Spende

Beiträge zum Thema Spende

Leute
Marcel Kruse und Frau Christin.
17 Bilder

Familie Kruse hat zum Halloween geladen – Spende zugunsten der gemeinnützigen Trägergesellschaft des Kinder- und Jugendhospizes wurde jetzt übergeben – insgesamt 1035 Euro kamen zusammen
Gruseln für den guten Zweck

Haynrode /Tambach-Dietharz. Eine unglaublich gruselig-schöne Halloweenparty erlebten die Kinder und Erwachsenen in Haynrode bei Familie Kruse. Die hatte auf ihr Grundstück eingeladen, das sie zuvor in Tagen mühevoller Arbeit zu einem Mekka für Halloweenbegeisterte verzaubert haben. Marcel Kruse, Frau Christin und die Kinder ließen sich dafür richtig etwas einfallen. Auch die Nachbarfamilien und Freunde Becker & Becker, die Familien Sauer und Heiroth halfen mit, dass diese Party nicht nur...

  • Nordhausen
  • 12.11.19
  • 373× gelesen
  •  1
Leute
4 Bilder

Einnahmen des Weihnachtsmarktes werden gespendet - Frankenhisser Weihnachtsmarkt
Bianca Schadowske berichtet, wie sie in Bad Frankenhausen für das Kinderhospiz sammeln will

Ich bin Bianca Schadowske und unterrichte Kinder seit 2009 im Tanz. Die ersten 5 Jahre unentgeltlich und als mir keine kostenlosen Räume mehr zur Verfügung standen, musste ich mir überlegen wie es weiter geht. So entstand meine Tanzschule und wuchs mit jedem Jahr. Das Thema Kinderhospiz hat mich schon immer berührt und ich habe auch schon viele geliebte Menschen verloren. Meine Schwerster zum Beispiel litt an Krebs mit 43 und ich habe sie begleitet bis sie eingeschlafen ist. Das ist das...

  • Nordhausen
  • 29.10.19
  • 49× gelesen
  •  1
Vereine
Axel August (Technik und stellv.  Ufstockvereinsvorsitzender), Michael Heber ehrenamtlicher Vertreter der Trägergesellschaft, Jens Gerlach (Planung und Organisation), Nico Pohl (Musik, Licht und Gründer des Ufstock), Peter Kohl (Musikverantwortlicher und Tontechniker).

Für das Thema sensibilisieren
Ufstock-Festival sammelt mehr als 1200 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Uftrungen. Wer nicht ganz präzise die Ohren spitzt, der hört den Unterschied zwischen Ufstock und Woodstock gar nicht so genau. In Anlehnung an den großen Open-Air-Klassiker aus Amerika haben die Organisatoren des Ufstock-Festivals dieses familiäre und schöne Musikevent mit viel Herzblut aus der Taufe gehoben. Und für den guten Zweck sind die Macher des Ufstocks auch zu haben, wie Mitorganisator Jens Gerlach weiß. „Die Idee für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz...

  • Nordhausen
  • 10.09.19
  • 170× gelesen
  •  1
Leute
4 Bilder

Autohaus Schorr macht sich stark für todkranke Kinder und übergibt 155,07 Euro vom Autofrühling
Den Autofrühling auf dem Erfurter Domplatz mit einer Spende verbunden

Im Rahmen des Erfurter Autofrühlings hat das Autohaus Schorr GmbH Erfurt 155,07€ für unser Kinderhospiz gesammelt. Unser ehrenamtlicher Spendenengel Matthias Münch nahm die Spende von Inhaber Tim Schorr und Verkaufsleiter Andreas Mandrysch in Erfurt entgegen. Wir danken euch und allen Besuchern, die die Spendenbox gefüllt haben von ganzem Herzen!

  • Nordhausen
  • 04.06.19
  • 179× gelesen
  •  1
Leute
Heidemarie Hempowicz und Mandy Albert (rechts im Bild) mit Kindern und Jugendlichen aus der Frohen Zukunft Nordhausen.

Grünes neues Umfeld für die Frohe Zukunft Nordhausen
Ein Kompost und ein Unterstand entstehen - Spende von Hempowicz, Brennstoffhandel und Spedition

Nordhausen. „Wir benötigen dringend einen neuen Zwei-Kammer-Kompost“, erklärt Sozialarbeiter Olaf Wiemann vom Kinder- und Jugendheim Frohe Zukunft Nordhausen. Am Wochenende wurde mit dem Bau begonnen, der Entwurf selbst gezeichnet. Der alte Kompost, bei dem die Erde vor Nutzung immer erst gesiebt wurde, soll indes verschwinden. Um den gerade neu gepflasterten Weg zum Hühnerstall anzuschütten, wird die Erde dringend benötigt. Schließlich soll alles richtig schön werden. „Die Steine werden...

  • Nordhausen
  • 16.05.19
  • 149× gelesen
  •  1
Sport
Tolle Spendenaktion: Elias Luginbühl (11) und Noah (7) haben Mutter Andrea und Vater Andreas (nicht im Bild) gesammelt.

Junger Motorsportler und seine Familie sammeln Geld für das Kinderhospiz Mitteldeutschland
Kleiner Biker mit großem Herz

Geisleden. Elias Luginbühl crosst gerne über die Piste. Präparierte Rennstrecken mit Waschbrett – das sind kurz aufeinander folgende Hügel und Sprünge – sind zu seiner Leidenschaft geworden. Seit der 11-Jährige in Geisleden (Eichsfeld) selbst vor vier Jahren als Zuschauer beim jährlichen Rennen mitgefiebert hat, ist er mit dem Motorsport eng verbandelt. Jetzt fährt er seit 3 Jahren Rennen und ist Mitglied beim MSC Geisleden. Die Rennstrecke dort ist allerdings nur einmal im Jahr frei...

