Schwimmbad

Beiträge zum Thema Schwimmbad

Kultur

3.Open Air Kabarett in Lengenfeld unterm Stein
Männer de luxe - Neues von der resterampe

3.Open Air Kabarett in Lengenfeld unterm Stein am Samstag, den 24.08. 2019 um 20.00 Uhr im Schwimmbad Männer de luxe – Neues von der Reste-Rampe Unglaublich faszinierend, was die beiden Leipziger Lieder-Kabarettisten Jürgen Denkewitz und sein neuer Mitstreiter Matthäus Krzywdzinski als „Die MelanKomiker“ zwei Stunden lang dem Publikum zumuten: sich. Der eine setzt Akzente, der andere hat einen. Der eine spielt Gitarre, der andere hat auch eine. Der eine hat volles Haar,...

  • Mühlhausen
  • 16.07.19
  • 98× gelesen
Ratgeber
Mit dem günstigen Schüler-Ferienticket können Schülerinnen und Schüler vom morgigen Samstag an bis zum 18. August beliebig oft Straßenbahnen, Busse und die 2. Klasse von Nahverkehrszügen in Thüringen nutzen. Alle weiteren Informationen unter:  www.sft-thueringen.de

Für 28 bzw. 14 Euro sechs Wochen lang mit Bus, Bahn und Straßenbahn unterwegs in Thüringen
Mit dem Schüler-Ferienticket Thüringen in die Sommerferien starten!

Mit den beliebten Schüler-Ferientickets derThüringer Nahverkehrsunternehmen sind Schwimmbad, Kino, Zeltplatz, Kletterpark, Freunde oder Verwandte sowie viele andere Ziele in den Ferien auch unabhängig von denEltern erreichbar, schreibt der Bus & Bahn Thüringen e.V.. Mit dem Schüler-Ferienticket für einmalig 28 Euro könnenSchülerinnen und Schüler beliebig oft alle Busse,Nahverkehrszüge (2. Klasse) und Straßenbahnen der beteiligten Verkehrsunternehmen nutzen. Wer nur mit demBus...

  • 05.07.19
  • 194× gelesen
Sport
Siegerehrung: 2. Platz und Silbermedaillen für das erfolgreiche Mädchen-Team der Johannes-Landenberger-Schule Weimar
3 Bilder

Thüringer Landesfinale für „Jugend trainiert für Paralympics“ in Gera
Silber und Bronze für die Schwimm-Teams der Landenberger Schule Weimar

Partystimmung herrschte am Dienstag auf der Rückfahrt nach Weimar unter Schwimmern und Betreuern des Johannes-Landenberger-Förderzentrums. Sowohl die Jungs als auch die Mädchen holten sich beim Thüringer Landesfinale für „Jugend trainiert für Paralympics“ in der Wettkampfklasse III, welche die jüngeren Jahrgänge zusammenfasst, Pokale und Medaillen. Die Finalteilnehmer kamen aus sechs Thüringer Schulen mit Förderschwerpunkten für geistig- sowie lernbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche. Im...

  • Weimar
  • 09.05.19
  • 301× gelesen
  •  1
  •  2
Sport

Bundesförderung
1 Mio für Sanierung des Bades in Ebeleben

Für die Sanierung des Freibades in Ebeleben wird der Bund 1.051.200 Euro an die Gemeinde überweisen. Dies teilt Bundestagsabgeordneter Manfred Grund nach einem Beschluss im Haushaltsausschuss des Bundestages mit. Im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat erfolgt die Zuwendung. Das Programm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" ist...

  • Sondershausen
  • 10.04.19
  • 96× gelesen
Sport

Wettbewerb
Ausschreibung zum Stiftungspreis „Das beste kommunale Schwimmbad“

MdB Manfred Grund ruft zur Teilnahme auf Die Stiftung „Lebendige Stadt“ lobt den Stiftungspreis 2019 für das beste kommunale Schwimmbad aus. Darauf weist der Nordthüringer Bundestagsabgeordnete Manfred Grund hin. Schwimmbäder tragen seit langem zu Gesundheit, Fitness und Erholung bei, weshalb ihnen eine besondere lebenserhaltende Bedeutung zugeschrieben wird. Bewerben können sich Kommunen mit allen ihren genutzten Hallen- oder Kombibädern (jedoch nicht mit reinen Spaß-und Erlebnisbädern),...

