Schwerer Unfall

Beiträge zum Thema Schwerer Unfall

Blaulicht
Symbolbild

Rücksichtsloser Radfahrer fährt 83-Jährigen um
Zwei Frauen leisten Erste Hilfe

Nach einem schwerem Unfall zwischen Fußgänger und Fahrradfahrer bei Waldhaus sucht die Greizer Polizei Zeugen: Ein 83-Jähriger ging letzte Woche am Samstag, 18. Mai, gegen 19.20 Uhr mit seiner 79-jährigen Frau in Waldhaus spazieren. Auf dem Weg vom Waldhaus zu den Jägerhäusern und von dort in Richtung Kalkstraße näherte sich ein Radfahrer von hinten und stieß mit dem 83-Jährigen zusammen, der dabei stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Der Radfahrer setzte seine Fahrt anschließend...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.05.19
  • 237× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall im Eichsfeld
Seat-Fahrerin nimmt Motorrad die Vorfahrt

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am Donnerstag im Eichsfeldkreis. Ein Motorradfahrer musste nach dem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Er war gegen 12.40 Uhr mit seiner Ducati auf der Straße aus Richtung Großbartloff in Richtung Ershausen unterwegs. Eine Autofahrerin, die aus Richtung Geismar gefahren kam, kreuzte die Straße und kollidierte mit dem vorfahrtsberechtigten Motorrad. Auch die Seat-Fahrerin kam ins...

  • Heiligenstadt
  • 16.05.19
  • 1.546× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Lkw-Unfall auf der A 4 bei Gotha
Zwei Fahrer schwer verletzt

Bei einem schweren Lkw-Unfall auf der A 4 bei Gotha Richtung Frankfurt/M. sind Dienstagvormittag zwei Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. 9:50 Uhr fuhr ein Lkw ungebremst auf einen am Stauende an einer Baustelle stehenden Lkw auf und schob diesen auf den davorstehenden Lkw auf. Der Fahrer im auffahrenden Lkw wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Auch der Lkw-Fahrer davor wurde schwer verletzt. Bei dem Unfallverursacher, welcher ungebremst auf...

  • Gotha
  • 14.05.19
  • 344× gelesen
Blaulicht
Eine Rettungskraft an der Unfallstelle
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der A 4
Eine Frau kommt ums Leben, 17 Verletzte

Auf der A 4 hat sich am Montagnachmittag gegen 14.15 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Rüdersdorf in Richtung Dresden ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen, einer Toten und vielen Verletzten ereignet. Update 18.44 Uhr:  17 Fahrzeuge fuhren hier ineinander, es gab 17 Verletzte, darunter sieben schwer zum Teil lebensbedrohlich verletzte. Eine 68-jährige Frau aus dem Landkreis Zwickau kam bei dem Unfall ums Leben. Mehrere Autofahrer waren eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr...

  • Gera
  • 29.04.19
  • 2.242× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zahlreiche Verkehrsunfälle am Freitag im Landkreis Nordhausen
Kradfahrer schwer verletzt

Am Freitag kam es im Bereich der Polizeiinspektion Nordhausen zu zahlreichen Verkehrsunfällen. Insgesamt krachte es neun Mal! Neben fünf Bagatellunfällen bzw. Kleinunfällen wurden auch zwei Verkehrsunfallfluchten aufgenommen. Weiterhin kam es zu zwei Unfällen mit Personenschaden. In Nordhausen in der Clara-Zetkin-Straße/Ecke Grenzstraße kam es zum Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Dabei wurde der Radfahrer leicht verletzt. In Bielen wurde ein Kradfahrer schwer...

  • 13.04.19
  • 621× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

19-jährige Erfurterin bei Unfall auf A 71 schwer verletzt

Eine 19-jährige Frau aus Erfurt wurde Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der A 71 schwer verletzt. Kurz vor der Anschlussstelle Arnstadt-Süd in Richtung Erfurt kam der Wagen der Frau aus bisher unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und auf dem Dach am Hang zum Liegen. Sie war vor Ort nicht ansprechbar und kam schwerverletzt ins Krankenhaus. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden. Die Autobahn war für die Rettungs- und Aufräumarbeiten eine Stunde voll in...

  • Erfurt
  • 25.03.19
  • 138× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall zwischen Greiz und Weida
Vier Personen verletzt