  • Nordhausen
  • 01.04.19
  • 583× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Nadine Föllmer, Inhaberin Friseursalon Haarscharf; Vanessa Nickel, Mitarbeiterin Kinderhospiz Mitteldeutschland

Hundeshagener Friseursalon spendet 812,98 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland
Trinkgeld und Kundenspenden für den guten Zweck

Hundeshagen./ Tambach-Dietharz. Auf ihre Trinkgelder verzichtet, um todkranke Kinder zu unterstützen, das haben Inhaberin Nadine Föllmer und ihre Kolleginnen vom Friseursalon Haarscharf in Hundeshagen. Auch in der Vorweihnachtszeit 2018 verzichteten sie auf Geschenke für ihre Kunden und füllten stattdessen die Spendendose mit 300 Euro. Ihre Kunden waren von der Spendenidee der Drei begeistert und fütterten fleißig die Spendendose, sodass 812,98 Euro für das Kinderhospiz Mitteldeutschland...

  • Nordhausen
  • 29.03.19
  • 152× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Lutz Schulz, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Kinderhospiz; Anika Pötzsch Lehrerin 1a und Schülervertreter der Bergschule Landsberg

3.299.90 € Spende für todkranke Kinder übergeben
Bergschule Landsberg sammelt zum Tag der offenen Tür mit vielen Aktionen für das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Landsberg./ Tambach-Dietharz. Zum Tag der offenen Tür der Bergschule Landsberg haben sich die Schüler und Lehrer jede Menge Aktionen einfallen lassen, um Spenden für das Kinderhospiz Mittedeutschland in Tambach-Dietharz zu sammeln. Mit einem Bratwurststand, selbstgebackenem Kuchen im Schulcafé, drei Märchenlesungen von einer ehemaligen Mitarbeiterin, Schulführungen der Klasse 3c, einem Malzimmer und einem Weihnachtsbazar mit selbstgebastelter Dekoration kamen großartige 3.299,90 € zusammen....

  • Nordhausen
  • 26.03.19
  • 157× gelesen
Vereine

Soziales Engagement in Nordhausen ausgezeichnet
Town & Country Stiftung unterstützt Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Das Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. unterstützt mit dem Projekt „Zauberland“ Kinder und Eltern aus suchtbelasteten Familien mit therapeutischer Arbeit. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Vor über 25 Jahren hat sich das Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. das Ziel gesetzt, benachteiligten Menschen, vor allem Kindern und Jugendlichen, in schwierigen Lebenslagen zu helfen und ihre Würde zu achten. Mittlerweile...

  • Nordhausen
  • 22.06.18
  • 179× gelesen
Leute

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderförderprojekt der Deutschen Kinderhospiz- und Familienstiftung

Nordhausen, 15.11.2017 - Deutsche Kinderhospiz-und Familienstiftung erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit der Spende soll die Thüringer Familienberatungsstelle Erfurt unterstützt werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017 bereits zum fünften Mal von der Town & Country Stiftung vergeben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 500...

  • Nordhausen
  • 15.11.17
  • 74× gelesen
Leute
Von Links: Steve Friebe mit Töchterchen Soraya, Katharina Stutika und Elisabeth Teller mit Kater August

Unterstützung für das Tierheim

Stellvertretend nahm am Samstag Elisabeth Teller, seit 5 Jahren ehrenamtliche Mitarbeiterin im Nordhäuser Tierheim ist, eine Futterspende des Nordhäuser Bulldoggenclubs für die dort untergebrachten Hunde und Katzen entgegen. Im Mai sammelten die Mitglieder des Bulldoggenclubs auf dem 4. Nordthüringer Treffen Spenden für das Tierheim, mit großem Erfolg, berichteten Katharina Stutika und Steve Friebe. Dank der Unterstützung der Mitglieder, die das Treffen immer ehrenamtlich organisieren und...

  • Nordhausen
  • 26.11.12
  • 256× gelesen
Leute
Andrea Otto mit Franziska Schneidewind und Christian Otto und ihren Bulldoggen Carlo und Enzo

Spielzeug für den Nordhäuser Bulldoggenclub

Andrea Otto liebt Hunde. Durch ihren Sohn Christian und seine Freundin lernte sie die Bulldoggen kennen und war sofort begeistert. Was lag da näher, als sich auch für den Nordhäuser Bulldoggenclub zu engagieren, sagt die selbstständige Wirtschaftsberaterin. Für das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen am 5. Mai spendete sie kurzerhand Spielzeug, das für eine Verlosung genutzt werden soll. In der vergangenen Woche wurden die Bälle, Seile und Quietschies an Franziska Schneidewind und Christian...

  • Nordhausen
  • 11.04.12
  • 730× gelesen
Leute

Nordhäuser Bulldoggenclub übergibt Futterspende

Fleißig gesammelt haben die Mitglieder des Nordhäuser Bulldoggenclubs auf ihrem letzten Treffen im Juni. Am vergangenen Samstag übereichten Katharina Stutika und Steve Friebe die Spende dem Nordhäuser Tierheim. Stellvertretend nahmen die 14 jährige Maria Wiegleb, die sich ehrenamtlich hier engagiert und Elisabeth Teller die Futterspende entgegen. Das letzte Treffen war somit nicht nur für den Nordhäuser Bulldoggenclub ein voller Erfolg. Über 260 Euro spendeten die Mitglieder und Besucher des...

  • Nordhausen
  • 05.09.11
  • 474× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.