Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Sport
Alexander Kohl will in Dresden einen Marathon laufen, für jeden Kilometer soll ein Betrag an das Kinderhospiz Mitteldeutschland gehen.
2 Bilder

Alexander Kohl will einen Marathon laufen für einen guten Zweck - und sucht noch Sponsoren dafür
31-Jähriger Erfurter läuft in Dresden für das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Alexander Kohl ist 31 Jahre alt und wohnt mit seiner Familie in Erfurt. Er arbeitet im Sportbereich und ist selbst sportlich aktiv. Über eine Homepage sammelt er bereits fleißig für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz Spenden. Nun will er eine weitere sportliche Herausforderung angehen. Was ist Ihre persönliche Motivation, sich für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz stark zu machen? Da ich selbst eine fast 3-jährige Tochter habe...

  • Erfurt
  • 02.10.19
  • 393× gelesen
  •  1
Vereine

20 Jahre Hainturm-Gesellschaft Weimar e.V.
19.Hainturmfest 13.07.2019

Hainturmfest 2019 Trotz des etwas schlechten Wetters am vergangenen Samstag konnten wir zahlreiche Besucher zu unserem diesjährigen Vereinsfest am Hainturm begrüßen, das ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens der Hainturm-Gesellschaft stand.. Durch den Verkauf von Speisen und Getränken und den vielen Spenden der Besucher freuten wir uns über einen Erlös von etwa 900 Euro. Damit war der Verlust für die Kosten der Reparatur des durch einen Einbruch zerstörten Fensterflügels etwas...

  • Weimar
  • 16.07.19
  • 46× gelesen
Leute
Maxentia Carlotta Vinciquerra, Lina Weimar, Frederika Bauer (alle Klassensprecher, der Klassen 4) und Kerstin Gast (Schulleiterin der Grundschule)

Staatliche Grundschule Greußen im Kyffhäuserkreis sammelte fleißig wie die Bienchen
Mit Herz und Seele für todkranke Kinder

Greußen/Tambach-Dietharz. Eine besonders rührige Schule mit einer engagierten Schulleiterin Kerstin Gast unterstützt das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz bereits zum dritten Mal: Die Staatliche Grundschule Greußen im Kyffhäuserkreis. Gestern erhielt sie vom ehrenamtlichen Spendenengel Lutz Schulz nach 2016 und 2017 die Auszeichnung „Schule mit Herz 2018“. Die Tafel dazu bekommt einen Ehrenplatz an der Schule. Gleich in einer Reihe von Aktionen haben sie...

  • Sömmerda
  • 05.07.19
  • 375× gelesen
Vereine
Die griechische Tierschützerin Zenia Kazenia mit einigen ihrer Schützlinge.
7 Bilder

Die ­Retter der ­Fellnasen: Zenias Tiere
­Erfurter Verein setzt sich für griechische Straßenhunde ein

Tierschutz ist nicht immer schön.“ Es sind grausame ­Bilder, die Ingo Sichardt immer wieder zu Gesicht ­bekommt. Von Hund Samwell beispielsweise, der absichtlich überfahren und am Straßenrand liegen gelassen wurde. Sein Bein war beinahe völlig abgetrennt. „Er wäre jämmerlich verendet.“ Welpe Lucas hat bei einer schlimmen Schädelverletzung ein Auge verloren. Die abgehungerte Marja hatte einen riesigen ­Tumor, Lucky die Krätze. Ohne den Erfurter Verein „Zenias Tiere“, dem Sichardt vorsteht,...

  • Erfurt
  • 03.07.19
  • 1.121× gelesen
Leute
Claudia Herzog und Julia Jochheim übergabe einen reisige Scheck an die Deutsche Konderhospiz- und Familienstiftung. Später erhielten Sie dafür den Beneficus Award.
3 Bilder

Beneficus Award 2019 für den unermüdlichen Einsatz für todkranke Kinder
Showfabrik GmbH bekommt Auszeichnung im Köstritzer Spiegelzelt

Weimar/Erfurt. Es war ein feierlicher Moment, als Claudia Herzog und Julia Jochheim im romantischen Ambiente des Köstritzer Spiegelzeltes nach vorne gebeten wurden: Das Management von „The 12 Tenors“, die unter dem Namen Showfabrik GmbH in Erfurt arbeiten, hatte sich den BENEFICUS AWARD 2019 für ihren unermüdlichen Einsatz mehr als verdient. Überreicht wurde er von der stellvertretenden Ministerpräsidentin Heike Taubert (SPD) sowie dem ehrenamtlichen Stiftungsvorstand Klaus-Dieter Heber. Es...

