Anzeige

Alles zum Thema Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Ratgeber
Heute ist wieder ein besonderer Tag: Schäferhündin Ola stattet der Seniorentagesstätte in Großrudestedt einen Besuch ab. Wer möchte, kann mit ihr spielen, sie streicheln und sich durch die zutrauliche Hundedame auf frohe Gedanken bringen lassen.
8 Bilder

Der vierbeinige Besucher
Hündin Ola auf du und du mit Senioren

Die Besuchshündin Ola ist regelmäßiger Gast in der Seniorentagesstätte Großrudestedt. Sie sorgt dort spielerisch für Abwechslung, Erinnerungen, Gefühle und gute Laune. Wow, ähh wau, heute ist wieder d e r Tag! Ich weiß gar nicht, wer sich mehr freut, sie alle oder ich, wenn ich schwanzwedelnd reingewetzt komme. Wenn die Omis und Opis könnten, würden sie bestimmt auch erst mal so wie ich eine Runde herumrennen und jeden freudig jaulend begrüßen. Hier, in der Seniorentagesstätte in...

  • Erfurt
  • 25.04.18
  • 39× gelesen
Anzeige
Ratgeber
Wir werden immer älter. Der Nachwuchs wird immer weniger und die Lücken im Arbeitskräftereservoir größer.
2 Bilder

Bis dass der Tod uns kündigt: So halten Sie Ihr Gehirn für ein langes Arbeitsleben fit!

Unsere Gesellschaft wird immer älter. Folglich müssen wir auch länger arbeiten. Mit folgenden Tipps bleiben Sie auch geistig fit bis zur Rente mit 70. Die Rente ab 70 wird immer realer. Zu diesem Urteil kommt jeder, der derzeit ­aufmerksam Artikel liest über die „alters­bedingte Katas­trophe“ fehlender Fachkräfte aufgrund der demographischen Entwicklung bis 2030. Man kann den heutigen Rentnern also nur herzlich gratulieren. Bezogen auf ihren Renteneintritt wird es den nachfolgenden...

  • Erfurt
  • 24.03.17
  • 108× gelesen
  • 1
Kultur
2 Bilder

Ansichtssache: Einkaufs-Rowdys in Beige verunsichern Erfurt

Schwein gehabt, ich konnte fast unverletzt den Supermarkt verlassen. Die Psyche muss ich mir hier aber erst mal gesundschreiben.  Stau im Gang: Fünf Einkaufswagen werden von zwei beipackzettelschwingenden Senioren am Vorwärtskommen gehindert. Ich habe ja nichts gegen einsame Herzen in Beige, aber sie könnten ihren Rheuma-­Plausch auch am Rand des Ganges führen. Kaum ist das Hindernis überwunden, rammt mich ein Drahtgestell auf ­Rädern in die Magengrube. Eine verträumte Einkäuferin...

  • Erfurt
  • 21.03.17
  • 288× gelesen
  • 15
Ratgeber

Selbstbestimmt im hohen Alter: mit der richtigen Lebensform!

Irgendwann kommt für jeden älteren Menschen der Zeitpunkt, an dem es körperliche oder geistige Defizite unmöglich machen, den eigenen Alltag in Eigenregie zu meistern. Automatisch stellt sich die Frage, wie diese Probleme überwunden und fremde Hilfe in Anspruch genommen werden sollen. Eine Rund-um-die-Uhr-Betreuung in Pflegeheimen Eine Option ist das Pflegeheim. Eine derartige Einrichtung bietet den Vorteil, dass sich ältere Menschen mit Handicap unter Gleichgesinnten bewegen und somit...

