Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Leute
Bild: KiKA/Thomas Ernst

Kinderrechte
Ergebnisse der Exklusivbefragung zum KiKA-Themenschwerpunkt 2019 "Respekt für meine Rechte! Schule leben!"

Erfurt (ots) - In einer Feldzeit von 21. Februar bis zum 29. März 2019 wurden 1.296 Erst- bis Sechstklässler*innen in einer bundesweiten Exklusivbefragung zu ihrem Schulalltag befragt. Durchgeführt hat diese repräsentative Exklusivbefragung das Marktforschungsinstitut "iconkids & youth" im Auftrag von KiKA. 373 geschulte Interviewer*innen befragten die Kinder anhand eines standardisierten Fragebogens. Die Ergebnisse der Exklusivbefragung zur Zufriedenheit der Kinder an ihren Schulen...

  • Erfurt
  • 13.09.19
  • 94× gelesen
  •  1
Politik

Ansprüche bekannt machen und durchsetzen!
Jobcenter hat kein Ermessen mehr

Anspruch auf Übernahme von Schulbuchkosten und Zuzahlungen zu Schulbüchern Das Bundessozialgericht hat in zwei aktuellen Urteilen entschieden, dass ein zusätzlicher Anspruch auf Übernahme von Schulbuchkosten besteht, wenn diese nicht nach landesrechtlichen Bestimmungen übernommen werden oder es dafür keine Befreiung gibt (BSG v. 08.05.2019 - B 14 AS 6/18 R und B 14 AS 13/18 R).  Dieser Übernahmeanspruch besteht trotz der Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepacket zum 1. August 2019. Diese...

  • Weimar
  • 26.08.19
  • 143× gelesen
Leute
6 Bilder

Tag der offenen Tür
FS Wiso macht neugierig

Am 26.01.2019 öffnet die Private Fachschule für Wirtschaft und Soziales ihre Türen in die Welt sozialer und therapeutischer Berufe! Schüler und Lehrer stellen dabei Berufe, Tätigkeiten und Inhalte der jeweiligen Ausbildungen vor...und laden ein zum Mitmachen und Verwöhnen lassen! Schon gewusst wie medizinisch bedeutsam der Podologe ist, wie ästhetisch und fachlich eine Kosmetikerin arbeitet, wie integrativ und entwicklungsfördernd der Heilerziehungspfleger und Erzieher wirkt und wie...

  • Gera
  • 09.01.19
  • 179× gelesen
Politik
obs/SOS-Kinderdorf e.V./Sebastian Pfuetze

Kinderrechte
Bundesministerin Giffey spricht zum Thema Kinderrechte in der SOS-Botschaft für Kinder

München (ots) - Bei der politischen Abendveranstaltung zum Thema Kinderrechte diskutierten Experten und politische Entscheidungsträger in der Berliner SOS-Botschaft für Kinder vor rund 120 Gästen auf dem Podium. Auch Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey, folgte der Einladung von SOS-Kinderdorf e.V., würdigte die Arbeit des Vereins und sprach sich in ihrer Rede für die Verankerung von Kinderrechten im Grundgesetz aus. Anlässlich des Internationalen...

  • Erfurt
  • 23.11.18
  • 21× gelesen
Kultur
obs/ZDFneo/Martin Rottenkolber

Gender
"No More Boys and Girls": ZDFneo-Social-Factual mit Collien Ulmen-Fernandes

Mainz (ots) - Jungs lieben Spielzeugautos, Mädchen Barbies. Mädchen spielen gerne Fangen, Jungs kicken lieber. Sind das überholte Klischees oder existente Rollenverteilungen? Im Social Factual "No More Boys and Girls" geht Collien Ulmen-Fernandes in ZDFneo am Donnerstag, 22. November 2018, ab 20.15 Uhr, diesen Fragen auf den Grund. Dabei taucht die Moderatorin in die Lebens- und Lernwelt von Siebenjährigen ein. Sie erkundet, welche Rollenbilder Kinder von Frauen und Männern haben und wie diese...

  • Erfurt
  • 21.11.18
  • 61× gelesen
Politik
"Der Tag der Kinderrechte steht symbolisch für eine Generation, die voller Tatendrang und Bereitschaft steckt, die Welt zu verändern.“ | © UNICEF

Internationaler Tag der Kinderrechte
"UNICEF Kids Takeover": Kinder und Jugendliche übernehmen das Ruder! | #Kinder

Internationaler Tag der Kinderrechte am 20.11. "UNICEF Kids Takeover": Kinder und Jugendliche übernehmen das Ruder! Am morgigen Tag der Kinderrechte schlüpfen weltweit Kinder und Jugendliche in die Rolle von Erwachsenen. In Deutschland finden auf Initiative von UNICEF in über 60 Städten und Gemeinden "Kids Takeover" statt. Köln, den 19.11.2018 // Kinder stürmen Rathäuser und Gerichte, übernehmen Radiosendungen, schreiben für Kommentarseiten und organisieren Lehrveranstaltungen an über 200...

