sport

Beiträge zum Thema sport

Sport
Trainergespann um Alexander Klauke und
2 Bilder

Sieglos in die Pause

Sieben Spiele - sieben Niederlagen. So lautet die Bilanz des TV Germania Hermsdorf nach der Hinrunde in der neuen Basketball-Oberliga. Nachdem man den überraschenden Aufstieg in die Oberliga vergangene Saison erreicht hatte, ging das Team um Alexander Klauke und Matthias Heinicke (Trainergespann) mit großem Optimismus in die neue Spielperiode. Von Beginn an war klar, dass jedes Spiel eine Herausforderung werden würde und man sich über jeden zusätzlich erreichten Punkt freuen müsste. Doch im...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 328× gelesen
  •  1
Sport
Volkmar Sachse (re.) nimmt die Glückwünsche aus den Händen von Heike Taubert entgegen.

Volkmar Sachse für Engagement geehrt

Der 6. Dezember war für einige aktive Sportler und ehrenamtlich für den Sport Tätige ein besonderer Tag: sie waren in die Thüringer Staatskanzlei nach Erfurt eingeladen worden. Grund dafür war die Verleihung der "Sportplakette des Freistaates Thüringen" an Persönlichkeiten des Thüringer Sports in sehr festlicher Umrahmung. Eingeladen dazu hatten die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert (SPD) gemeinsam mit Peter Gösel, dem Präsidenten des Landessportbundes...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 568× gelesen
Sport
Dank „Rex“ hat Isabell einige Hürden in ihrem Leben genommen.
3 Bilder

„Rex hat mich gerettet“

Wie aus einer verzweifelten Schülerin und einem wilden Welpen ein unzertrennliches Superteam wurde Heute kann Isabell offen darüber reden. Vor vier Jahren verstand sie sich selbst und die Welt nicht mehr - ihr geliebter Schäferhund "Rex I." starb mit sieben Jahren. Ein neuer Vierbeiner hat es geschafft, sie aus dem Tief zu holen. Und nicht nur das: Isabell und "Rex II." wollen ihren Titel "Mensch-Hund-Superteam" in Weimar-Schöndorf verteidigen. Damals: Isabell war niedergeschlagen. Sie...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 807× gelesen
Kultur
Immer am Ball: Landschaftsarchitekt Björn Ramm (li.)und KuBuS-Leiter Robert Barczyk. Fotos: Michael Steinfeld
6 Bilder

Salsa in der Platte - Das Kulturzentrum KuBuS in Jena-Lobeda

Nein, doch kein Knick in der Optik: Die Wände sind tatsächlich rund. Im KuBuS eckt keiner an. Sogar die Lampen an der Decke sind oval. Wer das moderne Café des ursprünglichen Plattenbaus betritt, fühlt sich in ein Raumschiff versetzt, das in Jena-Lobeda notgelandet ist. Das knallige Apfelgrün-Orange im Innern scheint gar nicht in die triste Wohnklotzsiedlung zu passen, die so mancher als sozialer Brennpunkt bezeichnet. Kaum zu glauben, was aus diesem abgelebten 80er-Jahre-Jugendclub gezaubert...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 992× gelesen
Sport
Thomas Dünisch (rechts) und Sohn Carsten zählen zu den erfolgreichsten Voltigierern Thüringens.  Fotos: Gräser
4 Bilder

Die Pferdenarren

Familie Dünisch sammelt viele Meistertitel und freut sich nach 25 Jahren wieder auf die Landesmeisterschaften im Voltigieren auf der Reitsportanlage in Waltersleben Von Thomas Gräser 1979. Waltersleben bei Erfurt. Ein Konsum, die Gaststätte "Alte Grotte", 350 Einwohner. Zur DDR-Meisterschaft im Voltigieren aber platzt das idyllische Dörfchen aus allen Nähten. Großer Bahnhof auf der schmucken Reitanlage. Der gerade 15-jährige Thomas Dünisch hat ein Heimspiel und holt völlig...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 1.346× gelesen
Sport
Lisa John vom Aerobic-Turn-Verein Eisenberg und der Eisenberger Steffen Tostlebe vom SV Blau-Weiß Bürgel freuen sich über den Titel als Sportler des Jahres.

Sportlerwahl mit Überraschungen

Dass Aerobic-Sportlerin Lisa John und der Serien-Laufsieger Steffen Tostlebe nach dem offiziellen Teil der Auszeichnungsveranstaltung zum obligatorischen Siegerfoto gerufen wurden, hätten sich die Beiden vor der Veranstaltung im Kaisersaal in Eisenberg wohl nicht träumen lassen. Lisa John vom Aerobic-Turn- Verein (ATV) Eisenberg, gerade 17 Jahre alt geworden, ist seit vorigen Donnerstag die Sportlerin des Jahres 2010 im Saale-Holzland-Kreis. Bei den Erwachsenen gewann der Eisenberger Steffen...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 481× gelesen
Sport
Franziska Müller (l.) und Wolfgang Rauscher werden das Team des WSV anführen. Gegen De Treffers wollen die Weißenborner gewinnen & in die nächste Runde einziehen.

