Sonneberg

Beiträge zum Thema Sonneberg

Kultur
In Katzhütte eröffnet am Montag, 1. Juli 2019, ein neues stationäres Hospiz für Südthüringen. (Symbolbild)

Am 1. Juli ist in Katzhütte Eröffnung
Ein neues Hospiz für die Menschen in Südthüringen

Am 1. Juli öffnet das neue stationäre Hospiz im südthüringischen Katzhütte seine Türen. Die neunte Einrichtung dieser Art im Freistaat verfügt über achtBetten; insgesamt gibt es in Thüringen jetzt 100 Hospiz-Plätze für Erwachsene. „Im Bundesvergleich haben wir damit ein sehr gut ausgebautes stationäres Angebot“, sagt IlkaJope, Geschäftsführerin des Thüringer Hospiz- und Palliativverbandes. Der THPV hat die Konzeption und Realisierung des neuen Hospizes intensiv begleitet. Träger des...

  • 28.06.19
  • 543× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Golf fährt auf Mercedes auf
Zwei Frauen verletzt

Am Samstag, 13. April, kam es in den frühen Abendstunden zu einem Verkehrsunfall in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße in Sonneberg. Dabei übersah der 78-jährige Fahrer des VW Golfs die ihm vorausfahrende 55 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes-Benz, welche in die Wiesenstraße einbiegen wollte. Im VW Golf befand sich zudem eine 74 Jahre alte Beifahrerin. Die beiden Frauen wurde wegen kleineren Blessuren und Verletzungen im Wirbelsäulenbereich vorsichtshalber ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge...

  • Erfurt
  • 14.04.19
  • 414× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer knallt mit entgegen kommenden Auto zusammen
75-Jähriger erleidet schwerste Verletzungen

Schwerste Verletzungen erlitt ein Radfahrer heute Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Sonneberg. Nach ersten Zeugenaussagen befuhr der 75-jährige Radfahrer gegen 14 Uhr eine abschüssige Straße im Ortsteil Heubisch. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte der Radfahrer in der Straße Am Rohof mit einem entgegenkommenden Pkw. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Er kam zur weiteren Behandlung per Rettungshubschrauber in ein Klinikum. Die Sonneberger Polizei ermittelt aktuell zur...

  • 09.04.19
  • 611× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Landkreise Saalfeld-Rudolstadt, Sonneberg und den Saale-Orla-Kreis
Bilanz des Speedmarathons

Als Ergebnis bei der Durchführung des Speedmarathons im Schutzbereich der Landespolizeiinspektion Saalfeld wurden bei ca. 4.600 Kraftfahrzeugen, die 27 Kontrollstellen der Polizei passierten, 131 Geschwindigkeitsverstöße registriert. 11 Fahrer hatten darüber hinaus den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt. Zwei Fahrer hatten während der Fahrt das Handy bedient und wurden dabei von der Polizei ertappt. Die höchste festgestellte Geschwindigkeitsüberschreitung lag bei 30 km/h über der...

  • Saalfeld
  • 04.04.19
  • 373× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Körperverletzung in Sonneberg
Mutmaßlichen Schläger schnell ermittelt

Einen mutmaßlichen Schläger konnte die Polizei gestern Nachmittag nach Zeugenhinweisen in Sonneberg schnell ermitteln. Der zunächst unbekannte junge Mann soll gegen 15.15 Uhr am City-Center in der Bahnhofstraße mit einem 57-Jährigen Mann (deutsch) in Streit geraten sein und diesen dabei mehrmals ins Gesicht geschlagen haben. Dieser erlitt dabei leichte Verletzungen. Als die hinzu gerufene Sonneberger Polizei ankam, war der Verdächtige bereits zu Fuß geflüchtet. Zeugen konnten ihn jedoch...

  • 04.04.19
  • 1.538× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Radfahrer bei Sonneberg schwer verletzt

Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein Radfahrer letzte Nacht bei einem Verkehrsunfall nahe Sonneberg. Der junge Mann befuhr gegen 22.45 Uhr die Ortsstraße in Heubisch und prallte dabei scheinbar ungebremst gegen einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW. Der 23-Jährige kam zur Behandlung seiner schweren Verletzungen in ein Jenaer Klinikum. Zur Unfallursache ermittelt nun die Sonneberger Polizei. Die Beamten hoffen diesbezüglich auf weitere Zeugenhinweise. Wer Angaben zum Unfallhergang in...

