Alles zum Thema Schwerer Unfall

Beiträge zum Thema Schwerer Unfall

Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Ilmenau
Radfahrerin schwer verletzt

Heute Morgen ereignete sich in Ilmenau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger befuhr mit seinem Renault die Kopernikusstraße in Richtung Am Vogelherd. Als er nach rechts in die Straße Am Vogelherd abbog, übersah er eine Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Radfahrerin, wodurch die 55-Jährige lebensbedrohlich verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, von dort aus wurde sie mit dem Hubschrauber weitergeflogen. Zur Aufnahme des Unfalls...

  • Ilmenau
  • 08.11.18
  • 19× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Junger Mopedfahrer bei Verkehrsunfall in Zeulenroda schwer verletzt
Der 15-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht

Gestern Nachmittag, 5. November, ereignete sich in der Zeulenrodaer Schopperstraße um 15.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Simson-Fahrer (15) und einem Audi-Fahrer (58). Als der Pkw-Fahrer von der Schopperstraße nach links in die Dr.-Gebler-Straße abbog, missachtete er die Vorfahrt des 15-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Simson-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 451× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

36-Jähriger baut unter Drogen Unfall
Kind im Kyffhäuserkreis schwer verletzt

Ein zwölfjähriges Kind ist am Montag in Oldisleben bei einem Unfall schwer verletzt worden. Kurz nach 12 Uhr hatte der 36-jährige Vater seinen Sohn von der Schule mit dem Motorrad abgeholt. Im Bereich der Neuen Straße, Karl-Liebknecht-Straße kollidierte er mit einem Postauto. Der Vater stürzte mit dem Kind als Sozius. Der Junge kam mit einer Kopfverletzung schwer verletzt ins Krankenhaus. Anstatt an der Unfallstelle zu bleiben, entfernte sich der Vater zunächst vom Unfallort, konnte aber...

  • Nordhausen
  • 05.11.18
  • 160× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Arbeitsunfall im Wartburgkreis
Forstarbeiter von Baum getroffen und lebensgefährlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist am Dienstag ein Forstarbeiter im Wartburgkreis lebensgefährlich verletzt worden. Der 40-Jährige sei beim Fällen einer Buche in einem Waldstück zwischen Dermbach und Wiesenthal von dem Baum getroffen worden, teilte die Polizei mit. Er wurde mit einem Rückezug befreit und geborgen. Der 40-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Meiningen geflogen.

  • Eisenach
  • 30.10.18
  • 105× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Quadunfall im Wartburgkreis
20-Jähriger schwer verletzt

Am Abend des 27. Oktober gegen 17:30 Uhr fuhr ein 20-Jähriger aus Ruhla sein Quad aus Hastrungsfeld kommend in Richtung Burla. Aus bislang unbekannten Gründen blockierte sein Fahrzeug, wodurch er die Kontrolle über dieses verlor und über den Lenker flog. Das fahrerlose Quad kippte zur Seite und landete teilweise auf dem 20-Jährigen. Schwer verletzt wurde er durch den Rettungshubschrauber in die Klinik verbracht.

  • Eisenach
  • 28.10.18
  • 144× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfal im Wartburgkreis
Pkw-Fahrer verstirbt einige Tage nach dem Unfall

Am Sonntag, 21. Oktober, kam es gegen 14.05 Uhr zwischen Sättelstädt und Burla zu einem schweren Unfall. Der 78-jährige Fahrer eines Mercedes kam in einer leichten Linkskurve aus unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte mit der rechten Seite gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine gleichaltrige Ehefrau wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus...

  • Eisenach
  • 22.10.18
  • 345× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Von Straßenbahn erfasst
Student in Jena bei Unfall schwer verletzt

Ein 20-jähriger Student wurde Donnerstagabend gegen 22 Uhr in Jena von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. Sein Zustand ist kritisch. Er war auf der Stadtrodaer Straße in Höhe des Stadions auf den Gleisen gelaufen. Der Straßenbahnfahrer (34) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er erlitt einen Schock. Warum sich der junge Mann auf den Gleisen aufhielt, ist derzeit noch nicht bekannt. 33 Fahrgäste aus der Bahn wurden nach dem Unfall mit einem Bus abtransportiert.

  • Jena
  • 05.10.18
  • 1.632× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall in Altenburg
20-Jähriger fährt mit seinem Auto zwei Rentner um

Zwei Fußgänger sind von einem Autofahrer in Altenburg angefahren und schwer verletzt worden. Der 20-Jährige habe am Donnerstag an einer Kreuzung gehalten und beim Anfahren den 83-jährigen Fußgänger und seine 90-jährige Begleiterin übersehen, teilte die Polizei am Freitag mit. Beide wurden in Kliniken gebracht. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. (dpa)

  • 28.09.18
  • 1.759× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo ermittelt nach Badeunfall in Rudolstadt
Fünfjähriges Mädchen schwer verletzt

Zu einem Badeunfall in Rudolstadt, bei dem ein fünfjähriges Mädchen schwer verletzt wurde, führt die Kripo Saalfeld die weiteren Ermittlungen und sucht in dem Zusammenhang nach weiteren Zeugen, die sich zur Zeit des Vorfalls im Saalemaxx aufhielten und sachdienliche Angaben machen können. Nach bisherigen Ermittlungsstand wurde das Mädchen am Samstagabend gegen 20 Uhr zunächst von Familienangehörigen während des Badeaufenthaltes im Bad gesucht und wenig später reglos in einem Schwimmbecken...