  • Erfurt
  • 02.07.19
  • 148× gelesen
Vereine
Gemeinschaftsschule Erich Mäder Altenburg e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Unser Schulgarten für Alle
Förderverein der Thüringer Gemeinschaftsschule Erich Mäder Altenburg e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Altenburg, 14.06.2019 – Der Schulförderverein der Thüringer Gemeinschaftsschule Erich Mäder Altenburg e.V. erhielt für sein bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Projekt „USfA – Unser Schulgarten für Alle“, fördert den Umgang mit der Natur, indem die Schüler einen gemeinsamen Schulgarten schaffen. „USfA“ möchte vor allem die Kinder der Schule unterstützen, die aus bildungsschwachen Familien kommen...

  • Gera
  • 18.06.19
  • 254× gelesen
Leute
Schule mit Herz 2018: v. l. Frau Klein (Schulleiterin), Herr Schulz (Ehrenamtlicher Mitarbeiter), Frau Reißer (Lehrerin) und die Kinder des Schulchors, als Vertreter aller Schüler

Engagierte Schüler setzen sich für die Schwächsten ein
Schule mit Herz: Jetzt auch in Apolda

Die Staatliche Grundschule Herressen-Sulzbach folgte einem Aufruf: Die Thüringer Landesschülervertretung (LSV) , die Thüringer Landeselternvertretung (LEV) und der Thüringer Lehrerverband (tlv) hatten gemeinsam unter dem Motto „Gemeinsam stark für das Kinderhospiz!“ alle Schülerinnen und Schüler des Freistaates Thüringen animiert, in der vergangenen Vorweihnachtszeit Spendenaktionen zugunsten der gemeinnützigen Trägergesellschaft für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in...

  • Weimar
  • 17.06.19
  • 799× gelesen
  •  1
Ratgeber
Klassik-Radiomoderator Sven Häberle (l.) hat sich im Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz umgehört, einem der Förderobjekte der DKFS.  Interviewpartner Detlef Wulff steht Rede und Antwort, warum in einem Kinderhospiz das Lachen nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist.
2 Bilder

Sven Häberle stellt Familien vor - und die Deutsche Kinderhospiz und Familienstiftung (DKFS)
DKFS: Kinderhospiz-Themen auf Klassik Radio mit rund 6 Millionen Hörern

Berührende Schicksale, starke Emotionen. Klassik-Radio-Hörer bekommen aktuell noch mehr als Verkehrsnachrichten, Wetter, Konzerte sowie Klassik-und Filmmusik geboten. Warum in einem Kinderhospiz auch gelacht werden darf und soll, erfahren die Hörer von Familienvater Detlef Wulff. Familie Schöne beschreibt, was der Aufenthalt in einem Kinderhospiz bei ihnen bewirkt und worin sich ein Kinderhospiz von einem Hospiz für Erwachsene unterscheidet. Die Deutsche Kinderhospiz- und Familienstiftung...

  • Weimar
  • 12.06.19
  • 475× gelesen
  •  1
Leute
Die Klassensprecher der Klassen 2 bis 4 und Annett Pannstiel (Schulleiterin), hinten links: der ehrenamtliche Spendenengel Lutz Schulz.

Bad Salzunger Schüler spenden mit toller Aktion 306,68 Euro
"Miteinander für einander" - treffendes Motto der Burgseeschüler

Bad Salzungen./Tambach-Dietharz. Um das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz zu unterstützen, haben die Schüler der Burgseeschule ( Staatliche Grundschule Bad Salzungen) vielseitige und kreative Aktionen gestartet. Zu Gunsten todkranker Kinder sammelten die Erst- bis Vierklässler Spenden zum „Talenteabend in der Adventszeit“. Den bereiteten die Schüler und Lehrer um Schulleiterin Annett Pfannstiel liebevoll vor. Aber es gab nicht nur die „Besinnlichen Töne zum Talenteabend“,...