  • 27.02.19
  • 1.619× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Wilde Verfolgungsjagd durch Sonneberg
Mazda-Fahrerin flüchtet mit 100 km/h durch die Stadt

Gestern lieferte sich in Sonneberg eine 36-Jährige eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Am Samstag, 23. Februar, gegen 3.40 Uhr sollte in der Bettelhecker Straße ein Pkw Mazda einer Kontrolle unterzogen werden. Direkt, nachdem die Beamten das Anhaltesignal setzten, beschleunigte die 36-jährige Fahrerin und versuchte sich der Anhaltung zu entziehen. Bei ihrer Flucht fuhr sie über Bürgersteige und missachtete mehrere Stopp-Schilder. Die Frau fuhr steckenweise mit 100 km/h durch die...

  • 24.02.19
  • 3.165× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Balkonsturz in Sonneberg
24-jähriger schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein junger Mann gestern Abend in Sonneberg, als er gegen 19 Uhr vom Balkon seiner Wohnung in der Neustadter Straße stürzte. Nach ersten Zeugenaussagen soll sich der 24-Jährige scheinbar stark alkoholisiert zum Rauchen auf den Balkon begeben haben. Dort stürzte er aus noch ungeklärter Ursache aus ca. drei Meter Höhe plötzlich zu Boden. Zur Behandlung seiner schweren Sturzverletzungen kam der Mann in ein Krankenhaus. Hinweise auf eine Fremdbeeinflussung liegen...

  • 18.02.19
  • 1.907× gelesen
Blaulicht
Bei der Suche nach dem 79-Jährigen kam gestern auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Suche nach vermissten Rentner in Langlauf-Skigebiet im Landkreis Sonneberg

Am Mittwoch startete am frühen Nachmittag eine Vermisstensuche nach einen 79-Jährigen in Siegmundsburg. Die Ehefrau hatte den Rentner als vermisst gemeldet. Die beiden waren zuvor von Friedrichshöhe in Richtung Masserberg mit den Skiern unterwegs gewesen, dabei hatte die Frau ihren Mann aus den Augen verloren. Da gesundheitliche Probleme nicht ausgeschlossen werden konnten und der Mann sich somit möglicherweise in einer hilflosen Lage befand, wurden mehrere Suchkräfte aktiviert. Neben...

  • 07.02.19
  • 254× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Konzentrierte Kontrollen in Sonneberg
Polizei durchsucht leerstehende Wohnhäuser und Gewerbeobjekte

In einer konzentrierten Kontrollaktion durchsuchten heute Morgen rund 90 Polizeibeamte mehrere Objekte in Sonneberg. Zwischen 7 und 12 Uhr nahmen Einsatzkräfte der Sonneberger Inspektion, der Saalfelder Landespolizeiinspektion und der Thüringer Bereitschaftspolizei insgesamt 14 derzeit leerstehende Wohnhäuser und Gewerbeobjekte im Stadtgebiet unter die Lupe. Die Razzia erfolgte, nachdem sich Hinweise auf möglicherweise in den Gebäuden illegal aufhältige Personen verdichteten und sich...

  • 29.01.19
  • 346× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonntagabend in Sonneberg
Diebe im Pflegeheim

In einem Sonneberger Pflegeheim brachen Unbekannte am Sonntagabend mehrere Schränke auf. Der oder die Diebe gelangten offenbar noch während der Öffnungszeiten unbemerkt in das Objekt in der Gustav-König-Straße und durchsuchten dort mehrere Räume. Laut ersten Feststellungen brachen die Diebe unter anderem die Spinde von mehreren Angestellten auf und erbeuteten Bargeld, Zigaretten und Nahrungsmittel in noch unbekannter Menge. Die Sonneberger Polizei ermittelt in diesem Fall wegen des...