Am Samstagmorgen kam es  gegen 9.45 Uhr auf der B 92 an der Kreuzung Wildetaube / Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Fiat Kleintransporter wollte die B92 aus Richtung Lunzig kommend, in Richtung Tschirma queren. Hierbei übersah der 68-jährige Fiat-Fahrer einen Pkw Ford, welcher auf der B92 aus Richtung Greiz herannahte. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fiat kam in Folge der Kollision von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.03.19
  • 1.013× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall am Daßlitzer Kreuz
19-Jährige im Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Heute Morgen (6. März) informierte ein Zeuge gegen 4.35 Uhr die Polizei, da er entlang der Landstraße, zwischen dem Daßlitzer Kreuz und Langenwetzendorf, ein verunfalltes Fahrzeug im dortigen Wald feststellte, dessen Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt war. Unverzüglich kamen Rettungswagen, Feuerwehr und Polizei zum Einsatz. Durch die Feuerwehr wurde die 19-jährige Fahrerin aus ihrem Autowrack geborgen und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Fahrzeug, ein Pkw Ford, musste...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.03.19
  • 1.025× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Frau nach Verkehrsunfall in Stadtroda verstorben
66-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Der schwere Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in Stadtroda hat jetzt ein tragisches Ende genommen. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein Ford-Fahrer in der Klosterstraße mit einer Fußgängerin zusammengestoßen. Dabei wurde die 66-jährige Frau lebensbedrohlich verletzt. Gestern erlag sie ihren Verletzungen im Krankenhaus. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

  • Hermsdorf
  • 01.03.19
  • 554× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Gera
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst

Am heutigen Vormittag (28. Februar) kam es in der Geraer Wiesestraße / Oststraße gegen 10:30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin. Nach bisherigen Erkenntnissen überquerte die 91-jährige Rentnerin die Straße und wurde trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung seitens der Straßenbahn von dieser erfasst. Schwer verletzt wurde die Fußgängerin in ein Krankenhaus gebracht. Ein in der Straßenbahn anwesender Fahrgast kam aufgrund des Bremsvorganges zu...

  • Gera
  • 28.02.19
  • 782× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer bei Sonneberg schwer verletzt

Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer letzte Nacht bei einem Verkehrsunfall nahe Sonneberg. Der junge Mann befuhr gegen 22.45 Uhr die Ortsstraße in Heubisch und prallte dabei scheinbar ungebremst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Der 23-Jährige kam zur Behandlung seiner schweren Verletzungen in ein Jenaer Klinikum. Zur Unfallursache ermittelt nun die Sonneberger Polizei. Die Beamten hoffen diesbezüglich auf weitere Zeugenhinweise. Wer Angaben zum Unfallhergang in...

  • 27.02.19
  • 1.619× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schlimmer Unfall in Eisenach
Kind lebensgefährlich verletzt

In Eisenach ist heute ein Kind bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Das Kind, das nach Polizeiangaben im Grundschalter ist, sei am Sonntag unvermittelt auf die Straße gerannt und wurde von einem Auto erfasst, sagte ein Sprecher. Mit einem Rettungshubschrauber wurde es nach dem Unfall in ein Klinikum geflogen. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht. (dpa/th)

  • Eisenach
  • 17.02.19
  • 1.776× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kleintransporter gerät ins Schleudern
Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Eichsfeld

Bei einem Unfall sind Montagnachmittag auf der A 38 zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Ein 31-jähriger Kleintransporter-Fahrer aus dem Landkreis Höxter war Richtung Göttingen kurz vor Heiligenstadt nach einem Überholmanöver auf winterglatter Fahrbahn ins Schleudern geraten und in die rechte Leitplanke gefahren. Der überholte Lkw-Fahrer musste dem Unfallwagen ausweichen und fuhr nach links, wo er mit einem hier fahrenden Pkw zusammenstieß. Dabei wurde der Tank des Lkws beschädigt und...

  • Heiligenstadt
  • 12.02.19
  • 1.464× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Junge in Eisenach von Pkw erfasst
Neunjähriges Kind schwer verletzt

Gestern Nachmittag kam es in Eisenach gegen 14.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kind. Ein neunjähriger Junge lief auf dem Gehweg der Wartburgallee und sprang plötzlich auf die Fahrbahn. In diesem Moment kam ein 67-Jähriger mit einem Ford gefahren und erfasste den Jungen. Das Kind wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, es besteht keine Lebensgefahr.

  • Eisenach
  • 08.02.19
  • 898× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall in Erfurt
Mutter und einjähriger Sohn von Auto angefahren

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag in der Berliner Straße von Erfurt ereignet, über den die Polizei am Freitag informierte. Ein 33-jähriger VW-Fahrer fuhr gegen 14:30 Uhr in Richtung Hanoier Straße. Plötzlich hielt er an und legte den Rückwärtsgang ein. Dabei bemerkte er eine junge Frau nicht, die mit einem Kinderwagen hinter dem VW die Straße überqueren wollte. Die 25-jährige Frau versuchte mit Rufen auf sich aufmerksam zu machen. Ohne die Frau wahrzunehmen, fuhr...

  • Erfurt
  • 30.11.18
  • 244× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mit dem E-Bike zu schnell durch Rudolstadt?
Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein Radfahrer, der heute Mittag in der Oststraße in Rudolstadt unterwegs war, verletzte sich bei einem Unfall. Ein Zeuge hatte den Notruf gewählt, als er den Unfall kurz nach 13 Uhr bemerkte. Der Radfahrer war offenbar mit seinem E-Bike gegen einen Bordstein gefahren, hatte dann die Kontrolle verloren und war gestürzt. Dabei zog sich der Radfahrer Kopfverletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus nach Saalfeld.

