Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Leute
iPads haben in Schleiz die Schulbücher abgelöst. Auf sie werden auch die Tafelbilder gesendet. So kann jeder Schüler selbst aktiv werden.
11 Bilder

Digitale Bildung: In der Schleizer Goethe-Schule ersetzen Tablets die Schulbücher

Schwere Ranzen haben ausgedient - zumindest in einigen Klassen an der Schleizer Schiller-Schule. Fast alles, was die Schüler brauchen, haben sie auf iPads gespeichert. Das macht die Jungen und Mädchen nicht schlauer oder ehrgeiziger, aber sie haben nachweislich mehr Spaß am Unterricht. Die digitale Bildung befördert zudem ihre Medienkompetenz. Eine amerikanische Steuernummer für eine Thüringer Regelschule: Das dürfte einmalig sein – ebenso wie der intensive Einsatz der Tablett-Computer von...

  • Weimar
  • 07.01.16
  • 311× gelesen
Ratgeber
Titelseite des neuen Magazins "startklar".

startklar: Tipps und Tricks zur Ausbildung

Ab Montag verteilt der Allgemeine Anzeiger 15 000 kostenlose Exemplare seines Ausbildungs-Magazins "Startklar" an allen Thüringer Schulen. Auf 84 Seiten stehen freie Lehrstellen sowie Tipps und Tricks zur Ausbildung. Themen im neuen Heft: Uni oder Ausbildung? Auf der Walz Ausbildung mit Handicap Als Azubi an die Uni Ausbildung in Teilzeit Test: Welcher Typ bin ich? Hier können Sie das neue Magazin auch online lesen. Weitere Infos: Tellefon 03 65 / 8 22 94 02

  • Erfurt
  • 06.02.14
  • 927× gelesen
Ratgeber
Am 26. August beginnt für die Thüringer Schüler wieder der Unterricht. An den Schulwegen sind Autofahrer zu erhöhter Rücksicht aufgefordert.
2 Bilder

Geschwindigkeitskontrollen im Bereich der Schulen

Wenn am 26. August in Thüringen für die Schüler der Unterricht wieder beginnt, will die Polizei mehr Präsenz zeigen, heißt es in einer die Pressemitteilung der PI Saale-Orla vom 21.08.2013: Anlässlich des Schuljahresbeginns wird die Polizeiinspektion Saale-Orla über die ersten beiden Schulwochen ihr Schwerpunktprogramm „Schulwegüberwachung“ umsetzen. Dabei geht es, wie jedes Jahr, um die weitere Erhöhung der Schulwegsicherheit im Landkreis. Leider gab es trotz aller Bemühungen im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 22.08.13
  • 80× gelesen
Politik

Unterrichtsverlegung für Bergaer Schüler an andere Schulen

Wie die Pressestelle des Landratsamtes Greiz mitteilt, ist ab dem 6.6.2013 an der Grundschule Wünschendorf der reguläre Unterricht wieder möglich. Die Bergaer Kinder müssen ab dem 10. Juni nach Weida bzw. Greiz fahren.: Der Unterricht der Grundschule Berga findet ab 10.6.2013 am Staatlichen Förderzentrum Weida in der Bahnhofstraße 17 statt. Bis Freitag, dem 7. Juni, gibt es dazu Veröffentlichung von Elterninformationen (Schülerbeförderung, Stundenplan, Essenversorgung, telefonische...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.06.13
  • 141× gelesen
Ratgeber
Eine Gemeinschaftsschule wächst

Alle Abschlüsse möglich. Waldorfschule nimmt noch Schüler auf

Wenn sich in der Freien Waldorfschule Gera die Türen zum Unterrichtsbeginn öffnen, dann betreten Kinder das Gebäude, die hier für`s Leben lernen - und das auch noch mit Freude. Fast 100 Jahre alt ist die Waldorfpädagogik, doch zeigt sie sich so zeitgemäß wie noch nie. Reden wir heute mehr denn je von längerem, gemeinsamem, praxisorientiertem Lernen im Ganztagsschulsystem, so ist dies schon längst gängige Praxis in Waldorfschulen. Wie sich am vergangenen „Tag der offenen Türen“, der jeden...

