Selbstverteidigung

Beiträge zum Thema Selbstverteidigung

Sport
4 Bilder

Gürtelprüfung der Kampfsportschule Berk (Landesleistungszentrum Kickboxen, Eisenach) mit großem Erfolg abgelegt

Am Samstag, den 08.09.2012, wurden im Landesleistungszentrum für Kickboxen, der Kampfsportschule Berk, die Gürtelprüfungen in dieser Kampfsportart abgenommen. Da mehrere Gurtfarben geprüft wurden, fand die Prüfung in drei Gruppen in der Schmalkalder Haindorfsgasse 15 statt. Von 9.00-11.30 Uhr wurden die angehenden Gelbgurte geprüft. Hier stellten sich 39 Sportler der Prüfung unter den kritischen Augen von Anne Reinhold, Willy, Seelisch und Stephan Hampl; bei der es vor allem um das...

  • Eisenach
  • 25.09.12
  • 1.050× gelesen
Sport

5 Kickboxer der Kampfsportschule Berk, des Landesleistungszentrums Kickboxen Thüringen, vertreten Thüringen und Deutschland in Florida bei Weltmeisterschaft

Vom 22.-29. September 2012 werden in Orlando/Florida (USA) die Weltmeisterschaften der WKA (World Karate and Kickboxing Association) im Kickboxen ausgetragen. Teilnehmen daran darf nur, wer sich dazu qualifizieren konnte und vom Nationaltrainer nominiert wird. Das bedeutet, dass bei Wettkämpfen für die Plätze 1 bis 4 Punkte auf einer Rangliste gut geschrieben werden, die natürlich mit höherer Platzierung auch höher ausfallen. Wer dann im Laufe der Wettkampfsaison die meisten Punkte sammeln...

  • Eisenach
  • 20.09.12
  • 886× gelesen
Sport

Neue Waffen von altem Bekannten

Gerade gemeinnützige Vereine wie hier z. B. der Karate-Do-Kwai Nordhausen sind immer auf der Suche nach Sponsoren. Vor kurzem hatte er Glück und wurde fündig – in den eigenen Reihen! Wie auch in anderen Sportarten nicht unüblich, nehmen die Kämpfer gern jede Unterstützung aus der Wirtschaft an. So freuten sich in diesem Fall besonders die Kobudoka (Kobudo = Karate mit Waffen). Thomas Flagmeyer, Geschäftsführer der H&F Logistik GmbH und selbst Trainierender dieser Kunst, sorgte beim ersten...

  • Nordhausen
  • 16.09.12
  • 242× gelesen
Sport
5 Bilder

9 Thüringer Meistertitel im Kickboxen gehen an Kickboxer der Kampfsportschule Berk (Landesleistungszentrum, Eisenach)

Insgesamt 9 Erste Plätze, 3 zweite Plätze und 2 dritte Plätze Am Samstag, 14.Juli 2012, fanden in Zella-Mehlis die Thüringer Meisterschaften im Kickboxen und Karate des Thüringer Kickboxverbands (TKBV e.V.) statt. Der Bundestrainer der WKA, Frank Beil, sowie der Landestrainer im Kickboxen, Michael Berk, waren ebenfalls zugegen. Die meisten Starter gab es im Kickboxen, aber auch ein paar Karateka nutzten die Möglichkeit, in den Karate Klassen zu starten: Parallel zu den Thüringer...

  • Eisenach
  • 26.07.12
  • 779× gelesen
Vereine

Erst das Karate, dann das Vergnügen

Erst das Karate, dann das Vergnügen – so hätte das Motto beim diesjährigen Kyffhäuser Karate-Camp lauten können. Am vergangenen Wochenende fand dieses nämlich wieder in der Zweifelderhalle in Kelbra statt und feierte auch noch 20 jähriges Jubiläum. Für die Kämpfer vom Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. ist es ebenso seit 20 Jahren Tradition, dort zahlreich vertreten zu sein. Immerhin ist es ein anerkannter Lehrgang auf Bundesebene und gibt allen die Möglichkeit, auch mal bei anderen Meistern ein...

  • Nordhausen
  • 26.06.12
  • 247× gelesen
Sport
7 Bilder

Goldene Geburtstagskinder

Weihnachten und Ostern fallen sicher nie auf einen Tag, Geburtstage und Wettkämpfe dagegen schon. So wie die Kreisjugendspiele im Karate am vergangenem Sonntag in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums Nordhausen. Jeanine Uhder (im Bild 1, links) und Marcel Sanftleben (im Bild 1, rechts) ließen daher die Torte erst einmal daheim stehen und eilten ins Dojo des Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. Dort stellten sich dem Kampf - mit größtem Erfolg! Wie jedes Jahr herrschte hier wieder helle...

