Sozialpolitik

Beiträge zum Thema Sozialpolitik

Politik

Linkes Thekengespräch mit Katja Kipping in Weimar

"Alle werden sich entscheiden müssen: Mehr Klimaschutz und wenn ja, auf Kosten der ärmeren Menschen oder der Konzerne? Wird die soziale Spaltung verfestigt oder gelingt es endlich, Hartz IV und prekäre Arbeit zu ersetzen durch Arbeit, die zum Leben passt und durch soziale Garantien? Wie können wir die emanzipatorischen Potentiale der Digitalisierung für alle nutzbar machen und wie antworten wir auf die Verlustängste vieler Menschen angesichts der anstehenden Umwälzungen in der...

  • Weimar
  • 20.08.19
  • 216× gelesen
Politik

Soziale Sicherheit statt Sozialabbau - Café Gedanken frei mit Heike Werner (Sozialministerin)

Café Gedanken frei mit der Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie am 18. Mai 2019 um 15 Uhr in der Eckermann-Buchhandlung in Weimar: Die Prekarisierung von Arbeitsverhältnissen, Leistungskürzungen, Zuzahlungen und Eigenbeteiligungen im Gesundheitsbereich, wachsende Pflegearmut und Pflegenotstand sowie die Verschlechterung der gesetzlichen Rente stehen stellvertretend für den Abbau des im Grundgesetz verankerten Sozialstaates. Diese Entwicklung reicht bis in...

  • Weimar
  • 07.05.19
  • 43× gelesen
Politik
Der Abgeordnete Manfred Grund aus Nordthüringen, Vorsitzender der Landesgruppe Thüringen der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Foto: Bild- und Fotostelle Deutscher Bundestag

Bund weitet Sprachförderung in Nordthüringen aus

Anfang 2017 startete die zweite Förderwelle im Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“. Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) kann nach Beschluss des Deutschen Bundestages die Zahl der rund 3.500 Sprach-Kitas verdoppeln. Davon profitiert auch Nordthüringen, teilt Abgeordneter Manfred Grund mit. Schwerpunkte sind neben der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung die Förderung einer inklusiven Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien....

  • Nordhausen
  • 15.03.17
  • 44× gelesen
Politik
Charmolipi - das letzte Fest in der "Villa 3-Käse-Hoch" am 10. Juli 2015.
4 Bilder

Charmolipi

Ein Hoch auf unsere Demokratie! Politiker aller Couleur sprechen sich für mehr Engagement der Bürger aus. Ein Hoch auf die Sozialpolitik unserer Stadt Erfurt! „Dieser Kindergarten wird geschlossen und wenn es das letzte ist, was ich tue.“ Glückwunsch auch an unsere Erfurter Dezernentin für Soziales, Bildung und Kultur – es ist endlich erledigt, dem Kindergarten „Villa 3-Käse-Hoch“ den Gnadenstoß zu verpassen. Heute nun der letzte Tag, an dem die 30 Kinder (der sonst 52 Kinder) in ihren...

  • Erfurt
  • 01.08.15
  • 612× gelesen
  •  5
Politik

Sozialticket für Weimarer Bürger

WEIMAR. Mit Beschluss des Stadtrates und der Genehmigung des Haushaltes der Stadt Weimar durch das Landesverwaltungsamt besteht für Bürger, die Sozialleistungen nach dem SGB II, SGB XII oder AsylblG beziehen, ab sofort wieder die Möglichkeit, Sozialtickets für den Weimarer Stadtverkehr im Bürgerbüro, Schwanseestr. 17, zu erwerben. Das Sozialticket kann nur nach Vorlage des Bescheides des jeweiligen Sozialleistungsträgers erworben werden.

  • Weimar
  • 01.06.11
  • 1.047× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.