  • Gera
  • 22.04.13
  • 248× gelesen
  •  3
Kultur
Deutschstunde im Theaterstück: reimen
12 Bilder

Auf einem Sofa, das blau war... "Kai & Jules" begeistern Publikum

So begann die Geschichte eines Schülertheaterstückes, welches am vergangenen Donnerstag (21.03.12) seine Premiere hatte. Die Theater-AG der Trias-Mittelschule Elsterberg hatte unter Leitung von Frau Fleischer ein selbstgeschriebenes Stück inszeniert. Die Aula in der 4.Etage wurde zum virtuellen Klassenzimmer, zur Wiese, zum Bauernhof, zum Wohnzimmer oder zum Zimmer der Schwester. 3.Tür links, dann den Gang hinter, Treppe runter, über den Hof, Blaue Tür, Treppe hoch und dann die zweite Tür...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.03.13
  • 369× gelesen
Amtssprache

Anmeldezeiten an den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2013/ 2014

Das Staatliche Schulamt Ostthüringen informiert Anmeldezeiten an den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2013/ 2014 Laut Informationen des Staatlichen Schulamtes Ostthüringen erfolgen Anmeldungen an den allgemeinbildenden und beruflichen Gymnasien vom 11. bis 15. März 2013 14.00 - 18.00 Uhr und am 16. März 2013 09.00 - 12.00 Uhr. Das Staatliche Schulamt Ostthüringen bittet, möglichst im Vorfeld einen Termin zu...

  • Pößneck
  • 19.02.13
  • 196× gelesen
Leute
Solarakademie on tour. Dipl.-Päd. Uwe Flurschütz (li) überprüft den Versuchaufbau von Lukas Polster und Maximilian Immisch. Foto: Andreas Abendroth
5 Bilder

Wissensvermittlung: Unterricht mal anders

Unterricht mal anders Solarakademie lädt zu Experimenten im Bus ein Von Andreas Abendroth PÖSSNECK. „Es gibt immer verschiedene Möglichkeiten, Lernstoff Jugendlichen interessant zu vermitteln“, betont Dipl.-Päd. Uwe Flurschütz. Gemeinsam mit seinem Kollegen Dipl.-Ing. Carsten Allenstein ist er deshalb mit einem großen, auffällig beklebten Bus auf Wissensvermittlungs-Mission in Thüringen unterwegs. „Alles läuft unter der Thematik „Solarakademie on tour“. Wir wollen jungen Menschen das...

  • Saalfeld
  • 10.01.13
  • 332× gelesen
Politik
Jana Barnowski (l.), Paul Treibmann und Laura Stöckigt halten die Partnerschaftstafeln der Kresse-Regelschule. Dahinter Fachlehrer Rüdiger Grote (l.) und Schulleiter Peter Wild.
4 Bilder

Partner für die Zukunft

Mit dem Projekt Schule/Wirtschaft wollen Schulen und Unternehmen Fachkräftenachwuchs in der Region halten TRIEBES. Jana, Laura und Paul wissen zwar noch nicht genau, welchen Beruf sie einmal ergreifen wollen. Doch wo die Neuntklässler ihre Ausbildung absolvieren möchten, darüber sind sich die drei Triebeser einig: Hier in der Region soll es sein, bei einem heimischen Unternehmen. Zum Kennenlernen und Schnuppern, welcher Beruf der geeignete für sie ist, bietet das Projekt Schule/Wirtschaft...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.10.12
  • 285× gelesen
Leute
Eichhörnchen: Ich lebe in der Natur. Sie ist mein Zuhause. Wohnen tun wir in hohlkugelförmige Bauten, welche Nestern ähneln. Die Menschen bezeichnen sie als Kobel. Wir sind flinke Kletterer und können mittels gekonnter Sprungtechnik Distanzen bis zu fünf Metern überwinden. Von den Menschen würden wir uns wünschen, dass sie die Natur mit Respekt behandeln und dass sie nicht immer so lautstark in ihr unterwegs sind. Fotos: Andreas Abendroth
8 Bilder

Natur macht Schule - Die Umfrage

Natur macht Schule Ein Wissensprojekt für Kinder, Jugendliche und Interessierte GORNDORF. Was ist eigentlich Natur? Eine einfache Frage und doch stutzt man erst einmal, wenn man eine Beschreibung geben soll. Natur ist unsere Umwelt. Ein Lebensraum und eine Lebensader zugleich. Doch immer mehr muss man feststellen, dass das Wissen um die Natur und deren Gaben im Zeitalter der Technologie untergeht. Besonders junge Menschen weisen hier Defizite auf. Diesem Trend wirken verschiedenste...