  • Nordhausen
  • 05.06.12
  • 384× gelesen
Sport

Shaolin Kung Fu neu in Nordhausen

Ab dem 4. Juni wird es beim Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. eine neue und interessante Übungsgruppe geben. Jeden Montag ab 20.30 Uhr leitet künftig der Meisterschüler Patrick Joedecke (2. MG) ein einstündiges Training im traditionellen Shaolin Kung-Fu. Ursprünglich entwickelt wurde diese legendäre und geheimnisvolle Kampfkunst vor über 1500 Jahren von chinesischen Mönchen. Die Übungen sollten zunächst hauptsächlich der Stärkung und Gesunderhaltung des Körpers dienen. Im Laufe der Zeit...

  • Nordhausen
  • 30.05.12
  • 659× gelesen
Sport
3 Bilder

Harte Arbeit für Karatekas

Am vergangenen Dienstag konnte der Karate-Do-Kwai Nordhausen beim Training einen ganz besonderen Gast begrüßen, einen Meister des chinesischen Kung-Fu. Und das bedeutet im Deutschen soviel wie „hartes arbeiten“. Der Nordhäuser Patrick Joedecke, 2. Meistergrad Shaolin Kung-Fu, war gern bereit, ein Training in dieser alten und so vielschichtigen Kampfkunst zu leiten. Die Karatekas gerieten dabei aufgrund der teils ungewohnten Übungen zeitweise gehörig ins Schwitzen. Besonders interessant waren...

  • Nordhausen
  • 27.04.12
  • 463× gelesen
Sport
6 Bilder

Eine Aufmerksamkeit und ein Geschenk für Frauen

Unter dem Motto „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ lud der Nordhäuser Karate-Do-Kwai am Frauentag zu einem Selbstverteidigungstraining ein. In der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums gab es zunächst ein Blümchen als kleine Aufmerksamkeit für jede Teilnehmerin. Das eigentliche Geschenk war aber ein anderes, nicht ganz so offensichtliches. Noch viel zu häufig sind Frauen hilflos oder reagieren zu ängstlich, wenn sie mit Gewalt konfrontiert, bedroht oder angegriffen werden. Daher ist es...

  • Nordhausen
  • 10.03.12
  • 372× gelesen
Sport

Wettkampfteilnahme versilbert

Am letzten Februarsamstag hatte sich eine Kämpferin vom Nordhäuser Karate-Do-Kwai gleich ihre erste Wettkampfteilnahme ordentlich versilbert. Bei der Mitteldeutschen Meisterschaft in Waltershausen belegte die 15jährige Virginia Bode (im Bild links) den 2. Platz! Gleich am Anfang des Turnieres stieg die Spannung in der Halle - wegen einer Verspätung aufgrund der zahlreichen Teilnehmer. Als es dann endlich auf den vier Kampfflächen los ging, startete die Nordhäuserin zunächst in der Kategorie...

  • Nordhausen
  • 02.03.12
  • 236× gelesen
Sport
4 Bilder

Gutes Werkzeug - böse Waffe

Eines der grundlegendsten Werkzeuge der Menschheit ist das Messer, in den falschen Händen aber auch eine sehr gefährliche Waffe. Deshalb gab es am vergangenen Samstag beim Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums einen Selbstverteidigungs-Lehrgang zu genau diesem Thema. Insgesamt 46 Kampfkunstinteressierte aus 8 Städten Deutschlands folgten der Einladung des Cheftrainers Frank Pelny, 5. DAN Karate, 4. MG SaCO, 4. DAN Ryûkyû Kobudô. Unterstützt wurde er...

  • Nordhausen
  • 29.02.12
  • 380× gelesen
Sport
3 Bilder

Nordhäuser Fußballjunioren in Fernost

Einen Ausflug nach Fernost machten die Fußballer der C2-Junioren der SG Nordhausen am vergangenen Freitag. Dazu mussten sie aber nicht allzu weit reisen - ihr Ziel war der Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums. Im Zuge der Vorbereitung auf die Rückrunde der laufenden Saison geht der Trainer der Kicker, Knut Bernsdorf, auch gern unkonventionelle Wege. Und so ließen seine Spieler diesmal ihre Fußballschuhe im Schrank und trainierten - natürlich barfuß - bei...

  • Nordhausen
  • 27.02.12
  • 292× gelesen
Sport
4 Bilder

In die Familie aufgenommen

Das Tesshinkan Kobudô (Karate mit Waffen) ist eine große Familie und diese wurde kürzlich gleich um 8 neue Mitglieder erweitert. Passiert ist das Ganze am letzten Sonntag beim Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. in der Sporthalle des Humboldt-Gymnasiums. Es war der letzten von insgesamt 6 Terminen des Grundlagen-Intensiv-Kurses. Geleitet hat ihn natürlich Cheftrainer und Technischer Direktor für Europa, Frank Pelny (4. DAN). Unterstützung fand er wieder bei Sebastian Edelmann (3. DAN) aus...

