Shitake

Beiträge zum Thema Shitake

Ratgeber
22 Bilder

Start
Schinkenmuffins mit Pilzen.

Schinkenmuffins mit Pilzen. Zutaten Champignon, Shitake, Joghurt, Schinkenwürfel, Ei, Backpulver, Butter, Öl, Mehl, Käse, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriandersamen, Salz, Pfeffer, Zwiebel, Paprika, Sahne, vegetarisch, Muffin 100gr Joghurt, 60 gr angeröstete Schinkenwürfel, 1 gehäufter Tl Backpulver, 1 Ei, 80 gr Butter, 1 El Öl, 125 gr. Mehl, 1 gehäuften El geriebenen Käse, Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriandersamen, 1 Tl Salz (knapp), Zubereitung: Alle Zutaten gut verrühren, zum Schluß die...

  • Weimar
  • 30.03.19
  • 42× gelesen
Ratgeber
13 Bilder

Mittag
Austernpilze,Nudeln,Sauce

Austernpilze,Nudeln,Sauce Shitakesauce: Zutaten: getrocknete Shitake,Butter,Zwiebel,Fond,Salz, Pfeffer,Mehl,Sahne Zubereitung: getrocknete Shitake in warmen Wasser einweichen, kleinschneiden,in Butter anschwitzen, feingeschnittene Zwiebel zufügen,Einweichwasser durchsieben und Fond langsam zugeben,etwas reduzieren und nochmals Pilzwasser und Fond zugeben,würzen mit Salz,Pfeffer,mit 1Teel Mehl binden,zum Schluß einen Schuß Sahne zugeben mit feingehackter Petersilie...

  • Weimar
  • 30.12.17
  • 50× gelesen
Ratgeber
25 Bilder

Mangold,Shitake,Frikadellen,Pellkartoffel,Ananas,Kokosschaum

Mangold: Mangold waschen,Stiele abschneiden Stiele kleinschneiden,Blätter kleinschneiden Zwiebel anschwitzen,Stiele zugeben,anschschwitzen, etwas Brühe angießen,würzen mit Knoblauch,Pfeffer,Salz, Blätter zugeben und dämpfen. etwas Sahne zugeben und Muskat abschmecken. Frikadelle: gemischtes Bio-Hackfleisch,Ei,Zwiebel,altbackenes Brötchen, Salz,Pfeffer,Majoran,Thymian Kümmel,Paprika,Piri-Piri, Zubereitung: Zwiebel kleinhacken, Brötchen in Wasser aufweichen Hackfleisch mit dem Brötchen und...

  • Weimar
  • 09.07.17
  • 19× gelesen
Ratgeber
21 Bilder

Shitake,Polenta,Pimientos,Salat

Shitake Pilze: Pilze einweichen,Zwiebel kleinschneiden,anschwitzen, Pilze zugeben,kurz anschwitzen,Einweichwasser und etwas Wasser zugeben, garen,würzen mit Salz,Pfeffer,Sambal Oelek, zum Schluß etwas Sahne angießen Polenta: 150gr Polenta,300ml Wasser Wasser(gesalzen)aufkochen, Polenta einrühren, Mit Thymian,Majoran würzen, ca 15 Min. kochen häufig umrühren, Parmesan einrühren, Auf einem Brett austreichen und Rauten schneiden, in Butterschmalz ausbraten Pimientos: Pimientos in...

  • Weimar
  • 15.06.17
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.