Spaß

Beiträge zum Thema Spaß

Kultur

Praktikum im Verlag – Begrüßung und Verabschiedung der Praktikanten bei indayi edition

Bewerber-Ansturm im FAIR-Verlag – diese drei haben sich einen der begehrten Praktikumsplätze ergattert und eine Praktikantin blickt auf ihre Zeit im Verlag zurück Drei der Bewerber haben es Anfang dieses Monats geschafft sich einen der beliebten Praktikumsplätze zu ergattern, um dabei zu helfen, Menschen aus aller Welt eine Stimme zu geben! Außerdem blickt eine Praktikantin auf ihre Zeit im Verlag zurück. Linh, Sarah, Lisa und Sabine geben euch in diesem Beitrag einen persönlichen...

  • Erfurt
  • 17.04.19
  • 37× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

Lesefutter im Koffer: Die AA-Redaktion stellt ihre ­Lieblingsbücher vor
Pack ein Buch ein und erlebe Sex

Ob Thomas Gräser „Sex nach sechs Stunden“ selbst erfahren oder nur darüber gelesen hat, verrät er an dieser Stelle nicht. Zumindest war aber wohl viel Spaß im Spiel. Gleiches wünscht er jenen, die seinem Lesetipp folgen: Ein Mann kann jede Frau verführen. Lust, Leidenschaft, Hingabe sind keine bewussten Entscheidungen, sie beruhen auf Instinkt. Wenn der Mann das Richtige tut, sind Frauen sehr schnell zum Sex bereit, behauptet Armin ­Fischerin „Sex nach sechs Stunden“. Aber auch für...

  • Erfurt
  • 05.07.18
  • 178× gelesen
  •  1
Natur
Exoten ganz nah.
3 Bilder

Mein Sommertipp 1 - Wohin in den Ferien? Heute: Nach Vippachedelhausen

Ich streichele freilaufende Exoten Die Erlebniswelt tirica in Vippachedelhausen bietet Besuchern hautnahen Kontakt zu exotischen Tieren. Und da kommen sie auch schon, freilaufende Alpakas, Kängurus und Ziegen. Aber auch die witzigen Totenkopfäffchen, Kattas und Papageien überzeugen mich mit viel Charme. Kinder lieben den Matsch- und Strohspielplatz sowie den Bauernhof mit Kaninchen und Hühnern. Da werden die Augen schon mal größer, wenn beim Melken die Milch der Thüringer Waldziegen...

  • Erfurt
  • 21.06.16
  • 129× gelesen
Kultur

Bandaoke, die Karaoke-Party mit Live-Band

Karaoke kennt inzwischen wohl jeder. Aber wer hat schon etwas von 'Bandaoke' gehört? Bandaoke, die Karaoke-Party mit Live-Band. Dieses interessante Projekt war am vergangenen Freitag Abend zum wiederholten Male im Erfurter Presseklub zu verfolgen. Es ist längst kein Geheimtipp mehr. Eine Live-Band spielt die Lieblingshits der Gäste. Und wer mag, kann am Mikrofon spontan und live dazu singen. Direkt auf der Bühne. Ein Teleprompter zeigt dem Sänger zur Sicherheit den Text an, und schon kann es...

  • Erfurt
  • 29.11.15
  • 184× gelesen
Kultur
5 Bilder

Maßarbeit - Das Placebokorsett wurde Realität - Schnelle Reaktion einer Leserin auf meine Kolumne

Prompte Reaktion einer treuen Leserin. Sie fertigte mir quasi über Nacht mein buntes Placebokorsett. So konnte mir schnell geholfen werden. Meine Leiden haben ein Ende. Ich trage ab sofort ein maßgeschneidertes Placebokorsett. Danke für dieses ausgefallene Geschenk. Ich bin berührt und geheilt! P.S.: Bernd wird neidisch sein. Das Placebokorsett

  • Erfurt
  • 13.01.15
  • 301× gelesen
  •  13
Vereine
Die Unstrut-Lamas in Mühlhausen am 1. Mai

1. Mai - Die Unstrut-Lamas in Mühlhausen

Die Unstrut-Lamas hatten am "Tag der Arbeit" nicht frei. Sie sind sehr zeitig aufgebrochen, um nach Mühlhausen zu fahren. Dort hatte der DGB Kreisverband zur Kundgebung mit anschließendem Familienfest eingeladen. Die Lamas konnte man dort vor Ort bestaunen, anfassen oder eine Runde spazieren führen. Für Interessierte gab es noch jede Menge Informationen, zum Beispiel wofür man Lamas noch einsetzen kann oder was man aus der Wolle filzen kann. Es kamen Groß und Klein und die Lamas...

  • Mühlhausen
  • 02.05.14
  • 208× gelesen
Politik
Fahne hissen.
2 Bilder

Ansichtssache: Volksverhetzung kontra Spaß

Die FDP hat vielleicht Sorgen!? Damit ließe sich jedenfalls gut leben. Die An-der-Zeit-Vorbeilebenden wollen doch wirklich, dass "...die Verwendung von DDR-Symbolen im Einzelfall den Tatbestand der Volksverhetzung erfüllt". Weiter heißt es: "Die zunehmende Präsenz von DDR-Symbolen und -Uniformen im öffentlichen Raum hat ein mittlerweile kaum noch erträgliches Niveau erreicht." In Deutschland treiben Terroristen, Mafia, Sekten, Fundamentalisten ihr Unheil, doch die FDP-Klein will...