  • Erfurt
  • 19.11.18
  • 75× gelesen
Leute
obs/DEUTSCHLAND RUNDET AUF/photo@timofrank.de

Stiftung
Faire Chancen für Kinder - "Deutschland rundet auf" vergibt bis zu 2 Mio. Euro an gemeinnützige Projekte

Berlin (ots) - Die gemeinnützige Stiftung "Deutschland rundet auf" startet am 15. September 2018 ihre siebte bundesweite Ausschreibung um Fördermittel. Insgesamt vergibt sie bis zu 2 Mio. Euro. Bewerben können sich gemeinnützige Projekte, die Hilfe zur Selbsthilfe für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche sowie ihre Familien leisten, zum Beispiel durch frühkindliche Förderung, Bildungs- und Integrationsarbeit oder Programme am Übergang von Schule zu Beruf. Das Fördervolumen liegt...

  • Erfurt
  • 12.09.18
  • 26× gelesen
Leute

"Schau in meine Welt! - Ich bin Kilian"
KiKA gibt Einblicke in den Alltag eines Jungen mit Trisomie 21

Erfurt (ots) - Ein Portrait über einen besonderen Jungen, der anders denkt und wahrnimmt als die meisten Kinder. Kilian kann viele Dinge, die andere Kinder auch können, nur erlebt er seinen Alltag viel intensiver. Die Premierenfolge "Ich bin Kilian" der Doku-Reihe "Schau in meine Welt!" ist am 2. September 2018 um 16:15 Uhr bei KiKA zu sehen. Kilian wurde mit dem Gendefekt Trisomie 21 geboren. Seine Umgebung und Erlebnisse nimmt er besonders wahr. Wenn Kilian zum Beispiel in die Rolle eines...

  • Erfurt
  • 29.08.18
  • 146× gelesen
Vereine

Erste Hilfe Kids
Kita Hörselgau lernt spielerisch Erste Hilfe Maßnahmen

18 begeisterte Vorschulkinder und Praktikant Noah aus der Kita „Zwergenland” in Hörselgau durften am 15. Mai 2018 spielerisch erleben, wie einfach es ist Erste Hilfe zu leisten. Neben dem richtigen absetzten des Notrufs und dem verbinden von kleinen und großen blutenden Wunden, haben die Kids auch gelernt wie man eine Rettungsdecke oder ein Dreiecktuch richtig anwendet. Wichtig an diesem Vormittag waren für Christian (Rettungssanitäter) und Yvonne (Heimleitung Azurit Seniorenzentrum Gotha) aber...

  • Gotha
  • 15.05.18
  • 20× gelesen
Ratgeber
In den Camps können Kinder viele neue Erfahrungen sammeln.
2 Bilder

Feriencamps bieten Kindern Erfahrungen und Erfolgserlebnisse

(TRD) Mit ihren Kinderreisen setzt die Deutsche Fernsehlotterie bereits seit über 60 Jahren ein Zeichen gegen soziale Ausgrenzung und für mehr Chancengleichheit. Bereits mit den ersten Live-Ziehungen im Jahre 1956 unterstützte das Erste Deutsche Fernsehen die Hilfsaktion „Ein Platz an der Sonne“. Kinder aus dem eingeschlossenen Berlin erlebten damals durch Einnahmen aus dem Losverkauf erholsame Ferien in West-Deutschland. Seither erlebten insgesamt rund 5.000 Kinder unbeschwerte Tage in den...

  • Erfurt
  • 28.04.17
  • 41× gelesen
Ratgeber
15 Einrichtungen in der Bundesrepublik beteiligen sich an den Kinderreisen. Vom schleswig-holsteinischen Fußballcamp mit ehemaligen Bundesliga-Spielern bis zum Zirkuscamp auf der schwäbischen Alb.
2 Bilder

Urlaub für alle

(TRD/WID) Der Urlaub gehört für viele Menschen zur besten Zeit des Jahres. Aber viele der fast 2,7 Millionen Kinder, die in Deutschland unterhalb der Armutsgrenze leben, haben keine Aussicht auf eine Urlaubsreise. Hier setzt sich die Deutsche Fernsehlotterie ein, damit Kindern diese positiven Erfahrungen nicht vorenthalten bleiben. "Ferien bereichern die kindliche Entwicklung. Wir können deshalb nicht hinnehmen, dass Mädchen und Jungen in einer Schulklasse sitzen, von denen einige mehrmals...

  • Erfurt
  • 28.09.16
  • 29× gelesen
Kultur

Bist du es, Goldener Herbst?

