Alles zum Thema Sehenswürdigkeiten

Beiträge zum Thema Sehenswürdigkeiten

Kultur
Besonders gut gefällt den Gästen, wenn die Führer in Kostüme schlüpfen, weiß Helga Stange (Mitte), die Vorsitzende des Eisenacher Gästeführervereins.
4 Bilder

Eisenacher präsentieren architektonische Höhepunkte
„BaueinHaus“ lautet das Motto des Weltgästeführertags am 21. Februar

Zugegeben: Eisenach ist nicht als Bauhaus-Stadt bekannt. Wenn sich der Weltgästeführertag am 21. Februar deutschlandweit dem 100-jährigen Gründungs­jubiläum der berühmten Kunstschule widmet, hat Eisenach aber dennoch einige Architektur-Höhepunkte zu bieten. „Wir werden nicht in Konkurrenz zu Dessau oder Weimar treten. Aber wir haben ein spannendes Programm“, weckt Helga Stange, Vorsitzende des Eisenacher Gästeführervereins, die Lust auf eine besondere Stadt­führung. Das Jahrestagsmotto...

  • Eisenach
  • 01.02.19
  • 71× gelesen
Ratgeber
Der Drehstuh ist vergessen. Die Gesprächedringen Dank der dicken Kopfhörer nur als Flüsterfetzen heran.
34 Bilder

Rundgang durch die Thüringer Touristen-Information
­360  Grad, ­einsame ­Spitze: Thüringen digital erleben

Fünf Minuten schwere­los. Die ­Erfurter Krämer­brücke liegt mir zu Füßen. Wie ein Vogel blicke ich auf Weimar, Jena, Eisenach, die Wartburg und die Drachen­schlucht ­hinab, genieße die himmlische Aussicht in alle Richtungen. Der Drehstuhl, auf dem ich sitze, ist vergessen. Die Gespräche der Menschen um mich ­herum dringen Dank der dicken Kopfhörer nur als Flüsterfetzen an mich heran. Als ich die Virtual-­Reality-Brille wieder abnehme, ­brauche ich ein paar Augenblicke, um mich wieder zu...

  • Erfurt
  • 06.04.18
  • 425× gelesen
Kultur
Ulf Annel und Tochter Juliane machen neugierig, Weimar mal ganz anders kennenzulernen.
2 Bilder

Weimar mal anders

An Goethe kommt niemand vorbei. Überall in Weimar hat er seine Spuren hinterlassen. Und doch gibt es in der Stadt abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten noch so viel mehr zu entdecken. „Dinge, die kaum einer weiß und die sich zu erzählen lohnen“, macht Ulf Annel neugierig, Weimar von einer anderen Seite kennenzulernen. Auf Spurensuche Gemeinsam mit Tochter Juliane hat sich der Erfurter Kabarettist auf Spurensuche begeben. Sie schauen genauer hin. Der Vater fragt nach, wühlt sich...

  • Weimar
  • 14.10.13
  • 267× gelesen
Kultur
8 Bilder

Roussillon - Farben erleben

Roussillon wird meiner Meinung nach zu recht als eines der Plus beaux villages de France (schönste Dörfer Frankreichs) klassifiziert. Es ist einer der typischen am Berg gelegenen Orte des Regionalen Naturpark Luberon mit verwinkelten Gässchen und engen Straßen, wunderschönen, kleinen Häusern, einem unsymmetrischen Marktplatz, viel Aussicht über Weinberge, Felder, die Hänge des Luberon-Massivs bis zum Mont Ventoux, dem „heiligen Berg“ der Provence, und hier ganz speziell auf die...

  • Gera
  • 22.03.13
  • 197× gelesen
  •  3
Kultur
Burgen und Burgruinen des Eichsfeldes
26 Bilder

Burgen und Burgruinen im Eichsfeld

Ich betreibe eine kleine Panoramaplattform über das Eichsfeld, wo ich die von mir erstellte Panoramen in 360° einstelle. Es gibt bereits über 200 Panoramen von Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen des Eichsfeldes und ständig werden es mehr. Heute möchte ich Ihnen die Burgen und Burgruinen des Eichsfeldes vorstellen. Sämtliche Panoramen dürfen bei Bedarf selbstverständlich verlinkt oder in Webseiten eingebunden werden. Das Eichsfeld ist von zahlreichen Burgen und Burgruinen geprägt. In der...

  • Heiligenstadt
  • 22.02.13
  • 1.784× gelesen
Kultur
Landrat Andreas Heller, die Autoren  Sieglinde Mörtel und Wilhelm Schaffer sowie Sparkassenvorstand Martin  Fischer präsentieren Band 4 der Reihe "Kulturelle Entdeckungen in Thüringen".

Kulturelle Entdeckungen Thüringen - Band 4 nun erschienen

Der jüngst erschienene Band der von der Sparkassen-Kulturstiftung herausgegebenen Wegweiser für Kulturinteressiert enthält „Kulturelle Entdeckungen“ in Ostthüringen - in Jena und Gera, im Altenburger Land, den Landkreisen Greiz und Saalfeld-Rudolstadt, dem Saale-Orla- und dem Saale-Holzland-Kreis. Im edel edierten, übersichtlichen Paperback von 367 Seiten finden sich Beiträge zur Regionalkultur, über Bauernhöfe und Rittergüter im Altenburger Land, über Industriekultur und Orgeln in...

  • Hermsdorf
  • 16.02.12
  • 761× gelesen
Kultur

Tag des offenen Denkmals in Angelroda

Am 11.September, dem Tag des offenen Denkmals, wird auch in unserem Ort wieder für die Gäste viel geboten. Neben den Sehenswürdigkeiten des Ortes, wie Heimatstuben, Dorfgemeinschaftshaus, Kirche mit Friedhof, Eisenbahnviadukt und Hochwasser-Rückhaltebecken, werden wieder viele fleißige Helfer für das Wohl der Besucher sorgen. So ist geplant, dass ein Grillstand leckeres Gebratenes anbietet, wie auch Kaffee und selbst gebackener Kuchen für wenig Geld. Nach dem wir im letzten Jahr eine...

  • Arnstadt
  • 17.08.11
  • 339× gelesen