Spinnrad

Beiträge zum Thema Spinnrad

Kultur

Handspinnerei
Handspinngruppe Weimar hat noch freie Plätze

Fasern, Fingerfertigkeit, Geselligkeit. Drei Sachen in unterschiedlichen Konstellationen, die miteinander harmonieren und die Würze einer Gruppe bilden. Seit drei Jahren hat sich die Gruppe nun in Weimar und Umgebung etabliert, trifft sich zum Arbeiten, bereichert Handwerker - sowie Weihnachtsmärkte. Nicht alle Mitglieder konnten zu Anfang schon spinnen oder besaßen ein Spinnrad, aber recht schnell sind auch sie hinter das Geheimnis der Handspinnerei gestiegen. Nun möchte sich die...

  • Weimar
  • 16.05.19
  • 133× gelesen
Kultur
4 Bilder

Handspinngruppe Weimar
"Stroh zu Gold spinnen" in Hohenfelden

Für  Wollbegeisterte, Freunde der flotten Masche, allen, die gerne am Rad drehen gibt es zum Handwerkersonntag im Freilichtmuseum Hohenfelden die Gelegenheit, die Handspinngruppe Weimar zu treffen. Kompetente Mitglieder zeigen, wie aus Schafschur Garn gesponnen wird und erzählen allerlei Interessantes und Wissenswertes. Neben wolltypischen Erzeugnissen, wie handgefärbter Wolle oder Handspindeln gibt es natürlich wie immer auch die Möglichkeit, das Freilichtmuseum mit seinen historischen...

  • 10.05.19
  • 64× gelesen
Leute
3 Bilder

3. Kreativmarkt in Oberweißbach
3. Kreativmarkt in Oberweißbach

Gleich nebenan vom Stadtfest in Oberweißbach fand wieder der Kreativmarkt auf dem Firmengelände von Jörg Habedank statt. Trotz des kalten Wetters kamen viele neugierige Besucher um zu schauen, staunen und mitzumachen. So sind zum Beispiel individuelle Schilder und Schalen aus Ton entstanden, aber auch ein Apfel aus Holz wurde gedrechselt. Aber nicht nur aus Holz können Äpfel hergestellt werden, man kann auch Äpfel filzen, welche es am Stand von Evelyn Macheleidt in reicher Auswahl und in...

  • Saalfeld
  • 27.06.18
  • 210× gelesen
  •  2
Kultur
3 Bilder

Freizeit
Brotbacktag im Bienenmuseum in Weimar ist gleichzeitig World Wide Spin in Public Day

Wenn es ein wichtiges Datum im Leben eines oder einer Handspinners / Handspinnerin gibt, dann ist es  das zweite Wochenende im September. An einem dieser Tage wird der World Wide Spin in Public Day begangen. Spinner auf der ganzen Welt gehen mit ihrem Spinnrad oder der Handspindel in die Öffentlichkeit und vermitteln ihr Handwerk. In Tasmanien, Holland, Finnland, Irland, Kanada, Neuseeland, USA, Polen und eben auch in Deutschland wird für dieses Handwerk geworben oder den Leuten damit einfach...

  • Weimar
  • 13.09.17
  • 45× gelesen
Kultur
7 Bilder

Museum
Handspinngruppe Weimar beendet Sommerpause am 5. August 2017 zum Schäfertag in Hohenfelden

Ein bißchen wurde uns ja der Sommer ohne gemeinsame Arbeit schon lang, bemerkt ein Mitglied der Handspinngruppe Weimar & Weimarer Land. Jeder von uns hat so vor sich hingewerkelt, einige haben Schafschur gewaschen, andere haben sich mehr im Garten beschäftigt doch die Zusammenkünfte und das gemeinsame Tun haben alle vermisst. Der letzte Termin vor der Pause war wegen des Unwetters ausgefallen, sodass uns allen die Zeit ewig vorkam. Jetzt kanns aber wieder losgehen und das tut es auch und...

  • Weimar
  • 25.07.17
  • 105× gelesen
Leute
7 Bilder

Freizeit
Weimars Handspinngruppe traf sich zum Arbeiten am Tag der Arbeit im Rittergut zu München / Thür.

Wie erwartet trug gutes Wetter erheblich zum guten Gelingen des Feiertages am 1. Mai 2017 bei. Weimars Handspinngruppe hatte sich im Stammhaus des Rittergutes zu München eingefunden und ließ fleißig die Räder schnurren. Neben der Schauhandwerkerei konnte auch hier Selbstgesponnenes und - gestricktes erworben werden oder selbst die Spinnerei an der Handspindel erlernt werden. Insgesamt ein gelungener Tag für alle, dem sicher noch viele folgen werden. Das Rittergut München ist mittlerweile...

  • Weimar
  • 02.05.17
  • 115× gelesen
Leute
6 Bilder

Freizeit
Weimars Spinngruppe ist kein Aprilscherz

Vergangenen Samstag, den 01.04.2017 konnte man zum ersten Mal Weimars Handspinngruppe "Spinnen in Weimar & Weimarer Land" öffentlich kennenlernen. Das Rittergut zu München bei Bad Berka hat an diesem Tage seine Saison eröffnet, insgesamt 5 Spinner und Spinnerinnen waren dem Lockruf gefolgt und zeigten, wie mit Spinnrad und Handspindel gearbeitet wird. Unter großem Interesse versuchten sich Besucher an den ersten Spinnhandgriffen und spannen so manches lange Fädchen. Begleitet vom...

  • Weimar
  • 05.04.17
  • 385× gelesen
Leute
Elisabeth Wenig (2. v. li.)
5 Bilder

Spinnerin aus dem Wartburgkreis siegte beim Thüringer Wettspinnen

Im Waffenmuseum Suhl schnurrten die Rädchen Am letzten Januarsonntag tummelten sich über 200 Besucher und an die 50 Akteure im Waffenmuseum Suhl. Es nahmen 18 Spinnerinnen und Spinner aus Thüringen, Bayern, Sachsen-Anhalt und Hessen teil. Eilabeth Wenig aus Kieselbach wurde Siegerin des Wettbewerbs. Die jüngste Teilnehmerin kam aus Oechsen, ebenfalls im Wartburgkreis. Drei Partner und ein super Zusammenspiel Zum Kontakt zwischen dem Waffenmuseum Suhl und dem Thüringer...

  • Eisenach
  • 29.01.14
  • 363× gelesen
Leute
Jana Muchalski (links) ist in das Gestalten, mit welchem Material auch immer, verliebt. Diese Leidenschaft, gekoppelt mit der richtigen Technik, gibt sie gerne weiter. Foto: Owe
2 Bilder

Spinnen ist erlaubt - Traditionelles Handwerk und experimentelle Spielfreude

Von G. Owe und Andreas Abendroth Alles um das Naturprodukt Wolle und das gute alte Spinnrad drehte es sich in den letzten Tagen im "Jägerhof". In dem Freizeitkurs ging es den Teilnehmern nicht unbedingt und schlechthin um die Grundbegriffe beziehungsweise die Grundtechniken des Spinnens, sondern der Kurs ging bereits einen Schritt weiter. Über 20 Teilnehmer, man könnte sie als Fortgeschrittene des Spinnens bezeichnen, waren aus den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen, Bayern...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 545× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.