Sigrun Fickler

Beiträge zum Thema Sigrun Fickler

Kultur
Feierstunde aus Anlass des 15. Theaterstückes in Bockedra. Gruppenfoto mit allen geehrten sowie dem 1. Beigeordneten, Dr. Dietmar Möller (re) und Schirmherrn Wolfgang Fiedler (hinten, mitte).
18 Bilder

Theaterleute mit Thüringer Ehrenamtscard geehrt
Feierstunde aus Anlass des 15. Theaterstückes in Bockedra in der Bockerschen Festscheune

Aus Anlass der nunmehr 15. Theatertage in Bockedra im 16. Jahr des Bockerschen Heimatvereins lud der Gastgeber heutige und ehemalige Laiendarsteller des Theater in Bockedra (TIB) zu einer kleinen Feierstunde in die Kulturscheune ein. Die zweite Aufführung des Jubiläumsstückes "Heimkehr nach Bockedra" war noch keine halbe Stunde vorbei, als sich die Mitwirkenden des aktuellen Stückes gemeinsam mit Ehrengästen und eben jenen Akteuren der zurückliegenden Jahre in jenem Gebäude versammelten,...

  • Hermsdorf
  • 09.09.18
  • 196× gelesen
Kultur
"Heimkehr nach Bockedra" heißt das 15.Stück des Theater in Bockedra, welches die Folgen des ersten Weltkrieges für die Befölkerung nachzeichnet.
52 Bilder

Theater in Bockedra
Mit dem 15. Theaterstück "Heimkehr nach Bockedra" setzen die Bockerschen die Theatertradition erfolgreich fort

Mit dem 15. Theaterstück "Heimkehr nach Bockedra" welches die Mitglieder des Theaterensemble TIB am 7.September erstmalig aufführten, begeisterten die Laiendarsteller das Publikum erneut. Zugleich setzten sie damit einen wichtigen Meilenstein in der Geschichte Bockedras. Nicht nur, dass Autor Ehrenfried Ehrhardt einen sehr wichtigen Abschnitt der Zeitgeschichte aufgreift, er veranschaulicht auch den Umbruch in der Gesellschaft, welcher durch den 1.Weltkrieg eintrat. Ähnlich wie in Bockedra...

  • Hermsdorf
  • 08.09.18
  • 340× gelesen
Kultur
BHV-Vorsitzender Edgar Seim begrüßt die Zuschauer und sagt einige einleitende Worte.
32 Bilder

Vertrauliches aus Bockedraer Familien
Theater in Bockedra lud zum 14. mal zu den Theatertagen ein

"Vertrauliches aus BockedraerFamilien" erfuhren die Besucher des Theater in Bockedra (TIB) während des Erntefest-Wochenendes zu den beiden Aufführungen des TIB. In der nunmehr1.Auflage des Theater von Bockerschen für Bockerschen und über Bockersche, geschrieben von einem Bockerschen, sollten bei den Alten die Erinnerungen an früher wach gerufen werden. Gleichzeitig sollten die jungen (Besucher) erfahren, wie es sich früher tatsächlich einmal zugetragen haben könnte. Besonders die...

  • Hermsdorf
  • 09.09.17
  • 161× gelesen
Kultur
Autor Ehrenfried Ehrhardt gibt den Schauspielern klare Anweisungen. Die Proben zum 14. Theaterstück des TIB "Vertrauliches aus Bockedraer Familien" laufen derzeit auf der Probenbühne des Theater in Bockedra. Am 8. und 9.September wird das Stück in Großbockedra aufgeführt.
13 Bilder

"Vertrauliches aus Bockedraer Familien" wird im 14. Theaterstück des TIB am 8. und 9. September in Großbockedra berichtet

Die Proben für das, nunmehr vierzehnte, Theaterstück des TIB laufen auf Hochtouren. Auf der Probenbühne in der Kulturscheune sind nicht nur die dreizehn aktiv Mitwirkenden, sondern natürlich auch Regisseur, Souffleuse und diverse Helfer laufen inzwischen zur Höchstform auf. Gunter Schmidt, Verantwortlicher für die Technik, bastelt noch am Vorhang, während Autor und Regisseur Ehrenfried Ehrhardt "seine" Schauspieler von Bild zu Bild neu instruiert. Noch haben die Laiendarsteller ihre Texte...