Fühl mich doch noch so jung und frisch, nein, mich trifft das Altern sicher noch nicht! Doch wenn ich in den Spiegel schau, sehe ich die Falten ganz genau. Früher war ich jung und knackig, und an der Ostsee auch mal nackig. Sport war meine Leidenschaft, weil der ja viele Kräfte schafft. Keine Party ließ ich damals aus, ob mit Kollegen oder mit Familie zu Haus. Ängste oder Sorgen kannte ich nicht, sah am Horizont immer nur das Licht. Doch heute ist es da hinten Nacht, kein...

  • Gotha
  • 29.08.16
  • 71× gelesen
Vereine

Sparkassenstiftung Sömmerda: Förderanfragen bis 15.09.2016 einreichen

Die Sparkassenstiftung Sömmerda wird auch im Jahr 2017 gemeinnützige Vereine aus dem Landkreis Sömmerda bei der Realisierung ihrer Vorhaben unterstützen. Förderanfragen für die Herbstsitzung der Stiftungsgremien Ende Oktober 2016 können noch bis 15. September eingereicht werden. Anfrageformulare sowie Informationen zu den Förderbereichen und Förderkriterien sind zu finden unter www.sparkassenstiftung-soemmerda.de. Das Vermögen der Sparkassenstiftung Sömmerda beträgt 6,4 Mio. Euro. Aus den...

  • Sömmerda
  • 29.06.16
  • 26× gelesen
Leute
Einer starken Gemeinschaft gelingen starke Aktionen - hier die Akteure bei der Übergabe der "runden Summe" von 5.555,55 Euro an Professor em. Dr. Felix Zintl (3. v. re.), Gründer und Vorsitzender der Kinderhilfestiftung e. V. Jena, ehemaliger Direktor der Kinderklinik der Universität Jena (v. li.): Uwe Lübbert, Thomas Jüttner, Frank Schumann, Timo Lange, Professor Felix Zintl, Stephan Opel, Sören Lorenz

Malerhandwerk und Partner übergaben 5.555,55 Euro-Spende für Kinderhilfestiftung e. V.

„Wir Maler lieben 'runde Sachen'. Besonders, wenn es wie hier um wahre Herzensangelegenheiten geht“, leitete Thomas Jüttner, Obermeister der Malerinnung Ostthüringen, die Übergabe des 5.555,55-Euro-Spendenschecks an die Kinderhilfestiftung e. V. Jena am 12. Januar 2016 im „Haus des Handwerks“ in der Jenaer Grietgasse ein. Damit lösten die Malerinnung und Farben Schultze, Fachhändler für Malerbedarf, ein bereits im Herbst 2015 gegebenes Versprechen ein, Der Siftungsvorsitzende Professor Felix...

  • Jena
  • 13.01.16
  • 147× gelesen
Politik
Charmolipi - das letzte Fest in der "Villa 3-Käse-Hoch" am 10. Juli 2015.
4 Bilder

Charmolipi

Ein Hoch auf unsere Demokratie! Politiker aller Couleur sprechen sich für mehr Engagement der Bürger aus. Ein Hoch auf die Sozialpolitik unserer Stadt Erfurt! „Dieser Kindergarten wird geschlossen und wenn es das letzte ist, was ich tue.“ Glückwunsch auch an unsere Erfurter Dezernentin für Soziales, Bildung und Kultur – es ist endlich erledigt, dem Kindergarten „Villa 3-Käse-Hoch“ den Gnadenstoß zu verpassen. Heute nun der letzte Tag, an dem die 30 Kinder (der sonst 52 Kinder) in ihren...

  • Erfurt
  • 01.08.15
  • 610× gelesen
  •  5
Politik
2 Bilder

Fehlende Barrierefreiheit behindert Berufene Bürger und Fraktionsarbeit in Erfurt

Aus Anlass unserer Fraktionssitzung am 02.03.2015 twitterte Markus Walloschek: »Wenn @Fraktion_Erfurt & @Piraten_Erfurt mich weiterhin als Berufenen Bürger f. SAG will sollten Sitzungen #barrierefrei sein, sonst geb ich ab!« Bereits zum zweiten Mal musste letzte Woche Montag die FRAKTION FREIE WÄHLER /FDP/ PIRATEN Erfurt ihre Sitzung in einem nicht barrierefreien Raum abhalten. Der berufene Bürger Markus Walloschek hatte keine Möglichkeit an dieser Sitzung teilzunehmen. Die Raumverteilung...

  • Erfurt
  • 10.03.15
  • 450× gelesen
  •  2
Ratgeber

Zahlreiche Ermäßigungen mit Eisenacher Stadtpass

EISENACH. Den Eisenacher Stadtpass gibt es inzwischen seit rund zehn Jahren. Damit können Eisenacherinnen und Eisenacher, die ein geringes Einkommen haben, im Stadtgebiet bestimmte Vergünstigungen erhalten. Das betrifft Angebote des kulturellen und sozialen Lebens. Wer also einen Stadtpass hat, zahlt weniger Eintritt zum Beispiel im Hallen- und Freibad "aquaplex", für Kurse der Musik- oder Volkshochschule und bei der Stadtbibliothek. Vergünstigungen bieten auch das Thüringer Museum...

