Spende

Beiträge zum Thema Spende

Leute
Diana und René Münch von der Firma EFT

EFT Münch e.K. übergibt 2500 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Firma verzichtet auf Geschenke zum 10-jährigen Jubiläum

Zu ihrem 10-Jährigen verzichtete die ostthüringer Firma EFT Münch e.K. aus Wildenbörten auf Geschenke u. Präsente zu ihrem Jubiläum. Stattdessen wollten René und Diana Münch etwas Gutes bewirken und sammelten für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Die Gäste wurden um Spenden für diesen guten Zweck gebeten: So kam die stolze Summe von 2500 Euro zusammen, den die Firmeninhaber zuvor großzügig aufgerundet haben. Der ehrenamtliche Mitarbeiter des Kinderhospizes...

  • Gera
  • 30.09.19
  • 70× gelesen
  •  1
Kultur
Stiftungsbotschafter Peter Winkler übergab die symbolische Spendenurkunde an die Vertreter des Sozialwerkes.

Förderung von Spielplatzfesten für Kinder
Pixel Sozialwerk gUG wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die Erfurter Plattenbaugebiete Rieth und Berliner Platz weisen die schlechtesten Sozialdaten der Stadt auf und bieten nur wenige soziale Angebote für Kinder und Familien an. Mit regelmäßigen „Spielplatzfesten“ in den Erfurter Stadtteilen hat sich die gemeinnützige Unternehmergesellschaft Pixel Sozialwerk zur Aufgabe gemacht, Kindern aus sozial schwachen Familien eine große Freude zu bereiten. Mit verschiedenen Aktionen, wie beispielsweise einem Puppentheater, werden den Kindern wichtige...

  • Erfurt
  • 25.09.19
  • 54× gelesen
Leute
Heiß begehrt: Der Hauptpreis war eine Ballonfahrt

Die NIDEC GPM GmbH spendet 2000 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Tambach-Dietharz
Heiß begehrt: Ballonfahrt verlost - Spenden statt Geschenke

Die NIDEC GPM GmbH feierte in diesem Jahr ihr 80-jähriges Jubiläum. Deshalb wurde am 5. Juli ein Jubiläumsfest für die Mitarbeiter und ihre Familien gefeiert. Ein Highlight der Veranstaltung war die Tombola für den guten Zweck. Es wurden hochwertige Präsente von der Firma NIDEC GPM für die Verlosung gespendet. Der Andrang war riesig, nicht zuletzt durch den Hauptpreis: eine Ballonfahrt. Durch den Verkauf der Lose kam die Summe von 1.766 Euro für das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz...

  • Ilmenau
  • 24.09.19
  • 78× gelesen
  •  1
Kultur
Die Kinder der Moritzkita freuen sich über die Spende, die durch Botschafter Peter Winkler übergeben wurde und ihre neue Matschküche finanziert.

Kreative Lernmaterialien für Kindergartenkinder
Verein zur Förderung der Ev. Moritzkita wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

„Outlast“, das sind wetterfeste Holzbausteine, mit denen Vorschulkinder im Freien spielen und kreativ lernen können. Mit dem Projekt „Outlast Matschküche“ soll der bestehende Holzbausatz der Ev. Moritzkita mit Küchen-Elementen erweitert werden. Durch das Spielen mit Outlast wird das kreative Denken der Kids gefördert und deren soziale Kompetenz gestärkt. Der Verein zur Förderung der Ev. Moritzkita sowie die gleichnamige Kindertagesstätte erhielten für ihr bemerkenswertes Engagement für...

  • Erfurt
  • 24.09.19
  • 37× gelesen
Kultur
Stiftungsbotschafter Peter Winkler übergab die symbolische Spendenurkunde beim Mitgliedertreffen des Vereins.
2 Bilder

„Mehrkindfamilienkarte“ für Thüringer Familien
Verband kinderreicher Familien Thüringen e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Viele Familien werden bei Freizeit- oder Kultureinrichtungen benachteiligt, da oftmals nur ein oder zwei Kinder bei den angebotenen Familienkarten einkalkuliert werden. Der Verband kinderreicher Familien Thüringen e.V. hat deshalb die „Mehrkindfamilienkarte“ für Thüringen konzipiert. Die Karte soll Familien mit mehr als zwei Kindern in Freizeiteinrichtungen faire Eintrittspreise zu jeweiligen Familienkartenkonditionen ermöglichen. Für sein bemerkenswertes Engagement für kinderreiche Familien...