  • Saalfeld
  • 28.06.12
  • 509× gelesen
  •  1
Kultur
Heiko Reintzsch dirigierte den MDR Rundfundchor mit viel Engagement.

Ungewöhnliche Musikstunde in Hirschberger Turnhalle

MDR Rundfunkchor gastierte an Hirschberger Schule. Der Kanon „Es tönen die Lieder“ erschallt gerade im mehrstimmigen Gesang durch die Turnhalle der Regelschule Hirschberg. „Und wenn ihr uns jetzt im Radio hört, dann könnt ihr sagen: Wir haben mit dem MDR Rundfunkchor gesungen!“, so Heiko Reintzsch, künstlerischer Leiter dieser Schultour, mit einem Augenzwinkern an die vor ihm sitzenden Fünft- und Sechstklässler. Für jeweils eine Unterrichtsstunde besuchte am 6. Juni der MDR Rundfunkchor...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.06.12
  • 287× gelesen
Kultur

Unterricht mal anders: Schüler der Regelschule Tanna erlebten zwei kreative Tage

Trommelschläge erschallen durch das Schulgebäude, Kinder mit bunten Kostümen laufen treppauf-treppab im Schulhaus, in der Turnhalle robben Schüler über dem Boden, im Werkraum wird eifrig geschnitzt und gehobelt. Unterricht mal anders erlebten am 22. und 23. Mai Schüler der 5. bis 7. Klasse der Regelschule Tanna. In vier verschiedenen Workshops konnten sich die Schüler zwei Tage lang kreativ ausprobieren. Musikalisch Interessierte stellten dabei im Percussion-Workshop der Musik- und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.05.12
  • 658× gelesen
Leute
34 Bilder

Schülerlotsen - Mit der Winkerkelle den Schulweg sichern

Mit der Winkerkelle den Schulweg sichern Der Einsatz als Schülerlotse Von Andreas Abendroth LICHTE. Wir befinden uns an der Bundesstraße B 281, unterhalb der Regelschule „Lichtetal“. Im Sekundentakt fegen Pkws, Lkws und Busse an uns vorbei. Doch mit einmal werden die Kraftfahrer irgendwie vorsichtiger. Der Grund ist eindeutig. Polizeihauptmeister Armand Sauer, er ist der Leiter der Jugendverkehrsschule, ist mit einer Gruppe Jugendlicher im Straßenbereich unterwegs. Heute ist für die 15...

  • Saalfeld
  • 25.05.12
  • 613× gelesen
Kultur
2 Bilder

Weichenstellungen - Der Bahnhof als Bühne

Weichenstellungen „Halt! Station Hier?“ – ein Jugend-Kultur-Projekt Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Was ist das Wichtigste vor einem Bahnhof? Natürlich die Weichen, damit der Zug auf dem richtigen Gleis einfahren kann. Und sinnbildlich kann man diese Technik auch auf das reale Leben der Menschen übertragen. Die richtigen „Weichenstellungen“, in frühen Jahren, können den späteren Weg der heranwachsenden Generation prägen. „Dass junge Leute gern (hinter-) fragen, dürfte bekannt...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 328× gelesen
Leute
Die Zeulenrodaer Abiturienten kamen am letzten Schultag als griechische Gottheiten zum Gymnasium.
6 Bilder

Den Abi-Olymp erklommen: Letzter Schultag am Schiller-Gymnasium

Geschafft! Nach zwölf Jahren Paukerei hat die Schulzeit für die Abiturienten in Thüringen ein Ende. Der letzte Schultag wurde am 2. Mai 2012 traditionell in den Gymnasien und Berufsschulzentren mit Abiturstufe des ganzen Freistaaates mit großem Getöse begangen. Auch die 59 Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Zeulenroda feierten selbstverständlich ebenfalls ausgelasssen das Ende ihrer Schulzeit. Dazu hatten sich sie etwas besonderes einfallen lassen: Da die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.05.12
  • 871× gelesen
Kultur

Trommelwirbel für Romeo & Julia

Trampelnde Füße, knisternde Plastiktüten und lautstarker Zoff: Schüler der 9. Jahrgangsstufe der Goetheschule Schleiz erlebten Ende März in den Räumen des Schleizer Aus- und Weiterbildungszentrums eine kreative Projektwoche mit einem Percussions- und Theaterworkshop. Während der eine Teil der Schüler sich einem intensiven Percussion-Training mit dem Erfurter Musiker Andreas Schulze widmete, setzte sich der Rest der Schüler im Theaterworkshop mit Shakespeares „Romeo & Julia“ auseinander....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.04.12
  • 433× gelesen
Leute
Carmen Klemm mit ihrem Buch "E-Mails aus dem Sabbatjahr", das sie am 29. Februar und 1. März in Greiz und Zeulenroda vorstellt.
2 Bilder

