die große Welt der kleinen Autos Modell-Auto-Club Arnstadt lädt zum langen Modellbau-Wochenende ein Von Andreas Abendroth ARNSTADT. „Unser Verein wurde im Oktober 2007 durch eine kleine Anzahl von begeisterten Glattbahnfahrern, zunächst als Interessengemeinschaft, ins Leben gerufen. Ein halbes Jahr später wurde dann der Verein gegründet“, berichtet Vereinschef Sascha Graf. Über die Jahre hat sich der Verein immer weiter entwickelt. „Die Technik auf dem Modellbausektor wird immer...

  • Arnstadt
  • 06.03.13
  • 777× gelesen
Leute
Die Kinder Klasse 1 C der Aquila-Grundschule finden das Erlebnismuseum richtig toll. Fotos: Andreas Abendroth
27 Bilder

Raus aus der Schule und ab ins Kreativmuseum - Unterricht einmal anders

Unterricht einmal anders Raus aus der Schule und ab ins Kreativmuseum Von Andreas Abendroth SAALFELD. „Manchmal ist es für die Erstklässler nicht einfach sich daran zu gewöhnen, über einen längeren Zeitraum stillzusitzen, aufzupassen oder zuzuhören. Deshalb ist ein solcher Unterricht außerhalb der Schule auch einmal eine gute Abwechslung“, betont Cornelia Richter, Klassenlehrerin der 1 c der Caspar Aquila Grundschule der Kreisstadt. Die Klasse hat sich quer durch die Stadt aufgemacht,...

  • Saalfeld
  • 20.02.13
  • 599× gelesen
Kultur
Kinder der Grundschule Gorndorf entdecken ihre Stadt in der neuen Broschüre. Foto: Dominique Lattich

Erstklässler erkunden mit „Hulbi“ ihr Stadt

Erstklässler erkunden mit „Hulbi“ ihr Stadt Kinderhefte an Erstklässler von Saalfeld kostenlos verteilt Von Dominique Lattich SAALFELD. Obwohl Saalfeld auch die „Steinerne Chronik“ genannt wird, heißt das noch lange nicht, dass kein Leben in den Mauern steckt. Ein Stein ist derzeit in aller Munde: „Hulbi“, der Saalfelder Hulber. Seit vergangener Woche begleitet er alle Erstklässler aus den Grundschulen Marco Polo, Caspar Aquila, der Johannisschule und der Grundschule Gorndorf auf einer...

  • Saalfeld
  • 13.02.13
  • 396× gelesen
Leute
Solarakademie on tour. Dipl.-Päd. Uwe Flurschütz (li) überprüft den Versuchaufbau von Lukas Polster und Maximilian Immisch. Foto: Andreas Abendroth
5 Bilder

Wissensvermittlung: Unterricht mal anders

Unterricht mal anders Solarakademie lädt zu Experimenten im Bus ein Von Andreas Abendroth PÖSSNECK. „Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, Lernstoff Jugendlichen interessant zu vermitteln“, betont Dipl.-Päd. Uwe Flurschütz. Gemeinsam mit seinem Kollegen Dipl.-Ing. Carsten Allenstein ist er deshalb mit einem großen, auffällig beklebten Bus auf Wissensvermittlungs-Mission in Thüringen unterwegs. „Alles läuft unter der Thematik „Solarakademie on tour“. Wir wollen jungen Menschen das...

  • Saalfeld
  • 10.01.13
  • 366× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.