  • Eisenach
  • 17.05.19
  • 329× gelesen
  •  1
Vereine
v.l.: Lutz Günther, Kraftwerker, Dr. Thomas Höpfl, Leiter des Abteilung Quality & Performance, Thomas Rehm, Betriebsratsvorsitzender am Standort
8 Bilder

„RestCent“ für große Beträge
Mitarbeiter des Kraftwerks in Schkopau spenden 8000 Euro – Verzicht auf die Centbeträge ihres Einkommens

Schkopau/Tambach -Dietharz. Bereits Jahr 2002 gründete der E.ON-Konzern den „Hilfsfonds RestCent“. Dieser Fond der Mitarbeiter ist darauf ausgelegt, Menschen mit geringen Einkommen finanziell zu unterstützen, wie auch diejenigen, die durch Unglücksfälle oder Krankheit unverschuldet in persönliche Notlage geraten sind. Diese Tradition führen die Uniper Kraftwerke GmbH aus Düsseldorf fort, die das Kraftwerk in Schkopau übernommen haben. Der Hilfsfonds besteht aus Spenden der Mitarbeiter: Sie...

  • Nordhausen
  • 17.05.19
  • 127× gelesen
  •  1
Vereine

500 Euro vom Heimatverein Neuroda an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
"Wie kann das in einem so reichen Land sein?", fragten die Kinder

Neuroda/Tambach-Dietharz. Wenn am 31. Oktober die evangelisch-lutherische Kirche den Beginn der Reformation im Jahre 1517 durch Martin Luther feiert, ziehen gleichzeitig weltweit Kinder von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten. Denn auch Halloween wird an diesem Tag gefeiert. Doch nicht jedem Kind ist es gegönnt, diesen Spaß mit zu erleben. „Hier bei uns in Deutschland gibt es viele Kinder, die unheilbar mit Krebs und anderen Leiden zu kämpfen haben. Sie müssen 24 Stunden am Tag betreut werden....

  • Ilmenau
  • 16.05.19
  • 160× gelesen
  •  1
Leute
10 Bilder

Stein ins Rollen gebracht
Truckerfestival in Breitungen: Rolling-Stones-Truck am Wochenende 10. bis 12. Mai

Eisenach/Breitungen. Es ist schon eine verrückte Liebe, zwischen Jens Nößler und der Musik der Rolling Stones. „Schon zu DDR-Zeiten fand ich die Stones klasse“, erinnert sich der heute 54-Jährige. Damals habe man allerdings nicht die Möglichkeiten gehabt, das so auszuleben, wie heute. Konzerte, Platten, Fan-Shirts: Alles sei frei zugänglich geworden. Eine andere Welt. Für größere Transporte hat sich der Taxiunternehmer aus Schmalkalden 2016 einen Truck zugelegt. Dass dieser optisch nicht so...

  • Eisenach
  • 08.05.19
  • 6.304× gelesen
  •  1
Kultur

indayi edition sagt Danke!
"REHAU goes Salsa" ertanzt 500 € für indayi edition

Am Samstag den 27. April 2019 schwangen im Rathaussaal Rehau die Hüften zu rhythmischen Salsa-Klängen zugunsten des Autors Dantse Dantse und seines Verlags indayi edition. Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate organisierte Monika Schelter, eine sehr engagierte und begeisterte Unterstützerin des Verlags indayi edition, einen Salsa-Abend mit dem Anliegen, Spenden für diesen zu sammeln. Nicht nur wurde freudig getanzt und ausgelassen gefeiert, sondern es kamen auch Spenden in Höhe von...

  • Erfurt
  • 08.05.19
  • 70× gelesen
Vereine
74 Bilder

Beneficus Party 2019 - Kinderhospiz Mitteldeutschland mit Dave Daniel & Friends
Ein Dankeschön für Spender, Mitarbeiter und ehrenamtliche Helfer - eine Bildergalerie

Es war eine schöne Zusammenkunft für Spender, Mitarbeiter und ehrenamtlich engagierte in der Bachstelze in Erfurt-Bischleben.   Der Betrieb unseres Kinderhospizes ist für die nächsten Monate sichergestellt, dank des Vertrauens von Thüringens größten Privatradiosender Antenne Thüringen und der REWE-Kaufleute aus Mitteldeutschland sowie vieler einzelner Spender, Schulen, Einrichtungen und Institutionen.   Ein Dankeschön, das mit Liebe im Namen unserer betroffenen Kinder und deren Familien in...

  • Erfurt
  • 11.04.19
  • 937× gelesen
  •  2
Vereine
Kurz vor Eröffnung: Die Ruhe vor dem Sturm
3 Bilder

Traditioneller Frühjahrs-Flohmarkt
Schulförderverein „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums sammelte fast 700 Euro

Trotz Bauhauseröffnung und einer großen Zahl weiterer Veranstaltungen konnte beim Flohmarkt in der Johannes-Landenberger-Schule wieder eine erfreuliche Besucherschar begrüßt werden. Der Schulförderverein „Für Euch“ hatte erneut zum traditionellen Frühjahrsmarkt in das Förderzentrum eingeladen und für beste Rahmenbedingungen gesorgt. An 27 Ständen wurde am Samstag intensiv gestöbert und gehandelt. Kein Wunder, reichte das breitgefächerte Angebot wie üblich von Kindersachen und Spielzeug über...