  • Erfurt
  • 21.05.13
  • 430× gelesen
  •  5
Sport
5 Bilder

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Alle 4 Jahre findet das Internationale Deutsche Turnfest statt. Vom 18.5.-24.5.2013 ist es wieder so weit. Ca. 500 Turnerinnen und Turner/ Gymnasten / Tänzer bereiten sich auf die dort stattfindenden Deutschen Meisterschaften in ihren Sportarten und andere Wettkämpfe vor. Auch in Thüringen laufen die Vorbereitungen im laufenden Trainingsbetrieb. „Wir freuen uns schon auf eine Interessante Turnfestwoche in der Rhein-Neckar Region“, so Tanja Schramm vom MTV 1860 Erfurt e.V.. Neben den...

  • Erfurt
  • 17.04.13
  • 324× gelesen
  •  4
Leute
5 Bilder

Die Zeit der Schneemänner ist angebrochen - Wir suchen euer Foto!!!!

Kaum ist der erste Schnee gefallen, sind aus der weißen Pracht die ersten Schneefiguren entstanden. Egal ob Schneemann, Schneefrau oder Plastik aus der weißen Masse; ladet eure Schneefiguren-Foto hoch!!! Die Fotos zeigen die ersten künstlerischen Umsetzungen. Eingefangen zwischen Arnstadt und Pößneck.

  • Saalfeld
  • 28.10.12
  • 590× gelesen
  •  4
Sport
Kraftprotze unter Wasser gesucht.

Spende erschwimmen

8. Badeparty im Schwanseebad Weimar Mit dem Spendenschwimmen "Kinder schwimmen für Kinder der Stadt" soll dem Weimarer Sportverein bei der Sanierung des Vereinshauses mit dem "erschwommenen" Geld sowie den halben Tageseinnahmen geholfen werden. Am 14. Juli von 10 bis 14 Uhr gilt es 100.000 Meter (100 km) zu schwimmen, um das Ziel 500 Euro und die halben Tageseinnahmen der Badparty zu erhalten. Ab 14 Uhr starten das 8. Unterwasserbierfassrollen und der Vita-Cola-Cup. Wer sich vorab ein...

  • Erfurt
  • 11.07.12
  • 303× gelesen
  •  3
Kultur
Unser Feuerwehrnachwuchs
130 Bilder

Rosen- und Tanzfest Kranichfeld 2012

Zum Festumzug des 134. Rosen- und 11. Tanzfestes in Kranichfeld war, wie jedes Jahr, alles unterwegs was Beine und Räder hatte. Ob es die Kinder des Kindergartens sind, die Schüler der Grundschule, Sportvereine, Firmen aus der Region oder der Faschingsverein aus Rittersdorf - um nur einige zu nennen... Keiner hatte an Mühe und Aufwand gespart um hier am Umzug mitzuwirken. Tausende standen an der Strasse und bestaunten die prächtigen Kostüme, die tollen Tanzeinlagen der Tanzvereine, die kreativ...

  • Weimar
  • 25.06.12
  • 891× gelesen
  •  2
Kultur
Bitte recht freundlich ist passé.

Ansichtssache: Nicht lachen, Ernst kommt!

So deppert kann man doch gar nicht schauen, wie es die biometrische Ablichtung im neuen Personalausweis verlangt. Da habe ich gleich zwei Passbilder zur Meldebehörde mitgenommen. Eins mit strenger, das andere mit leicht lächelnder Mimik. Letzteres wurde von der gestrengen Mitarbeiterin sofort verworfen. Darauf ich: Die Frau auf dem Muster lächelt doch auch. Die staatsautoritäre Antwort kam prompt: „Die Vorlage kommt ja auch aus Berlin!“ Klar, in der Provinz gibt es nichts zu...

  • Erfurt
  • 14.05.12
  • 596× gelesen
  •  9
Kultur
16 Bilder

Die Könige der Clowns: Oleg Popov, Peter Shub und Co. in der Alten Oper

Eine Zirkusvorstellung nur mit Clowns, das Beste also, was der Zirkus anzubieten hat. Davon habe ich als Kind geträumt und es gestern erlebt... Drei Stunden herzlich lachen, das war nicht nur eine Show für Kinder. Die Meisten im Publikum waren Erwachsene, viele von ihnen haben den Grand Signeur der Clownerie Oleg Popov schon als Kind in der Manege gesehen. Er fing das Licht im Körbchen ein, ließ eine Ratte Fallschirmspringen oder jonglierte mit Suppenkellen. Und er war nicht der...

  • Erfurt
  • 11.05.12
  • 499× gelesen
Kultur
Tünnes und Schäl, hier dreidimensional, gibt es bald als leuchtende Schablone.

Tünnes und Schäl als Ampelmännchen

Im Osten geht die Sonne! Der Osten macht Schule. Schön, das sich neben dem Grünen Pfeil auch das verschmitzte Ostampelmännchen - die Eigenkreationen einiger Städte - im westlichen Teil der Republik immer mehr etabliert. Die dortigen Stadtväter haben erkannt - Eigenmarke lohnt sich. Nun in der Domstadt Köln gibt es längst selbstkreierte Ampelmännchen, im Stadteil Ehrenfeld selbst Ampelfrauen. Die kommen gut an. Und da die Kölner Spaßvögel sind, haben sie auch zig selbstgebastelte Schablonen -...

  • Erfurt
  • 10.05.12
  • 756× gelesen
  •  5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.