Sehen

Beiträge zum Thema Sehen

Leute
Christian Vogel ist Sprecher des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V.
3 Bilder

"In meinen Träumen kann ich wieder sehen": Christian Vogel erklärt die Sicht der Blinden

Wie träumt ein Blinder? Und was bedeutet für ihn Kunst, wenn er nie die Mona Lisa gesehen hat? Ich habe bei Christian Vogel, dem Sprecher des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e.V., einmal nachgefragt. Ich habe Ihnen geschrieben. Wie haben Sie meine E-Mail gelesen? Kein Problem. Es gibt Software, die mir die Arbeit im Internet wie ein Sehender erlaubt, weil alles vorgelesen wird. ich kann natürlich nicht mit einer Maus arbeiten, da ich ja den Zeiger nicht sehe. Aber mit den...

  • Weimar
  • 26.12.15
  • 506× gelesen
  •  1
Leute

Ökumenisches Straßenfest 2015 - SEHEN UND GESEHEN WERDEN

06.09.2015 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr an der Stadtkirche, im Zentrum der Stadt Greiz Das Ökumenische Straßenfest wird schon seit vielen, vielen Jahren regelmäßig von den christlichen Gemeinden in Greiz gemeinsam vorbereitet und gefeiert. Ökumene ist das gelebte Miteinander aller christlichen Gemeinden. Das diesjährige Fest findet erst zum zweiten Mal an der Stadtkirche, dem Zentrum der Stadt Greiz, statt. Das Ökumenische Straßenfest steht für aktive Kommunikation und Überwindung aller...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.09.15
  • 89× gelesen
Ratgeber
Ist das die Nase von der Steinfigur? Jakob macht den Fühl-Test.
12 Bilder

Mit dem Herzen sehen: Kinder aus dem Erfurter Ursulinen-Kindergarten versetzen sich in die Welt von Blinden

Erfurt. Ein Projekt im Erfurter Ursulinen-Kindergarten macht den Nachwuchs für die Belange blinder Menschen sensibel: Plötzlich ist es dunkel.Philine kann nichts sehen, seit sie die dicke Stoffbrille aufgesetzt hat, die kein Fünkchen Licht durchlässt. Die Kleine lässt sich darauf ein. Behutsam mit Händen und Stock tastend, genau auf die Geräusche rings um sie achtend, geht sie Schritt für Schritt vorwärts. Außerdem hat sie Max an ihrer Seite. Er fasst sie behutsam am Arm, sagt ihr, worauf...

  • Erfurt
  • 14.05.14
  • 363× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
6 Bilder

Als erster Augenoptiker in Thüringen führt Augenoptik Anner in Saalfeld das hochauflösende Videozentriergerät „Vincent HD professionell“ ein.

Innovation bei Augenoptik Anner Als erster Augenoptiker in Thüringen mit Vincent HD Messsystem. Brillengläser werden noch punktgenauer auf das Sehverhalten des Brillenträgers abgestimmt. Das bringt erheblich mehr Verträglichkeit bei Gleitsichtgläsern sowie mehr Sehkomfort und Lebensqualität. Das innovative, hochauflösende Videozentriergerät erfasst Ihre unterschiedlichsten Augenbewegungen zum Beispiel beim Lesen oder Blick in die Ferne. Diese Anforderungen werden bei der Messung...

  • Saalfeld
  • 29.04.14
  • 488× gelesen
Leute
85 % der Informationen erhalten wir durch die Augen.

Buchstaben des Gesetzes

Papier ist geduldig Vor, während und nach der „Woche des Sehens“ las ich viel über Bestimmungen für blinde und sehbehinderte Mitmenschen. Das machte mich traurig, wütend, unzufrieden, bescherte mir trotz strahlenden Sonnenscheines Niedergeschlagenheit, depressive Stimmungen und deutlich erhöhten Blutdruck; denn ich begriff, dass vieles nur auf dem Papier steht, manche Gesetze nicht so viel wert sind wie das Papier, auf dem sie gedruckt sind. Deshalb müssen die von Blindheit und Sehbehinderung...

  • Artern
  • 25.10.12
  • 185× gelesen
  •  3
Leute
Optiker Michael Meißner schätzt vor allem die Vielseitigkeit an seinem Beruf.

Wie ist das Leben als Augenoptiker, Herr Meißner?

Bei vielen Menschen lässt im Laufe des Lebens die Sehkraft nach. „Leider merken es viele erst, wenn das Stoppschild zu spät erkannt wird oder sich beim Zeitungslesen erste Probleme zeigen", weiß Michael Meißner, staatlich geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister, aus Erfahrung. Mehr als 60 Prozent der deutschen Erwachsenen haben eine Fehlsichtigkeit. Die Aufgabe des Augenoptikers ist es, die geeignete Sehhilfe zu finden. Mit einem rechnergestützten Sehtest ermittelt er die...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 756× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.