  • Sondershausen
  • 20.02.19
  • 78× gelesen
Vereine
4 Bilder

3. Eisenacher Hundeschwimmen

Am 16. September veranstaltet der Verein Hundefreilauf Eisenach e.V. zusammen mit dem Sportbad Eisenach, Aquaplex, das bereits dritte Hundeschwimmen im Freibad an der Katzenaue. Einen Tag nach Schluss der Badesaison dürfen wieder alle Vierbeiner aus Eisenach und Umgebung ins Wasser. Der Eintritt beträgt wie in den vergangenen Jahren 50 Cent pro Fuß und Pfote. Für das leibliche Wohl der Zweibeiner ist auch gesorgt. Kaffee, Kuchen und leckeres vom Rost werden Frauchen und Herrchen schmecken,...

  • Eisenach
  • 28.08.18
  • 157× gelesen
Politik
Prof. Dr. Hellwig ist Vorsitzender der Stadtratsfraktion der CDU in Kahla

Unmut im Kahlaer Stadtrat
CDU Fraktion kritisiert Informationspolitik der Bürgermeisterin Nissen-Roth

KAHLA. Die Mitglieder des Kahlaer Stadtrates konnten sich bei der Lektüre der OTZ vom Freitag, 23.2.2018, verwundert die Augen reiben. Die Bürgermeisterin teilte der Zeitung Details zu einer möglichen Nutzung der ehemaligen Bademeisterwohnung im Kahlaer Freibad mit. In der vergangenen Stadtratssitzung hatten die Stadträte Surowy und Störtzer auf die mögliche Nutzung der Wohnung aufmerksam gemacht, um die Stelle eines Bademeisters für das Freibad attraktiver zu machen. Vielleicht könnte es so...

  • Jena
  • 24.02.18
  • 293× gelesen
Ratgeber
Das Waldbad Ellrich sorgt garantiert für einen Frische-Kick.
10 Bilder

Hinein ins kühle Vergnügen! Waldbäder in Thüringen sorgen für herrlich frische und naturnahe Erholung

Waldbad Ellrich: Frische-Kick mit dunkler Färbung Naturteich oder Freibad? Ellrich bietet beides in einem. Rund um den Badesee am Stadtrand haben die Südharzer ein kleines Freizeitparadies geschaffen. Es gibt Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und zum Planschen, eine große Wasserrutsche und sogar einen Fünf-Meter-Sprungturm. Alles für den Frische-Kick – ganz ohne Chemie. Denn das Waldbad wird vom dahinterliegenden Teich gespeist und dieser wiederum vom Limbach. Daher hat das Wasser seine...

  • Saalfeld
  • 07.07.16
  • 862× gelesen
Sport
Jürgen Henneberg hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen, um die Atmosphäre aufzulockern.
38 Bilder

Das Leben am Beckenrand

Der Arnstädter Jürgen Henneberg könnte mit seinen 72 Jahren den lieben langen Tag Sudoku-Rätsel lösen. Doch er zeigt lieber anderen Menschen, wie gut es tut, beweglich zu bleiben. So wie Jürgen Henneberg am Beckenrand hin und her federt, hat er fast etwas von einem Springteufel. Es ist einer jener Nachmittage, an denen der ruhelose 72-Jährige im Sport- und Freizeitbad Arnstadt Rehasportler betreut. Henneberg ist einer von acht Übungsleitern des Behinderten- und Seniorensportvereins Arnstadt...

  • Arnstadt
  • 13.09.15
  • 524× gelesen
  •  1
Vereine

Schwimmbad Hohe Schrecke: Wiehes Bürger haben ihr Freibad gerettet

Ins dritte Jahr geht das Schwimmbad in Wiehe unter der Regie des Vereines Familienbad Hohe Schrecke e.V.. Der war angetreten, das Bad zu retten. Mit Erfolg, wie Dirk Köhler vom Vereinsvorstand berichten kann. Bei aller Retromanie, bei einem will man die 1960er Jahre garantiert nicht zurück haben: bei Sanitäranlagen. „Im vergangenen Jahr konnten wir das Familienbad ein gutes Stück voran bringen. Die WC-Anlagen sind komplett saniert worden und versprühen nun kein 60er-Jahre-Flair mehr“, sagt...