  • Saalfeld
  • 21.11.18
  • 162× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Ilmenau
Radfahrerin schwer verletzt

Heute Morgen ereignete sich in Ilmenau ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 61-Jähriger befuhr mit seinem Renault die Kopernikusstraße in Richtung Am Vogelherd. Als er nach rechts in die Straße Am Vogelherd abbog, übersah er eine Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und der Radfahrerin, wodurch die 55-Jährige lebensbedrohlich verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus, von dort aus wurde sie mit dem Hubschrauber weitergeflogen. Zur Aufnahme des Unfalls...

  • Ilmenau
  • 08.11.18
  • 47× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Junger Mopedfahrer bei Verkehrsunfall in Zeulenroda schwer verletzt
Der 15-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht

Gestern Nachmittag, 5. November, ereignete sich in der Zeulenrodaer Schopperstraße um 15.10 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Simson-Fahrer (15) und einem Audi-Fahrer (58). Als der Pkw-Fahrer von der Schopperstraße nach links in die Dr.-Gebler-Straße abbog, missachtete er die Vorfahrt des 15-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der Simson-Fahrer wurde hierbei schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. An...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.11.18
  • 532× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

36-Jähriger baut unter Drogen Unfall
Kind im Kyffhäuserkreis schwer verletzt

Ein zwölfjähriges Kind ist am Montag in Oldisleben bei einem Unfall schwer verletzt worden. Kurz nach 12 Uhr hatte der 36-jährige Vater seinen Sohn von der Schule mit dem Motorrad abgeholt. Im Bereich der Neuen Straße, Karl-Liebknecht-Straße kollidierte er mit einem Postauto. Der Vater stürzte mit dem Kind als Sozius. Der Junge kam mit einer Kopfverletzung schwer verletzt ins Krankenhaus. Anstatt an der Unfallstelle zu bleiben, entfernte sich der Vater zunächst vom Unfallort, konnte aber...

  • Nordhausen
  • 05.11.18
  • 190× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Arbeitsunfall im Wartburgkreis
Forstarbeiter von Baum getroffen und lebensgefährlich verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist am Dienstag ein Forstarbeiter im Wartburgkreis lebensgefährlich verletzt worden. Der 40-Jährige sei beim Fällen einer Buche in einem Waldstück zwischen Dermbach und Wiesenthal von dem Baum getroffen worden, teilte die Polizei mit. Er wurde mit einem Rückezug befreit und geborgen. Der 40-Jährige wurde ins Krankenhaus nach Meiningen geflogen.

  • Eisenach
  • 30.10.18
  • 124× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Quadunfall im Wartburgkreis
20-Jähriger schwer verletzt

Am Abend des 27. Oktober gegen 17:30 Uhr fuhr ein 20-Jähriger aus Ruhla sein Quad aus Hastrungsfeld kommend in Richtung Burla. Aus bislang unbekannten Gründen blockierte sein Fahrzeug, wodurch er die Kontrolle über dieses verlor und über den Lenker flog. Das fahrerlose Quad kippte zur Seite und landete teilweise auf dem 20-Jährigen. Schwer verletzt wurde er durch den Rettungshubschrauber in die Klinik verbracht.

  • Eisenach
  • 28.10.18
  • 186× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfal im Wartburgkreis
Pkw-Fahrer verstirbt einige Tage nach dem Unfall

Am Sonntag, 21. Oktober, kam es gegen 14.05 Uhr zwischen Sättelstädt und Burla zu einem schweren Unfall. Der 78-jährige Fahrer eines Mercedes kam in einer leichten Linkskurve aus unbekanntem Grund nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte mit der rechten Seite gegen einen Baum, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer und seine gleichaltrige Ehefrau wurden von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet und anschließend mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus...

  • Eisenach
  • 22.10.18
  • 367× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Von Straßenbahn erfasst
Student in Jena bei Unfall schwer verletzt

Ein 20-jähriger Student wurde Donnerstagabend gegen 22 Uhr in Jena von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt. Sein Zustand ist kritisch. Er war auf der Stadtrodaer Straße in Höhe des Stadions auf den Gleisen gelaufen. Der Straßenbahnfahrer (34) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Er erlitt einen Schock. Warum sich der junge Mann auf den Gleisen aufhielt, ist derzeit noch nicht bekannt. 33 Fahrgäste aus der Bahn wurden nach dem Unfall mit einem Bus abtransportiert.

  • Jena
  • 05.10.18
  • 1.683× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schwerer Unfall in Altenburg
20-Jähriger fährt mit seinem Auto zwei Rentner um

Zwei Fußgänger sind von einem Autofahrer in Altenburg angefahren und schwer verletzt worden. Der 20-Jährige habe am Donnerstag an einer Kreuzung gehalten und beim Anfahren den 83-jährigen Fußgänger und seine 90-jährige Begleiterin übersehen, teilte die Polizei am Freitag mit. Beide wurden in Kliniken gebracht. Der Mann musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. (dpa)

  • 28.09.18
  • 2.682× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.