  • Weimar
  • 11.04.19
  • 169× gelesen
  •  1
Leute
v.l.n.r.: Frau Margunde Hoffmann, Frau Kerstin Frank, Frau Sabine Baumbach und Herr Udo Schubert.

Das Trinkgeld spendiert
LEV und ihre Kunden spenden für ein echtes Herzensprojekt - 775,82 Euro insgesamt

Römhild/Tambach-Dietharz. Auf ihre Trinkgelder verzichtet um todkranke Kinder zu unterstützen, das haben Geschäftsführer Udo Schubert und seine Mitarbeiter aus den fünf Filialen der „LEV zu den Gleichbergen“ in Römhild. Die Kundschaft des südthüringer Produzenten regionaler Landwirtschaftserzeugnisse spendete an den Theken des Fleischverkaufs fleißig in die Sammelboxen des Kinderhospizes. Dass die Kunden die Arbeit in Tambach-Dietharz wertschätzen, ließ sich an der Begeisterung ablesen, mit der...

  • Ilmenau
  • 08.04.19
  • 163× gelesen
  •  2
Leute
v.l.n.r. Marcus Köhler, Mitarbeiter Kinderhospiz Mitteldeutschland; Uwe Neuber, Sicherheitsmanagement Wasserkraftwerke Deutschland

Thüringer Unternehmen übergibt 1.000 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland
Aktion mit doppeltem Gewinn – Sichere Arbeit für Mitarbeiter und Hilfe für todkranke Kinder

Hohenwarte./ Goldisthal./ Tambach-Dietharz. Das Thema Arbeitssicherheit hat bei Vattenfall höchsten Stellenwert und ist einer von vier Kernwerten des Unternehmens. Die Vattenfall Wasserkraft GmbH mit Sitz in Hohenwarte und Betreiber des größten Energiespeichers in Deutschland (Pumpspeicherwerk Goldisthal) hat sich deshalb im Rahmen der Arbeitssicherheit vor Ort verpflichtet, dass jeder Mitarbeiter Beinaheunfälle und unsichere Situationen meldet, die zu Unfällen führen können. Als Anreiz dafür...

  • Saalfeld
  • 26.03.19
  • 140× gelesen
Leute
„v.l.n.r. Inhaber Forstberg-Apotheke Mühlhausen Dr. Marcus Rösing; Eileen Otto, Pharmazeutisch-Technische Assistentin; Christiane Vogt, Apothekerin; Alexander Wettig, ehrenamtliches Mitglied im Freundeskreis Kinderhospiz“.

Kalender für den guten Zweck
Forstberg-Apotheke aus Mühlhausen spendet 542,68 Euro an das Kinderhospiz Mitteldeutschland

Mühlhausen./ Tambach-Dietharz. Statt den jährlichen Kalender einfach zu verschenken, baten Inhaber Dr. Marcus Rösing und seine Mitarbeiterinnen der Forstberg-Apotheke aus Mühlhausen seine Stammkunden um eine Spende für das Kinderhospiz Mitteldeutschland. Die Kunden der Apotheke waren begeistert von der Idee und spendeten großzügig, sodass 542,68 Euro an Alexander Wettig, ehrenamtliches Mitglied im Freundeskreis Kinderhospiz, übergeben konnten. Dr. Marcus Rösing und seine Mitarbeiterinnen...

  • Mühlhausen
  • 22.03.19
  • 242× gelesen
Vereine

Gemeinnützige Kinder- und Jugendprojekte schnell bewerben
Am 1. Februar startet die Bewerbungsphase für den 7. Town & Country Stiftungspreis mit rund 600.000 Euro Fördervolumen

Bereits zum siebten Mal wird in diesem Jahr der Town & Country Stiftungspreis vergeben. Dabei werden gemeinnützige Einrichtungen aus Deutschland, die sich für körperlich, geistig und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen, gefördert. Das Fördervolumen beträgt fast 600.000 Euro. Am 1. Februar 2019 beginnt die Bewerbungsphase, Einsendeschluss ist spätestens der 1. April 2019. Die Bewerbungsphase kann bei einer hohen Nachfrage früher beendet werden. 7. Town & Country...