  • Hermsdorf
  • 12.08.17
  • 245× gelesen
  •  1
Kultur
Mit diesem Plakat wird auf die erstellte DVD aufmerksam gemacht.
9 Bilder

Retrospektive des Theater in Bockedra kann ab sofort für PR-Zwecke genutzt werden

Nachdem der Großbockedraer Heimatverein am Pfingstfreitag Lottomittel zur Erstellung einer Retrospektive über das Wirken des Theater in Bockedra (TIB) erhielt, konnte jetzt eine vorläufige Version bereits vorgestellt werden. Mitwirkende des TIB, aber auch geladene Gäste (u.a. Dr. Dietmar Möller in Vertretung des Landrates Andreas Heller, Torsten Schwarz in Vertretung des VG-Vorsitzenden Hartmut Weidemann) waren an diesem Sommerabend in die Festscheune nach Großbockedra geladen. In rund...

  • Hermsdorf
  • 13.07.14
  • 337× gelesen
Kultur
Richtmeister Bernhard Häßner an der Krone des diesjährigen Maibaumes.
15 Bilder

Flohmarkt bereichert das Maibaumsetzen in Großbockedra

Es geht zu wie auf einem großen Basar. Heike Geisenhainer feilscht mit Jana Buder über den Preis einer handgestickten Tischdecke. Letztlich einigen sich beide auf einen, beinahe lächerlichen, Preis von 3,50 €. Hinterher lachen beide, ebenso wie die umstehenden Besucher des Flohmarktes. Am Mittwoch Vormittag gab es in Großbockedra erstmalig einen Flohmarkt, der im Zusammenhang mit dem Maibaumsetzen für Unterhaltung sorgte. „Ich hatte die Idee dazu, weil sich in jedem Haushalt über die...

  • Hermsdorf
  • 04.05.13
  • 344× gelesen
Kultur
Sigrun Fickler zeigt stolz einen gehäckelten Beutel, mit dessen Hilfe später die Eier geworfen wurden. Die Beutel werden Jahr für Jahr wieder verwendet und von ihren Besitzern sorgsam gepflegt
7 Bilder

Ostereierwerfen wird als Tradition in Großbockedra fortgeführt

Bei dem Ruf „Achtung Ei fällt“ gingen automatisch die Köpfe nach unten, duckten sich zahlreiche Teilnehmer des Ostereierwerfens in Großbockedra. Nicht jedem Teilnehmer gelang es, den gehäkelten Beutel tatsächlich so zu werfen, dass keiner der Umstehenden gefährdet wurde. Am Ostersonntag Nachmittag lud der Bockersche Heimatverein zum gemeinschaftlichen Eierwerfen ein. Die Wiese auf dem Weg zum Steinzig bot sich an, da dort weder Freileitung noch andere Hindernisse störten. „Ich kenne...

  • Hermsdorf
  • 02.04.13
  • 1.069× gelesen
Kultur
Mit dem inzwischen neunten Theaterstück "Wunder und wundersames in Bockedra", im Rahmen des Erntefestes, begeisterten die Großbockedraer Laiendarsteller erneut das Publikum. Unter anderem das Engagement des TIB - des Theater in Bockedra - verhalf den Bockerschen zu der Anerkennungsurkunde "Soziale und kulturelle Aktivitäten" im Dorfwettbewerb unser Dorf hat Zukunft.
3 Bilder

Großbockedra wird im Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" mit dem Preis für Soziale und kulturelle Aktivitäten ausgezeichnet

Großbockedra. Dass die Hügellandgemeinde Großbockedra vor wenigen Tagen im Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ in der Kategorie Soziale und kulturelle Aktivitäten“ den Preis einheimste, war nicht nur für den Leiter der Arbeitsgruppe Dorfwettbewerb, Prof. Edgar Seim, nur die logische Folge aller bisherigen Aktivitäten. Bereits zwei mal beteiligte sich Großbockedra an dem Kreiswettbewerb, belegte im Vorjahr den ersten Platz auf Kreisebene und erhielt so die Chance, sich auf Landesebene...

  • Hermsdorf
  • 13.10.12
  • 288× gelesen
Kultur
Sigrun Fickler beginnt mit dem schmücken des Weihnachtsbaumes in Großbockedra.
3 Bilder

Großbockedraer Weihnachtsbaum soll eine aktive und zukunftsträchtige Gemeinde symbolisieren

Großbockedra. Das vierte Bockersche „Advent-Dorffest“, welches am Sonnabend Nachmittag die Bockerschen zum Dorfbrunnen lockte, ist ein, vom Bockerschen Heimatverein entwickeltes, neues Dorffest, welches sich in die Reihe der traditionellen Feste einreihen soll und langfristig ebenfalls zu einem traditionellen Dorffest entwickeln soll. Natürlich stand am Sonnabend Nachmittag wieder das Aufstellen und Schmücken des Weihnachstbaumes im Focus der Gäste. Hierfür übernahmen die Landfrauen die...

  • Hermsdorf
  • 28.11.11
  • 374× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.