Alles zum Thema Spenden

Beiträge zum Thema Spenden

Vereine
Von links nach rechts: Frau Claudia Griese (Pädagogische Leiterin der Einrichtung), Frau Angela Krell (Town&Country), Herr Michael Schade (Fachberater St. Elisabeth-Verein e.V.)

Schöne Ferien für besondere Kinder: Town & Country Stiftung unterstützt Verein St. Elisabeth mit einer Spende

Bad Salzungen, 30.05.2016 - "Ich bin anders und fahre trotzdem in die Ferien" heißt ein Projekt des Vereins St. Elisabeth in Bad Salzungen, der sich in der Jugendhilfe stark macht. Die Town & Country Stiftung übergab eine Spende in Höhe von EUR 500,00 und hilft dem Verein damit, das Projekt zu verwirklichen. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des...

  • Eisenach
  • 31.05.16
  • 50× gelesen
Vereine
Isabel Warmuth (Rechts) übergab gemeinsam mit Dierk Wagner (Dritter von Links) zwei Spenden an Wolfgang Volkmer (Vierter von Rechts). Der Round Table Jena übergab ebenfalls eine Spende.

Ein Begegnungsraum als erster Schritt der Integration – Town & Country Stiftung vergibt Spende an den Verein Kindersprachbrücke Jena e.V.

Jena, 31.05.2016 – Zur Eröffnung des "Kulturladens" des Kindersprachbrücke e.V. überreichte die Town & Country Stiftung am Dienstag zwei Spenden in Höhe von insgesamt EUR 1.000,00. Die Spenden sollen für den Freizeit- und Begegnungsraum "Kulturladen" und für den "Interkulturellen Garten" verwendet werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des...

  • Jena
  • 31.05.16
  • 119× gelesen
Vereine
Joachim Krieghoff (Links) von der Brückenschule Aschara freute sich über die Spende, die von Antje Trübenbach (Mitte) und Ingo Schwarz (Rechts) überreicht wurde.

Im Einklang mit der Natur: Town & Country Stiftung unterstützt die Brückenschule Aschara mit einer Spende bei ihrem Projekt, den Schulhof naturnah umzugestalten

Bad Langensalza, 28.05.2016 - Die Town & Country Stiftung übergab im Rahmen des ersten Sponsorenlaufes der Grund- und Regelschule Aschara eine Spende in Höhe von EUR 500,00 an den Schulförderverein. Die Spende soll für die naturnahe Umgestaltung des Schulhofes der Brückenschule verwendet werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen des Stiftungspreises liegt...

  • Mühlhausen
  • 30.05.16
  • 94× gelesen
Leute
Uwe und Angela Krell (Mitte) übergaben die Spende an Heike Fritzsche und Theresa Heß vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst

Ein Ort zum Abschied nehmen: Town & Country Stiftung vergibt Spende an Hilfsprojekt "Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst der Regionen Bad Salzungen und Rhön"

Bad Salzungen, 20.05.2016 - Schwer erkrankten Kindern, Jugendlichen und deren Angehörigen eine Stütze sein - das hat sich der Kinder- und Jugendhospizdienst auf die Fahnen geschrieben. Das außerordentliche Engagement der Mitarbeiter wurde nun durch eine Spende der Town & Country Stiftung in Höhe von EUR 500,00 gewürdigt. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung ausgeschrieben. Der Fokus der Förderung im Rahmen...

  • Eisenach
  • 20.05.16
  • 100× gelesen
Sport
Lutz Leßmann, Vorstand des Reha-Sport-Bildung e.V., gibt Christian Treumann, Vorstand der Town & Country Stiftung, die Hand. Rechts daneben Tami Helbing vom Verein Reha Sport Bildung und Jürgen Dawo, Gründer der Town & Country Stiftung.

Sportliche Bewegung für Kinder mit körperlichen Einschränkungen: Town & Country Stiftung unterstützt Reha-Sport-Bildung e.V.

Elxleben, 17.05.2016 - Im Reha-Sport-Bildung e.V. haben Gesunde und körperlich Eingeschränkte gemeinsam Spaß an der sportlichen Betätigung. Kinder im Rollstuhl werden vom Verein besonders gefördert. Dieses Anliegen unterstützt die Town & Country Stiftung nun mit zwei Spenden. Denn der Reha-Sport-Bildung e.V. reichte gleich zwei Bewerbungen unterschiedlicher Projekte für den Stiftungspreis ein, die beide bewilligt wurden. Jürgen Dawo, Gründer der Town & Country Stiftung, übergab die beiden...

