Alles zum Thema Spielplatz

Beiträge zum Thema Spielplatz

Leute
obs/TÜV SÜD AG

Spielplätze
TÜV SÜD: Spielplätze im urbanen Wandel

München (ots) - Im Frühjahr steigen die Temperaturen und damit auch die Outdoor-Aktivitäten der Menschen. Kinder und Eltern bevölkern die Spielplätze, gerade in Städten wandelt sich das Bild jedoch: Auf vielen Arealen sind natürlich die klassischen Schaukeln und Wippen für Kinder zu finden. Immer häufiger aber werden mittlerweile generationsübergreifende Aktionsflächen geplant und gebaut. Neben einem Kinderspielplatz findet sich dann beispielsweise ein Trainingsbereich für Senioren. Der Trend...

  • Gotha
  • 24.04.19
  • 49× gelesen
  •  1
Leute
Alexander Schulze gibt den Spielplatz in Cossengrün frei.
6 Bilder

Offiziell eingweiht
Neuer Spielplatz in Cossengrün

Schon vor der offiziellen Einweihung durch Bürgermeister Alexander Schulze hatten die Cossengrüner Kinder ihren neuen Spielplatz in Besitz genommen. "Das ist doch ein gutes Zeichen, dass die Anlage den Kindern gefällt", freute sich das Stadtoberhaupt, der auch als Ortsteilbürgermeister des Greizer Stadtteils fungiert, zur heutigen Freigabe: "Dann hat sich der Aufwand echt gelohnt." Gekostet hat der Spielplatz 32.000 Euro, allein 20.000 Euro haben die Geräte gekostet. Nun können sich die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 12.04.19
  • 530× gelesen
Natur
20 Bilder

Spielplatz
Kinderparadies im egapark Erfurt

Zu den größten Freizeit- und Gartenparks Deutschlands gehört der egapark in Erfurt. Der Anlaufpunkt für die jüngsten Besucher ist der schöne Spielplatz, wo man sich nach Herzenslust vergnügen kann. Ob bei Badespaß, Wasserspielplatz, großen Kletterpyramiden, Schaukeln, Wippen, Wackelbrücke, Sandfläche, Kletterspinne, Seilbahn und vielen mehr, lassen die Kinderherzen höher schlagen. In unmittelbarer Nähe lädt der Kinderbauernhof zum Verweilen ein. Für Erwachsene und Kinder lohnt sich...

  • Erfurt
  • 05.07.18
  • 572× gelesen
Vereine
Benjamin Schadow (li.) und Robert Hollmann sind (Round)-Tabler. Sie wollen sich engagieren, der Gesellschaft etwas zurückgeben und dabei Spaß haben.
9 Bilder

Round Table - (K)ein Geheimbund, doch auffällige Rituale
Beschnuppern beim „Gabeltest“

Nur Männer, maximal 40 Jahre, ein Statut, ein mysteriöser Gruppen-Name, eine kreisrunde Symbolik, Aufnahme-Zeremonie und ein Statut – ein Geheimbund? Mitnichten. Kapuzen, Schürzen, Stulpen und Schwerter sucht man vergebens. Unter dem Label „Round Table“ (RT) versammeln sich junge Männer die mitten im Leben stehen und ihren Horizont erweitern wollen. Dabei geht es nicht den Frauen zu entfliehen, um nicht ganz jugendfreie Witze abzusetzen. Im Gegenteil, bei den Tisch­abenden des Service-Clubs...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 1.177× gelesen
  •  2
Vereine
6 Bilder

Spielplatz und Jugendclub wurden übergeben

Zum Ende des Jahres konnte in Neunheiligen jetzt Bürgermeister Sandro Seeländer mit der Landtagsabgeordneten Annette Lehmann (CDU) und dem Pfingst- und Traditionsverein den neu gestalteten Spielplatz und den rundum sanierten Jugendclub ihrer Bestimmung übergeben. Trotz des regnerischen Wetters hatten sich Bürger, Jugendliche und Kinder bei Glühwein und Kinderpunsch eingefunden. Vor einem Jahr, am 18.11.2016, war die Abgeordnete zu einem Arbeitsbesuch in der Gemeinde und begutachtete mit...