  • Weimar
  • 17.09.19
  • 62× gelesen
Leute

Wiederholungstäter für den guten Zweck
Das Ernestinum erhält erneut die Auszeichnung „Schule mit Herz“ vom Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Gotha. Die Auszeichnung „Schule mit Herz 2019“ ist nicht die erste dieser Art, die das Ernestinum, Gothas Staatliches Gymnasium, vom Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz erhalten hat. Jedes Jahr aufs Neue gestalten Schüler und Lehrer ein Weihnachtsbasar im Gymnasium. Dort wird fleißig für den guten Zweck gesammelt, auch für das Kinder- und Jugendhospiz, an das in diesem Jahr die schöne Summe von 500 Euro übergeben werden konnte. Seit 2009 engagiert sich die Schule...

  • Gotha
  • 13.09.19
  • 35× gelesen
  •  1
Vereine
Axel August (Technik und stellv.  Ufstockvereinsvorsitzender), Michael Heber ehrenamtlicher Vertreter der Trägergesellschaft, Jens Gerlach (Planung und Organisation), Nico Pohl (Musik, Licht und Gründer des Ufstock), Peter Kohl (Musikverantwortlicher und Tontechniker).

Für das Thema sensibilisieren
Ufstock-Festival sammelt mehr als 1200 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Uftrungen. Wer nicht ganz präzise die Ohren spitzt, der hört den Unterschied zwischen Ufstock und Woodstock gar nicht so genau. In Anlehnung an den großen Open-Air-Klassiker aus Amerika haben die Organisatoren des Ufstock-Festivals dieses familiäre und schöne Musikevent mit viel Herzblut aus der Taufe gehoben. Und für den guten Zweck sind die Macher des Ufstocks auch zu haben, wie Mitorganisator Jens Gerlach weiß. „Die Idee für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz...

  • Nordhausen
  • 10.09.19
  • 170× gelesen
  •  1
Leute
2 Bilder

666,66 Euro für den guten Zweck
Fleißige Unterstützer des Kinderhospizes: Seit 10 Jahren hilft der REWE-Markt in der Eislebener Straße

Seit 2009 unterstützt die REWE-Markt Beinecke OHG von Mario und Kathrin Beinecke das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Seitdem haben die Kaufleute Spendenboxen des Kinderhospizes aufgestellt, in die ihren Kunden in der Eislebener Straße an der Kasse ihre Restbeträge einwerfen können. Aber nicht nur Kleingeld wird hier gesammelt, sondern immer wieder werden Sonderaktionen gestartet, die zusätzlich Mittel für unsere gute Sache gewinnen. Nachdem erfolgreich...

  • Erfurt
  • 13.08.19
  • 439× gelesen
  •  1
Leute
Die Crew des PartySan Open Airs ist fleißiger Unterstützer des Kinderhospizes.
3 Bilder

Die Crew des Party.San Open Airs sammelt jedes Jahr für das Kinderhospiz
Harte Männer, weiche Herzen - Metaller in Schlotheim/Obermehler helfen todkranken Kindern

Harte Kerle, weiche Herzen. 2012 wurde bei der Crew des PartySan Open Air - das musikalisch wohl härteste Open Air im Freistaat - die Frage diskutiert, was wohl mit den Trinkgeldern passiert, die an den Bars, am Einlass und der Abendkasse anfallen. Anstelle diese auf die Mitarbeiter aufzuteilen, entstand eine wunderbare Idee: "Wir unterstützen mit den Trinkgeldern das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz". Seitdem, so erzählt Chef "Mieze", würden in jedem Jahr die...

  • Mühlhausen
  • 12.08.19
  • 1.183× gelesen
  •  1
Leute
Torsten Fack, Steffen Köllmer, Stephan Masch, Stefan Schäfer
2 Bilder

Spende an das Kinderhospiz: 4000 Euro
REWE Logistik - Mitarbeiter verzichten auf Geschenke

Eine Spende über 4000 Euro erhielt die gemeinnützige Trägergesellschaft des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland von der "REWE Logistik Ost". Für alle REWE-Logistikstandorte gibt es jährlich zu Ostern für ein Budget von 1.000 Euro je Standort, um den Mitarbeitern eine kleine Freude mit einem Give-Away zu bereiten. "Wir haben uns in der Region Ost einheitlich dazu entschieden, diese Mittel zu nutzen, um an das Kinderhospiz zu spenden. Dies haben wir natürlich auch so an unsere...