Ein Jahr „ausgeklinkt“: Eine Vogtländerin hat zwölf Monate Asien und die Südsee bereist und darüber ein Buch geschrieben

Was bewegt eine Frau „in den besten Jahren“, die mit beiden Beinen fest im Berufsleben steht, deren Kinder erwachsen sind und deren Mann ein solides Kleinunternnehmen führt, sich für ein Jahr „auszuklinken“, um einmal ausgiebig Asien und die Südsee zu bereisen? Genau das hat Carmen Klemm getan und genau darüber hat sie ein Buch geschrieben. In ihrem mit „Als 50-Jährige allein in der Welt unterwegs“ unterbetitelten Erstlingswerk „E-Mails aus dem Sabbatjahr“ gibt die Vogtländerin Antworten auf...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.02.12
  • 908× gelesen
Sport

Unsere Kinder und der Sport - Im Zeichen der Olympischen Sommerspiele

Sportangebote für Erstklässler Aktion "Startfinanzierung in das sportliche Leben" gestartet Mit den Gutscheinen, dass ist so eine Sache. Oft sind sie nur Lockangebote, die das Abschöpfen potentieller Kundschaft mittels Anreiz erleichtern sollen. Dann gibt es noch Gutscheine, die namens „Kulturgutschein“ Menschen animieren sollen, Kultur auf sich einwirken zu lassen. In die gleiche Kategorie fallen die Gutscheine für Hartz-IV-Familien. Hier muss man sich fragen, wem kommen diese Gutschein...

  • Saalfeld
  • 09.02.12
  • 346× gelesen
Politik
Diskussion zum Thema, v.l.: Anna Hupfer, Elisabeth Richter, Anika Rentsch und Lea Krüpfganß mit Streetworkerin Melanie Keßler.
7 Bilder

"Zeig uns deine Heimat": Ideenfindung zum Jugend-Projekt

Am 1. Dezember vorigen Jahres hat die Arbeitsgruppe PePPer das Projekt „Zeig uns deine Heimat! Zeulenroda-Triebes 2015“ gestartet. Die Aktion gibt Jugendlichen in den Schulen der Stadt Gelegenheit, ihre Gedanken und Ideen für eine mögliche Zukunft in der Region zu äußern. Schülerinnen der Klassenstufe 9 des Friedrich-Schiller-Gymnasiums erarbeiten dazu ihre Vorstellungen für den Themenschwerpunkt Beruf und werden dabei von Streetworkerin Melanie Keßler betreut. Nachdem dazu bereits mehrere...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.01.12
  • 930× gelesen
Ratgeber
Nur müde, nicht depressiv.
2 Bilder

Hilfe, mein Hund ist depressiv!

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter – oft ist auch die Laune am Boden. An Herbstdepression können aber nur die Menschen leiden. Bei Bello und Morle hat eine Verhaltensänderung oft andere Ursachen. Morgennebel, kurze Tage, nasskaltes Wetter: Viele Menschen lassen sich davon die Laune verhageln. Herbstdepression - ist das auch bei Haustieren ein Thema? Denn wenn Bello und Morle lustlos in der Ecke liegen, steht die voreilige Diagnose vieler Halter fest: Mein Tier ist depressiv....

  • Erfurt
  • 07.11.11
  • 1.709× gelesen
  •  4
Kultur

Es lebe das Kinderbuch

Es lebe das Kinderbuch Kinderliteraturtage in der Grundschule Krölpa und auf der Burg Ranis / 9. und 11. September RANIS. Es ist heute toll, wenn Kinder Bücher lesen. Zu den 4. Kinderliteraturtagen haben sich der Lese-Zeichen e.V. und die Gemeinde Krölpa wieder einmal was ganz Besonderes ausgedacht. Wir reisen. Wir reisen zurück in die »Alten Zeiten« als der Lehrer noch einen Ziegenbart im Gesicht und den Rohrstock in der Hand hatte, so wie ihn Wilhelm Busch in den Streichen mit Max und...

  • Saalfeld
  • 24.08.11
  • 849× gelesen