Schweine

Beiträge zum Thema Schweine

Politik

Tiertransporte stoppen

Die endlos langen Tiertransporte mit gesetzlich erlaubter Maximaldauer von 8 Stunden sind nicht haltbar. Rinder, Schafe und Schweine werden durch das ganze Land und weiter transportiert. Niemand kümmert sich darum, wie die Tiere zum letzten Zielort gebracht werden. Die Schlachtzentralen haben bei den Lieferanten das Sagen und daher sind ewig lange Transportwege nötig, um die Tiere finanziell sinnvoll zu veräußern. Die Quälerei des Transportes an sich ist für die Tiere schon zu viel. Die langen...

  • Eisenach
  • 04.10.19
  • 37× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

500 Schweine in Mastanlage im Landkreis Hildburghausen erstickt

Nach dem Ausfall einer Belüftungsanlage sind in einem Stall der Mastanlage in Käßlitz im Landkreis Hildburghausen rund 500 Schweine erstickt. Das Unglück ereignete sich bereits am Montag, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes. Sie gehe davon aus, dass die Tierkörper inzwischen vom Gelände einer Genossenschaft in Käßlitz abtransportiert worden seien. Die Veterinärbehörde ermittele derzeit, wie es zu dem Unglück kommen konnte. Zunächst hatte das «Freie Wort» berichtet. Dem Blatt zufolge...

  • 12.09.18
  • 494× gelesen
Natur
19 Bilder

Kleine Ferkeleien

Zu den Attraktionen im Tierpark Hirschfeld gehören zweifellos die Göttinger Minischweine. Zumal sich seit einigen Tagen Nachwuchs im Gehege tummelt! Die niedlichen Ferkel rufen natürlich vor allem bei den kleinen Tierparkbesuchern helle Begeisterung hervor, zumal die Kinder in das Gehege hinein dürfen und die Schweinchen ganz von der Nähe aus betrachten können. Streicheln lassen sich die Ferkel aber noch nicht, dazu sind sie viel zu scheu. Aber die "großen" Schweine im Gehege freuen sich...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.06.17
  • 218× gelesen
  •  5
Politik
Professor Claus Hipp ist Jurist, Unternehmer, Künstler und Autor.
3 Bilder

Hipp Hipp hurra! - Babykostfabrikant Claus Hipp zum Thema Ethik in der Wirtschaft

Langsam füllt sich die Turnhalle der FH Kunst an diesem Abend. Zu Gast ist ein Prominenter, der über Ehtik im Wirtschaftsleben sprechen wird: Prof. Dr. Claus Hipp – Babykostfabrikant („Dafür stehe ich mit meinem Namen“), renommierter Jurist, Künstler und Autor des Buches „Die Freiheit, es anders zu machen“. Minuten vor Beginn der Veranstaltung ist klar: Die Stühle werden nicht reichen und so wird eifrig nachgestellt. Dann kommt ER. Ein älterer, gutsituierter Herr, schwarzer Anzug, Weste,...

  • Arnstadt
  • 03.08.11
  • 870× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.