  • Artern
  • 01.03.15
  • 203× gelesen
Ratgeber
(v.l.) Regionalbus-Chef Gerd Haßkerl, Birgit Schmidt vom “Kinderfreundlichen Landkreis”, Landrat Harald Zanker sowie Busfahrer Volker Aberth vor einem Badebus, der in den Sommerferien im Einsatz sein wird.

Drei Badebuslinien in Planung

MÜHLHAUSEN. Gleich drei Badebuslinien sollen in den Sommerferien Kinder und Jugendliche zum kühlen Nass befördern. Geplant sind Busverbindungen zu den Freibädern in Lengenfeld unterm Stein, Kirchheilingen und erstmals auch nach Eigenrieden. Das gab jetzt Landrat Harald Zanker gemeinsam mit Birgit Schmidt vom „Kinderfreundlichen Landkreis“ bekannt. „Nachdem die Busverbindungen im vergangenen Jahr, aufgrund des heißen Sommers, ein voller Erfolg waren, möchten wir dieses schon zur Tradition...

  • Mühlhausen
  • 25.02.14
  • 178× gelesen
Leute
20 Bilder

Sommer – Sonne – Plansch

Wer hätte es gedacht , das nach den sintflutartigen Niederschlägen im Juni doch noch der Sommer Fuß gefasst hat. Die Schwimmbäder sind voll und die Menschen gut gelaunt. Jeder hat sein Lieblingsschwimmbad, wo er sich erfrischt und abkühlen kann. Mein Lieblingsschwimmbad befindet sich in Schönau vor dem Walde. Ich brauche kein hypermodernes Schwimmbad mit tausend Rutschen und Spielereien. Für 1, 50 Euro am Tag bekomme ich die ideale Sommererfrischung.

  • Gotha
  • 05.08.13
  • 137× gelesen
  •  2
Kultur

Ansichtssache: Gedrängt wie die Heringe

Gedrängt wie die Heringe Hochsommerliche Temperaturen, die Sonne brennt von oben. Nein, nicht dass ich mich über das herrliche Wetter beschweren möchte. Doch bei diesem Wetter sehne ich mich nur noch nach einem: Abkühlung. Also alles zusammengepackt und ab ins Freibad. Am zeitigen Vormittag hat man dann noch eine Chance, fast ungehindert eine Bahn im erfrischenden Kühl zu ziehen. Doch kurz vor der Mittagszeit ist dies einfach unmöglich. Massenauflauf in allen Schwimmbecken. Dazu wird das...

  • Saalfeld
  • 05.08.13
  • 121× gelesen
Natur
Neue Badekultur an Lichtenhainer Brücke
8 Bilder

Baden in Jena- Wer traut sich noch?

Der Sprung von der Brücke ins kühlende Naß. Heiß ist es, auch in Jena. Und Ferienzeit. Aber wo soll man baden gehen? Das Südbad "Schleichersee" bekam wegen Ungeziefers, das womöglich das Hochwasser mit sich gebracht hatte, immer wieder Negativschlagzeilen in der Presse und wird weitgehend von Jenensern gemieden. Das seit wenigen Tagen neu eröffnete Ostbad ist hoffnungslos übervölkert. Darum weichen Abkühlungshungrige in die Freibäder in Camburg, Blankenhain, Stadtroda, Pößneck aus oder fahren...

  • Jena
  • 02.08.13
  • 1.365× gelesen
Kultur
2 Bilder

Übernahme erfolgreich

Statt der Schließung blüht dem Schwimmbad in Wiehe eine schöne Badesaison WIEHE. Das Familienbad Hohe Schrecke in Wiehe hat sich herausgeputzt. Oder genauer gesagt, es wurde herausgeputzt. Mit 30 Leuten waren die Unterstützer des Freibades gleich an zwei Tagen im April und Mai im Einsatz. Sand wurde tonnenweise bewegt und gesäubert, der Rasen rasiert und die Gebäude und Spielgeräte haben eine Kosmetik bekommen. Das Sozialgebäude hat einen neuen Sockel erhalten und die Außenwände strahlen...

