Alles zum Thema Spende

Beiträge zum Thema Spende

Sport
Tolle Spendenaktion: Elias Luginbühl (11) und Noah (7) haben Mutter Andrea und Vater Andreas (nicht im Bild) gesammelt.

Junger Motorsportler und seine Familie sammeln Geld für das Kinderhospiz Mitteldeutschland
Kleiner Biker mit großem Herz

Geisleden. Elias Luginbühl crosst gerne über die Piste. Präparierte Rennstrecken mit Waschbrett – das sind kurz aufeinander folgende Hügel und Sprünge – sind zu seiner Leidenschaft geworden. Seit der 11-Jährige in Geisleden (Eichsfeld) selbst vor vier Jahren als Zuschauer beim jährlichen Rennen mitgefiebert hat, ist er mit dem Motorsport eng verbandelt. Jetzt fährt er seit 3 Jahren Rennen und ist Mitglied beim MSC Geisleden. Die Rennstrecke dort ist allerdings nur einmal im Jahr frei...

  • Nordhausen
  • 01.04.19
  • 530× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Nadine Föllmer, Inhaberin Friseursalon Haarscharf; Vanessa Nickel, Mitarbeiterin Kinderhospiz Mitteldeutschland

Hundeshagener Friseursalon spendet 812,98 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland
Trinkgeld und Kundenspenden für den guten Zweck

Hundeshagen./ Tambach-Dietharz. Auf ihre Trinkgelder verzichtet, um todkranke Kinder zu unterstützen, das haben Inhaberin Nadine Föllmer und ihre Kolleginnen vom Friseursalon Haarscharf in Hundeshagen. Auch in der Vorweihnachtszeit 2018 verzichteten sie auf Geschenke für ihre Kunden und füllten stattdessen die Spendendose mit 300 Euro. Ihre Kunden waren von der Spendenidee der Drei begeistert und fütterten fleißig die Spendendose, sodass 812,98 Euro für das Kinderhospiz Mitteldeutschland...

  • Nordhausen
  • 29.03.19
  • 126× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Lutz Schulz, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Kinderhospiz; Anika Pötzsch Lehrerin 1a und Schülervertreter der Bergschule Landsberg

3.299.90 € Spende für todkranke Kinder übergeben
Bergschule Landsberg sammelt zum Tag der offenen Tür mit vielen Aktionen für das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Landsberg./ Tambach-Dietharz. Zum Tag der offenen Tür der Bergschule Landsberg haben sich die Schüler und Lehrer jede Menge Aktionen einfallen lassen, um Spenden für das Kinderhospiz Mittedeutschland in Tambach-Dietharz zu sammeln. Mit einem Bratwurststand, selbstgebackenem Kuchen im Schulcafé, drei Märchenlesungen von einer ehemaligen Mitarbeiterin, Schulführungen der Klasse 3c, einem Malzimmer und einem Weihnachtsbazar mit selbstgebastelter Dekoration kamen großartige 3.299,90 € zusammen....

  • Nordhausen
  • 26.03.19
  • 93× gelesen
Vereine

Soziales Engagement in Nordhausen ausgezeichnet
Town & Country Stiftung unterstützt Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. mit Spende in Höhe von 1.000 Euro

Das Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. unterstützt mit dem Projekt „Zauberland“ Kinder und Eltern aus suchtbelasteten Familien mit therapeutischer Arbeit. Für das bemerkenswerte Engagement wurde die der Verein mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert. Vor über 25 Jahren hat sich das Jugendsozialwerk Nordhausen e.V. das Ziel gesetzt, benachteiligten Menschen, vor allem Kindern und Jugendlichen, in schwierigen Lebenslagen zu helfen und ihre Würde zu achten. Mittlerweile...

  • Nordhausen
  • 22.06.18
  • 155× gelesen
Leute

Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderförderprojekt der Deutschen Kinderhospiz- und Familienstiftung

Nordhausen, 15.11.2017 - Deutsche Kinderhospiz-und Familienstiftung erhielt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Mit der Spende soll die Thüringer Familienberatungsstelle Erfurt unterstützt werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird 2017 bereits zum fünften Mal von der Town & Country Stiftung vergeben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt auf der Unterstützung benachteiligter Kinder. In diesem Jahr werden 500...

  • Nordhausen
  • 15.11.17
  • 64× gelesen
Leute
Von Links: Steve Friebe mit Töchterchen Soraya, Katharina Stutika und Elisabeth Teller mit Kater August

Unterstützung für das Tierheim

Stellvertretend nahm am Samstag Elisabeth Teller, seit 5 Jahren ehrenamtliche Mitarbeiterin im Nordhäuser Tierheim ist, eine Futterspende des Nordhäuser Bulldoggenclubs für die dort untergebrachten Hunde und Katzen entgegen. Im Mai sammelten die Mitglieder des Bulldoggenclubs auf dem 4. Nordthüringer Treffen Spenden für das Tierheim, mit großem Erfolg, berichteten Katharina Stutika und Steve Friebe. Dank der Unterstützung der Mitglieder, die das Treffen immer ehrenamtlich organisieren und...

  • Nordhausen
  • 26.11.12
  • 244× gelesen
Leute
Andrea Otto mit Franziska Schneidewind und Christian Otto und ihren Bulldoggen Carlo und Enzo

Spielzeug für den Nordhäuser Bulldoggenclub

Andrea Otto liebt Hunde. Durch ihren Sohn Christian und seine Freundin lernte sie die Bulldoggen kennen und war sofort begeistert. Was lag da näher, als sich auch für den Nordhäuser Bulldoggenclub zu engagieren, sagt die selbstständige Wirtschaftsberaterin. Für das 4. Nordthüringer Bulldoggentreffen am 5. Mai spendete sie kurzerhand Spielzeug, das für eine Verlosung genutzt werden soll. In der vergangenen Woche wurden die Bälle, Seile und Quietschies an Franziska Schneidewind und Christian...

  • Nordhausen
  • 11.04.12
  • 697× gelesen
Leute

Nordhäuser Bulldoggenclub übergibt Futterspende

Fleißig gesammelt haben die Mitglieder des Nordhäuser Bulldoggenclubs auf ihrem letzten Treffen im Juni. Am vergangenen Samstag übereichten Katharina Stutika und Steve Friebe die Spende dem Nordhäuser Tierheim. Stellvertretend nahmen die 14 jährige Maria Wiegleb, die sich ehrenamtlich hier engagiert und Elisabeth Teller die Futterspende entgegen. Das letzte Treffen war somit nicht nur für den Nordhäuser Bulldoggenclub ein voller Erfolg. Über 260 Euro spendeten die Mitglieder und Besucher des...

  • Nordhausen
  • 05.09.11
  • 469× gelesen