Trostwettbewerb Tischtennis-Intercup

Gleich zweimal Holland in einem Jahr! Nach dem Auswärtsspiel in Dordrecht empfängt der WSV kurz vor Weihnachten im Heimspiel De Treffers - am 18.12. Knapp 700 Kilometer hat die Gastmannschaft vor sich. Das Team von De Treffers setzt sich aus Spielern der 2. Mannschaft zusammen. Das Spitzenteam gehört der 3. Division an und konzentriert sich auf die nationale Meisterschaft. Im Intercup tritt De Treffers mit der zweiten Reihe an, da in der die jungen und ambitionierten Spieler stehen und diese...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 275× gelesen
Sport
Clemens Wüstemann und Emilio-Dal Canton zogen die beiden Spielgruppen des Systemtechnik- Cups. Günther Habermann übernahm die Präsentation.

Systemtechnik Cup

Die Saison der besonderen Fußballhallenturniere startet. Zu ihnen gehört der Systemtechnik-Cup des Fußballclubs Weißensee 03 und der Systemtechnik GmbH, der in diesem Jahr bereits zum achten Mal ausgetragen wird. Günther Habermann, Präsident des FC, weiß, dass es immer ein sehr gutes Turnier ist mit vielen Zuschauern und ausgeglichenen Mannschaften. Er hofft, dass das Wetter mitspielt und witterungsbedingt alles klappt. Bis 23. Dezember ist die Weißenseer Halle allerdings noch wegen...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 639× gelesen
Vereine
Annett Demarczyk hat sich vom orientalischen Tanzfieber anstecken lassen und tanzt seit über einem Jahr mit Gleichgesinnten unter Leitung von Chalida.

Vom Fieber anstecken lassen

Schillernde Kostüme und ein Funke, der einfach überspringen muss: Orientalischer Tanz ist in der Kreisstadt beliebt und das seit einigen Jahren. Das zeigte unter anderem die traditionelle Orientveranstaltung Anfang September im Volkshaus, denn ein volles Haus ist garantiert. Orientalischer Tanz, umgangsprachlich eher als Bauchtanz bezeichnet, ist eine der ältesten Ausdrucksformen tänzerischen und kultischen Ursprungs und Körpertraining von den Fußbis in die Fingerspitzen. Man braucht dafür...

  • Sömmerda
  • 05.01.11
  • 724× gelesen
Sport
Fans

Ansichtssache: Verkehrte Solidarität

Höchster Sicherheitsalarm in Erfurt. Der Hubschrauber kreist über den Bahnhofsvorplatz. Hunderte Polizisten, auch aus anderen Bundesländern, sichern am Mittwoch das 125. Thüringenderby im Fußball ab. Der Berufsverkehr liegt lahm, Feuerwerkskörper fliegen. Die Polizei zählt aus Jena und Erfurt über 150 Hooligans der extremsten Kategorie „C". Sie registriert mehr als 450 „Fans" der Klasse „B". Diese gelten im Rudel und alkoholisiert als aggressiv. Fußball wird zur Nebensache. Nur weil ein paar...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 301× gelesen
Kultur

Eintracht

Es gibt sie in großer Zahl: die Turnvereine und Sportclubs mit dem Namen „Eintracht". Beim Mannschaftssport ist das einträchtige Miteinander wichtig. Gut abgestimmt mit anderen kommt es auf den gleichen Takt beim Rudern an, auf gezielte Pässe beim Ballsport, auf Harmonie beim Paarlauf. Sportlichen Erfolg gibt es nur im Zusammenspiel. Wer nur auf sein Vorwärtskommen achtet, wird den Mannschaftssieg verspielen und selbst scheitern. Könnte das auch außerhalb der Sportswelt entscheidend sein?...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 245× gelesen
Kultur

Schwarz-Rot-Gold

Die Deutschen zeigen Flagge. Schon die Fußball-WM 2006 brachte einen Durchbruch. Häuser und Autos wurden in den Nationalfarben geschmückt. In „Schwarz-Rot-Gold" zeigten sich Schaufenster und Geschäftspassagen. Weder der Sport noch der Staat hatten das befohlen. Nun geht es weiter: Die Deutschen freuen sich in ihren Nationalfarben. Dabei hatte es lange genug Leute gegeben, die uns Deutschen das für immer austreiben wollten. Wir Menschen brauchen das Miteinander in der Gemeinschaft. Es ist nicht...

  • Erfurt
  • 27.12.10
  • 260× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.