  • Mühlhausen
  • 26.11.17
  • 23× gelesen
Leute

Arbeitsbesuch in Neunheilingen

Zu einem Arbeitsbesuch nach Neunheilingen machte sich am 18. November Landtagsabgeordnete Annette Lehmann auf den Weg. Insbesondere der sanierungsbedürftige Jugendclub war ihr Ziel. Bürgermeister Sandro Seeländer zeigt ihr zusammen mit Jugendlichen das Objekt am Gelände des ehemaligen Freibades. Die leicht abgelegene Lage bietet sich optimal für das Domizil der Jugendlichen an. Leider ist das Gebäude nicht im besten Zustand und so ist das Ziel die Neudeckung des Daches, das Abschließen der...

  • Mühlhausen
  • 21.11.16
  • 28× gelesen
Ratgeber
Katzenklo - Spielplatz

Der Spielplatz - Ein Katzenklo?

Letztlich habe ich auf einem Spielplatz mit meinen Enkeln beobachtet, wie eine Katze im Sand ein Loch gebuddelt hat, hineingemacht hat und es wieder zu gebuddelt hat (sh. Foto)! Ich bin entsetzt, denn auf diesem Spielplatz im Sand spielen unsere Enkel mit Vorliebe. Ich habe natürlich alles wieder ausgebuddelt und entsorgt! Aber wie viele Vorfälle bleiben unentdeckt?

  • Erfurt
  • 01.05.16
  • 46× gelesen
  •  3
Kultur

Kinderparadies

Auf dem 11.000 m² großen Spielplatz im Klagenfurter Europapark können sich die Kinder aller Altersstufen so richtig austoben. Siehe dazu auch:

  • Erfurt
  • 30.03.16
  • 67× gelesen
  •  5
Leute
Martin Hundt hatte eine Spende in Höhe von 1.500 Euro von der FIrma Telecolumbus beigesteuert.
6 Bilder

Ein Spielplatz für die Kinder in der Enckestraße

Fröhliches Kinderlachen schallte den Gästen am Dienstag Nachmittag in der Enckestraße 18 entgegen. Die Spannung war deutlich spürbar, die Ungeduld riesig: nach mehr als sechs Wochen Bauzeit wollten die Kinder endlich das neue Klettergerüst stürmen. Damit diese Raum zum Toben und Klettern haben, hatte die Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G. (wbg) in einem gemeinschaftlichen finanziellen Kraftakt von Verwaltung, Mitgliedern und Partnern einen neuen Spielplatz gebaut. Dieser Idee ging im...

  • Erfurt
  • 17.06.15
  • 134× gelesen
Vereine

Soziales Engagement zahlt sich aus

Spielplatz durch Förderung des Vereins Schattenkinder Südharz e.V. mit Festakt an das Südharz Klinikum übergeben Seit der Gründung des Vereins Schattenkinder Südharz e.V. 2008 arbeiten viele Mitglieder mit großem Enthusiasmus an der Verwirklichung neuer Spielgeräte für die Kinder- und Jugendpsychiatrie im Südharzklinikum. Neben vielen Geldspenden wurde der Verein auch durch buchstäblich tatkräftige Hilfe von regionalen Betrieben, Vereinen und privaten Personen unterstützt. Die vielfältige...

  • Nordhausen
  • 22.03.15
  • 53× gelesen
Leute
Antony und Hallveig aus der 3. Klasse überreichten mit Schulleiterin Elke Gerner (2.v.r.)  den Scheck an die Vertreter der Spielplatz-initiative

THEPRA Grundschüler unterstützen Spielplatz-Initiative

SEEBACH. Beim Sponsorenlauf der THEPRA Grundschule Weinbergen am 2. Oktober 2014 hatten die 72 Schüler insgesamt 2826,50 Euro erlaufen. Für jede der 672 Runden um den Teich hatten die Sponsoren zwischen 50 Cent und 1 Euro lockergemacht. Dabei hatte wohl mancher die sportliche Fitness der Grundschüler unterschätzt und musste tiefer in die Tasche greifen als gedacht. Aber für den guten Zweck hat es sich für alle gelohnt. Durchschnittlich 3,7 Kilometer pro Schüler ergaben am Ende die stolze...