  • Erfurt
  • 17.05.16
  • 123× gelesen
Vereine
Dr. Stefanie Ernst vom Förderverein Kindergarten Springmäuse am Südpark e.V. (Links) und Katrin Steinbrück von der Town & Country Stiftung (Rechts) freuen sich mit den "Springmäusen" über die Unterstützung der Stiftung.

Town & Country Stiftung unterstützt Kindertagesstätte "Springmäuse am Südpark"

Erfurt, 26.04.2016 - Die Kindertagesstätte "Springmäuse am Südpark" hat große Pläne: Für ihre Veranstaltungen benötigt sie eine "Musik-Soundanlage". Außerdem wird gerade ein "Sommer- und Abschlussfest" organisiert. Die Town & Country Stiftung übergab im Rahmen einer feierlichen Verleihung Spenden in Höhe von insgesamt EUR 1.000,00 an den Förderverein "Kindergarten Springmäuse am Südpark e.V." Die Unterstützung soll zu gleichen Teilen in beide Vorhaben fließen. Der Town & Country...

  • Erfurt
  • 27.04.16
  • 177× gelesen
Vereine
Herbert Bartsch (links) und Jürgen Schmidt engagieren sich noch immer für Tschernobyl-Opfer. Ihr Hilfsverein informiert in einem Schaukasten am Jenaer Holzmarkt über seine Arbeit.
5 Bilder

Verein aus Jena hat Opfer der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl nicht vergessen

Vor 30 Jahre geschah der unfassbare GAU, der größte anzunehmende Unfall. Am 26. April 1986 explodierte im ukrainischen Kernkraftwerk in Tschernobyl ein Reaktor. In den Folgejahren gründeten sich viele Vereine, um den betroffenen Menschen zu helfen – auch auf dem Gebiet der ehemaligen DDR. Doch mittlerweile sind andere Katastrophen in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Zahlreiche Tschernobylverein gibt es nicht mehr. An Jena geht der Trend vorbei. Hier feiert der Verein "Hilfe für die Kinder...

  • Jena
  • 21.04.16
  • 145× gelesen
Ratgeber
Mit solchen gefälschten Formularen arbeiten die Bettelbetrüger

Immer wieder Betrüger unterwegs

Es ist nichts Neues, dass Menschen Behinderungen vortäuschen, um sich Geld zu erschleichen. Derzeit nutzen diese Bettelbetrüger auf ihren Unterschriften- und Spendenlisten unter anderem das Logo von 'Handicap International'. Die Organisation warnt in einer Mitteilung vor diesen betrügerischen Sammlern, die in ganz Deutschland um Spenden zur Unterstützung von behinderten Menschen werben. Die meist jungen Sammler geben sich als Gehörlose aus und halten jedem potentiellen Spender ein Klemmbrett...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.12.15
  • 383× gelesen
  •  1
Leute

Helga und Jörg Beyer sind Gasteltern für den Jenaer Tschernobylverein - Nachahmer gesucht

Seit Jahren engagiert sich der Verein „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena“ für Kinder aus Weißrussland, unter anderem mit Erholungsferien in der Saalestadt. Dafür werden derzeit noch Gasteltern gesucht. Gemütlich sitzt es sich im Garten von Familien Beyer in Bollberg. Hier kann man gut ausruhen und entspannen. Das will das Ehepaar nicht allein genießen. Seit 2009 lädt es regelmäßig weißrussische Kinder zu sich nach Hause ein. Die Beyers sind Gasteltern für den Verein „Hilfe für...

  • Weimar
  • 20.05.15
  • 253× gelesen
  •  1
Leute
Kurz nach dem Beben brachten Ajay Shrestha und seine Freunde Lebensmittel in das Dorf Nuwakot und konnten mit eigenen Augen das fatale Ausmaß des Bebens sehen.
7 Bilder

Helfen, wo internationale Hilfsorganisationen nicht hinkommen

Franziska Trommer unterstützt ihre Freunde bei der Versorgung unzugänglicher Dörfer in Nepal Ihre nepalesischen Freunde haben überlebt, doch sie selbst konnte es nicht fassen: Während sie im sicheren Deutschland sitzt, versinkt ihr Lieblingsland nach dem Erdbeben am 25. April in Not und Elend. Franziska Trommer lebte und arbeitete 2013 mehrere Monate lang in einem Waisenhaus in Nepal und war in der Region Langtang 60 Kilometer nördlich von Kathmandu unterwegs. Nach dem verheerenden Beben...

