Alles zum Thema Smart New Gotha City

Beiträge zum Thema Smart New Gotha City

Amtssprache
Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Sagt man.

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Warum Nichtunternehmer Unternehmer nicht verstehen können? Diese Frage lässt sich nur so beantworten: Entweder ist man eben Unternehmer - oder man ist eben ein Nichtunternehmer. Oder anders gesagt: Der Esel kann den Adler nicht verstehen - und der Adler kann weiter fliegen - als der Esel laufen kann. Dafür kann der Esel mehr tragen als der Adler. Wer also gerne ein "Esel" sein möchte - dem sollte das auch Spass machen. Wer aber lieber ein "Adler" sein möchte, darf kein Esel...

  • Gotha
  • 06.07.16
  • 38× gelesen
Kultur
Die Thüringerwaldbahn könnte schon im Jahre 2040 bis zum Flughafen Erfurt-Weimar und weiter bis zum Thüringen Park Shopping Center fahren und zu einer Entlastung der A71 und der Bundesstrasse zwischen Erfurt und Gotha beitragen.

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Sie kennen das "Wunder von Bern"? Das "Wunder von Bern" war natürlich kein Wunder gewesen sondern eine Mischung aus harter Arbeit, Motivation und Glück. "Das Märchen von New Gotha City" ist vergleichbar - mit dem "Wunder von Bern". Wir möchten im Jahre 2040 mit der Thüringerwaldbahn zwischen Erfurt-Nord und Tabarz hin- und herfahren können. Als betagte Rentner. Um die "80". Da wollen wir, heute "um die 60", nicht mehr mit einem Tempo "um die 100" über die bundeseigene Landstrasse zwischen...

  • Gotha
  • 22.06.16
  • 94× gelesen
  •  2
Kultur
Wer hätte vor 25 Jahren an die Wiedergeburt der klassischen, analogen AMIGA-Langspielplatte geglaubt? Oder an die gute Zukunft der guten Alten Thüringerwaldbahn? Mal selbstkritisch und brutal offen und ehrlich betrachtet. Im "Jahrhundert der Volkswagen"!

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Es ist interessant, wie unsere Lieder unserer Jugend unsere Lieder vom Heute geworden sind: https://www.youtube.com/watch?v=CAZzICIFd5c Viele Träume unserer Jugendzeit gingen im Laufe des Lebens in Erfüllung. Nicht alle. Logischerweise. Es bleiben also immer noch Träume übrig: https://www.youtube.com/results?search_query=das+kann+doch+unsren+willi+nicht Und das ist gut - so: https://www.youtube.com/watch?v=jNpB9fEVXjo Opa Ernst Spass, http://www.gothaerschülermagazin.de

  • Gotha
  • 20.06.16
  • 26× gelesen
Kultur
"Die Amerikaner lieben Europa. Wie Europa die Amerikaner liebt. Oder die Asiaten. Oder die Afrikaner. Als zahlende Kunden."

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

San Francisco. Internationaler Handel funktioniert - weltweit - nach uralten und einfachen Gesetzen. Die Händler, auch Krämer genannt, liefern die Waren von Produzenten zu Kunden in aller Herren Länder. Schon immer. Und so kamen einst, die Herren aller Länder, auf die Idee, am internationalen Welthandel kräftig mitverdienen zu wollen. So entstanden die Zölle, die Zöllner und die Zollgrenzen, die kein vernünftiger Kunde wirklich mag. Weil sie nettopreiserhöhend wirken. Logischerweise. Und so...

  • Gotha
  • 18.06.16
  • 20× gelesen
Kultur
"Ohne Sie, Herr Krämer, gäbe es heute keine Krämerbrücke und kein Krämerbrückenfest in Erfurt. Danke, Herr Krämer."

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Erfurt. Das "Krämerbrückenfest" lädt ein, ein Baukunstwerk zu bestauen. Wer clever ist, der reist mit dem Fahrrad an - oder mit der Bahn. Clever wäre, schon heute, eine XXL-Linie der Thüringerwaldbahn, die Ilmenau, Arnstadt, Tabarz, Friedrichroda und Waltershausen elektromobil mit der Landeshauptstadt verbinden würde: https://www.youtube.com/watch?v=oVrp23ir8UM Was heute noch eine fotorealistische TeleVision ist... ist mit etwas Glück im Jahre 2029 Realität. Normalität. Wie die Autobahn....