  • Nordhausen
  • 06.02.12
  • 240× gelesen
Sport

Kostenloser Schnupperkurs „Selbstbehauptung / Selbstverteidigung“ für Frauen und Mädchen ab 14 Jahre im Wu Dao – Blankenhain e.V.

Am 18. Februar 2012 startet der Wu Dao – Blankenhain e.V. seinen neuen Schnupperkurs „Selbstbehauptung / Selbstverteidigung“ für Frauen und Mädchen ab 14 Jahre. In diesem Schnupperkurs werden die wichtigsten Grundlagen und Zusammenhänge in der Selbstverteidigung erklärt und geübt. Das Selbstverteidigungstraining soll dabei helfen, in kritischen Situationen die Nerven zu behalten, Situation und Reaktion richtig und ruhig einzuschätzen und nicht überstürzt fehlzureagieren. Die...

  • Weimar
  • 27.01.12
  • 370× gelesen
  •  1
Sport
Eisenbergs Schulleiter Axel Schulze (li) und der Lehrgangsleiter Klaus Petzold demonstrieren dieverse Übungen. Beim diesjährigen Neujahrslehrgang in Eisenberg liesen sich 180 Teilnehmer aus 13 Schulen von Lehrgangsleiter Klaus Petzold schulen.
15 Bilder

Eisenberger Tae-Kwon-Do Schule lud zum Neujahrslehrgang ein - 180 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen

Eisenberg. Eine gefühlte Luftfeuchtigkeit von mindestens 100 Prozent empfängt den Besucher in der Eisenberger Tae-Kwon-Do-Halle, die Fenster und Spiegel sind beschlagen, selbst die Brille und das Kameraobjektiv beschlagen sofort, sind trotz ständigen putzens nicht mehr trocken zu bekommen. Derart stark gefordert sind die zahlreichen, weiß gekleideten Sportler, die allerdings unterschiedlichste Gürtel tragen, dass die Luftfeuchte ungeahnte Sättigung erreicht. Eigentlich ist gar kein...

  • Hermsdorf
  • 16.01.12
  • 441× gelesen
Sport

Sportlich ins neue Jahr

Wer rastet, der rostet! Diese Redensart haben sicherlich die meisten schon einmal gehört. Um dem vorzubeugen, hat der Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. schon so einige(s) bewegt und hält auch im neuen Jahr ein breites Angebot für seine Mitglieder bereit! Das Ende eines Jahres ist meist ein Anlass, auf das Erreichte zurück zu blicken und ein kurzes Resümee zu ziehen. So wurden von allen Trainierenden des Vereins insgesamt knapp 100 Prüfungen für den nächsten Gürtel oder die nächste...

  • Nordhausen
  • 31.12.11
  • 230× gelesen
Sport

Schnelle Schläge & harte Tritte für die Fitness

So könnte das Motto einer neuen Trainingsgruppe des Karate-Do-Kwai Nordhausen lauten, die ab Januar 2012 startet. Aber keine Angst, hier soll niemand zu Schaden kommen. „FightFit“ soll sie heißen und das Angebot für Breitensportler erweitern. Unter der Anleitung der erfahrenen Trainer Frank Pelny (5. DAN Karate, A-Trainer) und Stephanie Knoche sollen hier kämpferisch Interessierte die Möglichkeit bekommen, sich so richtig auszupowern. Wenn zu Hause kein Platz für einen Sandsack ist, oder...

  • Nordhausen
  • 19.12.11
  • 532× gelesen
Sport
Alina (10 Jahre) und Emily (9 Jahre) im Bodenkampf. Die Festhalte nennt sich „Kesa Katane“. Übungsleiter Christian Lepperhoff gibt den beiden Mädels Tipps.
8 Bilder

Die eigene Stärke erkennen - Worbiser Jugendhaus Ohmbergtreff bietet Selbstverteidigung als Einstieg in den Sportverein

Die Mädchen im Sportraum des Worbiser Jugendhauses „Ohmbergtreff“ sind aufgeregt. Zunächst gibt es Aerobic mit Musik zur Erwärmung. Dann folgen gymnastische Übungen und eine Fallschule, bevor es mit dem Erlernen neuer Schlag-, Tritt- und Wurftechniken aus Judo und Karate ans „Eingemachte“ geht. Unter dem wachsamen Auge von Jugendhausleiter und zugleich Kampfsporttrainer Christian Lepperhoff üben die Mädchen dann mit einer Partnerin. Den Abschluss des anderthalbstündigen Kampfsporttrainings...

