Skifahren

Beiträge zum Thema Skifahren

Natur
Auf dem Bornhügel befindet sich eine Wetterstation.
2 Bilder

Thüringen mit Ski - W wie Weg: Loipen Bornhügel und Zigeunerberg

Das Skigebiet um den Bornhügel und Zigeunerberg verläuft auf dem Gebirgskamm des ­Thüringer Waldes, unweit vom Rennsteig. Die Strecke ist einfach und auch für Familien gut geeignet. Carola Wagner, Leiterin der Tourist-­Information ­in Neuhaus am Rennweg, empfiehlt diese Loipen. WEG-Name: Die Loipen um den Bornhügel und den Zigeunerberg führen um den 846 Meter hohen Hausberg von Neuhaus am Rennweg, den Bornhügel und seinen Gevatter, den Zigeunerberg (820 Meter), herum. WEG-Start: Die...

  • Saalfeld
  • 25.01.17
  • 96× gelesen
Natur
14 Bilder

Winterimpressionen aus dem Thüringer Vogtland

Strahlend blauer Himmel und lachende Wintersonne in ganz Thüringen – wer bei diesem Traumwetter am Wochenende nicht unterwegs war, ist selber schuld! Egal, ob mir oder ohne Hund, auf Ski, mit dem Schlitten oder einfach per pedes: Es war einfach traumhaft, sich in der weißen Winterwelt zu bewegen. Hier einige Eindrücke von den Greizer Höhenlagen Irchwitz, Reinsdorf und Thalbach (mit Blick auf die Göltzschtalbrücke).

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.01.17
  • 73× gelesen
Natur
Die Ausschilderung ist sehr gut, stets mit aktuellen Kilometerangaben.
9 Bilder

Thüringen mit Ski: Loipe Eisenbergrunde

LOIPEN-Name: Die Loipe führt rund um den Eisenberg (907 Meter) bei Schmiedefeld/Ilmkreis. Den Namen hat der Berg in Anlehnung an den einstigen Eisenerzbergbau in der Region erhalten. WEG zur Loipe: Es gibt drei Parkmöglichkeiten: Kalte Herberge (Straße Richtung Suhl), Skilift (im Ort), Kreuzweg (Straße Richtung Oberhof). LOIPEN-Start: Ich empfehle den Parkplatz Kreuzweg. Hier ist man schon auf guter Höhe und es beginnt sehr eben. LOIPEN-Länge: 5,4 Kilometer sind zu bewältigen....

  • Arnstadt
  • 17.02.15
  • 315× gelesen
Ratgeber
4 Bilder

Bevor alle nur noch vom Frühling reden

Ich habe eine Woche lang Schnee gesehen und er eignete sich zum Skifahren. Für Pec pod Snezkou, einem kleinen Ort im tschechischen Riesengebirge, war das allerdings auch der schlechteste Winter seit den späten 60ern, wie unsere Pensionswirtin sagte. Dank Kunstschnee konnte das spärlich gefallene Weiß aus den Januartagen konserviert werden und so war Skifahren noch bei Temperaturen weit über Null Grad Celsius möglich. Sogar jetzt – in dieser Woche sind dort noch alle Lifte und die Pisten...

  • Jena
  • 26.02.14
  • 226× gelesen
  •  4
Leute
Foto: Stewe
15 Bilder

Soll ich mir das entgehen lassen?

Antwort auf EDüs offenen Brief: Ski fahren ist sicher gefährlich: Aber gibt es nicht genug Situationen, die gefährlicher sind? Wenn man sich an die Regeln auf der Piste hält, kann genauso wenig oder viel passieren wie zum Beispiel im Straßenverkehr. Nicht abseits der Piste fahren ist ja wohl eine klare Sache - jedenfalls für mich. Ski fahren heißt für mich nicht Nervenkitzel, sondern Bewegung, Spaß, Natur genießen, ...! Wer sich jetzt aufregen will, weil ich keinen Helm trage, dem muss...

  • Gera
  • 31.12.13
  • 277× gelesen
  •  13
Ratgeber
18 Bilder

Intensivskifahren im Schwarm

Sölden, der Skifahrort im österreichischen Ötztal ist nicht billig. Aber sehr beliebt, weil er im Matschmonat März als eines der sichersten Schneegebiete gilt. Bei meiner Einfahrt in die österreichischen Täler zeigte mein Auto-Thermometer 10 Grad Plus an – abends um acht. In Thüringen herrschten derweil Gefrierfach-Temperaturen. Selbst in Jena hatte es frisch geschneit. Da Skifahren in Sölden in großer Höhe stattfindet, sorgte ich mich nicht wirklich. Und viele andere auch nicht. In warmer...

  • Jena
  • 25.03.13
  • 186× gelesen
  •  8
Ratgeber
145 Bilder

Beste Wintersportbedingungen in der Skiarena Silbersattel in Steinach

Wow! Die schwarze Piste mit ihrem Gefälle zwischen 50 und 80 Prozent hat’s in sich. Wer hier nicht sicher Ski oder Snowboard fahren kann, ist hoffnungslos verloren. Aber man muss ja nicht gleich mit dem Steilhang beginnen. Die Skiarena Silbersattel Steinach hält auch mehrere Strecken mit mittlerem und leichtem Schwierigkeitsgrad parat. Den Chef der Skiarena Silbersattel Steinach für ein Gespräch zu bekommen, ist nicht so einfach. Wie ein Wirbelwind ist er auf dem nicht kleinen Gelände...

  • Gera
  • 25.01.13
  • 5.462× gelesen
  •  12
Sport
69 Bilder

Auf der Suche nach dem Winter: In Oberhof fündig geworden. Skilift am Fellbachhang eröffnet. Auch ohne Biathlon emsiges Treiben

Es ist derzeit nicht einfach, in Thüringen den Winter zu finden. Ich habe mich am kürzesten Tag des Jahres auf die Suche gemacht und bin in Oberhof fündig geworden. Noch 10 km davor war vom Winter keine Spur zu sehen. Aber im Ort wurde schon fleißig Schnee geschoben. Wie die Oberhofer selber sagen, hatten sie gestern wunderbaren Pulverschnee, heute hingegen war er schon wieder feucht. Trotz fehlendem Sonnenschein und Schneeregen bei etwa minus einem Grad stößt man in Oberhof auf viele...

  • Gera
  • 21.12.11
  • 1.251× gelesen
  •  13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.