  • Artern
  • 19.06.13
  • 136× gelesen
  •  2
Leute
Das Märchen von der Wipperwelle
5 Bilder

Das Märchen von der Wipperwelle

Das Märchen von der Wipperwelle In der erst kürzlich wiedergefundenen Chronik der Burg Scharfenstein - sie galt lange als verschollen - steht ein bemerkenswerter Bericht aus dem Jahr 2012. Ritter Gerd der Erste vom Scharfenstein, war zu dieser Zeit, Burgherr auf dem Dün. Nahe der Burg hatte er an der Leine eine Badestelle errichten lassen, die hauptsächlich von Pilgern genutzt wurden, die durch das Leinetal zogen. Seine Zöllner erwirtschaften damit so manchen Taler, doch Ritter Gerd...

  • Heiligenstadt
  • 24.04.13
  • 341× gelesen
  •  7
Amtssprache

Im April soll Entscheidung über Schwanenteich-Gelände fallen

MÜHLHAUSEN. "Unser Ziel sollte sein, am Schwanenteich noch dieses Jahr sichtbare Fortschritte zu schaffen", so Oberbürgermeister Johannes Bruns in einer Mitteilung. Die Bürgerbeteiligung zum Thema habe gezeigt, wie sehr sich die Menschen diesen wertvollen Ort in die Freizeitlandschaft der Stadt zurückwünschen. "Auch wenn uns die Haushaltslage des Kreises so gut wie jeden Spielraum nimmt, soll und muss etwas geschehen", so Bruns weiter. Wie es seitens der Stadtverwaltung weiter hieß, gehen...

  • Mühlhausen
  • 28.02.13
  • 76× gelesen
Kultur
Bald Vereinsmitglieder: Stefan Hilbrecht und Dirk Köhler. Fotos: Axel Heyder
2 Bilder

In eigener Regie

Verein aus Wiehe will künftig das Freibad selbst betreiben Von Axel Heyder WIEHE. Eigeninitiative ist gefragt in Wiehe. Denn: Die Stadt kann ihr schönes Freibad, das die Bürger der Stadt von 1956 bis 1958 einst selbst errichtet haben, nicht länger betreiben.  Dass Schwimmbäder nahe­zu immer Minusgeschäfte sind, ist bekannt. In großen Städten lassen sich die Differenzen durch Einnahmen an anderer Stelle ausgleichen. Deutlich schwieriger ist das in einer 2800-Seelen-Gemeinde wie...

  • Artern
  • 25.02.13
  • 204× gelesen
  •  1
Ratgeber
Lena-Marie, Jakob, Anna-Sofie und Martha genießen die Wärme der Sauna im Gesundheitszentrum "Morassina".  Foto: Andreas Abendroth

Auch Kinder dürfen schwitzen

Auch Kinder dürfen schwitzen Saunabesuche stärken das Immunsystem / Intimsphäre muss respektiert werden Von Andreas Abendroth SCHMIEDEFELD. „Natürlich ist es zu befürworten, dass Kinder in die Sauna gehen“, betont Dr. med. Lutz Hempel, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Thüringen-Kliniken in Saalfeld. „So wird das Immunsystem gestärkt. Herz- und Kreislauf werden trainiert.“ Außerdem werden durch Saunagänge die Haut gereinigt und gut durchblutet. Das weiß auch...

  • Saalfeld
  • 16.01.13
  • 23.229× gelesen
  •  1
Kultur
Weg mit dem Rotstift!

So geht das

Durchschauen Seit dem 29. 10. ist im Radio Figaro der Roman „Schlachthof Nr. 5 oder der Kinderkreuzzug“ vom amerikanischen Schriftsteller Vonnegut zu hören. Anfangs dachte ich verwundert: „Nanu, wieso der Antikriegsroman aus der Zeit des Vietnamkrieges jetzt?“ Schon damals hielten mich Titel und Stil vom Griff zum Buch ab. „Aha“, ging es mir durch den Sinn, „Vonnegut wäre am 11. 11. 90 Jahre geworden. Wie gut wäre es, gäbe es nur diesen äußeren Anlass, dieses Hörbuch des RBB aus dem Jahre 2005...