  • Jena
  • 15.05.15
  • 361× gelesen
  •  1
Sport

Hochwasser im Jenaer Universitätssportzentrum hat sich zurückgezogen

Hochwasser im Jenaer Universitätssportzentrum hat sich zurückgezogen Nachdem die Wassermassen nach fast einer Woche abgeflossen sind, können die entstandenen Schäden genauer beziffert werden. Besonders betroffen sind aus heutiger Sicht zwei Kunstrassentennisplätze, die Beachvolleyballanlage, die Elektronik und Pumpen aller Beregnungsanlagen von den 10 Tennisplätzen bis zu den vier Fußballplätzen, die ca. 1000m lange Finnbahn und das Kanubootshaus. Dank des engagierten Einsatzes aller...

  • Jena
  • 12.06.13
  • 185× gelesen
Politik

Helfer im Dauereinsatz

Langanhaltende Regenfälle hinterlassen Spuren, ganze Regionen waren oder sind noch überflutet. Thüringenweit war das DRK mit über 200 Katastrophenschützern in den Hochwassergebieten im unermüdlichen Dauereinsatz, 41 davon aus dem Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda, um Leib, Leben, Hab und Gut der Bevölkerung zu schützen. Die ehrenamtlichen Betreuungsdienste errichteten sieben Notunterkünfte für 2500 Menschen in Schulen und Turnhallen und kümmerten sich rührend um die Versorgung der...

  • Jena
  • 10.06.13
  • 165× gelesen
Politik
Babyjäckchen, so wie sie Heike Driesel hier zeigt, oder andere Kleidung für ganz kleine Erdenbürger sammelt der Jenaer Haydom-Verein für ein Krankenhaus in Afrika. Foto: Hausdörfer
6 Bilder

Wärme aus Thüringen - am besten selbst gestrickt

Kleidung für Neugeborene gesucht: Jenaer Verein und AA unterstützen Missionskrankenhaus in Tansania JENA. „Nicht umsonst heißt sie Theresa“, sagt Heike Driesel augenzwinkernd mit Anspielung auf die berühmte Mutter Theresa. Die Rede ist von der Kinderärztin Theresa Harbauer. „Sie zeigt so ein unglaubliches Engagement, wenn es um Hilfe für die Kinder im Missionskrankenhaus von Haydom im tansanischen Hochland geht, dass andere Menschen mitgerissen werden“, erklärt Heike Driesel vom Jenaer...

  • Jena
  • 13.02.13
  • 544× gelesen
  •  2
Leute
Die ersten Gitarren sind schon da: Claudia Schröter, Oda Riehmer, Steffen Schröder (v.li.) und die anderen zumeist ehrenamtlichen Mitarbeiter der Bürgerstiftung nehmen gerne Instrumentenspenden in der Unterlauengasse 3 entgegen. Foto: Hausdörfer

Gitarren für Flüchlinge - Bürgerstiftung bittet um Musikinstrumente-Spenden

JENA. Haben Sie ein ungenutztes oder ausgedientes Musikinstrument zu Hause? Wenn ja, dann wäre es eine Überlegung wert, dieses der Bürgerstiftung Jena zu Verfügung zu stellen. Zur Vorgeschichte: Heinz Ratz, Sänger der Band „Strom&Wasser“, trat beim Tanz- und Folkfest 2012 in Rudolstadt mit einem besonderen Anliegen an die Zuschauer heran: Er bat um Instrumentenspenden für Flüchtlinge. Diesen Aufruf hat sich die Bürgerstiftung angeschlossen und sammelt ab sofort alle Arten von Instrumenten in...

  • Jena
  • 23.08.12
  • 421× gelesen
Ratgeber
1 Blutspendepass, 10 Minuten investieren, womöglich 1 Leben retten.

1 Pikser, 10 Zahlen - Fakten zur Blutspende

86.000 Menschen spendeten im vergangenen Jahr in Thüringen ihr Blut beim Deutschen Roten Kreuz. Darunter befanden sich 6170 Erstspender. Damit deckt der DRK-Blutspendedienst NSTOB den Versorgungsbedarf vieler Thüringer Krankenhäuser und der niedergelassenen Ärzte. 2800 Blutspende- Termine organisierte der NSTOB 2011 in fast allen größeren Thüringer Orten. 850 Mitarbeiter des NSTOB versorgen rund um die Uhr 300 medizinische Einrichtungen. 500 Milliliter Blut werden bei einer Spende...