  • Erfurt
  • 11.08.16
  • 30× gelesen
Leute
250 Gäste im Apfelstädter Bürgerhaus ließen sich von ...
3 Bilder

Märchenhafter Nachmittag im Bürgerhaus Apfelstädt: Frühlingsfest der HK Pflegedienst gemeinnützige GmbH

Mit rund 250 Kunden, Gästen sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern feierte der die HK Pflegedienst gemeinnützige GmbH am Mittwoch, dem 25. Mai 2016 das inzwischen traditionelle Frühlingsfest der gemeinnützigen Einrichtung mit Sitz in der ersten Thüringer Landgemeinde. Neben dem Nesse-Apfelstädter Bürgermeister Christian Jacob, dem Drei Gleichener Bürgermeister Jens Leffler, dem Pfarrer Michael Göring sowie zahlreichen Partnern des Pflegedienstes waren in diesem Jahr ganz besondere...

  • Erfurt
  • 27.05.16
  • 36× gelesen
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Kleiner Roboter namens Max: die TU Ilmenau forscht an Lösungen zum Pfelgenotstand. Andrea Scheidig, Projektleiterin. Fotos: Heyder
6 Bilder

TU Ilmenau forscht an Robotern, die Senioren längere Selbstständigkeit ermöglichen sollen

+ Roboter in Seniorenheimen + Kann Teile der Arbeit einer Pflegekraft übernehmen + Der kleine Max kann mit den Augen rollen. Ist immer auf vier Rädern unterwegs. Er besitzt ein taubenblaues Streichelfell auf dem Kopf, kann schnurren wie ein Kater, wenn er gekrault wird. Sein Display auf der Brust ist großflächig und besonders einfach gehalten. Mit ein wenig Fantasie ist Max von „R2D2“ aus der Starwars-Trilogie gar nicht so weit entfernt. Nur eben, dass er viel besser zu verstehen ist. Denn...

  • Erfurt
  • 23.11.15
  • 306× gelesen
Anzeige
FirmenAnzeiger Anzeige
22 Bilder

Eröffnung Artis Service - Ganzheitliche spezialisierte Wohnform für die Generation 65 plus am Erfurter Petersberg

ERFURT. Es war ein großer Tag für das Team der Artis Service-Wohnen GmbH. Gemeinsam mit den ersten Mietern, Wohnungskäufern und Baubeteiligten wurde am 21. August 2014 die neue Artis Service-Wohnanlage am Petersberg offiziell durch Heike Taubert, Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit eröffnet. Gerade einmal ein Jahr ist seit der Grundsteinlegung vergangen. Ein Jahr, in dem im aufstrebenden Erfurter Stadtteil Brühl ein imposantes Gebäude mit 75 barrierefreien,...

  • Erfurt
  • 25.08.14
  • 783× gelesen
FirmenAnzeiger Anzeige

Artis Service-Wohnanlage für Senioren in Erfurt feierte 15-jähriges Jubiläum

Benefiz-Veranstaltung für die Erfurter Partnerstadt Kati (Mali) Anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Artis Service-Wohnanlage für Senioren am Südpark, Melchendorfer Straße 5, in Erfurt fand eine Benefizveranstaltung statt. Artis am Südpark kann auf 15 erfolgreiche Jahre Betrieb zurückblicken. Und darauf wurde im Artis angestoßen. Die Jubiläums-Bewohner, die schon von Eröffnung 1999 und die länger als 10 Jahre im Artis wohnen, wurden besonders gefeiert. Großes Dankeschön wurde...

  • Erfurt
  • 07.04.14
  • 636× gelesen
Leute
Rosen aus Amsterdam: Frühlingsfest für Senioren

Eine Reise um die ganze Welt: Frühlingsfest der HK Pflegedienst gemeinnützige GmbH

International ging es zu, zum dritten Frühlingsfest des ambulanten Pflegedienstes aus Nesse-Apfelstädt am 7. Mai 2013. Rund 140 Kunden und Gäste waren der Einladung der gemeinnützigen Gesellschaft in das Festzelt auf dem Gelände des Pfadfinderzentrums Neudietendorf gefolgt. Das Programm der rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führte an diesem Nachmittag durch die ganze Welt. Italien, Griechenland, Spanien, Frankreich, Russland, die USA oder die Niederlande - vom russischen Folkloretanz...