  • 21.01.19
  • 456× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Immer wieder - der Enkeltrick
89-jähriger Sonneberger reagiert richtig

Am Donnerstagnachmittag hatten unbekannte Betrüger mit dem sogenannten Enkeltrick versucht, einem Rentner in Sonneberg um Bargeld und Wertsachen zu bringen. Der 89-Jährige wurde von einem vermeintlichen Enkel angerufen, der angeblich 76.000 Euro benötigte. Der Rentner sollte dem Anrufer das Geld nach Coburg bringen, was der 89-Jährige aber ablehnte. Daraufhin schlug der Betrüger am Telefon vor, einen angeblichen Notar zum 89-Jährigen zu schicken, um eine Anzahlung in Form von...

  • 11.01.19
  • 211× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Diebe in Sonneberger Kleingartenanlagen unterwegs
Mindestens sechs Gartenhäuser aufgebrochen

In mehreren Sonneberger Kleingartenanlagen trieben bisher unbekannte Diebe offenbar am Wochenende ihr Unwesen. Die Unbekannten waren gewaltsam in mindestens sechs Gartenhäuser eingedrungen und hatten dort unter anderem Werkzeuge entwendet. Am Sonntag meldeten Gartenfreunde aus den Gartenanlagen "Eller", "Waldhaus", "Am Stadion" sowie "Am Gründlein" Einbrüche in ihre Hütten. In den meisten Fällen entstanden nach bisherigen Erkenntnissen Sachschäden an Fenstern sowie Türen der Gebäude. Die...

  • 07.01.19
  • 271× gelesen
Blaulicht

Falsche Gerichtsvollzieher in Sonneberg

Offenbar in betrügerischer Absicht gaben sich drei Unbekannte zu Jahresbeginn in Sonneberg als vermeintliche Gerichtsvollzieher aus. Die Verdächtigen kontaktierten diese Woche eine 60-Jährige per Telefon und gaben vor, dass sie bei ihr Pfändungen vornehmen würden, wenn sie nicht umgehend mehrere Tausend Euro auf ein portugiesisches Konto überweisen würde. Die Frau ließ sich anfangs durch die geschickte Wortführung der Unbekannten täuschen und überwies rund 4000 Euro. Zum Glück schöpfte die...

  • 04.01.19
  • 611× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Ungewöhnliche Bescherung in Sonneberg
Ehepaar findet Diebesgut in Garage

Eine ungewöhnliche Entdeckung machten Garagenbesitzer zu Weihnachten in Sonneberg. Das ältere Ehepaar begab sich am 24. Dezember nach mehreren Monaten erstmals wieder zu ihrer Garage im Garagenkomplex in der Neustadter Straße, am Stadion. Dort stellten sie fest, dass die Schlösser des Objektes offenbar gewaltsam entfernt wurden. In der Garage fanden sie außerdem diverse Gegenstände, die ihnen nicht gehörten und unter Umständen durch die Täter dort abgestellt wurden. Dabei handelte es sich...

  • 27.12.18
  • 463× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Am 2. Advent in Sonneberg
Diebe im Pflegeheim

Ein oder mehrere Diebe drangen am Sonntag in ein Pflegeheim und einen benachbarten Pflegedienst in Sonneberg ein. Der bzw. die Unbekannten verschafften sich zwischen 16.00 Uhr und 17.45 Uhr Zutritt zu den Objekten in der Marienstraße. Anschließend wurden mehrere Kellerräume durchsucht und teilweise aufgebrochen. Hierbei erbeuteten die die Täter diverse Werkzeuge sowie einen geringen Betrag an Münzgeld. Durch das rücksichtslose Vorgehen der Diebe entstanden erhebliche Sachschäden. Nach...

  • 10.12.18
  • 627× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Beschneidung bei männlichen Säugling führt zu Komplikationen
Notarzt muss in Sonneberg gerufen werden

In den späten Abendstunden des 2. Dezember wurde die Sonneberger Polizei informiert, dass bei einer Beschneidung eines männlichen Säuglings Komplikationen aufgetreten waren und deswegen ein Notarzt zum Einsatz kam. Die Eltern mit libyscher Abstammung hatten nach bisherigen Erkenntnissen am Sonntag gegen 13 Uhr in einer Asylbewerberunterkunft im Landkreis Sonneberg die Beschneidung ihres Säuglings durch einen bisher unbekannten Täter durchführen lassen. Wegen medizinischer Komplikationen,...

