Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Leute
Sie servieren am 14. November auf dem Goetheplatz Erbsensuppe für einen guten Zweck: Franziska Cattus, Mario Christel und Stephanie Günther (von links).

Eine Doppelportion Erbsensuppe

Eine wärmende Erbsensuppe – mit diesem Mittagsangebot wendet sich die Weimarer Tafel am 14. November, von 11 bis 14 Uhr an die Passanten auf dem Goetheplatz. Hier wird die Suppe für einen guten Zweck ausgeschenkt. Erstmals beteiligt sich auch die Diakonie in der Klassikerstadt als Träger der Weimarer Tafel an der Aktion „Einmal Essen macht zweimal satt“, die überall in Mitteldeutschland durch Kirchgemeinden und diakonische Einrichtungen unterstützt wird. Für 1,50 Euro wird der Teller am...

  • Weimar
  • 08.11.11
  • 459× gelesen