  • Saalfeld
  • 10.09.18
  • 290× gelesen
Blaulicht
Der 47-Jährige kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus.

Schlimmer Unfall in Altenburg
Auto erfasst Fußgänger und verletzt ihn lebensgefährlich

Ein 47 Jahre alter Fußgänger ist nach einem schweren Verkehrsunfall in Altenburg mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Mann sei am Freitagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache von einem Auto erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er sei bei dem Unfall so schwer verletzt worden, dass er direkt danach in Lebensgefahr schwebte. (dpa)

  • 07.09.18
  • 3.265× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Von Straßenbahn mitgeschleift
13-Jähriger schwer verletzt

Gestern Nachmittag ist ein 13-Jähriger in Gotha gegen 16.15 Uhr von einer Straßenbahn einige Meter mitgeschleift und schwer verletzt worden. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad über den Fußgängerüberweg an der Haltestelle in der Waltershäuser Straße aus Richtung Humboldtstraße kommend. Dort stand eine Straßenbahn in Richtung Sundhausen, der Junge stoppte. Als die Bahn anfuhr, fuhr auch der 13-Jährige los. Allerdings hat er nicht bemerkt, dass aus Richtung Sundhausen eine andere Straßenbahn in...

  • Gotha
  • 10.08.18
  • 282× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kinderwagen in Mühlhausen von Auto erfasst
Vier Monate altes Baby schwer verletzt

Am Freitagmittag ist ein vier Monate altes Kind bei einem Unfall in Mühlhausen schwer verletzt worden. Die 25-jährige Mutter überquerte mit ihrem Kinderwagen den Fußgängerüberweg in der Feldstraße. Dabei wurde der Kinderwagen vom herannahenden Pkw eines 78-Jährigen erfasst. Das verletzte Kind kam ins Krankenhaus. Die Mutter erlitt einen Schock. Die Ermittlungen dauern an.

  • Nordhausen
  • 03.08.18
  • 174× gelesen
Blaulicht
Die Unfallstelle in Kahla

Reifenplatzer in Kahla
Ehepaar schwer verletzt

Wegen eines Reifenplatzers kam es gestern gegen 17 Uhr auf der B 88 in Kahla zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines Audi A3 hatte einen lauten Knall wahrgenommen und verlor danach die Gewalt über sein Auto. Der A3 geriet nach rechts in einen Wasserdurchlauf, wurde angehoben, drehte sich und rammte einen Zaun. An dem Audi entstand Totalschaden. Der 77-jährige Fahrer und seine 73 Jahre alte Ehefrau wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie in die Zentrale...

  • Jena
  • 01.08.18
  • 567× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall zwischen Radfahrer und Linienbus in Erfurt
48-Jähriger musste notoperiert werden

Am Freitag kam es in der Erfurter Hugo-John-Straße gegen 16 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Linienbus. Beide fuhren auf der Hugo-John-Straße stadteinwärts, als der Radfahrer vom Gehweg nach links auf die Fahrbahn wechselte und dort frontal vom Bus erfasst wurde. Der Radfahrer zog sich schwere Verletzungen am Kopf sowie am Oberkörper zu. Er musste im Klinikum notoperiert werden. Der von ihm getragene Fahrradhelm rettete dem 48-jährigen Mann wahrscheinlich das...

  • Erfurt
  • 21.07.18
  • 913× gelesen
  • 1
Blaulicht
Symbolbild

Kradfahrerin knallt bei Eisenach gegen Leitplanke
17-jährige KTM-Fahrerin schwer verletzt

Nach dem Ortsausgang Förtha in Richtung Eisenach verlor gestern Morgen eine 17-jährige Kradfahrerin kurz nach 7 Uhr auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihre KTM. Sie stürzte und rutschte über die Fahrbahn in eine Böschung unterhalb der Fahrbahn. Ihr Motorrad blieb auf der Straße liegen. Es war zuvor gegen die Leitplanke geprallt. Die junge Frau kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von insgesamt 800...

  • Eisenach
  • 26.06.18
  • 473× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Arbeiter stürzt vom Gerüst
59-jähriger Gothaer schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Freitagnachmittag ein Gothaer, als dieser fünf Meter in die Tiefe stürzte. Der 59-Jährige hatte mit seiner Firma an der Kirche in Emleben ein Gerüst aufgestellt. Hierbei verlor der Arbeiter den Halt und fiel von der obersten Ebene. Schwer verletzt wurde der Mann zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Ermittlungen zur Unfallursache wurden eingeleitet.