  • Erfurt
  • 02.01.12
  • 1.107× gelesen
  •  1
Kultur
Der Blasmusikvereinsvorsitzende Ulrich Richter (li.) und sein Stellvertreter Johannes Leutloff konnten für die Spende den „Fußbodenaktienbrief“ von Ralf Kleist (re.) von der evangelischen Kirchgemeinde in Empfang nehmen.  Foto: Hausdörfer

Spenden für die Stadtkirche

JENA. Die Innensanierung der Stadtkirche St. Michael läuft weiter auf vollen Touren. Kürzlich erfolgte der Anschluss an das Fernwärmenetz, worüber künftig die Fußbodenheizung betrieben wird. Insgesamt 1.150.000 Euro sind für die Arbeiten im laufenden und kommenden Jahr veranschlagt. Davon sollen, so sieht es der Finanzierungsplan vor, 350.000 Euro durch Spenden und Sponsoren aufgebracht werden. Und die Zeichen dafür, dass dieses Ziel erreicht werden kann, stehen gar nicht so schlecht. Gut...

  • Jena
  • 26.10.11
  • 312× gelesen
Vereine

Tierschutzverein Jena bittet um Spenden

Jetzt im Frühling werden überall auf den Dörfern wieder viele Katzenkinder geboren, die niemand will. Wenn sie nicht ertränkt oder erschlagen werden,was zwar verboten , jedoch leider noch teilweise üblich ist, fristen sie oft ein trauriges Dasein. Wenn sie Glück haben, werden sie geduldet und vielleicht noch gefüttert. Oft sind sie krank und verwildern schnell, so daß sie nicht ohne weiteres gefangen werden können. Der Tierschutzverein versucht seit mittlerweile 20 Jahren, diesem Elend...

  • Jena
  • 13.04.11
  • 472× gelesen
Kultur
2 Bilder

Willkommen in Saumannshausen

Was kennen Sie gar nicht? Okay – können Sie auch noch nicht, denn der Ort wird gerade erst gebaut. Es wird ein wahres Luxusdorf mit vier Häusern. Zwei Wohngebäuden und zwei „Gasthäusern“. 20 Leute – äh – Sauen, also genauer gesagt Meersauen – werden demnächst dort einziehen. In hübsche Holzhütten mit Schindeldach. Das Wohnumfeld wird schick gestaltet, mit viel Gras, Bäumen und Sand…Es steht quasi heute schon fest, dass sich die bunten, beliebten Vierbeiner hier sauwohl fühlen werden… Das...

  • Hermsdorf
  • 29.03.11
  • 366× gelesen
Leute
Ein Scheck über 50.000 Euro ist Anlass zur Freude für den Kirchbauvereinsvorsitzenden Franz F. von Falkenhausen, Superintendent Diethard Kamm und Kirchgemeinderatsvorsitzenden Eberhard Hertzsch.
2 Bilder

Sanierung hat begonnen

JENA. Im Dezember hatte der Allgemeine Anzeiger über die bevorstehende Schließung und anschließenden Sanierung des Inneren der Stadtkirche St. Michael berichtet. Inzwischen haben die Arbeiten mit der Beräumung der Kirche begonnen. Zunächst wurden die Bänke ausgelagert, sie sollen nach der Sanierung wieder an ihren alten Platz zurückkommen. Danach erfolgte die Demontage der total verschlissenen Fußbodenheizung aus den 50er Jahren, durch die es zu Ostern 2010 beinahe in der Kirche gebrannt hätte....

  • Jena
  • 19.01.11
  • 255× gelesen
Kultur
3 Bilder

Putzschäden und defekte Heizung

Mit Beginn des neuen Jahres wird die Stadtkirche St. Michael geschlossen. Der Grund ist die dringende Sanierung der Innenräume. Elektroanlage, Heizung und Fußboden, die 1955 eingebaut wurden, sind verschlissen und bedürfen unbedingt einer Erneuerung. Kirchmeister Friedrich Bürglen kennt jeden einzelnen Schaden innerhalb des Gotteshauses und berichtet, dass es in der Osternacht 2010 fast zu einem Brand gekommen wäre, da unter einigen Bänken die defekte Heizung die Holzplatten durchschmort...

  • Jena
  • 07.01.11
  • 661× gelesen
  • 1
  • 2