  • 03.12.18
  • 1.045× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonntagabend in Sonneberg
Schlägerei in Gemeinschaftsküche

In der Küche einer Sonneberger Gemeinschaftsunterkunft kam es am Sonntagabend zu einer Schlägerei zwischen mehreren Asylbewerbern. Nach ersten Zeugenaussagen gab es gegen 22 Uhr offenbar einen heftigen Streit um die Frage der Küchenreinigung. Dabei sollen ein 49-jähriger Libyer, ein 22-jähriger Eritreer sowie ein 19-jähriger Guineer unter anderem mit einem Stuhl, Metallstreben eines Bettes sowie mit Fäusten aufeinander eingeschlagen haben. Sicherheitspersonal und Polizisten konnten die...

  • 26.11.18
  • 502× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Nach dem Brand in Sonneberger Haus für Betreutes Wohnen
Kripo ermittelt zu Brandursache

Bei einem Brand in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Sonneberg sind letzte Nacht 29 Bewohner verletzt worden. Update 12.11.2018 – 14.45 Uhr:  Am Samstag gegen 23:10 Uhr wurde durch einen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Coburger Straße in Sonneberg starke Rauchentwicklung bei der Polizei gemeldet. Da das Treppenhaus des Gebäudes stark verraucht war, konnten viele Mieter ihre Wohnungen nicht selbstständig verlassen. Durch die ebenfalls alarmierten Kameraden der Feuerwehr...

  • 11.11.18
  • 3.395× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

In einem Sonneberger Pflegeheim
Dreister Dieb bestiehlt Senioren

Ein besonders dreister Dieb schlug am Donnerstag in einem Sonneberger Pflegeheim zu. Der Unbekannte betrat zunächst unbemerkt ein Seniorenheim in der Cuno-Hoffmeister-Straße und durchsuchte dort zwischen 15 und 20.30 Uhr mehrere Bewohnerzimmer des Objektes nach Wertgegenständen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei erbeutete der Dieb in mindestens drei Zimmern Geldbörsen mit jeweils geringen Bargeldbeträgen. Unter anderem soll der Verdächtige dabei auch die verschlossenen Schubladen...

  • 09.11.18
  • 351× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Handtaschendiebstahl Krankenhaus
Tatverdächtiger ermittelt

Im Zusammenhang mit einem Handtaschendiebstahl im Sonneberger Krankenhaus konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Als der Diebstahl am Dienstagabend bemerkt und daraufhin die Polizei alarmiert wurde, stellte das Krankenhauspersonal einen verdächtigen Mann fest, der ins Krankenhaus zurückgekehrt war und von den Schwestern in einem Aufenthaltsraum bis zum Eintreffen der Polizisten festgehalten werden konnte. Dort soll der Mann versucht haben, die gestohlene Handtasche zu verstecken. Die...

  • 24.10.18
  • 274× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sonneberger Polizei sucht Zeugen
Motorradfahrer bringen Autofahrer in Schwierigkeiten

Einen Fall mit Verkehrsgefährdung mit Unfallfolgen meldet die Polizei in Sonneberg: Am Donnerstag gegen 17.40 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit einem Pkw Lexus auf der Landstraße von Judenbach/Jagdshof in Richtung Schauburg. Kurz vor der thüringisch-bayrischen Landesgrenze kamen dem Autofahrer zwei Motorradfahrer auf seiner Fahrspur entgegen. Der 25-Jährige konnte zwar nach rechts ausweichen und dadurch einen Zusammenstoß mit den Motorrädern verhindern. Jedoch verlor er in der Folge die Kontrolle...

  • 14.09.18
  • 897× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feuerwehr löscht Containerbrand in Sonneberger Recyclingfirma

Zu einem Containerbrand rückten Feuerwehr und Polizei gestern Abend in Sonneberg aus. Zeugen hatten gegen 18 Uhr aufsteigenden Rauch über der betroffenen Recyclingfirma bemerkt und umgehend die Rettungskräfte alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen hatten sich offenbar Magnesiumspäne in einem Absetzcontainer entzündet und sorgten zunächst für starke Rauchentwicklung sowie in der Folge zu dem Containerbrand. Per Lautsprecherdurchsagen forderte die Polizei die Anwohner der Nachbarschaft deshalb...

  • 03.09.18
  • 182× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.