  • Eisenach
  • 16.01.15
  • 308× gelesen
Politik

Stadt Augsburg: Kein Sozialticket für Hartz-IV-Empfänger

Das Verwaltungsgericht Augsburg entschied gegen die Pauschalierung der Vergabe des Sozialtickets in Augsburg. Die Vergabe des neuen Sozialtickets in Augsburg, sollte eigentlich allen Hilfebedürftigen die Möglichkeit geben, vergünstigt öffentliche Verkehrsmittel in Augsburg nutzen zu können. Die Stadt entschied sich allerdings das Sozialticket nur an Hilfebedürftigen, wie etwa Rentnern und Wohngeldempfängern zu vergeben. mehr dazu

  • Jena
  • 08.10.14
  • 74× gelesen
  •  1
Politik

“Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” auf dem Bundesparteitag der Piratenpartei

Am Sonntag, dem 01.12.2013 wird sich der Verein “Wir gehen mit – Die Mitläufer e.V.” durch seinen Vorstand auf dem Bundesparteitag der Piratenpartei Deutschland in den Messehallen in Bremen präsentieren. Die Parteitagsorganisation der Piratenpartei hat sich bereit erklärt, dem Verein, der ehrenamtlich Menschen zum Amt begleitet, für diese Vorstellung im Laufe des Tages einen Redeslot einzuräumen. Im Anschluss an die Vorstellung wird für Interessierte eine Multiplikatorenschulung durch den...

  • Erfurt
  • 26.11.13
  • 284× gelesen
Politik

Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des Vereins "Wir Gehen Mit - Die Mitläufer e.V." einen neuen Vorstand

und verabschiedeten die notwendigen Satzungsänderungen zur Erreichung der Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die Mitglieder des Vereins "Wir Gehen Mit - Die Mitläufer e.V." einen neuen Vorstand und verabschiedeten die notwendigen Satzungsänderungen zur Erreichung der Gemeinnützigkeit und Mildtätigkeit. Nachdem das erste Jahr nur schleppend voranging, verlangten einige Mitglieder des Vereins die Neuwahl des Vorstandes im Rahmen...

  • Erfurt
  • 09.10.13
  • 284× gelesen
Kultur
Das aktuelle Heft der Straßenzeitung zeigt illuminierte Gebäude der "Imaginata" im Bild des Jenaer Universitätsfotografen Jan-Peter-Kasper

Aktuelles Tandem: Straßenzeitung und IMAGINATA

Seit mehr als zehn Jahren bereits gemeinsam unterwegs: Jenas Straßenzeitung „Notausgang“ und die IMAGINATA. Jährlich gibt es zum „Jahreswort“ des Jenaer Experimentariums für die Sinne eine Gemeinschaftsausgabe. Das diesjährige Wort heißt „Anhaltspunkte“ und wird von den Sinneskünstlern und Zeitungsmachern von verschiedenen Seiten her beleuchtet. Es geht um Orientierungspunkte in einer sich überschlagenden Informationsflut, um Haltepunkte auf dem Lebensweg in dieser globalisierten...

  • Jena
  • 29.08.13
  • 139× gelesen
  •  1
Politik

Jobkrise

Meine Meinung zu diesem Thema! Jeder Geschäftsmann der einen kleinen oder mittleren Betrieb leitet, sollte vom Staat finanzell unterstützt werden somit könnte er mehr Arbeiter einstellen, ohne daß die Arbeiter mit einem Hungerlohn nach Hause gehen müssten. Wenn die Arbeitgeber nur den Regelsatz eines alleinstehenden Harz IV Empfängers bekommen würden und dieses Geld nach Abzug seiner Unkosten zu dem bestehenen Lohn dazu zahlen würden, hätte man 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Die...

  • Jena
  • 25.07.13
  • 136× gelesen
Kultur

NOTAUSGANG mit Straßenfußball

Nein, nicht das deutsche Fußball-Champions-League-Finale in London zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund wird auf der Titelseite der aktuellen Ausgabe der Jenaer Straßenzeitung gefeiert, sondern ein World-Cup der besonderen Art. Seit 2006 laden deutschsprachige Straßenzeitungen zur Meisterschaft im Straßenfußball ein. Den ersten international mit Mannschaften aus 18 Nationen bestrittenen Homless-Wold-Cup der Obdachlosen richtete 2003 die 1993 gegründete schottische Straßenzeitung „The...

  • Jena
  • 22.05.13
  • 133× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.