  • Erfurt
  • 31.05.13
  • 507× gelesen
Anzeige
Anzeige
Leute

THEPRA-Förderschüler lernten Gedicht vom Löwenzahn

Frühlingsprogramm erfreute Senioren BRUCHSTEDT. Regelmäßig laden die Schüler der Unter- und Mittelstufe des THEPRA Förderzentrums die Senioren des Ortes zu einem jahreszeitlich passenden Programm ein. Lieder und Gedichte zum Frühling mussten in diesem Jahr etwas länger warten als sonst. Die „Vogelhochzeit“ erklang dafür kürzlich so lauter. Beim Erlernen neuer Lieder und Gedichte beschäftigen sich die Schüler nicht nur mit Musik und Literatur, sondern sie lernen dabei auch Tiere und Pflanzen...

  • Mühlhausen
  • 13.05.13
  • 156× gelesen
Kultur
Fester Termin für die musizierenden Senioren: An jedem Dienstag wird in der Berliner Straße 26 geprobt.
7 Bilder

Das klingt gut: Seniorenorchester feiert Geburtstag

Zehn Jahre ist es her, seit sich ein paar musikalische Ruheständler zum Erfurter Seniorenorchester zusammengetan haben. Hier ist der Name Programm: „Gut Klang“ nennen sie ihre fröhliche Runde. Und sie tun alles, damit das Laienorchester dieser Bezeichnung alle Ehre macht. Am Rande einer Probe vor dem Jubiläumskonzert tragen die gut gelaunten Senioren zehn Gründe zusammen, warum ihr Orchester unbedingt Aufmerksamkeit verdient hat: 1. Im Seniorenorchester haben sich Menschen zusammengetan, die...

  • Erfurt
  • 21.03.13
  • 507× gelesen
Amtssprache

Mittwochsmaler stellen aus

Kreativität ist ansteckend – diese Erfahrung vereint die kunstinteressierten Mittwochsmaler seit sechs Jahren wöchentlich. In den Fokus ihrer neuen Gemeinschaftsausstellung haben die 17 Senioren und Vorruheständler deshalb Fantasie und Kreativität gestellt. Mit ihrem Werken weisen sie ihre kontinuierliche Entwicklung von der klassischen und realistischen Art des Malens bis hin zur experimentellen und abstrakten Malerei nach. Dabei sind Schönheit und Wandelbarkeit der Natur sowie...

  • Erfurt
  • 14.02.13
  • 188× gelesen
Amtssprache

17. Erfurter Federlesen: Schreibwettbewerb für Senioren und Vorruheständler

Der Seniorenbeirat ruft in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Erfurt erneut zur Teilnahme am beliebten Schreibwettbewerb, dem "Erfurter Federlesen", auf. Für Autoren und Schreibfreudige, insbesondere Senioren und Vorruheständler, die ihre Geschichten bereits zu Papier gebracht haben, bietet der Wettbewerb eine gute Plattform, um eigene Texte, die bisher noch im Verborgenen lagen, vor einem interessierten Publikum vorzutragen oder vorlesen zu lassen. Vom 4. Februar bis zum 30. April...

  • Erfurt
  • 01.02.13
  • 332× gelesen
Kultur
Auch Monika Gießmann entdeckt das Malen für sich. Das Bild zeigt ihre künstlerische Interpretation des Erfurter Doms.
3 Bilder

Die Sinne schärfen - Senioren werden kreativ

Behutsam taucht sie den Pinsel in die Farbe. Nur ein klein wenig braucht sie davon. Sie trägt den roten Tupfen auf, verteilt ihn liebevoll auf dem Blatt vor ihr auf der Staffelei. Zwei Schritte zurück, ein Auge kurz zugekniffen, ein abschätzender Blick. Ja, es ist gut so, scheint ihr Nicken zu sagen. Zufrieden lächelt die alte Dame. Kunsttherapeut Rainer Probst stimmt in das Lachen mit ein. Auch er ist zufrieden. Und wieder einmal stellt er fest: „Wer sich mit Kunst beschäftigt, geht einfach...