  • Gotha
  • 18.06.16
  • 39× gelesen
Kultur
Wichtiger als die ICE-Neubaustrecke, die Nürnberg über Erfurt mit Berlin verbindet ist ein Smart-ÖPNV-Netzwerk 4.0, welches tagtäglich den ÖPNV in der Metropolregion Gotha - Erfurt - Arnstadt - Ilmenau sicher sicherstellen kann.

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

new gotha city. am internationalen kindertag darf man als lehrer seinen schülern auch mal ein altes eu-witz-video im eu-geschichte-unterricht des 21. jahrhunderts vorspielen: https://www.youtube.com/watch?v=V17z4d1qYAI heute hat frau bundeskanzlerin merkel erklärt, dass der soziale wohnungsbau kräftig angekurbelt und staatlich gefördert werde. damit gewinnt der "komplexe wohnungsbau" der 1970-er jahre wieder mehr beachtung und anerkennung seiner nachhaltig...

  • Gotha
  • 01.06.16
  • 94× gelesen
  •  4
Kultur
Sobald diese Elektro-S-Bahnen Göttingen und Würzburg mit Erfurt im 20-Minuten-Takt rund um die Uhr an 365/366 Tagen sicher verbinden, leben wir in der Metropolregion Gotha - Erfurt - Arnstadt - Ilmenau vergleichbar mit der Metropolregion Kassel. Nur eben etwas moderner. Mit weniger Individualverkehr und mit einem Smart-ÖPNV-Netzwerk auf dem höchsten  Weltniveau des 22. Jahrhunderts.

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Zukunftsplanung. Macht. Spass. Theoretisch wie ganz praktisch kann heute, im 21. Jahrhundert, wie einst Kollege Aristoteles, jedermann Vorlesungen halten, der sich, wie Aristoteles, dazu berufen fühlt: https://www.youtube.com/watch?v=4G4LAZNkK1c Das ist eine freundliche Einladung zur langfristigen interdisziplinären Kooperation von Forschern, Entwicklern, Stadtwerken, Kunden, Unternehmern und Entwicklungspolitikern im Freistaat Thüringen und in der Europäischen Kommission innerhalb einer ARGE...

  • Gotha
  • 30.05.16
  • 32× gelesen
Kultur
Es wäre sehr schön, wenn sich einmal im Rahmen dieser Studie alle Kinder ab 5. Lebensjahr, deren Eltern und Grosseltern mit ihren eigenen Ideen zum Thema "Metropolregion Gotha - Erfurt - Arnstadt - Imenau" kreativ aktiv mitgestaltend einbringen würden - auf der Basis der "ISEK 2030+"-Konzeption der Planer der Stadt Gotha. Eine aktive Bürgerbeteiligung ist hier ausdrücklich erwünscht. Wie in ganz Thüringen. Thüringen wird in 100 Jahren das Thüringen sein, das wir heute gemeinsam planen und gestalten.

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

Zukunftsplanung. Macht. Spass. Theoretisch wie ganz praktisch kann heute, im 21. Jahrhundert, wie einst Kollege Aristoteles, jedermann Vorlesungen halten, der sich, wie Aristoteles, dazu berufen fühlt: https://www.youtube.com/watch?v=4G4LAZNkK1c Das ist eine freundliche Einladung zur langfristigen interdisziplinären Kooperation von Forschern, Entwicklern, Stadtwerken, Kunden, Unternehmern und Entwicklungspolitikern im Freistaat Thüringen und in der Europäischen Kommission innerhalb einer...

  • Gotha
  • 30.05.16
  • 38× gelesen
Kultur
Kinderfüsse sehen in aller Welt sehr gut aus. Logischerweise suchen Kinderfüsse immer einen guten Weg in eine gute Zukunft - gemeinsam mit den Füssen ihrer Eltern und Grosseltern. Das ist in Nordamerika nicht anders als in Osteuropa oder Westasien oder Südafrika. Migration ist also ein ganz normaler, bio-logischer Prozess. Daraus folgt die Notwendigkeit zum globalen Vorausdenken von Stadt-, Regional- und Infrastrukturplanern. Weltweit.

Sättigungsbeilage - das Neue Gothaer Schülermagazin

san francisco. take IT. easy. Theoretisch wie ganz praktisch kann heute, im 21. Jahrhundert, wie einst Kollege Aristoteles, jedermann Vorlesungen halten, der sich, wie Aristoteles, dazu berufen fühlt: https://www.youtube.com/watch?v=4G4LAZNkK1c Das ist eine freundliche Einladung zur langfristigen interdisziplinären Kooperation von Forschern, Entwicklern, Stadtwerken, Kunden, Unternehmern und Entwicklungspolitikern im Freistaat Thüringen und in der Europäischen Kommission innerhalb einer ARGE...