  • Artern
  • 10.11.12
  • 241× gelesen
  •  9
Politik
Marie aus Worbis zählte mit ihrem zarten Alter von sieben Monaten zu den jüngsten Besuchern des Badfestes und zukünftig vermutlich auch zu den Nutzern der Wipperwelle.
11 Bilder

Ins Bad hinein- und nicht vorbeigehen - Initiativgruppe „Pro Wipperwelle“ will Stadtbad langfristig sichern - Förderverein-Gründung geplant

Nachdem Pläne der Stadt Leinefelde-Worbis bekannt wurden, das Worbiser Stadtbad „Wipperwelle“ zu schließen, gründete sich die Initiativgruppe „Pro Wipperwelle“, um für den Erhalt der Einrichtung zu kämpfen. Vor allem Dank ihres Engagements blieb die „Wipperwelle“ vom drohenden „Aus“ verschont. Eine langfristige Überlebenschance für das Bad, in das seitens der Stadt nichts mehr investiert wird, gibt es allerdings nur, wenn ein wirtschaftlicher Betrieb erreicht wird. Der Allgemeine Anzeiger...

  • Heiligenstadt
  • 01.11.12
  • 279× gelesen
  •  1
Ratgeber
So lassen sich 32 Grad Hitze ganz locker aushalten: (v.l.n.r.) Alina (9 Jahre), Clara (5 Jahre), Laura (9 Jahre) und Vanessa (8).
9 Bilder

Endlich (war) mal Badewetter! - Die heißen Tage in der vergangenen Woche bescherten den Eichsfelder Freibädern viele Gäste

Der Lärm von platschendem Wasser und vielen fröhlich-ausgelassenen Menschen verkündet es schon weithin - im Dingelstädter Freibad ist richtig was los! Tatsächlich lockten in der vergangenen Woche Lufttemperaturen um die 30 Grad Celsius kleine und große „Wasserratten“ scharenweise ins Freibad. Die Anzeigetafel im Eingangsbereich des Bades wies Wassertemperaturen von 22 Grad Celsius für das Schwimmer- und auch Nichtschwimmerbecken aus, die am Nachmittag aber wohl schon wenigstens ein Grad...

  • Heiligenstadt
  • 31.07.12
  • 571× gelesen
Leute
Am Samstag wird es nicht so ruhig zugehen, wie auf dieser Aufnahme.
3 Bilder

Volleyballturnier zum Schwimmbadfest

KÖLLEDA. Mit Spiel, Spaß und guter Laune kündigt sich das diesjährige Kölledaer Schwimmbadfest an. Egal ob groß oder klein, für so ziemlich jeden Geschmack ist in Form von diversen Wasserspielen, einer Hüpfburg, Mal - Spiel und Bastelstraße mit Kinderschminken und bunten Luftballonkreationen sowie dem Volleyballturnier etwas dabei. Das Streitseebad liegt zwar etwas außerhalb der Stadt, doch ein gut befahrbarer Radweg sorgt für eine problemlose Erreichbarkeit des Domizils für begeisterte...

  • Sömmerda
  • 12.07.12
  • 274× gelesen
  •  9
Kultur
Luke Galeno und DJ Sepp

Schwimmbaddisco in Friedrichroda Sa. 07.07.12 ab 20.00 Uhr

Was für ein Sommer 2012! Genauso durchwachsen wie dieser, wird auch am kommenden Samstag, den 07. Juli, wieder die Musik zur zweiten Schwimmbaddisco in Friedrichroda sein. Auf dem Main-Floor im Planschbecken halten Luke Galeno und DJ Sepp die neuesten Sommerhits, Chartstürmer und Clubsounds parat und auf dem Retro-Floor am Kiosk werden DJ Micha und DJ Lectric die besten Oldies der letzten fünf Jahrzehnte zelebrieren. Dazu wartet auf die Besucher eine besondere Promotion durch die AOK, bei...

  • Gotha
  • 04.07.12
  • 618× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.