  • Gotha
  • 24.06.18
  • 160× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Greizer Polizeimeldungen vom 24. Juni
Schwerer Unfall am Gommlaer Berg und Einbrüche in Gartenlauben

Am 22. Juni um 11.10 Uhr befuhr ein grauer Ford Focus die B94 aus Gommla kommend in Richtung Greiz. In einer scharfen Linkskurve verlor der 50jährige Fahrzeugführer, bei regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach und blieb auf der 5 Meter tiefer gelegenen Wiese liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt, kam aber zur Überwachung ins Krankenhaus. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.06.18
  • 617× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der A 9
Lastzugfahrer wird in seinem Führerhaus eingeklemmt und stirbt noch an der Unfallstelle

Am späten Mittwochvormittag ereignete sich auf der A 9 zwischen den Anschlussstellen Bad Klosterlausnitz und Eisenberg erneut ein schwerer Verkehrsunfall. In einem Baustellenbereich Richtung Berlin kam es zu einem Rückstau. Ein Leipziger Lastzug fuhr hier auf einen Lastzg aus Nordrhein-Westfalen auf, der wiederum auf einen Greizer Kleintransporter geschoben wurde.  Nach ersten Erkenntnissen hatte der 63-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger (Greiz) am Rückstauende der Baustelle...

  • Hermsdorf
  • 06.06.18
  • 1.102× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Motorradunfall auf dem Kyffhäuser
Biker stoßen frontal zusammen

Gegen 15.20 Uhr ereignete sich heute auf der Bundesstraße 85 im Kyffhäuser ein schwerer Verkehrsunfall. Auf kurvenreicher Strecke der Nordseite des Kyffhäusers, zirka 500 Meter nach der "Biker-Oase" in Richtung Kyffhäuserdenkmal, stießen zwei Motorräder frontal zusammen. Der Unfallverursacher, ein 21-jähriger Honda-Fahrer, wurde hierbei schwer verletzt und musste mit den Rettungshubschrauber ins Südharz Klinikum nach Nordhausen geflogen werden. Der 28-jährige Suzuki Fahrer kam zur...

  • Nordhausen
  • 03.06.18
  • 968× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Erfurt
62-Jähriger knallt gegen einen Baum

Am frühen Freitagmorgen kam es kurz hinter dem Ortsausgang Erfurt in Richtung Weimar zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Kurz vor 4 Uhr fuhr ein 62-Jähriger mit seinem Auto die Weimarische Straße stadtauswärts. Etwa 300 Meter hinter dem Ortsausgang kam er aus bisher ungeklärter Ursache von der regennassen Fahrbahn nach rechts ab und kollidierte in der weiteren Folge mit einem Baum. Das Fahrzeug wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass die Feuerwehr den Fahrer mit technischen...

  • Erfurt
  • 25.05.18
  • 489× gelesen
Blaulicht
Der Unfallwagen blieb auf dem Dach liegen

Schwerer Unfall in Jena
66-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto

Am späten Dienstagnachmittag ereignete sich im Jenaer Schweizerhöhenweg ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 17.30 Uhr fuhr eine 66-Jährige mit ihrem Pkw in Richtung Katharinenstraße. Aus bisher noch ungeklärter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und kam von der Fahrbahn ab. Hier stieß sie gegen einen Baum und überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Hier wurden noch drei weitere Fahrzeuge, die am Fahrbahnrand geparkt waren,...

  • Jena
  • 23.05.18
  • 1.120× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

81-Jähriger schrottet seinen Trabi
Fahrer und 82-jährige Beifahrerin schwer verletzt

Am Samstag gegen 13.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der K10 zwischen Katharinenberg und Faulungen. Dabei kam ein Trabant 600 in einer Haarnadelkurve aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wegen der Unfallaufnahme, musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden. Die beiden Fahrzeuginsassen, 81 und 82 Jahre alt, hatten an einer Ausfahrt im Rahmen des 23. Trabant- und IFA- Treffens teilgenommen. Die 82- jährige Beifahrerin...

  • Nordhausen
  • 21.05.18
  • 793× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer in Pößneck schwer verletzt
51-jähriger kam mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Am Freitag hat sich ein Radfahrer gegen 17.30 Uhr in Pößneck schwer verletzt. Der 51-Jährige bog von der Lohstraße nach links in die Mühlstraße ab. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrrad, geriet ins Schlingern und mit dem Vorderrad an die Bordsteinkante. Dadurch stürzte er und zog sich Verletzungen an Arm und Bein zu. Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Pößneck gebracht.

  • Pößneck
  • 12.05.18
  • 252× gelesen
Blaulicht

Schwerer Crash an Kreuzung in Gotha
79-jährige Autofahrerin schwer verletzt

In Gotha stießen am Dienstag gegen 15 Uhr im Kreuzungsbereich Harjesstraße/Rudloffstraße ein Seat und eine Suzuki zusammen. Die 79-jährige Suzuki-Fahrerin hatte beim Abbiegen nach links von der Rudloffstraße in die Harjesstraße die mit Verkehrszeichen geregelte Vorfahrt des Seat missachtet. Der Seat prallte ungebremst in die Fahrerseite des Suzuki, die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Sachschaden: Zirka 28 Tausend Euro.

  • Gotha
  • 09.05.18
  • 258× gelesen