Alles zum Thema Sonnenstrahlen

Beiträge zum Thema Sonnenstrahlen

Natur
Die Früh morgendlichen Sonnenstrahlen im " Gottes SEIN "

Die Früh morgendlichen Sonnenstrahlen im " Gottes SEIN "

Am frühen Morgen ist es still im Gottes SEIN. Sonnenstrahlen lugen durch die Wolken. Sie tasten hell die Erde ab. Freudig trällert eine Amsel ihr Lied von einer gesundenden Natur. Es ist ein Moment des Innehaltens, es ist ein Moment der Ewigkeit von einem Leben im Gottes SEIN zu spüren. Wärmendes Sonnenlicht im ganzheitlichen Natura - Glanz zeigt sich mir. Tänzelnd bewegt sich das Gras im sanften Frühlingswind. Der Mensch verspürt das Machtvolle, das farbenfrohe Zusammenspiel der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.03.14
  • 104× gelesen
  •  2
Natur
Unser warmes Licht vom Himmel
3 Bilder

Unser Licht im Himmel

Die Sonne. Sie erleuchtet an jeden neuen Tag im Jahr unsere Erde. In vielen Motiv - Variationen stellt sie sich für uns in Positur. Kraftvoll Leben spendend, das Wärmen ihrer Sonnenstrahlen bringt eine Fülle an Wachstum in der Natur hervor. Die Sonne steht für Lebensmut, Fröhlichkeit, Liebe, Lebensskraft, Lieder singende Kinder. Jeden Tag, in jeden Augenblickhält, hält sie für uns viele kleine Wunder in der Natur bereit. Wir sollten einfach nur bereit sein sie auch sehen zu wollen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.09.12
  • 147× gelesen
Natur

Das Wunder der Sonnenaufgänge August 2012

Das Sonnenlicht ist schon früh am Morgen unser täglicher Begleiter. Sie steht für Wachstum, Wärme, Licht. Es ist ein herrliches Naturerleben, wenn sie des Morgens früh durch des Himmels Wolken bricht. Viele tausende Gesichter hat die Sonne, ein paar wärmende Augenblicke voller Grazie und Eleganz. Jeden Tag wird sie am Himmel aufwärts ziehen, zu einem neuen Sonnen - Erden - Tanz.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 01.09.12
  • 93× gelesen
Natur
Im Sonnenstrahlen Morgenlicht

" Im Sonnenstrahlen Morgenlicht " mit Lyrik

Der Sonnenstrahlentag Lasset freudig Sonnenstrahlen lachen, an diesen wunderschönen Tag, mit Sanftmut und Stolz tue ich erwachen, mit einem hüpfenden Herzensschlag. Noch lugt der Mond zu meinem Fenster herein, ehe er die Sonne dann begrüßt, sie herzvoll in die Arme nimmt, und verführerisch sie sanft und zart umschließt. Ein leichter Fön am Himmelstor, sanft ziehen die Wolken so dahin, ich verbeuge mich mit guten Morgen, es ist ein schöner Tagbeginn. Die Sonne geht im Osten auf,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.08.12
  • 210× gelesen
  •  2