September

Beiträge zum Thema September

Leute
Leben der Bauern im 16. Jahrhundert
Calendarium, Wien, Ambraser Sammlung

Calendarius
Bauernregeln: September

Neumond Sonntag, 9. September 2018 um ca. 20:02 Uhr Vollmond Dienstag, 25. September 2018, 04:52 Uhr September–Wetter warm und klar, heißt ein gutes nächstes Jahr. Fallen die Eicheln vor September–Ende ab, so steigt der Sommer früh ins Grab. Ist die Nacht vor Mchaeli(²) hell, so soll ein strenger Winter folgen. Regnet es aber an Michaeli, so soll der nächste Winter sehr gelind sein. Viel Eicheln um Michaelis, viel Schnee um Weihnachten. (²) Michaelis = 29. September

  • Erfurt
  • 17.09.18
  • 42× gelesen
Kultur
13 Bilder

Bauernmarkt Gera

Baumernmarkt Gera auch dem Marktplatz Ende September bei traumhaftem Frühherbstwetter

  • Gera
  • 25.09.16
  • 137× gelesen
Ratgeber

meinAnzeiger über meinAnzeiger: Zahlen für alle

meinAnzeiger.de ist ein transparentes und offenes Netzwerk, wir schreiben unter echtem Namen und zeigen Gesicht. Das gilt auch für die Moderatoren und den gesamten Verlag Allgemeiner Anzeiger. Deshalb veröffentlichen wir auch für den Monat September wieder interessante Zahlen rund um das Portal. 98 BürgerReporter haben sich neu angemeldet. 910 Beiträge wurden eingestellt. 2160 Mal haben BürgerReporter Beiträge und Bilder kommentiert. 62.069 Besucher informierten sich auf...

  • Erfurt
  • 04.10.12
  • 267× gelesen
  •  2
Politik

Autofreier Sonntag am 23. September 2012

AUTO freier SONNTAG im HARZ am 23. September 2012 So ähnlich war die Anfrage des Harzer Tourismus Verbandes im Internet. Welche Gemeinde beteiligt sich daran? Diese Frage wurde von Sachsen Anhalt an den HTV gestellt und dann weitergeleitet. Diesen Vorschlag finde ich sehr gut. Warum sollte der Harz nicht einmal einen Autofreien Tag erleben? Geredet wird sehr viel, oft zu...

  • Nordhausen
  • 27.01.12
  • 520× gelesen
  •  9
Politik
Dank eines Mikrochips konnte Tierheimleiterin Bärbel Zimmer die Schäferhündin Tina schnell ihren Besitzern zuordnen und zurückgeben. Leider ließen bisher nur wenige Hundebesitzer ihre Vierbeiner „chippen“ und registrieren.

Ab September gilt Chippflicht für alle Thüringer Hunde

Ab 1. September tritt eine Chippflicht für Hunde in Thüringen in Kraft. Sechs Monaten haben Tierhalter Zeit ihren Vierbeinern einen Mikrochip einsetzen zu lassen auf dem, eine dem Hund zugeordnete Nummer, hinterlegt ist, die sich elektronisch auslesen lässt. Mittels einer zentralen Datenbank kann über die Kennnummer Name, Adresse und Telefonnummer des Halters ausfindig gemacht werden. Der etwa Reiskorn-große Chip wird dem Hund eingespritzt. Eine Maßnahme, die jeder Tierarzt ausführen kann...

  • Gera
  • 24.08.11
  • 5.882× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.