Alles zum Thema Silly

Beiträge zum Thema Silly

Kultur
Anna Loos und Uwe Hassbecker mit Silly in Gera auf der Bühne
48 Bilder

Silly rocken den Hofwiesenpark Gera - Die Fotos

Es ist der 18. August und graue Wolken hängen über der Stadt Gera. Eigentlich sollte ein Open Air, trocken warm und eine laue Sommernacht sein. Nun man kann nicht alles haben. Zumindest begrüßte die Besucher im Geraer Hofwiesenpark während der Einlasszeit zur Wutfängertour von Silly ein leichter Regen. Schnell verwandelte sich das Areal in Regenschutzfolien und Regenschirme. Zum Glück verteilte ein mitteldeutscher Musikradiosender Regenhauben, die dankend entgegengenommen wurden. Doch die Fans...

  • Gera
  • 19.08.17
  • 827× gelesen
  •  2
Kultur
72 Bilder

Silly auf der Veoliabühne im Hofwiesenpark Gera - die Fotos

Nach dem außergewöhnlich erfolgreichen Live-Jahr 2013 der Berliner Band Silly gibt es 2014 den von so vielen heiß ersehnten Nachschlag. Die charismatische Frontfrau Anna Loos und ihre “drei Männer“ sind aus der deutschen Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken. Am Pfingstsonntag begeisterte Silly das Publikum im Hofwiesenpark Gera. Bin ich Hellseher? Vor dem Konzert mit Silly auf der Veoliabühne im Hofwiesenpark hatte ich noch gesagt, dass als dritte Zugabe "Bataillon d'Amour" kommt. Nun...

  • Gera
  • 09.06.14
  • 678× gelesen
  •  10
Leute
Die Musik machte aus Kassandra und Max ein Paar. Mit Musik sagen sie sich auch, dass sie sich mögen.
2 Bilder

Verliebt durch die Musik

Kassandra & Max sangen bei Boxnächten und Fußball-EM-Übertragung – wir stellen sie vor NORDHAUSEN. Mit einem Kinobesuch im Mai 2010 fing alles an. „Prince of Persia“ ist ihnen bis heute völlig unbekannt, obwohl der Film zwei Stunden lang über die Leinwand flimmerte. Max und Kassandra hatten an diesem Abend nur Augen für sich, sind seitdem ein Paar. Doch eigentlich hätten sie es schon viel eher werden können, denn die Musik verbindet sie seit 2009. Bis dahin war Max Kirchhoff (18)...

  • Nordhausen
  • 12.02.13
  • 703× gelesen
Politik
Für eine bunte Republik Deutschland: 50.000 Besucher erfreuten sich am Freitagabend an den Darbietungen der Künstler auf Bühne und setzten gleichzeitig ein Zeichen gegen rechte Gewalt. Foto: Hausdörfer
2 Bilder

Ein Konzert schreibt Geschichte - Udo Lindenberg soll in das "Goldene Buch" Jenas

JENA. Es war ein Ereignis der Superlative: das Konzert „Rock’n’Roll-Arena in Jena- Für eine bunte Republik Deutschland“. Die umjubelten Auftritte von Udo Lindenberg, dem Initiator der Veranstaltung, Peter Maffay, Julia Neigel, Clueso, Toni Krahl und den Bands „Silly“ und „Kowsky“ zogen 50.000 in die Oberaue, mehr als je zuvor bei einem Konzert in Jena. Und auch, dass bei einer Vorbereitungszeit von nur acht Tagen alles reibungslos klappte, ist rekordverdächtig. Den eigentlichen Anlass der...

  • Jena
  • 07.12.11
  • 316× gelesen
  •  1