  • Mühlhausen
  • 18.11.14
  • 152× gelesen
Kultur
3 Bilder

Nostalgie am Eichplatz

Mit unseren ganz kleinen Kindern schon spielten wir damals hier- auf diesen verschieden hohen Steinzylindern im Sand. Mehr als 25 Jahre ist es her. Ein Rondell auf dem Eichplatz, früher "Platz der Kosmonauten", von nicht mehr als vielleicht 10 m Durchmesser. Unberührt belassen. Ist es der kleinste Spielplatz Jenas? Noch immer ist er da und eröffnet die Möglichkeit für fotografische Täuschungen, wie ich sie unlängst in der Ostthüringer Zeitung (OTZ) sah. Kurios, wenn kleine Mädchen größer...

  • Jena
  • 17.11.14
  • 175× gelesen
  •  1
Ratgeber
Polizeiobermeisterin Nicole Kittner von der Bundespolizeiinspektion Leipzig erläutert Schülern das richtige Verhalten im Bereich von Gleisanlagen und am Bahnhof. Foto: Andreas Abendroth
2 Bilder

Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz

Hinweise und Tipps von der Bundespolizei Von Andreas Abendroth In ihrer Präventionsarbeit weisen die Beamten der Bundespolizei immer wieder auf die gefährlichen Situationen mit spielenden Kindern und Bahnanlagen hin. Besonders im Bereich des Verkehrsprojektes der Deutschen Einheit Nummer 8 - der Hochgeschwindigkeitsachse Berlin–München – wird eine sehr intensive Aufklärungsarbeit betrieben. Einige wichtige allgemeine Hinweise für Eltern, Erziehungsberechtigte und Aufsichtspflichtige...

  • Saalfeld
  • 13.10.14
  • 177× gelesen
Ratgeber
Polizeihauptkommissar Ralf Tondok von der Bundespolizeiinspektion Erfurt besichtigt die neue ICE-Hochleistungsstrecke. Foto: Andreas Abendroth
5 Bilder

Mit 300 Stundenkilometern unterwegs - Bundespolizei bereitet Prävensionsarbeit vor

Der Ausbau der ICE-Hochgeschwindigkeitstrasse liegt im Plan / Bundespolizei leistet Aufklärungsarbeit Von Andreas Abendroth Polizeihauptkommissar Ralf Tondok steht auf dem neuen Gleisbett der ICE-Trasse oberhalb von Wümbach im Ilm-Kreis. Er blickt nachdenklich auf die zukünftige Hochgeschwindigkeits-Bahntrasse. „Für die Sicherheit auf dieser Strecke sind wir später zuständig“, betont er. Mit „wir“ meint der Polizist seine Kolleginnen und Kollegen von der Bundespolizeiinspektion Erfurt....

  • Saalfeld
  • 13.10.14
  • 345× gelesen
  •  1
Leute
Im neuen Spielzimmer fühlen sich die Kinder pudelwohl

Neuer Kindergarten in Umpferstedt

Im September konnte der Kindergarten in Umpferstedt seinen 75. Geburtstag feiern. Das schönste Geschenk aber gab es jetzt. Die 47 Kinder, sechs Erzieherinnen, eine Köchin und eine technische Angestellte konnten einen sanierten Flachbau in der Friedhofsgasse beziehen. Wo einst ESP und PA unterrichtet wurde, später Grundschüler das ABC und Einmaleins erlernten, toben, spielen, basteln jetzt Kindergartenkinder. Rund 1,1 Millionen Euro hat die Gemeinde in das Gebäude investiert. Verschiedene...