  • Erfurt
  • 24.07.19
  • 295× gelesen
  •  1
Vereine
2 Bilder

Feuerwehrverein Sömmerda erhält Beneficus Award
17.000 Euro im Jahr 2018 gespendet

Weimar/Sömmerda/Tambach-Dietharz. Der Feuerwehrverein Sömmerda wurde am Samstag, anlässlich der BENEFICUS GALA im Köstritzer Spiegelzelt in Weimar, durch die stellvertretende Thüringer Ministerpräsidentin, Heike Taubert (SPD) und Klaus-Dieter Heber, ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen Trägergesellschaft, ausgezeichnet. Im Fokus der Ehrung stand des Vereins, vertreten durch Daniel Voigt (37), stand der unermüdlicher Einsatz für todkranke Kinder. Der BENEFICUS AWARD wird durch...

  • Sömmerda
  • 03.07.19
  • 125× gelesen
  •  1
Leute
Eine solche Gitarre beispielsweise mit den Unterschriften verschiedener Bands könnte versteigert werden, aber auch Luxusgüter, auf die man verzichten kann zugunsten der guten Sache.
2 Bilder

Für den guten Zweck versteigert United Charity auch zugunsten unseres Kinder- und Jugendhospizes in Tambach-Dietharz
Hier kommt alles unter den Hammer: Sogar der Gipsverband von Michael Ballack

Die Plattform United Charity hat ein Feuerwehr-W50L versteigert, zugunsten unseres Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Erlös: 3400 Euro. Trotz eines immensen Aufwands der Plattform, kommt der gesamte Betrag vollständig todkranken Kindern zugute. Wir sprachen mit den Machern, wie das Ganze funktioniert, ob jeder alles Mögliche einstellen kann oder auch nicht. Und ob auch Privatleute Dinge für unser Kinder- und Jugendhospiz versteigern könnten. Wie finanziert...

  • Erfurt
  • 25.06.19
  • 532× gelesen
  •  1
Leute
v.l.:  Anne-Sophie Engelhardt , Anne-Katrin Brüheim (Filialeiterin), Marcus Köhler (Mitarbeiter Kinderhospiz), Maria Krupper (vorne Mitte), Britt Lötschert (stellvertr. Filialleiterin/hinten), Alina Kalmring (Auszubildende) und Nicole Seng freuen sich über die Urkunde.
7 Bilder

Lush-Filiale in Erfurt spendet Waren im Wert von rund 2500 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Betroffenen Familien ein bisschen Wellness schenken

Für ein wenig mehr körperliches Wohlbefinden wollten die Mitarbeiterinnen der Erfurter Lush-Filiale sorgen und spendeten Waren im Wert von rund 2500 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Badekugeln, Schaumbäder und Körperpflege wurden dabei von Marcus Köhler, Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit der sozialen Einrichtung, im Frühjahr als Spende abgeholt und an die Familien übergeben. "Einige unserer Kinder, vor allem aber betroffene Mütter, Väter und die...

  • Erfurt
  • 18.06.19
  • 458× gelesen
  •  1
Leute
Schülervertreter: Max Meinke, Stefanie Berh, Josephine Dietrich, Juliane Urbich, Jessica Weidemann, Miriam Mousallik.

Ulrich-von-Hutten-Schule Erfurt Staatliche Regelschule sammelte fleißig für das Kinderhospiz
Kreative Aktionen halfen, Spenden zu sammeln: Auszeichnung "Schule mit Herz" in Erfurt

Den Titel "Schule mit Herz 2018" hat sich die Ulrich-von Hutten-Schule um Schulleiterin Birgit Göpfert in Erfurt redlich verdient. Jetzt wurde die Bildungseinrichtung damit ausgezeichnet. Mit einem Kuchenbasar, mit dem Verkauf von Hot-Dogs sowie vielen kreativen Bastelstationen und zwei Verkaufsständen mit selbstgemachten Weihnachtsgeschenken sammelte die Staatliche Regelschule aus Erfurt Geld für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Koordiniert hat die...