  • Erfurt
  • 28.01.19
  • 483× gelesen
Vereine

Spendenübergabe an den Elia e.V. Gotha
Gemeinsam mehr erreichen

Bei -7 Grad und verschneiter Winter Landschaft, hieß es heute bei einem schönen warmen Latte Macchiato, Spendenübergabe an den Elia e.V. Gotha. 300 Euro in bar und 300 Euro in Form eines Einkaufsgutscheins, gesponsert durch den Real Markt Gotha konnten heute an Katrin Ansorg Vorsitzende des Elia e.V. übergeben werden. Gemeinsam habe beide Vereine an den Adventssamstagen 2018 im Real Markt Gotha Geschenke für die Kunden eingepackt. Eine Aktion die zeigt wie wichtig es ist, das gemeinnützige...

  • Gotha
  • 24.01.19
  • 41× gelesen
Vereine

Worte wie eine Therapie
Thüringer zeigen unglaubliche Bereitschaft zu unterstützen – 35 Postkisten, viele Päckchen und Pakete kommen im Kinderhospiz in Tambach-Dietharz an

Von Axel Heyder Es hat nicht nur alle Erwartungen übertroffen. Es hat den Rahmen gesprengt. Marcus Köhler ist noch immer baff, denn seit dem Aufruf, persönlich an das Kinderhospiz Weihnachtsgrüße zu schicken, an dem sich der Allgemeine Anzeiger mit einer Titelgeschichte beteiligt hat, bringt die Post täglich neue Überraschungen. Und zwar so viele, dass derzeit zehn ehrenamtliche Helfer damit beschäftigt sind, die Post zu verarbeiten. „Etwa 1500 Sendungen haben wir bereits sortiert“, sagt der...

  • Erfurt
  • 17.01.19
  • 676× gelesen
  •  2
  •  2
Vereine
Steffi Gruhner-Meinig übergibt Michael Roth den Spendenscheck.

Vereinsförderung in Zeulenroda-Triebes
Apotheke fördert Vereine

Rund 15 Vereine in Zeulenroda-Triebes können sich über einen Zuschuss für die Vereinskasse freuen, die im Jahr 2018 die treue Kunden der Alten und Neuen Apotheke mit ihren „Tipps“ bestimmt haben. Die meisten Punkte - nämlich 183 jeweils vergütet mit 50 Cent - konnte wieder einmal der Förderverein Tiergehege Zeulenroda-Triebes für sich verbuchen, gefolgt von den Vereinen der Kindertagesstätte „Frohe Zukunft“ und der Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“. „Die drei Erstplatzierten können...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.01.19
  • 149× gelesen
Leute
Ursula Häber bereitet alles für die Vernissage vor.
2 Bilder

Vernissage für einen guten Zweck
Hobbykünstlerin engagiert sich für krebskranke Kinder

Bereits zum siebenten Mal veranstaltet Ursula Häber am Weihnachtsmarktsonntag in Zeulenroda eine Benefizaktion zugunsten der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena. Höhepunkt der Aktion ist eine Vernissage mit Bilderverkauf in der Thüringer Hof Passage. Unterstützt wird die Hobbykünstlerin dabei von ihrem Mann Werner Häber. Bereits im Vorfeld der Vernissage waren die beiden bei Sponsoren unterwegs, um für Spendengelder zu bitten. So sind bereits rund 700 Euro zusammengekommen. „Wir...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.12.18
  • 129× gelesen
  •  1
Kultur
3 Bilder

2. Adventskalender in der Bad Langensalzaer Innenstadt ist gestartet
24 Vereine und Einrichtungen öffnen Türchen und sammeln für soziales Projekt

Mit Weihnachtsmann und Weihnachtsengel öffnete am 1. Dezember die Initiative „Hand in Hand für Bad Langensalza“ den 2. Lebendigen Adventskalender in der Bad Langensalzaer Innenstadt. Etwa 40 Kinder und Erwachsene kamen um 17 Uhr zum Ladengeschäft „Sound0911“ in der Herrenstraße. Dort begrüßte Pfarrer Johannes Beck als einer der Initiatoren des Kalenders die Anwesenden mit einer brennenden Laterne, die wie schon im letzten Jahr bis zum 24. Dezember von Tür zu Tür weiterziehe. Sie stehe, so Beck,...

  • Mühlhausen
  • 01.12.18
  • 137× gelesen
  •  1
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.