  • Weimar
  • 28.02.14
  • 388× gelesen
Ratgeber
Eine Zugbrücke führt zur Bude. Beim Verschließen heißt es zupacken. Tom Unger, Falk
Schlurke, Lekhi Leonardo und Lucas Rauer haben kräftig zu tun.
(von links) kommen oft auf
den Abenteuerspielpaltz in
Lobeda-West. Hier können
sie Buden bauen und sich
austoben.
2 Bilder

Buden bauen auf dem Abenteuerspielplatz

„Dein Spiel, dein Platz, dein Abenteuer: Das ist unser Grundverständnis.“ Niels Rogoll, Betreuer auf dem Abenteuerspielplatz in Lobeda-West Fast wäre die Autorin erschossen worden. Fast., denn die Pistole war nur eine Attrappe. Und Lekhi hat schnell erkannt, dass da plötzlich eine fremde Erwachsene vor ihm stand. Rasch war der Junge wieder verschwunden und spielte weiter mit seinen Freunden. „Die Kinder können richtig toben, sie können Kind sein“, erklärt Niels Rogoll die Vorzüge des...

  • Jena
  • 11.02.14
  • 460× gelesen
Kultur

Sparkassenstiftung Sömmerda fördert die Restaurierung des Spielplatzes in Frömmstedt

Zu einer zufriedenen Kindheit gehört viel Bewegung an der frischen Luft. Aber auch dafür müssen die Bedingungen geschaffen sein. Spielplätze sind für Kinder nicht mehr wegzudenken. Die Witterung sorgt aber dafür, dass der Verschleiß an den Spielgeräten steigt und die Nutzung sogar gefährlich werden kann. Die Mitglieder des Feuerwehrvereins Frömmstedt e.V. haben sich zur Aufgabe gemacht, ihren Spielplatz zu sanieren. Die dafür nötigen Mittel bekamen sie von der Sparkassenstiftung Sömmerda. Diese...

  • Sömmerda
  • 03.02.14
  • 98× gelesen
Leute
Am schwersten betroffen vom Hochwasser war Hanfried Kraft. In seinem Haus stand das Wasser 33 cm hoch.
38 Bilder

Hochwasser in Meusebach - ein kleiner Rückblick

Die Freiwillige Feuerwehr im kleinen Meusebach wurde mit dem Hochwasser, welches am 31.Mai den Ort überrollte, auf eine harte Probe gestellt, sind doch echte Einsätze eher die Ausnahme. Dass der kleine Bach derartige Schäden anrichten kann, war selbst für die älteren Meusebacher Einwohner absolutes Neuland. „Das habe ich in den zurückliegenden 50 Jahren noch nicht erlebt“ sagt Hanfried Kraft, dessen Haus vom Hochwasser am stärksten betroffen war. Gegen drei Uhr lief der Bach bereits...

  • Hermsdorf
  • 05.06.13
  • 756× gelesen
Ratgeber
Haben den 1. August als Eröffnungstag fest im Blick: Franz Jaworski (links, Vorstandsvorsitzender der DRK Eichsfeld) und Polier Michael Ullmann (rechts) von der Firma HIG ( Hauptauftragnehmer).
9 Bilder

Baumaßnahme liegt zeitlich im Plan - Zieldatum für Fertigstellung und Übergabe des neuen DRK-Seniorenzentrums in Leinefelde ist der 1. August

„Trotz des langen Winters und der damit verbundenen Verzögerungen - wir haben nach wie vor den 1. August als Zieldatum für die Übergabe im Blick. Natürlich werden danach noch Restarbeiten nötig sein“, meint Franz Jaworski, Geschäftsführer sowie Vorstandsvorsitzender des DRK-Kreisverbandes Eichsfeld e.V., und beobachtet dabei die Arbeiter auf dem Baugerüst, welche mit Putzarbeiten an der Außenfassade des Pflegeheim-Neubaus in Leinefelde beschäftigt sind. Dabei ist der Außenanstrich beinahe...

  • Heiligenstadt
  • 28.05.13
  • 239× gelesen