Alles zum Thema Sehnsucht

Beiträge zum Thema Sehnsucht

Leute

Worte zum Sonntag: "Sehnsucht nach Geborgenheit"

Mit diesem Sonntag klingt das Kirchenjahr aus. Manche Kalender vermerken ihn als Totensonntag. Andere nennen ihn Ewigkeitssonntag. Mit dem Blick auf das Leben und die Bibel passt beides. In unseren Breiten mit dem auffälligen Wechsel der Jahreszeiten steht dieser Sonntag an der Schwelle vom Herbst zum Winter. Die letzten Blätter fallen. Nebel und Nässe überziehen das Land und die Seele. Es ist frostig geworden. Todesahnung. Selbst wenn die Sonne lacht und letzte Blumen blühen, der Tag...

  • Erfurt
  • 18.11.16
  • 22× gelesen
Vereine
Seit der Äquatortaufe von Karl-Heinz Fiedler im Jahr 1973 ist schon etwas Zeit vergangen - auf seinen Taufschein ist er aber so stolz, als wäre es gestern gewesen.
7 Bilder

Erfurt liegt am Meer! 130 Jahre Marinekameradschaft

Die Erfurter Marinekameradschaft 1886/1992 e.V. gibt es seit 130 Jahren und ist gar nicht angestaubt: Erfurt liegt am Meer. Mindestens 64 Mann unterschreiben das sofort. Es sind nämlich nicht Entfernungen, die zählen. Die geliebte See tragen sie immer bei sich, sie fließt wohl mit durch ihre Adern. So sind dieErfurter Marinekameraden dem Meer ganz nah. Was vor 130 Jahren für die Angehörigen der Kaiserlichen Marine als reiner Männerverein gegründet wurde und zu Beginn der 1920-er Jahre...

  • Erfurt
  • 13.10.16
  • 346× gelesen
  •  1
Leute

Unvergessen!

Jetzt bist du schon drei Monate Tod, doch unsere Augen sind vom weinen um dich machmal noch rot! Du fehlst uns immer noch so sehr, das hätten wir nicht gedacht, denn in den dreizehn Jahren die wir mit dir verbracht , war nicht immer Sonnenschein aber du schlichst dich immer wieder in unser Herz hinein! Wir hoffen und wünschen dir, du wirst in deinem nächsten Hundeleben auch so glücklich leben! Dein Tod ist nicht das Ende unserer Liebe zu dir! Dein Herrchen und dein...

  • Jena
  • 20.04.16
  • 56× gelesen
Leute
Foto: Eberhard Dürselen

Worte zum Sonntag: Sehnsucht nach lebendigem Wasser

Plötzlich kam der Sahara-Sommer. Die Sonne brachte uns heiße Tage und laue Nächte. An solchen Tagen haben Menschen das Verlangen nach prickelndem Wasser. Herrlich, wenn der kalte Schauer aus der Dusche kommt. Wunderbar, wenn kühles Nass in die Kehle rinnt. Menschen haben Durst. Und das Schönste ist, den Durst zu löschen. Auch nach den Hitzetagen bleibt bei vielen der Durst, die Sehnsucht nach lebendigem Wasser, nach dem Leben. Jesus sagt: "Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des...

  • Erfurt
  • 15.07.15
  • 67× gelesen
Ratgeber
Dr. Ulrike Kaise rsucht ein Porzellanteil aus, um darauf   einen Wunsch zu notieren, bevor sie ihn auf dem  Porzellanberg verschellen lässt.
3 Bilder

Porzellan zerschlagen - fürs eigene Glück

Fünf Buchstaben, eine Silbe und doch ein großes Wort: Glück. Die Suche nach dem Glück verfolgt den Menschen sein ganzes Leben lang. Glück wird auf fast jeder Geburtstagskarte gewünscht. Und die Liste der „glücklichen“ Sprichwörter ist schier unendlich. Leider macht sich Glück allzu oft rar. Aber morgen kann man ihm ganz beherzt auf die Sprünge helfen, denn der 20. März ist der Internationale Tag des Glücks. Vor zwei Jahren wurde er von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen. Er soll daran...

  • Jena
  • 20.03.14
  • 717× gelesen
  •  3
Leute

Worte zum Sonntag: "Sehnsucht nach mehr"

Mit diesem Sonntag klingt das Kirchenjahr aus. Manche Kalender vermerken ihn als Totensonntag. Andere nennen ihn Ewigkeitssonntag. Mit dem Blick auf das Leben und die Bibel ist beides zutreffend. In unseren Breiten mit dem auffälligen Wechsel der Jahreszeiten steht dieser Sonntag an der Schwelle vom Herbst zum Winter. Die letzten Blätter fallen. Nebel und Nässe überziehen das Land und die Seele. Es ist frostig. Todesahnung. Selbst wenn die Sonne lacht und letzte Blumen blühen, der Tag drückt...

  • Erfurt
  • 22.11.13
  • 92× gelesen
Natur
Der Weg schärft die Sinne! Folge einfach dem weißen Kaninchen ;)

Verlorenes Wissen

(065) - Nimmst DU das Leben noch wahr? Die Magie der Natur lädt DICH dazu ein! Vorwort: Wenn DU glaubst es geht nur dir so, dann muss ich dir sagen: "Auch ICH erkenne mich in diesem Gedicht wieder und möchte im Jetzt und Hier etwas daran ändern! Ich möchte wieder leben und erleben mit allen Sinnen!" Gedanken vom 10. Januar 2013: Fühlst du das fließende Wasser zwischen deinen Händen? . . . Doch du hast keine Ahnung wie viel Leben darin steckt. Erfreust du dich an...

  • Nordhausen
  • 13.01.13
  • 269× gelesen
  •  5
Kultur

Lebenswerte

„Wir haben unseren Besitz vervielfacht, aber unsere Werte reduziert. Wir wissen, wie man seinen Lebensunterhalt verdient, aber nicht mehr, wie man lebt. Wir haben dem Leben Jahre hinzugefügt, aber nicht den Jahren Leben." Diese Gedanken aus einer Predigt machen nachdenklich. Deutschland ist im Vergleich mit anderen Teilen der Erde ein reiches Land. Selbst die Ärmsten hierzulande besitzen mehr als 90 Prozent der Menschen weltweit. Verhungern muss hier keiner. Doch es gibt den Hunger nach Leben...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 313× gelesen
Kultur

Herbstzeit

Es ist Herbst geworden. Kühle Nächte und feuchte Tage kündigen sich an. Die kalte Jahreszeit zieht herauf. Rainer Maria Rilke dichtete: „Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr. Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben, wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben…" Da wird Wehmut wach. Und doch: Herbstzeit ist Erntezeit. In den Gärten leuchten Äpfel und Kürbisse. Das ist der Segen des Herbstes. Auch in unserem Leben gibt es den Herbst, da sich Jahre und Jahrzehnte zu einem Ende neigen....

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 359× gelesen