  • Heiligenstadt
  • 13.12.11
  • 699× gelesen
Sport
4 Bilder

Weihnachtslehrgang stand vor der Tür

Wenn in der Adventszeit allerorts die Häuser und Bäume mit Lichtern bunt geschmückt werden, wissen die erfahrenen Karatekas vom Nordhäuser Karate-Do-Kwai, ihr traditioneller Jahresabschluss- & Prüfungslehrgang steht vor der Tür. Am vergangenen Wochenende war es dann wieder so weit. 75 Teilnehmer fanden sich in der Kelbraer Zweifelderhalle ein, um gemeinsam zu trainieren und sich auf die anschließenden Prüfungen vorzubereiten. In drei Gruppen, aufgeteilt nach den jeweiligen Graduierungen,...

  • Nordhausen
  • 12.12.11
  • 362× gelesen
Sport
4 Bilder

Beruhige den Geist – mit Rosentee

'Reguliere den Atem, beruhige den Geist' – so heißt eine Übung beim Qi-Gong. Doch nicht nur das wird geübt in dieser Gruppe des Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V., letzten Donnerstag hatte sich die lizensierte Qi-Gong-Lehrerin Ines Weniger noch etwas Besonderes für ihre Schützlinge einfallen lassen. Allein an den Namen der verschiedenen Übungen im Qi-Gong kann man schnell erkennen, dass sie auf innere Ruhe, Körperwahrnehmung und harmonische Bewegungen ausgerichtet sind. Also ein wahres...

  • Nordhausen
  • 21.11.11
  • 422× gelesen
Sport

Moderne Methodik für „Alte Kunst“

Vergangenen Sonntag war es soweit: der erste von insgesamt sechs Teilen des Grundlagen-Intensivkurses im Kobudo (Karate mit Waffen) fand in der Turnhalle des Humboldt-Gymnasiums statt. Und dies nun schon zum vierten mal. Veranstalter war natürlich der Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. unter der Leitung von Cheftrainer Frank Pelny, der diese Stilrichtung auch europaweit betreut. Kobudo – das heißt soviel wie „Alte Kunst“. Gemeint ist hier aber eine Kampfkunst, die, wie Karate, aus Okinawa/Japan...

  • Nordhausen
  • 12.09.11
  • 494× gelesen
Sport
2 Bilder

Die Äpfel und der Stamm

Vergangene Woche fand in der Nordhäuser Wiedigsburghalle im Rahmen eines Kobudo-Trainingslagers (Karate mit traditionellen Bauernwaffen) der 7. Internationale Tesshinkan-Europa-Cup statt. Und da ja bekanntlich die Äpfel nicht weit vom Stamm fallen, sind die Schützlinge von Cheftrainer Frank Pelny (4. DAN) vom Karate-Do-Kwai Nordhausen e.V. immer heiße Anwärter auf die eine oder andere Medaille. In einem spannenden Turnier konnten sich Christian Hennig und Andre Krause in der Disziplin...

  • Nordhausen
  • 14.08.11
  • 821× gelesen
Sport
2 Bilder

Die Reinheit der Quelle

Jeder weiß, dass man das sauberste Wasser direkt an der Quelle findet. Übertragen auf die Kampfkünste Karate und Kobudô (Karate mit traditionellen Bauernwaffen) liegt dieser Ort auf der japanischen Insel Okinawa. Und genau dahin führte wieder einmal der Weg des Cheftrainers des Karate-Do-Kwai Nordhausen e. V. Da auf Okinawa im Laufe der vergangenen Jahrhunderte der Bevölkerung mehrfach verboten wurde Waffen zu tragen, entwickelten sich daraus Kampftechniken ohne Hilfsmittel (Karate heißt...

  • Nordhausen
  • 29.07.11
  • 406× gelesen
Sport

Schwarzer Gürtel - weiße Weste

Schwarzgurt sein heißt vor allem auch Vorbild sein. Karate ist eine Kampfkunst, kein Prügeltraining! Nur wer dies verinnerlicht, kann Meister werden und sich danach immer noch weiter entwickeln. Es gehört viel Trainingsfleiß und Selbstdisziplin dazu, sich auf eine Meisterprüfung im Shotokan-Karate vorzubereiten. Das gilt umso mehr, wenn es nach dem 1. DAN (Grad) / 1. Schwarzer Gürtel dann weitergeht. Diese Mühen nahmen Matthias Junkherr (2. von links) und Hagen Walter (2. von rechts) vom...

  • Nordhausen
  • 29.06.11
  • 621× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.