  • Erfurt
  • 18.06.19
  • 315× gelesen
  •  1
Leute
4 Bilder

Autohaus Schorr macht sich stark für todkranke Kinder und übergibt 155,07 Euro vom Autofrühling
Den Autofrühling auf dem Erfurter Domplatz mit einer Spende verbunden

Im Rahmen des Erfurter Autofrühlings hat das Autohaus Schorr GmbH Erfurt 155,07€ für unser Kinderhospiz gesammelt. Unser ehrenamtlicher Spendenengel Matthias Münch nahm die Spende von Inhaber Tim Schorr und Verkaufsleiter Andreas Mandrysch in Erfurt entgegen. Wir danken euch und allen Besuchern, die die Spendenbox gefüllt haben von ganzem Herzen!

  • Nordhausen
  • 04.06.19
  • 174× gelesen
  •  1
Leute
 Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz.
4 Bilder

Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz kommt zum Tag des offen Kinderhospizes
Im Kinderhospiz ticken die Uhren in einem anderen Rhythmus

Von den Schülern der BBS Mansfeld-Südharz Es ist schon zu einem Ritual geworden, welches die Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz jährlich verfolgt. Es geht um soziales Engagement und es geht um die Berührung mit einem Thema, dass schwer wie Blei auf dem Herzen liegt. Es geht um das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Zum „Tag des offenen Kinderhospizes“ besuchten wir die Einrichtung, welche bei uns allen einen sehr starken Eindruck...

  • Gotha
  • 04.06.19
  • 386× gelesen
  •  1
Leute
Fleißig gesammelt: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und die Senioren aus dem Pro Seniore in Sömmerda. Anja Mohr ( Pflegedienstleiterin), Simone Aller (Residenzberaterin), Thomas Hohmann (Residenzleiter), Carolin Langpeter ( Ergotherapeutin) sowie der ehrenamtliche Spendenengel des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz, Cindy Paternoga
vorn von links: Bewohnerinnen Charlotte Weigend und Grete Trunk

Pro Seniore Residenz Sömmerda
Senioren und Pflegedienstleitung legen sich für todkranke Kinder ins Zeug

Sömmerda/Tambach-Dietharz. Gemeinsam haben sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Senioren des Pro Seniore Sömmerda stark gemacht für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Ein Ostermarkt und ein Frühlingsfest haben sie miteinader verbunden und dabei fleißig Spenden gesammelt. Dafür wurde eine schöne Bowle gebraut, Würste gebraten und der Kuchen natürlich selbst nach eigenen Rezepten gebacken. Zudem haben die Bewohner gebastelt und in allen Wohnbereichen...

  • Sömmerda
  • 03.06.19
  • 242× gelesen
  •  1
Leute
Niederlassungsleiter Karsten Aschenbach vom SEAT Autohaus der AHG GmbH und geschäftsleiter Stefan Reinhardt sowie der ehrenamtliche Spendenengel Matthias Münch.

Das SEAT Autohaus der AHG GmbH sammelte stolze 1418,09 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Mit Musik und Party für den guten Zweck

Gotha/Tambach-Dietharz. Musik einmal ganz anders zu erleben, das war das Ziel des AHG Gotha, die normalerweise für Kompetenz rund um das Automobil stehen. Der Showroom verwandelte sich zu einer Showbühne, eine Eventlocation mit einem ganz besonderen Ambiente! Damit unterstützte das SEAT Autohaus die Spendenaktion „Antenne Thüringen Weihnachtsengel“ für die gemeinnützige Trägergesellschaft des Kinder- und Jungendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Verschiedene Bands sorgten für tolle...

  • Gotha
  • 30.05.19
  • 334× gelesen
  •  1
Leute
Yeannette Hill, Beate Petsch (beide Mitarbeiter) und Sven Kirchner (GF)

Stolze Summe 1500 Euro für den guten Zweck
Ohrdrufer MKT spendet fleißig für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Die MKT Kunststoff GmbH sammelte fleißig Spenden Ohrdruf/Tambach-Dietharz. Es war die Mitarbeiterin Yeannette Hill der MKT Gebrüder Eschbach GmbH, die die Idee hatte, für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz zu sammeln. Kurz nachdem sie von den der Aktion „Antenne Thüringen Weihnachtsengel“ hörte, ergriff sie die Initiative. Die MKT-Mitarbeiter waren sofort dabei. So kam eine Spendensumme von bereits 826,50 Euro zusammen. Die Geschäftsführung war von der Idee...