  • Gotha
  • 30.05.16
  • 69× gelesen
  •  2
Kultur
Vorbildlich. In der Metropolregion Gotha - Erfurt - Arnstadt - Ilmenau gibt es im öffentlichen Raum in Sichtweite für jedermann kostenlos benutzbare öffentliche Toiletten, deren Anschaffungs- und Unterhaltungskosten von allen Bürgerinnen und Bürgern der Metropolregion gemeinschaftlich getragen werden. Die jeweiligen Sponsoren einzelner mobiler Toiletten-Häuschen werden auf den jeweiligen Toiletten-Häuschen deutlich lesbar bekannt gegeben. Wie in Künstlerkreisen üblich, grüsst man: toi...toi...toi.

Das Märchen von New Gotha City

new gotha city. take IT. easy. Theoretisch wie ganz praktisch kann heute, im 21. Jahrhundert, wie einst Kollege Aristoteles, jedermann Vorlesungen halten, der sich, wie Aristoteles, dazu berufen fühlt: https://www.youtube.com/watch?v=4G4LAZNkK1c Das ist eine freundliche Einladung zur langfristigen interdisziplinären Kooperation von Forschern, Entwicklern, Stadtwerken, Kunden, Unternehmern und Entwicklungspolitikern im Freistaat Thüringen und in der Europäischen Kommission innerhalb einer...

  • Gotha
  • 30.05.16
  • 24× gelesen
Kultur
Man kann Thüringen als das "Grüne Herz" in der Mitte Europas" nicht mit Italien oder mit Norwegen vergleichen. Allein der Landkreis Gotha ist eine bunte Mischung aus Sachsen, Franken und Bayern sowie aus Russen, Türken, Chinesen, Afghanen und Syrern. Ergo kann man Thüringen eher mit Kalifornien vergleichen. Bei schönem Wetter. Und wenn Sahra Wagenknecht in "The Londoner" zur Bedeutung des Mittelstandes in Thüringen spricht, kommt kein einziger vernünftiger Gast auf die Idee, sie mit Sahnetorte zu bewerfen.

Das Märchen von New Gotha City

new gotha city. take IT. easy. Theoretisch wie ganz praktisch kann heute, im 21. Jahrhundert, wie einst Kollege Aristoteles, jedermann Vorlesungen halten, der sich, wie Aristoteles, dazu berufen fühlt: https://www.youtube.com/watch?v=4G4LAZNkK1c Das ist eine freundliche Einladung zur langfristigen interdisziplinären Kooperation von Forschern, Entwicklern, Stadtwerken, Kunden, Unternehmern und Entwicklungspolitikern im Freistaat Thüringen und in der Europäischen Kommission innerhalb einer...

  • Gotha
  • 29.05.16
  • 55× gelesen
  •  2
Kultur
So einfach könnte man Smart ÖPNV in der Region Gotha - Erfurt - Arnstadt - Ilmenau organisieren: Man richtet auf jedem Marktplatz einen Smart-ÖPNV-Parkplatz ein für die Smart-ÖPNV-Elektro-Mobile, die aussehen, wie ganz normale Privat-PKW aber als Leihwagen mit oder ohne Fahrer genutzt werden können - wie klassische Taxis. Geöffnet und bezahlt werden die Elektro-Leihwagen berührungslos per Smart-ÖPNV-Card der Stadtwerke von New Gotha City, dem Betreiber dieses Smart-ÖPNV-Netzwerkes im Verbund des dd2go.net

Das Märchen von New Gotha City

new gotha city. take IT. easy. Theoretisch wie ganz praktisch kann heute, im 21. Jahrhundert, wie einst Kollege Aristoteles, jedermann Vorlesungen halten, der sich, wie Aristoteles, dazu berufen fühlt: https://www.youtube.com/watch?v=4G4LAZNkK1c Das ist eine freundliche Einladung zur langfristigen interdisziplinären Kooperation von Forschern, Entwicklern, Stadtwerken, Kunden, Unternehmern und Entwicklungspolitikern im Freistaat Thüringen und in der Europäischen Kommission innerhalb einer...

  • Gotha
  • 29.05.16
  • 67× gelesen
  •  1