  • Erfurt
  • 19.10.12
  • 663× gelesen
  • 3
Vereine

Staubwischen zwischen Schalt-und Schnittstellen - Frühjahrssubotnik im wbg-Computerclub

Im Rahmen eines sich selbst auferlegten Frühjahrs- Subotniks führte der „Donnerstags – Computer - Club“ unter der Regie seines Kursleiters Roland Weise Ende März einen notwendigen Frühjahrsputz an der Computertechnik durch. Dass auch hier innerhalb eines Jahres Staub ansetzt, darüber staunten die Clubmitglieder Katharina Garbe und Regina Hahn beim Innenreinigen der PC’ s nicht schlecht. Mittels von der wbg zur Verfügung gestellter Absaugtechnik machten sie sich an die Innenreinigung. „Es...

  • Erfurt
  • 03.04.12
  • 242× gelesen
Leute
2 Bilder

Stadtwette für einen guten Zweck – Jobaholic sucht 50 Weihnachtsmänner

Wie kann man wieder mehr Weihnachtsmänner für Thüringer Familien gewinnen? Diese Frage beschäftigt Susan Rademacher von der Nebenjobagentur Jobaholic seit einigen Wochen. Denn: die Nachfrage der Thüringer Familien ist ungebrochen, doch fehlt es an Freiwilligen. Ihre Idee: eine Stadtwette, verbunden mit der ersten Vollversammlung der Thüringer Weihnachtsmänner. So ruft am 10. Dezember 2011 ab zehn Uhr der Chefweihnachtsmann persönlich sein Gefolge unter tosendem Glockengeläut vorm Erfurter...

  • Erfurt
  • 24.11.11
  • 680× gelesen
  • 1
Leute

Wer kennt diese älteren Herrschaften?

Sie sind auf alle Fälle, wie man sieht, ein betagtes Paar. Ich weiß allerdings nicht, wie sie zueinander stehen, ob sie ein Ehepaar oder gute Freunde sind. Vielleicht haben sie sich hier einfach nur kennen gelernt und überbrücken die Wartezeit durch ein nettes Gespräch.

  • Erfurt
  • 17.09.11
  • 295× gelesen
  • 9
Ratgeber
Die 90-jährige Patientin freut sich täglich auf die Hausbesuche von Helene Meister.

Wie ist das Leben als Pflegefachkraft, Frau Meister?

Ein Schlaganfall verändert das Leben. Rosi Wandler hat es selbst erfahren müssen. Bei vielen Dingen im Alltag benötigt sie nun Hilfe. "Können wir zum Abendbrot wieder Rührei machen?", fragt sie Helene Meister, die täglich früh und abends vorbeikommt. "Solche kleinen Wünsche erfülle ich gerne", sagt die Pflegefachkraft. "Für mich ist es wichtig, auch die Vorlieben meiner Patienten zu berücksichtigen." Auf ihrem Dienstplan stehen die Zubereitung des Essens, die Körperpflege, das Anziehen und...

  • Erfurt
  • 06.04.11
  • 1012× gelesen
Ratgeber

Was Hänschen nicht lernt;lernt Hans nimmer mehr,stimmt das?

Ist man denn mit etwas über 50 denn wirklich schon alt? Oder lernt der Hans doch noch was? Dies sind Fragen die man sich stellt, wenn man auf das Alter zu geht oder Eltern hat die diesen Lebensabschnitt gerade erreicht haben, aber kann man dies so pauschlisieren? Die Fragen sollten lauten " was kann ich wo machen..."und "Was davon sind die richtigen Angebote?" Der Demographische Wandel hat unlängst begonnen und wir sind mitten drin, wir alle müssen uns danach richten/ ausrichten, es gibt...

  • Erfurt
  • 23.02.11
  • 691× gelesen
  • 2