Alles zum Thema Sophien- und Hufeland-Klinikum

Beiträge zum Thema Sophien- und Hufeland-Klinikum

Leute
Gesundheitsministerin Heike Taubert bewies Größe
49 Bilder

Tag der offenen Tür im Klinikum Weimar

15 Jahre Bestehen des Sophien- und Hufeland-Klinikums Weimar - das war schon eine Festveranstaltung unter der Schirmherrschaft der Gesundheitsministerin Heike Taubert, die Größe bewies, und des Olympiasiegers Hartwig Gauder wert! So wurden auch die Türen für interessiertes Publikum geöffnet - der "Tag der offenen Tür" - und die Besucher ließen auch nicht lange auf sich warten. Frau Sophie und Herr Hufeland begrüßten die Besucher. Im Eingangsbereich waren mehrere Stände von Ausstellern,...

  • Weimar
  • 15.09.13
  • 374× gelesen
  •  1
Ratgeber
2Z5E4408: Die Evangelische Krankenpflegeschule am Sophien- und Hufeland-Klinikum in Weimar feiert diese Woche 125-jähriges Jubiläum. Die auf dem Foto zu sehenden Azubis haben ihre Ausbildung erst vergangene Woche begonnen.
11 Bilder

Schon Goethe litt an Bournout. Die Evangelische Krankenpflegeschule am Sophien- und Hufeland-Klinikum in Weimar feiert diese Woche 125-jähriges Jubiläum.

Weimar. Es sind nur 59 Azubis zum Gesundheits- und Krankenpfleger/in, darunter elf junge Männer. Im Gegensatz zu sonstigen Berufsschulen sind das eher wenig. Doch die Evangelische Krankenpflegeschule kann mit einem großen Vorteil pfunden: Die Schule befindet sich direkt am Krankenhaus, der Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH Weimar. „Das spricht für die Einheit von theoretischer und praktischer Ausbildung und natürlich auch kurze Wege“, freut sich Schulleiterin Rosmarie Grunert. Durch die...

  • Weimar
  • 11.09.12
  • 383× gelesen
  •  2
Politik
Sophie Möller (r.) ist im 2. Ausbildungsjahr Schülerin der Krankenpflegeschule des Sophien- und Hufeland-Klinikums. In dieser Woche ist sie auf der Kinderstation eingesetzt. Baby Janis und Mama Jasmin Reichenberger fühlen sich in der Obhut der angehenden Krankenschwester sichtlich wohl.

Krankenpflegeschule feiert 125-jähriges Bestehen

Den Schieber-Spülautomaten möchte Rosmarie Grunert heute nicht mehr missen. Er gehört zu den zahlreichen technischen Errungenschaften, die in Krankenhäusern Einzug gehalten haben; Krankenschwestern und Pflegern die Arbeit erleichtern. Der technische Fortschritt hat aber nicht die hohen Erwartungen an das Pflegepersonal gemindert. Wer den Beruf des Gesundheits- und Krankenpflegers bzw. -pflegerin, so die offizielle Bezeichnung, erlernen möchte, hat sich ein tiefgründiges medizinisches...

  • Weimar
  • 11.01.12
  • 734× gelesen
Leute
Tomas Kallenbach (rechts) und der Chefarzt der Dr. Thomas Rusche gratulieren Sabrina Kümmerling zur Geburt ihres ersten Kindes. Im Klinikum ist der kleine Anton im Jahr 2011 bereits die Nummer 1000. Foto: Klinikum

Weimars 1000. Baby heißt Anton

Erst am 25. September geboren und schon etwas ganz Besonderes: Anton Kümmerling ist das tausendste Baby, das dieses Jahr im Weimarer Sophien- und Hufeland-Klinikum das Licht der Welt erblickte. Mit 4020 Gramm und 52 Zentimeter Lebensgröße erfreut sich der neue Erdenbürger bester Gesundheit. Die glückliche Mutti, Sabrina Kümmerling (28), ist ebenso wohlauf wie der Nachwuchs. Die Familie kommt aus Blankenhain. „Es hat alles super geklappt. Herzlichen Dank an die Hebammen und Ärzte“, lobte die...

  • Weimar
  • 27.09.11
  • 734× gelesen