  • Gotha
  • 25.05.19
  • 378× gelesen
  •  3
Leute
Roland Büttner ist eine Bereicherung für die Stadt Erfurt, mit seinem vielseitigen Engagement.
2 Bilder

Spender des Monats: Ein wandelndes Archiv
Roland Büttner: ein besonderer Mann - immer für andere da

Erfurt/Tambach-Dietharz. Roland Büttner ist ein Archiv auf zwei Beinen. Er ist nicht einfach ein Stadtführer, wie andere. Er hat diese besondere Gabe, jene Dinge ans Tageslicht zu holen, die anderen verborgen bleiben. Er kennt die kleinsten Winkel, jeden Stein, jeden Baum, jedes Haus und unzählige Anekdoten zum Ausschmücken unterwegs. Er macht jede Führungen lebendig, entführt die Menschen mit Geschichten in die Zeit des Geschehens. Und ganz nebenbei, oder auch hauptsächlich, wie man es...

  • Erfurt
  • 24.05.19
  • 441× gelesen
  •  1
Leute
Seniorchef Eddy Achtenhagen, Verkäuferin Ramona Matthes und Geschäftsführer Chris Achtenhagen

Getränke Achtenhagen spendet stolze 1400 Euro für das Kinderhospiz Mitteldeutschland
Die Box hat sich ein Jahr lang gefüllt

Eisfeld/Tambach-Dietharz. Der Familienbetrieb Getränke Achtenhagen ist im südthüringischen Eisfeld zu Hause. Direkt neben der Kasse haben Seniorchef Eddy Achtenhagen, Verkäuferin Ramona Matthes und Geschäftsführer Chris Achtenhagen eine Sammelbox aufgestellt, die mehr als ein Jahr lang Wechselgeld und kleine Spenden von Kunden und Geschäftspartnern aufgenommen hat. Eine Herzensangelegenheit sei das, berichtet Eddy Achtenhagen. 1400 Euro kamen so für den guten Zweck zusammen. „Es ist...

  • Ilmenau
  • 23.05.19
  • 540× gelesen
  •  1
Leute

Gemeinsam stark für todkranke Kinder
Staatliche Grundschule „Am Königstuhl“ in Artern sammelt stolze 800 Euro

Artern/Tambach-Dietharz. Unter diesem Motto hatten die Schüler der 4. Klassen der Staatlichen Grundschule „Am Königstuhl“ in Artern einen Bücher- und Spielzeugmarkt organisiert. Bereits im November waren alle Schüler der Schule aufgerufen, Bücher, Spiele, Plüschtiere, CDs usw. bei der Klasse 4c abzugeben. Viele hatten Dinge, die sie entbehren können oder spenden wollen, mit in die Schule gebracht. Der riesige Fundus wurde später mühevoll sortiert und mit Preisschildern versehen. So entstand in...

  • Sömmerda
  • 23.05.19
  • 246× gelesen
Leute
Die Schülersprecher der Staatlichen Gemeinschaftsschule Kaulsdorf und Spendenengel Lutz Schulz.

Insgesamt kamen 1240 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland zusammen
Tolle Spendenaktion an der Staatlichen Gemeinschaftsschule Kaulsdorf

Kaulsdorf/Tambach-Dietharz. Noch vor der Initiative zur „Spendensammlung“ der Staatlichen Gemeinschaftsschule Kaulsdorf, wurden zuerst die Schülersprecher der Schule durch die Schulleitung umfassend mit Material zum Kinderhospiz versorgt. Wer, wie, was, wo? Dem folgte ein Aufruf zur Beteiligung aller Klassen, mit verschiedenen Aktionen Geld für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz zu sammeln. Und schon ging es los, mit der Kreativität, die Ideen sprudelten. Die...

  • Saalfeld
  • 22.05.19
  • 101× gelesen
  •  1
  •  1
Leute
5 Bilder

Übergabe von 4.000 Euro an – das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Mit der Weltkugel für kranke Kinder gesammelt

WALDAU. Die Domhardt GbR aus Waldau hat eine Spende in Höhe von 4.000,- Euro an die Gemeinnützige Kinderhospiz Mitteldeutschland Gesellschaft mbH übergeben. Das Reiseunternehmen mit eigener Werkstatt feierte das 80-jährige Jubiläum seines Bestehens. Auch in den Jahren zuvor gab es immer wieder kleine Feste – immer bei einer 5 oder 0 am Ende. Doch dieses Mal kamen mehr Freunde als sonst in die liebevoll hergerichtete Halle. „Wir hatten uns Sorgen gemacht“, sagte Elvira Domhardt. „Am Vormittag...

  • Ilmenau
  • 17.05.19
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.